Aeterna nach dem Split

Seite 669 von 675
neuester Beitrag: 25.06.21 14:29
eröffnet am: 20.11.15 11:36 von: Heron Anzahl Beiträge: 16870
neuester Beitrag: 25.06.21 14:29 von: Heron Leser gesamt: 2249514
davon Heute: 516
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 667 | 668 |
| 670 | 671 | ... | 675   

28.04.21 16:22

889 Postings, 4184 Tage bebe2@ Heron

Obere Mittelklasse.......... einfach Zurücklehnen und Abwarten

Unter 240 ? kann ich mir nicht so recht vorstellen. Dafür ist zu viel Substanz drin.

Aber an der Börse ist ja alles möglich  .............  

28.04.21 16:47

23826 Postings, 4655 Tage HeronDreistellig

bebe von was träumst du?

Wenn jemals 2-stellig, dann....

 

28.04.21 17:23

889 Postings, 4184 Tage bebe2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.21 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.04.21 20:17

23826 Postings, 4655 Tage Heron@bebe2

Wenn du Links einstellst, dann gib aber BITTE auch ein kurzes Statment dazu.

o.k.  

28.04.21 22:02

23826 Postings, 4655 Tage HeronVirtual 2021 Annual Meeting of Shareholders

Aeterna Zentaris Announces Virtual 2021 Annual Meeting of Shareholders

Aeterna Zentaris Inc
Wed, April 28, 2021, 2:05 PM·



CHARLESTON, SC, 28. April 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Aeterna Zentaris Inc. (NASDAQ: AEZS) (TSX: AEZS) (?Aeterna? oder das ?Unternehmen?), ein spezialisiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das Therapeutika und diagnostische Tests vermarktet und entwickelt gab heute bekannt, dass die Hauptversammlung am 5. Mai 2021 um 10:00 Uhr MEZ stattfinden wird. Aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wird das Treffen virtuell abgehalten.

Aktionäre können an einem physischen Ort nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen. Die Plattform für die virtuelle Hauptversammlung bietet den Aktionären jedoch zum Geschäftsschluss am 30. März 2021 die Möglichkeit, die Hauptversammlung live zu hören, Fragen zu stellen und ihre Stimme während der Versammlung abzugeben.

Um zur virtuellen Hauptversammlung zugelassen zu werden, müssen die Aktionäre www.virtualshareholdermeeting.com/AEZS2021 besuchen und die Kontrollnummer eingeben, die auf dem Vollmachts- oder Abstimmungsanweisungsformular angegeben ist. Der Online-Check-in beginnt 15 Minuten vor 9:45 Uhr ET. Die Hauptversammlung beginnt pünktlich um 10:00 Uhr MEZ am 5. Mai 2021. Wenn Sie planen, an der Hauptversammlung teilzunehmen, lesen Sie bitte die hier verfügbaren "Verhaltensregeln und Verfahren" und beachten Sie diese.

Aeterna Zentaris empfiehlt seinen Aktionären nachdrücklich, das Rundschreiben zum Management-Proxy vom 5. April 2021 und andere Unterlagen der Hauptversammlung sorgfältig zu lesen. Wenn Sie nicht an der Hauptversammlung teilnehmen können oder vor der Hauptversammlung abstimmen möchten, befolgen Sie bitte sorgfältig die Anweisungen auf dem Vollmachts- oder Abstimmungsanweisungsformular. Aktionäre, die ihre Stammaktien bei einer Bank, einem Broker oder einem Finanzintermediär halten, die an der Hauptversammlung abstimmen möchten, müssen die Anweisungen ihres Intermediärs sorgfältig befolgen. Um wirksam zu sein, müssen die Stimmrechtsvertreter spätestens 48 Stunden (bei Abstimmung per Post) oder 24 Stunden (bei Abstimmung per Telefon oder Internet) vor Geschäftsschluss am Tag der Hauptversammlung beim Vorsitzenden der Hauptversammlung eingehen oder eine Vertagung oder Verschiebung davon. Die Frist für die Hinterlegung von Stimmrechtsvertretern kann vom Vorsitzenden der Hauptversammlung ohne vorherige Ankündigung aufgehoben werden.Wenn Sie an der Hauptversammlung teilnehmen, melden Sie sich bitte im Voraus bei der virtuellen Besprechung an, um sicherzustellen, dass Ihre Stimme gezählt wird.

