finanzen.net

Fernsehfee 3.0

Seite 107 von 111
neuester Beitrag: 06.02.20 19:11
eröffnet am: 08.07.15 17:20 von: Investment-C. Anzahl Beiträge: 2771
neuester Beitrag: 06.02.20 19:11 von: Indimbo Leser gesamt: 644303
davon Heute: 21
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | ... | 105 | 106 |
| 108 | 109 | ... | 111   

22.11.17 18:21

756 Postings, 1980 Tage Klaus-FischerDie Kosten des Verfahrens wurden insgesamt

dem Antragsgegner auferlegt.  

22.11.17 18:22

756 Postings, 1980 Tage Klaus-FischerSchauen wir mal, was auf der HV sonst noch so

28.11.17 21:17

1933 Postings, 2404 Tage Indimbowann ist die

30.11.17 07:48

82 Postings, 1222 Tage Oliver2812schon eingepreist?

Ist die Aufhebung des Verfahrens schon im Kurs berücksichtigt oder denkt ihr da kommt noch ein Anstieg?  

02.12.17 13:49

18 Postings, 1453 Tage Rolex46Kommt doch erst noch oder?

Wird doch bestimmt erst eingepreist denke ich und dann geht hier die Post ab  

12.12.17 08:11

1933 Postings, 2404 Tage Indimbonix

Aber auch gar nix hier
 

27.03.18 16:18
1

1646 Postings, 2238 Tage StrandläuferStimmrechtsmitteilung Vanessa Beuttenmüller

08.08.19 17:03
1

15844 Postings, 6036 Tage harry74nrwA C H T U N G

https://www.uacholding.de/

Zitat von der Homepage
" Wir sind Deutschlands erste Krypto GmbH!

Die UAC Holding GmbH ist die erste Kapitalgesellschaft in der Europäischen Union, deren Stammkapital zu 100% mit einer Kryptowährung erbracht wurde. Eine deutsche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat in einem mehrmonatigen Verfahren ein Wertgutachten erstellt, das vom zuständigen Registergericht in vollem Umfang anerkannt wurde. Neben den 50.000 Euro Stammkapital wurden insgesamt 120 Millionen Euro Kapitaleinlage in Rainbow Currency (YEM) in die UAC Holding GmbH eingezahlt. "

nun weigert man sich die 120 Mio ? in YEM hätten einen Zusammenhang / in einer INTERNET elektronischen Währung !! >Y>>> Grundkapital klassisch 50.000 ? + ???? in YEM
????

sehr sehr seriös

werden hier sicher auch gesperrt

Letzmalig FINGER WEG

Umsätze sprechen eine deutliche Sprache !! lasst Euch nicht abzocken!! nach dem November Event
sehr wahrscheinlich billiger.............
Zitat Webseite


Unsere Vision

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch Zugang zu sauberem Trinkwasser, zu gesunden Nahrungsmitteln und zu einem effektiven Gesundheitssystem hat.

Eine Welt, in der Autos, Immobilien, Werkzeuge und vieles mehr dank Blockchaintechnologie ganz einfach gemeinsam genutzt werden können.

Eine Welt, in der finanzielle Transaktionen sicher und in Sekundenschnelle ausgeführt werden.

Eine Welt, in der jeder seinen fairen Anteil Steuern zahlt.

Eine Welt, in der Sportler und Künstler gefördert werden.

Eine Welt, in der gleichgesinnte Menschen gemeinsam Projekte durchführen können, auch wenn sie räumlich voneinander getrennt sind.

Eine Welt, in der sich jedes Gebäude und jedes Fahrzeug selbst mit Strom versorgt.

Eine Welt, in der Mieten bezahlbar sind und Eigentum gefördert wird.

Eine Welt, in der alle respektvoll miteinander umgehen.

Willkommen in unserer Zukunft!
 

09.08.19 10:03
1

5 Postings, 199 Tage rookyhIn der Ruhe liegt die Kraft

warum im Vorfeld so viel Negativität verbreiten?

Hierrüber möge jeder bitte einmal nachdenken:
UAC Holding GmbH ist tatsächlich die erste GmbH, deren Stammkapital zu 100% in Kryptwährung (YEM) eingezahlt wurde.

Diese Einzahlung bzw. deren Wertigkeit (Cryptobetrag muss umgerechnet 50.000 ? entsprechen) muss vom Registergericht bestätigt werden - genau DAS hat es getan!

Ich empfehle, erst einmal in Ruhe abzuwarten, Informationen lesen und im November auf der HV mehr erfahren.  

14.08.19 08:46
1

15844 Postings, 6036 Tage harry74nrwEinfach Börsengang Merger abwarten

Dann kann Mann hier günstiger einsteigen, das Volumen zeigt klares Desinteresse!  

