GME - Short-Squeeze möglich

Seite 267 von 275
neuester Beitrag: 22.07.24 17:01
eröffnet am: 22.10.15 10:21 von: stereotyp72 Anzahl Beiträge: 6853
neuester Beitrag: 22.07.24 17:01 von: Bauchlausche. Leser gesamt: 1815901
davon Heute: 914
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 265 | 266 |
| 268 | 269 | ... | 275   

18.06.24 19:40

22 Postings, 60 Tage BogumilVerstehe ich dss richtig?

Wenn GME für 5 Mrd $ Bitcoin kaufen würde, könnte das den Bitcoin Kurs auf 70.400 $ ziehen. Soweit so klar.

Aber warum sollte deshalb GME auf 1.000$ steigen?

Das wären rd. 500 Mrd, denn es gibt fast 1/2 Mrd Aktien.

Warum sollten 5 Mrd $ in BTC 500 Mrd $ wert sein?  

18.06.24 21:55
1

4563 Postings, 1154 Tage BauchlauscherWeil...

Scubbiaschwilli wird es dir erklären.

Aber er hat ja leider keine Anteile an GME und wird es somit... zerreißen.

Aber immer lustig zu lesen.

Bürgergeld eben  

18.06.24 21:59

350 Postings, 138 Tage HellotheFreshDer Grund für eine Neubewertung

Wäre der Vergleich mit Micro strategy

Die haben soweit ich weiß ca 5 Mrd in Bitcoin .
Davon aber mehr als die Hälfte über Schulden gekauft.

Deren Marktkapitalisierung liegt bei ca. 25 Mrd

Gamestop könnte 4 Mrd in Bitcoin ohne Schulden anlegen.

Warum man dann zu einer Bewertung von 1000 kommt ist mir auch schleierhaft, aber der Kurs von Gamestop könnte sich locker vervielfachen da sie die Bitcoins nicht auf Pump kaufen müssten wie Micro strategy.

 

18.06.24 23:38

3451 Postings, 3204 Tage Viking?

.. Wie auch immer.. Also die Idee mit dem bitcoin finde ich schei..e. Nix für ungut.
... MMn heute wieder gute EK-Kurse.
Daher auch weiter aufgestockt.


 

19.06.24 01:30

31734 Postings, 4625 Tage MHurdingmoin

ich habe die letzten wochen eure diskussionen mal mitverfolgt und ggf kann ich in der klarstellung etwas helfen

die spekulation um bitcoin und gme resultiert ggf daher das gamestop schon in der vergangenheit erste gehversuche im bereich der kryptowährungen lanciert hat diese aber teils aufgrund geringem interesse und unsicherheiten bei der regulierung im allgemeinen wieder eingestellt hat - ist damit aber ggf weiter als andere

im gegensatz - was ja auch schon gesagt wurde - zu microstrategy kann gme 4mrd auf den tisch legen - während micro verschuldet ist und nur 5mrd in btc hat (Verschuldung mind 50% - manche munkeln deutlich höher)

die idee dahinter ist nun dass man neue aktien ausgibt die einnahmen daraus aber in btc investiert damit den btc ggf etwas weniger volatil mit indirekten kaufinteressenten versorgt die ggf btc nie direkt kaufen würden

so wäre es letztlich eine investition in ein asset dass inflationssicherheit geben würde - wenn auch bedingt hochspekulativ

so gesehen würde man 2 assets befeuern - btc und die nachfrage nach btc über gme-käufer

was wäre die alternative ? 4mrd ungebraucht rumliegen lassen ? Aktienrückkaufprogramm ?
Auf welcher basis - das kerngeschäft von gme ist am auslaufen

da käme die idee die sie vertraten indem sie in 2022 selbstverwahrende Wallets für Kryptowährungen und NFTs einführten genau richtig - Allerdings haben sie das in 2023 aufgrund mangelnder regulatorischer Klarheit wieder eingestellt - diese unsicherheit ist aber nun weitestgehend vom tisch

in 2022 hat GameStop einen eigenen NFT-Marktplatz eingeführt, auch dieser wurde wieder eingestellt ABER es waren erste Gehversuche - insofern ist die Idee mit den BTC´s nicht SO ABWEGIG

man wird es sehen
---------------

um da angriffe oder unklarheiten gleich im vorfeld abzubügeln - ich bin über otpions in gme involviert /aktiv  