Selbst wenn die Aktionäre beabsichtigen, an der virtuellen Hauptversammlung teilzunehmen, wird dringend empfohlen, die Stimmen im Voraus per Telefon oder Internet abzugeben, um sicherzustellen, dass die Stimmen vor der Hauptversammlung eingehen. Um Ihre Stimme per Telefon oder Internet abzugeben, halten Sie bitte Ihre Vollmachtskarte oder Ihr Abstimmungsformular bereit und befolgen Sie die darin enthaltenen Anweisungen sorgfältig. Ihre Telefon- oder Internetabstimmung berechtigt die genannten Stimmrechtsvertreter, Ihre Stammaktien auf die gleiche Weise abzustimmen, als ob Sie Ihre Vollmachtskarte markieren, unterschreiben und zurücksenden. Wenn die eingetragenen Aktionäre per Post abstimmen, muss Ihre Stimme am Montag, dem 3. Mai 2021, vor 17:00 Uhr (MEZ) eingehen. Wenn die eingetragenen Aktionäre per Telefon oder Internet abstimmen, muss Ihre Stimme am Mai vor 17:00 Uhr (MEZ) eingehen 4, 2021.

Über Aeterna Zentaris Inc.

Aeterna Zentaris Inc. ist ein biopharmazeutisches Spezialunternehmen, das Therapeutika und diagnostische Tests vermarktet und entwickelt. Das Hauptprodukt des Unternehmens, Macimorelin, ist der erste und einzige von der US-amerikanischen FDA und der Europäischen Kommission zugelassene orale Test, der für die Diagnose eines Wachstumshormonmangels bei Erwachsenen (AGHD) indiziert ist. Macimorelin wird derzeit in den USA unter dem Handelsnamen Macrilen vermarktetdurch eine Lizenzvereinbarung mit Novo Nordisk, in der Aeterna Lizenzgebühren für den Nettoumsatz erhält. Gemäß einer Vermarktungs- und Liefervereinbarung wird MegaPharm Ltd. die behördliche Genehmigung einholen und anschließend Macimorelin in Israel und der Palästinensischen Autonomiebehörde vermarkten. Darüber hinaus erwartet Aeterna nach Erhalt der Preis- und Erstattungsgenehmigungen, dass Macimorelin in Europa und im Vereinigten Königreich über eine kürzlich geschlossene Lizenzvereinbarung mit Consilient Health Ltd. vermarktet wird und Aeterna Lizenzgebühren für Nettoumsatz und andere potenzielle Zahlungen erhält.

Aeterna nutzt auch den klinischen Erfolg und das überzeugende Sicherheitsprofil von Macimorelin, um es für die Diagnose eines Wachstumshormonmangels (CGHD) im Kindesalter zu entwickeln, einem Bereich mit erheblichem ungedecktem Bedarf.

Aeterna verfolgt aktiv Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten für die Vermarktung von Macimorelin in Asien und dem Rest der Welt sowie andere nicht strategische Vermögenswerte, um deren Wert zu monetarisieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.zentaris.com und verbinden Sie sich mit dem Unternehmen auf Twitter , LinkedIn und Facebook .  

28.04.21 22:06

23826 Postings, 4655 Tage Heron04/15/2021 6,131,486 3,066,982

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/aezs/short-interest


AEZS Short Interest

SETTLEMENT DATE SHORT INTEREST AVG. DAILY SHARE VOLUME DAYS TO COVER
04/15/2021 6,131,486 3,066,982  1.999192          §
03/31/2021 7,725,613 9,348,176         1          §
03/15/2021 4,075,790 8,897,307         1          §
02/26/2021 3,641,48013,720,846         1          §
02/12/2021 3,477,27357,075,562         1          §
01/29/2021 5,087,43015,185,944         1          §
01/15/2021 5,244,91110,082,087§1  

29.04.21 13:17

889 Postings, 4184 Tage bebe2Vorher ziehen diese Aktien bis 1600% hoch #1670

29.04.21 13:28

889 Postings, 4184 Tage bebe2Dunkel grünen Tag

Es macht Spass zu sehen ! Gebe kein einziges Teil her-die Aussichten können nicht besser sein...  