14.08.19 10:47

15844 Postings, 6036 Tage harry74nrwDanke Rudini

der schwarze Punkt hat wohl ins Ziel getroffen

Deine Shares kaufen irgendwann sicher andere, wie beschrieben ab November geht es ja angeblich heiss her. Deswegen auch die Weltumspannende PR vorab, Ironie Off

 

15.08.19 18:52
1

2069 Postings, 1347 Tage michelangelo321Ich habe mir die TC-Unterhaltungselektr.Aktie

mal genauer angeschaut,ich werde vielleicht auch mal einsteigen bei einem Wert von 0,10 ?.
Jetzt wird der Kurs mit ein paar Lemminge mit  ca.500 ?  von 0,38 ? auf 0,60? gepuscht.Da warte
ich lieber noch ein bischen.
Das ist weder eine Verkaufs-,oder Kaufempfehlung von dieser Aktie.  

16.08.19 11:21
1

756 Postings, 1980 Tage Klaus-FischerIch habe mir Deinen Kommentar mal angeschaut

und muss sagen, dass Du niemals mehr welche bekommen wirst, wenn Du auf 0,10 warten wirst.

Beim durchschlagen des ? nach oben wirst Du Dir erst einmal die Augen reiben und bei 2? wirst Du das Gefühl haben, den Zuge verpasst zu haben.

So wird es vielen gehen, ganz vielen!

die meisten werden erst einsteigen, wenn das Teil bei   2,00? PLUS   steht...  

16.08.19 11:24

870 Postings, 307 Tage Der Chancensucher2663 woher deine Sicherheit ?

ich suche immer nach solchen Chancen, wie von Dir beschrieben. Aber warum kann ich hier reich werden wenn ich investiere ?  

16.08.19 11:26

870 Postings, 307 Tage Der ChancensucherStreubesitz ist wie hoch ?

Da kann man das alles besser beurteilen.  

16.08.19 14:17
1

756 Postings, 1980 Tage Klaus-FischerDer Streubesitz liegt bei knapp 50%...oder anders-

rum: die Vorstände Bausersachs/Ciburski halten dem letzen GB nach etwas unte  50% der Aktien. es gibt insgesamt nur 1.278.000 shares. d.h. der Float liegt bei gerade mal 640.000 Teilen. Das ist nichts...

Wenn hier weitere gute News kommen, wirst Du vermutlich Kussprünge sehen, von denen du jetzt nur träumst...

Genauer gesagt halten die Vorstände zusammen 49,61% der Shares:

https://www.telecontrol.de/downloads/TCU_JA2018.pdf

Seite 16 von 40 im PDF-Doku. Unten auf Seite 16 der letzte Punkt "Eigenkapital". Hier findet man die Angaben!  

16.08.19 14:38
1

15844 Postings, 6036 Tage harry74nrwWarum?

schweigen die Medien und interessiert das MultiMillionDing im In-und Ausland niemand?

Das ist doch die Frage, das die TCU nur die Inhaber seit Börsengang reicher gemacht hat steht außer Frage. Und lässt man sich schlucken um noch so über die Runden zu kommen.

Das Geschäftsfeld und die prognostizierten Gewinne in der Zukunft fehlen ganz einfach.

Jedem intelligenten Menschen deutet auch das niedrige Volumen seit ewigen Zeiten an wie toll das Unternehmen ist.  Hier muss sharedeal einladen sonst passiert hier hoffentlich nichts mehr.

Schönes Wochenende
 

16.08.19 14:42

870 Postings, 307 Tage Der Chancensucherdie Einladungen von denen sind wirklich

immer sehr interessant. ich denke da nur an Alno oder Uhr.de in der Vergangenheit.
Aber irgendwie kann ich mir schlecht vorstellen das der Hai was zur Fernsehfee 3.0 schreiben wird, kann mich aber natürlich auch irren.
 

16.08.19 14:58
1

756 Postings, 1980 Tage Klaus-FischerHarry: du wirst das Ding noch schlechtreden, wenn

wir über 2? stehen, anstatt selber mal Geld zu verdienen bzw. andere Leite davon abzuhalten.

Die Medien werden noch auf das ding stoßen. nur dann ist es zu spät. Bis dahin werden wir den ? schon weit hinter uns gelassen haben. Volumen wird er später bei deutlich höheren Kursn hineinkommen. Kussprüge inklusive...  

16.08.19 15:58

15844 Postings, 6036 Tage harry74nrwKlaus

So eine ?Bude? anders kann ich sie kaum bezeichnen generiert seit Börsengang kaum etwas nennenswertes außer einer RTL Millionen Klage, die nie realisiert wird,.....

Ich kenne viele Menschen die bei den Umsätzen den Kurs spielend auf 50 ? künstlich hochhieven könnten. Würde halt nicht lange halten.