19.06.24 01:47

31734 Postings, 4625 Tage MHurdinginstitutional assets

291 institutionals als einzelbesitzer involviert - 24,89 %

darunter bekannte namen wie bnp paribas, morgan stanley, metlife, tidal, goldman, jpmorgan chase, BoA, verschiedene retirements, swiss national bank, vanguard und blackrock nicht zu vergessen



 
Angehängte Grafik:
gme_institutional_structure.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
gme_institutional_structure.png

19.06.24 11:25
1

22881 Postings, 1085 Tage Highländer49GameStop

Die GameStop-Aktie (WKN: A0HGDX) sackte in den letzten fünf Handelstagen um fast -20% ab. Nach dem zweiten durch den Influencer „Roaring Kitty“ ausgelösten Hype stand in den vergangenen Tagen ausnahmsweise das Tagesgeschäft der Videospiel-Handelskette im Vordergrund. Wie kann die Zukunft von GameStop aussehen?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...zukunft-bleibt-nebuloes  

19.06.24 12:56
1

22 Postings, 60 Tage Bogumil@mh

Danke für den Beitrag.

"insofern ist die Idee mit den BTC´s nicht SO ABWEGIG"

Natürlich könnte GME das cash in BTC anlegen. Der Wert würde sich dann am BTC-USD Kurs orientieren. Der kann steigen oder fallen.

Mir ist weiter völlig unklar, warum dadurch der Wert der GME Aktie steigen sollte. Ob das cash in USD, BTC, Gold oder oder steckt, ist doch egal.  

19.06.24 14:17

3451 Postings, 3204 Tage VikingÜbrigens

..heute ist in den USA kein Handel...Börsen geschlossen wegen "Juneteenth Day".

Was tun mit der ganzen Kohle, Ryan?

mMn a la Buffet in werthaltige, profitable Unternehmen investieren oder aquirieren.    

19.06.24 14:38
3

1081 Postings, 510 Tage Schubbiaschwili"MHurding: institutional assets"

Euch ist klar, dass das hauptsächlich KVGs bzw. Fonds sind?  

19.06.24 15:19

31734 Postings, 4625 Tage MHurdingweil die nachfrage nach aktien

(u.a.) den preis bestimmen - es ist billiger eine aktie trotz gebühren zu kaufen als btc - zumindest für den standarduser der gerne btc haben möchte aber nicht weiss wie - für den ist dann gme das vehikel das btc-gedeckt ist

ich kenne dutzende die über den hype auf btc aufmerksam geworden sind - aber schon mit der installation einer wallet überfordert sind - cold was ist das ? usw usw - die würden nie btc über einen anbieter im internet kaufen

hohe nachfrage - hoher preis  

19.06.24 15:20

31734 Postings, 4625 Tage MHurdingschubi

ja - aber die haben ja keine pflicht gme abzubilden - ist ja jetzt nicht das 1a asset....  

19.06.24 15:46
1

1081 Postings, 510 Tage SchubbiaschwiliKommt darauf an...

Genaues steht im Verkaufsprospekt - Wenn die einen Index nachbilden müssen bzw. wo will ich sonst investieren?  

19.06.24 15:57

22 Postings, 60 Tage Bogumil@mh

" ist billiger eine aktie trotz gebühren zu kaufen als btc - zumindest für den standarduser der gerne btc haben möchte aber nicht weiss wie - für den ist dann gme das vehikel das btc-gedeckt ist"

Gedeckt ist doch aber nur das, was in BTC steckt.

Und das wären aktuell nur rd. 9$ je Aktie, wenn man die 4 Mrd zugrunde legt.

Der Kurs liegt aber viel höher bei 25$ - also wären 16$ nicht gedeckt. Und je höher der Kurs steigt, umso kleiner der Teil, den die BTC ausmachen.

Ich seh nicht, welchen Sinn das aus Sicht des Anlegers machen würde...  