30.04.21 13:21
1

23826 Postings, 4655 Tage HeronMorgen, 1. Mai

TAG DER ARBEIT  

30.04.21 15:38

23826 Postings, 4655 Tage HeronWalpurgisnacht/Hexenfeuer 2021

Der Feiertag "Walpurgisnacht/Hexenfeuer" wird am Freitag, den 30.04.2021 begangen.

Werden auch Aeterna Shorties gegrillt?

 

03.05.21 15:05

23826 Postings, 4655 Tage HeronNews


Aeterna Zentaris ernennt Michael Teifel, Ph.D. als Senior Vice President, nicht-klinische Entwicklung und Chief Scientific Officer

Aeterna Zentaris Inc.
Montag, 3. Mai 2021, 05:05 Uhr

https://finance.yahoo.com/news/...oints-michael-teifel-120500954.html



Aeterna Zentaris Inc.
Montag, 3. Mai 2021, 05:05 Uhr · 8 min lesen

- Über 20 Jahre Branchenerfahrung in der Umsetzung von Forschung in die klinische Entwicklung in einer Vielzahl von therapeutischen Bereichen der Endokrinologie und Onkologie

CHARLESTON, SC, 3. Mai 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Aeterna Zentaris Inc. (NASDAQ: AEZS) (TSX: AEZS) (?Aeterna? oder das ?Unternehmen?), ein spezialisiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das ein diversifiziertes Portfolio von Pharma- und Pharmazeutika vermarktet diagnostische Produkte, gab heute die Ernennung von Michael Teifel, Ph.D. als Senior Vice President, nicht-klinische Entwicklung und Chief Scientific Officer.

Dr. Teifel ist ein führender Branchenmanager mit einer über 20-jährigen Karriere in verschiedenen therapeutischen Bereichen, einschließlich Endokrinologie und Onkologie. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Umsetzung von Forschung in die klinische Entwicklung. Im Laufe seiner Karriere hat er besondere Fachkenntnisse in der Konzeption und Durchführung nichtklinischer Entwicklungsprogramme für niedermolekulare Arzneimittel, Peptide, gezielte Therapien und Biologika sowie in der fortgesetzten nichtklinischen Bewertung von Arzneimittelkandidaten für erworben globale Registrierung.

"Wir freuen uns sehr, Dr. Teifel wieder bei Aeterna Zentaris begrüßen zu dürfen", sagte Dr. Klaus Paulini , Vorstandsvorsitzender von Aeterna. ?Er verfügt über ein umfassendes Wissen und Know-how, einschließlich der Tatsache, dass er zuvor eine wichtige Rolle für das Unternehmen bei der Entwicklung und Registrierung von Macimorelin gespielt hat. Dies ist jetzt der erste und einzige von der US-amerikanischen FDA und der Europäischen Kommission genehmigte orale Test, der für die Diagnose eines Wachstumshormonmangels bei Erwachsenen angezeigt ist . Wir glauben, dass er ein wertvolles Kapital für das Team ist, wenn wir unsere diversifizierte Pipeline an pharmazeutischen und diagnostischen Produkten vorantreiben wollen. ?

Dr. Teifel kommt zu Aeterna Zentaris, die verschiedene Positionen in der Industrie mit zunehmenden Verantwortlichkeiten in den Bereichen Pharmakologie, Pharmakokinetik, Toxikologie und Translationswissenschaften innehatte. Er begann seine Karriere in der Industrie bei Roche Diagnostics im Bereich Abgabesysteme / nicht-virale Gentherapie. 1999 trat Dr. Teifel als Mitbegründer dem Biotech-Start-up Munich Biotech in Martinsried bei. Als Leiter der Abteilung Pharmakologie und Toxikologie war er verantwortlich für die Bewertung und nicht-klinische Entwicklung einer neuartigen vaskulären Targeting-Technologie für die Entwicklung von Antitumor-Diagnostika und -Therapeutika. Im Jahr 2004 begann Dr. Teifel seine erste Amtszeit bei Aeterna Zentaris, wo er verschiedene Positionen im Bereich der präklinischen Entwicklung und der translationalen Forschung innehatte. In seiner Eigenschaft war er unter anderemverantwortlich für die Erstellung des nichtklinischen Dossiers zur Registrierung von Macimorelin in den USA und der EU in der Indikation AGHD. Im Jahr 2019 verließ Dr. Teifel Aeterna Zentaris, um seine Karriere in der nichtklinischen Forschung und Entwicklung bei Cleara Biotech in Utrecht, Niederlande, fortzusetzen. Als Leiter der translationalen Wissenschaften bei Cleara Biotech war er verantwortlich für die Umsetzung der Forschung zu Anti-Seneszenz-Medikamenten in die vorklinische Entwicklung bei altersbedingten Krankheiten und Krebs im Spätstadium.Er war verantwortlich für die Umsetzung der Forschung zu Anti-Seneszenz-Medikamenten in die vorklinische Entwicklung bei altersbedingten Krankheiten und Krebs im Spätstadium.Er war verantwortlich für die Umsetzung der Forschung zu Anti-Seneszenz-Medikamenten in die vorklinische Entwicklung bei altersbedingten Krankheiten und Krebs im Spätstadium.