Vielleicht gelingt dieses Mal ,der große Coup und hier werden Abermillionen verdient, ich denke aber nicht.

 

16.08.19 16:03

870 Postings, 307 Tage Der Chancensucherauf 50? !!

kann ich mich darauf verlassen ?? Würde investieren auch wenn ich noch nie was von lilifee 4.0gehört habe.  

16.08.19 16:08

7 Postings, 201 Tage VernerThat is just European company

Also we have many companies and all this is global businesses. Search Twnkl.estate, Twnkl.shop Twnkl.soccer etc and much more  

16.08.19 16:27
1

756 Postings, 1980 Tage Klaus-FischerChancensucher, ich bin mir eigentlich sehr

sehr sicher, dass man hier einen Vervielfacher hat, wenn man unter 1? reinkommt...  

16.08.19 16:36

756 Postings, 1980 Tage Klaus-Fischerharry: die Situation ist nun aber anders mit dem

neuen Merger. die vorherigen News bez "Ultra-Upload2 waren auch schon sehr vielversprechend ohne den Merger...

By the wy: Sollte hier noch die Meldung um die Ecke kommen, dass das Verfahren bez. des Finanzamtes eingestellt wird, siehst Du die 2? von oben...

Eine entsprechende Andeutung wurde jedenfalls im Jahresbericht gemacht...

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am 27.03.2019 fand eine Besprechung bei der Finanzverwaltung in Koblenz statt.
Ergebnis der Besprechung soll sein, dass die Gesellschaft aus der Umsatzsteuerpflicht entlassen
wird.
Bereits von der Gesellschaft geleistete Zahlungen, werden für die Umsatzsteuerpflicht des Hauptauftraggebers
verwand
.
Die sich daraus ergebende bilanzielle Konsequenz ist die, das die Gesellschaft diese mit Verbindlichkeiten
gegen den Hauptauftraggeber erfolgsneutral aufrechnet.
Es wurde die Sach- und Rechtslage durch die Vertreter beider Parteien (TCU und Finanzamt
Koblenz) erörtert.
Seitens der Finanzverwaltung wurde eine "tatsächliche Verständigung" angeboten.
Diese soll mit dem wesentlichen Inhalt erfolgen, dass für den Hauptkunden der Gesellschaft ein
Empfangsbevollmächtigter bestellt werde, damit an diesen Umsatzsteuerbescheide zugestellt werden
können. Des Weiteren habe eine Abtretung der seitens der TCU geleisteten Sicherheitsleistungen
i.H.v. TEUR 650 an die Finanzverwaltung zu erfolgen, die Untätigkeitsklage gegen die Finanzverwaltung
soll dabei von der Gesellschaft zurückgenommen werden.
Leseexemplar - Rechtsverbindlich ist auschießlich das ausgefertigte und gebundene Testatsexemplar.
Seite 8
Darüber hinaus wird eine Umsatzsteuerpflicht für die TCU nicht mehr angenommen, da der
Hauptkunde ab dem Jahr 2005 als Steuerpflichtiger festgestellt werde.
Die tatsächliche Verständigung wird durch das Finanzamt als Entwurf ausgearbeitet.
Bei den Zahlungen der Beträge i. H. v. TEUR 500 und TEUR 150 handelt es sich rechtlich um eine
Sicherheitsleistung und nicht um eine geschuldete Umsatzsteuer der Gesellschaft.
Des Weiteren ist durch die Finanzverwaltung eine Umsatzsteuerpflicht für 2017, im Gegensatz zu
den Vorjahren 2011 bis 2016, nicht mehr veranlagt worden.
Die Umsatzsteuer-Veranlagungen stehten generell unter dem Vorbehalt der Nachprüfung. Eine
Veränderung in der Veranlagung gegenüber den Vorjahren liegt vor. Rechtsmittel gegen die
Veranlagungen der Jahre 2011 bis 2016 sind anhängig.
Am 26. April 2019 findet eine weitere Besprechung statt, bei der die Unterzeichnung der tatsächlichen
Verständigung stattfindet. Damit wäre das Verfahren gegen die TCU ohne Auswirkungen erledigt....

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

https://www.telecontrol.de/downloads/TCU_JA2018.pdf

Seite 20 bis 21 von 40 im PDF-Dokument, startend im letzten Absatz auf Seite 20 "Ereignisse nach dem Bilanzstichtag"


 

18.08.19 17:09
1

7 Postings, 201 Tage VernerWebsite is upgraded

My Unicorn Network services and companies website is upgrade for more information etc https://www.buywithcryptos.net/unicornnetwork  

Seite: 1 | ... | 105 | 106 |
| 108 | 109 | ... | 111   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99