19.06.24 16:16

13353 Postings, 5951 Tage RichyBerlin#6656 Instis

Insbesondere die ersten 3 auf der Liste sind bei so ziemlich jeder Aktie unter den Top 3-5.

Es gibt diverse Indizes, die abgebildet werden müssen, in denen GME drin ist.
https://de.investing.com/equities/gamestop-corp-related-indices

https://www.justetf.com/de/stock-profiles/US36467W1099#financials

Und nicht vergessen, diese 291 Institutionellen sind auch sonst nicht die glorreichen Bigboys, die GME so toll finden, sondern diese Aktien werden auch gerne mal zum Shorten verliehen.

-
btw; Ich bin auch gegen Invest in BTC.  Es gibt sinnvolleres

-
 
Angehängte Grafik:
indizes_gme.png
indizes_gme.png

19.06.24 16:35

1081 Postings, 510 Tage Schubbiaschwili"die ersten 3 auf der Liste"

Blackrock ist riesig - Irgendwas mit 10 (deutsche) Billionen AUM... Nur nicht in München, wo der Fritze war, der war Geschäftsführer von 15 oder 20 Hanseln, und da wird auch nix gemacht, vor allem kein Aladdin
https://de.wikipedia.org/wiki/Aladdin_(BlackRock)  

19.06.24 16:37

1081 Postings, 510 Tage Schubbiaschwili"werden auch gerne mal zum Shorten verliehen"

Gibt halt ein paar Eumel und damit Performance mehr - Kann beim Rating der 5. Stern sein... - Und das ist bei Fonds extrem wichtig.  

19.06.24 17:11

4563 Postings, 1154 Tage Bauchlauscher6 MRD GME

Also ich bin ja dafür, dass die das in AMC stecken oder Hycroft.

Alternativ auch in NCMI oder IMAX.

500 Mille in Lilium, PP und eine Nicole.

Aber mich fragt ja leider nie einer :-(  

19.06.24 20:32

947 Postings, 2235 Tage MichaekaSieht doch Mega aus

Heute Abend…da bahnt sich was an  

20.06.24 09:18

31734 Postings, 4625 Tage MHurdingdie frage wäre ja nicht

ob WIR das sinnvoll finden sondern ob es marketimgtechnisch sinn machen würde und ob es der aktie schub verleihen könnte und offensichtlich hat es ja bei anderen geklappt

wir werden es erfahren oder eben auch nicht  

20.06.24 12:32

2815 Postings, 3483 Tage cocobongoWas soll da kommen

Heute ist das Rolltet wieder eröffnet
Wird sehr turbulent  

20.06.24 12:45

473 Postings, 1896 Tage Heute1619Starke Gegenreaktion erwartet

20.06.24 13:01
1

13353 Postings, 5951 Tage RichyBerlinÄhm..

Ich hatte auf deine Frage geantwortet.... "Ich bin auch gegen Invest in BTC.  Es gibt sinnvolleres".

Natürlich ist wichtig ob WIR das sinnvoll finden. Was soll sonst das Geschreibsel hier? WIR sind ja ein kleiner Ausschnitt des Ganzen... Jetzt red ich schon mit Koalabären... Es geht dem Ende entgegen  

20.06.24 13:32
1

1081 Postings, 510 Tage SchubbiaschwiliMarketing bei einer Aktie

Es geht also darum, den Preis der Aktie (in diesem Fall) zu erhöhen - Es geht nicht darum, ein Unternehmen erfolgreich aufzustellen, den Gewinn zu erhöhen, neue innovative Produkte, Fertigungsmethoden oder ähnliches zu entwickeln oder sonstiges... Abgesehen von der Marktmanipulation ist das hier Kapitalismus vom feinsten - Es geht nicht um Leistung (bspw. den Gewinn eines Unternehmens), es geht nur um Erfolg, also wie viel Plus habe ich bei meinem Investment gemacht.
Was insofern lustig ist, dass es dann Fanboys von Aktien gibt.  

Seite: 1 | ... | 265 | 266 |
| 268 | 269 | ... | 275   
   Antwort einfügen - nach oben