Dr. Teifel hat einen Abschluss in Biologie und einen Ph.D. von der Technischen Universität Darmstadt.  

03.05.21 15:07

23826 Postings, 4655 Tage Heron$1.03 -0.03 (-2.83%)


AEZS Pre-Market Quotes Live

Data last updated May 03, 2021 09:06 AM ET.

Consolidated Last Sale $1.04 -0.02 (-1.89%)
Pre-Market Volume 34,381
Pre-Market High $1.06 (04:40:58 AM)
Pre-Market Low $1.03 (08:56:26 AM)

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/aezs/pre-market  

03.05.21 16:36

23826 Postings, 4655 Tage HeronBis zur HV möchte der Dollar halten...

03.05.21 21:17

23826 Postings, 4655 Tage HeronAufgewacht

04.05.21 17:16

23826 Postings, 4655 Tage HeronSind das die Eisheiligen hier...

04.05.21 23:51

23826 Postings, 4655 Tage HeronCoronavirus Impfung Forschung

Laura Beigel 04.05.2021, 14:23 Uhr

Quelle
https://www.rnd.de/gesundheit/...aran-EZKYVJ3PVFFIDMFVUWCMV5DWN4.html

Gegenüber der ?Bild?-Zeitung schilderte Rudel die Wirkungsweise der Schluckimpfung wie folgt: ?Der Patient schluckt eine Woche lang Kapseln mit Typhus-Impfbakterien, die Antigene gegen Coronaviren bilden. Die Darmschleimhaut nimmt die Bakterien auf, unterhalb liegende Zentren erkennen die Corona-Antigene und geben die Information an alle Schleimhäute im Körper weiter und schützen sie. Auch die Atemwegsschleimhaut.

 

05.05.21 17:51

23826 Postings, 4655 Tage Heron...

Aeterna Zentaris Reports First Quarter 2021 Financial Results and Provides Pipeline Program Updates

Aeterna Zentaris Inc
Wed, May 5, 2021, 2:05 PM

https://finance.yahoo.com/news/...eports-first-quarter-120500584.html  

05.05.21 19:56
1

23826 Postings, 4655 Tage HeronFette Pipline wie ein Minen-Explorer

der wegen unerklärlichen Gründen "keine" nennenswerte Umsätze generiert.

Halt

BIO TECH HOT ZOCK  

Alles kann, nichts muß

Schöne Grüße an die "Träumer".  

05.05.21 20:34

23826 Postings, 4655 Tage HeronAEterna Zentaris 0,98 $ -5,77%

30 Tage unter 1$, dann gibts Post von der SEC...

bei dieser "Perle"....  

05.05.21 21:12

889 Postings, 4184 Tage bebe2Packt Anleger die Panik

Profis nicht  deren goldene Regel ;-)Verluste minimieren :-) Ruhe bewahren und handeln. Das sind bewährte Strategien
Corona schlägt rund um die Welt zu, Staaten stehen am Rand der Rezession
Privatinvestoren behalten dagegen ihre Aktien auch dann, wenn der Kurs sinkt und sinkt, weil sie denken, Jetzt ist es ohnehin zu spät. Steigt der Kurs dagegen etwas, stoßen sie die Papiere ab, um sich den kleinen Gewinn zu sichern. Wer so handelt, schmelzt sein Vermögen selbst ab.
Schöne Grüße an  alle die  neue Erfahrungen nutzen
Heron  Zeit zum Investieren :-)))  

05.05.21 21:21

6 Postings, 2770 Tage franky66Komisch, Aeterna wird nicht erwähnt

29.04.2021
Das Uniklinikum Würzburg prüft CCR1-Antagonist als potenzielles Covid-19-Medikament
Eine für andere Indikationen gescheiterte Prüfsubstanz der Firma Bayer könnte möglicherweise als Covid-19-Medikament funktionieren. Das Uniklinikum Würzburg ist als Konsortialpartner und Prüfzentrum an der dafür erforderlichen Phase II-Studie beteiligt.
Eine Covid-19-Infektion verläuft häufig dann besonders schwer, wenn das Immunsystem mit einer überschießenden Immunantwort reagiert. Das fanden kürzlich Forscher*innen des Berlin Institute of Health (BÌH) gemeinsam mit Kolleg*innen aus der Charité ? Universitätsmedizin Berlin und dem Universitätsklinikum Leipzig heraus. Sie entdeckten, dass die vom Virus befallenen Epithelzellen das Immunsystem quasi zu Hilfe rufen. Beim Einwandern von Immunzellen in die Atemwege sind Chemokine ? Botenstoffe des Immunsystems ? beteiligt. Epithelzellen und aktivierte Immunzellen schütten diese aus und locken damit weitere Immunzellen an.

Idee: Den Empfang von Botenstoffen stören
Die Immunzellen besitzen Chemokin-Rezeptoren auf ihrer Zelloberfläche, mit denen sie die Hilferufe ?empfangen? können. Laut Prof. Dr. Irina Lehmann vom BIH spielt hierbei vor allem der Chemokin-Rezeptor 1 (CCR1) eine besondere Rolle. So kamen die Wissenschaftler*innen auf die Idee, diesen Rezeptor zu blockieren, um die überschießende Immunantwort zu dämpfen. Sie gingen auf die Suche nach bereits bekannten Blockern dieses Rezeptors ? und wurden mit der ehemaligen Prüfsubstanz BX471 des Pharmakonzerns Bayer fündig. Dieser Wirkstoff sollte ursprünglich bei chronischen Entzündungen helfen. Auch dort spielt der Rezeptor CCR1 eine Rolle. Die Substanz erwies sich als gut verträglich, zeigte aber bei den anvisierten Indikationen nicht die gewünschte Wirkung.

UKW ist Teil einer multi-zentrischen Studie
Jetzt erhält BX471 in einer multi-zentrischen Studie als potenzielles Covid-19-Medikament eine zweite Chance. Bei dem geplanten Vorhaben namens CATCOVID kooperieren das BIH, die Bayer AG, das Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin und die Universitätsklinika Leipzig und Würzburg. Am Uniklinikum Würzburg (UKW) wird das Vorhaben geleitet von Prof. Dr. Peter Kranke. Der Ärztliche Leiter der Klinischen Studien an der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie kommentiert: ?Wir sind schon sehr gespannt, ob und wie sich die Vermutungen zur Wirkung in der Corona-Therapie erfüllen. Ein Vorteil ist, dass wir aufgrund der bei Bayer aus der Geschichte der Substanz schon vorliegenden Studiendaten direkt mit der klinischen Erprobung beginnen können.? Und Prof. Dr. Patrick Meybohm, der Direktor der Klinik für Anästhesiologie, ergänzt: ?Bislang zeichnet sich bei schweren Erkrankungsverläufen, wie wir sie auf der Intensivstation bei Covid-Patienten sehen, neben Dexamethason noch keine wirksame pharmakologische Intervention ab. Insofern ist jede Substanz, die in klinischen Studien solide untersucht wird, ein Hoffnungsschimmer für uns.?

Start in einigen Monaten
Bis die ersten Patient*innen in die Studie aufgenommen werden können, werden nach seinen Worten allerdings noch einige Monate vergehen, denn zunächst muss die Bayer AG den Wirkstoff in adäquaten Mengen herstellen und auch bei den Prüfzentren müssen aktuell noch einige formale Voraussetzungen für die Durchführung abgearbeitet werden.
Das Bundesforschungsministerium fördert CATCOVID mit rund 3,5 Millionen Euro.
 

Seite: 1 | ... | 667 | 668 |
| 670 | 671 | ... | 675   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln