finanzen.net

"Wenn Gold flüstert, horcht die Welt auf!"

Seite 2 von 439
neuester Beitrag: 25.06.19 12:43
eröffnet am: 21.03.15 10:23 von: Ilmen Anzahl Beiträge: 10952
neuester Beitrag: 25.06.19 12:43 von: Galearis Leser gesamt: 1734680
davon Heute: 18
bewertet mit 59 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 439   

23.03.15 20:09
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDroht ein Goldverbot? Teil 9

(?)

Abschnitt 9
Wer vorsätzlich gegen diese Durchführungsverordnung oder gegen eine in dieser Verordnung aufgeführten Regeln verstößt kann mit einer Geldstrafe von bis zu 10000$ bestraft werden und, im Falle einer natürlichen Person kann eine Gefängnisstrafe von bis zu 10 Jahren verhängt werden oder beides; Vorstände, Direktoren oder Handlungsbefugte von Firmen, welche vorsätzlich einen Regel-Verstoß begehen, können mit der gleich hohen Geldbuße, Gefängnis oder beidem bestraft werden.

Diese Verordnung und Regulierungen können verändert und jederzeit zurückgezogen werden.

Original Verordnung:

http://www.goldline.com/images/content/...als/articles/conf-order.pdf

« Prof. Schachtschneider: Der Kampf um die Krim
Geldsystem: Trügerische Ruhe vor dem finalen Exitus »

http://der-klare-blick.com/?p=36119  

23.03.15 20:17
3

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDroht ein Goldverbot? Teil 10

Original Verordnung:

http://www.eldoradogold.net/conf-order.pdf

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/814-goldverbot-das-original

http://www.mmnews.de/index.php/gold/7697-kommt-ein-goldverbot

Geldsystem: Trügerische Ruhe vor dem finalen Exitus
May 21, 2014

Das Schlaraffenland existiert nicht mehr lange. Das Finanzsystem liegt am Boden, viele westliche Staaten sind bankrott und die Regierungen nehmen immer mehr Schulden auf ? Schulden, die niemals bezahlt werden können.

von Egon von Greyerz

Erhöhung des US-Schuldenlimits, Bondkauf durch Fed und BoE, QE 1,2,3,4?, ESM, japanische Gelddruck-Orgie: Was bedeuten heute noch Billionen? Die Regierungen dieser Welt sind gerade dabei, wertloses Papiergeld zu drucken, um wertlose Papiere zu kaufen. Damit, und mit allen wertlosen Derivaten, werden Anlagen gekauft, die von total realitätsfernen Finanzmechanismen abhängen. Also sind auch die Anlagen selbst wertlos.

Man kann sich das globale Finanzsystem wie ein Kartenhaus vorstellen: Jeder falsche Wert eines Handelspapiers wird künstlich durch den falschen Kurs eines anderen Investments gestützt. Die Lunte der weltweiten Finanzmarkt-Bombe brennt! Es steht mittlerweile außer Frage, ob die Bombe hochgehen wird ? es geht nur noch um das Wann und Wie. Trotzdem vegetiert die Welt in glückseliger Unkenntnis unbeirrt weiter vor sich hin.

http://der-klare-blick.com/?p=36128  

24.03.15 13:17
4

10864 Postings, 5199 Tage IlmenWarum eine neue Finanzkrise droht!!


https://www.youtube.com/watch?v=G0afeuc3u1M  

24.03.15 15:43
3

768 Postings, 3728 Tage n00bsre

super coverage... mach weiter so.. aber wie solls jetzt mit dem goldpreis weitergehen und für wann erwartest du ein goldverbot... und wie ist es dann mit platin wenn das goldverbot da ist  

24.03.15 21:29
2

10864 Postings, 5199 Tage IlmenGeheime Geschäfte von Politik und Wirtschaft

http://www.ariva.de/forum/...horcht-die-Welt-auf-519408?page=1#bottom

Reportage - Arte - Der geplünderte Staat, Geheime Geschäfte von Politik und Wirtschaft

In Zeiten der Eurokrise muss Europa sparen. Dafür gibt es in vielen Ländern die sogenannte Schuldenbremse. Um öffentliche Bauvorhaben dennoch weiter finanzieren zu können, hat die Politik ein fragwürdiges Finanzierungsmodell erfunden - Öffentliche private Partnerschaften, kurz ÖPP genannt. Dabei investieren private Unternehmen in die öffentliche Infrastruktur.

Um öffentliche Bauvorhaben und Dienstleistungen während der Eurokrise weiter finanzieren zu können, hat die Politik ein fragwürdiges Finanzierungsmodell erfunden - Öffentliche private Partnerschaften, kurz ÖPP genannt. Dabei investieren private Unternehmen in ganz Europa in die öffentliche Infrastruktur, um sie anschließend zu betreiben. Es handelt sich um ein Finanzierungskonzept, das vollkommen intransparent ist. Angeblich sollen Bund und Länder dadurch entlastet werden, doch es zeigt sich, dass private Unternehmen hier wohl eher Profit auf Kosten des Staates machen.

Die Dokumentation berichtet anhand der wichtigsten Beispiele - darunter die Hamburger Elbphilharmonie, das umstrittene Milliardenprojekt des Pariser Justizpalastes, der Ausbau der Autobahn A7 in Norddeutschland oder der Neubau der TGV-Strecke zwischen Tours und Bordeaux - über die Erfahrungen mit ÖPP in Deutschland und Frankreich. Zu Wort kommen Befürworter und Gegner aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie staatliche Finanzkontrolleure wie der Präsident des Bundesrechnungshofs, Dieter Engels.

Für die großen Investmentbanken und Baukonzerne ist ÖPP ein wichtiges Instrument, um den klammen Staaten trotz Schuldenbremse Aufträge zu entlocken und Milliarden zu leihen. Im Gegenzug erhalten sie dafür zum Teil zweistellige Renditegarantien, und das über Laufzeiten von bis zu 30 Jahren. In der Regel sind die Absprachen zwischen Staat und Konzernen geheim. So geheim, dass selbst die zuständigen Abgeordneten in den Parlamenten nicht informiert sind. "Die parlamentarische Kontrolle wird ausgebremst", beklagt sich Anton Hofreiter, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen.

ÖPP sei ein Modell, von dem alle profitieren, sagen Befürworter wie der ehemalige Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Aber je mehr ÖPP-Projekte es europaweit gibt und je länger sie laufen, desto deutlicher zeichnet sich ab: ÖPP werden in Wirklichkeit oft schöngerechnet.

Den Autoren gelingt es, ein Stück Geheimpolitik auszuleuchten. Berichtet wird, wie die Idee für ÖPP entstand, warum die Finanzierung zum Staatsgeheimnis erklärt wird, wer verdient -- und wer am Ende bezahlt. Es geht um den staatlichen Ausverkauf, um folgenreiche Milliardengeschäfte, , und darum, wie Politiker aus guten und manchmal schlechten Gründen mit ÖPP die Zukunftsfähigkeit Europas verspielen.

Mehr Informationen auf: www.arte.tv/future

Musik:
(11:25) "Steven Paul Faux-Dark Science", APM Music

http://www.ariva.de/forum/...horcht-die-Welt-auf-519408?page=1#bottom  

24.03.15 21:29
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDer geplünderte Staat.....

24.03.15 21:43

10864 Postings, 5199 Tage IlmenNachrichten Dienst

24.03.15 21:51

10864 Postings, 5199 Tage Ilmen1 Unze Krügerrand (Gold) 225 DM am 15.1.1973

gekauft.....

Meine Rückantwort auf:

n00bs :re 15:43  #29

super coverage... mach weiter so.. aber wie solls jetzt mit dem goldpreis weitergehen und für wann erwartest du ein goldverbot... und wie ist es dann mit platin wenn das goldverbot da ist


Goldverbot? Alles ist möglich - aber, zuerst geht der Euro baden!

Und beim Goldpreis muss man viel Zeit mitbringen: 30 Jahre aufwärts und mehr!

Lg  
Angehängte Grafik:
bild_332x.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
bild_332x.jpg

24.03.15 21:58
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDer Tanz der Geier.....


Reportage - Arte - Der Tanz der Geier  

24.03.15 22:01
3

10864 Postings, 5199 Tage IlmenGeld regiert die Welt ......

Wenn Arbeiter in Deutschland auf die Straße gehen, weil ihre Firma die Löhne drücken will oder Mieter in einer deutschen Großstadt gegen den Verfall ihrer Wohnungen kämpfen, dann stecken nicht selten dieselben Verursacher dahinter: Finanzkonzerne, deren Namen nur Insidern etwas sagen.

[06:23] Max Otte erwartet Kollaps der sozialen Marktwirtschaft

Black Rock Investments in Deutschland.
http://www.blackrockinvestments.de
http://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock

Geld regiert die Welt

ARD Reportage / Dokumentation Die Story im Ersten vom 13.01.2014 22.45 Uhr

Zum Beitrag:
http://mediathek.daserste.de/...&topRessort=tv&bcastId=799280

https://www.youtube.com/watch?v=mEYhbXgE1Yw

 

24.03.15 22:02
2

10864 Postings, 5199 Tage IlmenGeld regiert die Welt ......

24.03.15 22:08
3

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDie US Wirtschaft im Übergang zum Untergang

http://www.Wahrheitsbewegung.net - Eine Dokumentation über den Untergang Amerikas

Die Kultdokumentation aus dem Internet über den Untergang der USA und den Zusammenbruch der US-Wirtschaft jetzt endlich auch in deutscher Sprache.
Dieses Video geht um die Welt. Weit über eine Million Menschen haben es bereits gesehen.
Eine ganze Reihe von Fachleuten und Spezialisten analysieren den Systemzusammenbruch und den Weg in die größte Wirtschaftskrise, die die Welt je gesehen hat:

Marc Faber
Jim Rogers
Ron Paul
Bill Murphy
Tom Woods
Peter Schiff
Gerald Celente

»Wirklich gut gemachte Dokumentation, die zeigt, wie Amerika langsam aber sicher abgewirtschaftet wird. Inflation und Edelmetalle werden genauso behandelt wie Kriege, die FED, Zinsen und die Machtverschiebung weg von den USA hin zu China.
Wer eine Stunde Zeit investiert, wird hier mit Infos belohnt, die gut aufbereitet präsentiert werden.« Dahool
»Sehr interessantes eindringliches Video über die großen Probleme der USA, das man gesehen haben muss.« Spekulantenblog
»Ausführliche Dokumentation über die bevorstehende Hyperinflation.
MUST SEE! Sehr schön und ausführlich gemacht.« Der klare Blick
»Empfehlen Sie dieses Video bitte Ihren Freunden und Nachbarn.
Ob Inflationist oder Deflationist, die Fakten in diesem Film sind nicht zu leugnen.
Es ist Zeit für die Wahrheit über unser Wirtschaftssystem, damit wir endlich die Propaganda-Maschine durchbrechen können.« PrisonPlanet

https://www.youtube.com/watch?v=5ev4GaTVDfY  

24.03.15 22:09
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDie Schmelze.......

24.03.15 22:21
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDie Neue Weltordnung....

https://www.youtube.com/watch?v=JwqXYvM2gzA

http://www.infokriegermcm.de/nwo Das Erbe der
In diese Dokumentation geht es um die Rothschilds, diverse Geheimgesellschaften wie die Illuminaten oder Bilderberger, die Macht hinter den Illuminaten und ihr Ziel: Die Neue Weltordnung.

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht
McM

Free music
Music by: Kevin Macleod

http://incompetech.com/music/royalty-free/

besteberatung alle video
https://www.youtube.com/...st?list=PLxRoV10leu8IN4eEF7_Lmci47Gqz797Zx

https://www.youtube.com/watch?v=JwqXYvM2gzA  

24.03.15 22:22

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDas Erbe der Rothschilds......

24.03.15 22:32

10864 Postings, 5199 Tage IlmenKampf um den Euro.........


https://www.youtube.com/watch?v=XZ_4LmbaQ6Y

Die Sparprogramme in Griechenland, Spanien und Italien treiben die Menschen in die Armut. Arbeitslosenquote und Selbstmordraten steigen. Es mehren sich die Massenproteste auf den Straßen. "Da müssen sie durch. Da hilft kein Weg dran vorbei", sagt der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble.

Die ZDF-Dokumentation "Kampf um den Euro" schildert die sozialen Spannungen in den Euro-Krisenländern, zeigt die Opfer und die Profiteure der gemeinsamen Währung in Europa. Zu Wort kommen auch ehemalige Politiker mit Regierungsverantwortung, darunter Romano Prodi (Italien) und Filipe Gonzáles (Spanien). Sie äußern sich extrem besorgt über die Verzweiflung, die der Euro in ihr Land gebracht hat.

https://www.youtube.com/watch?v=XZ_4LmbaQ6Y  

24.03.15 22:36

10864 Postings, 5199 Tage IlmenAusverkauf Europa....


https://www.youtube.com/watch?v=LmEU-Y6nh8Q

Von Parks und Kulturdenkmälern bis hin zu Wäldern und Bergen - die Privatisierung von staatlichem Eigentum wird zunehmend zu einem Instrument, das zur Sanierung angeschlagener Haushalte in Europa dienen soll. Warum geben Länder und Städte ihr öffentliches Gut aus der Hand? Und wer sind die Investoren? Die Bürger wehren sich massiv dagegen, und in manchen Fällen haben sie damit Erfolg. Filmemacher Andreas Pichler zeigt in seinem investigativen Dokumentarfilm Beispiele aus einigen PIIGS-Staaten, aber auch aus Frankreich, Österreich und Deutschland.

Wem gehören die Berge, Wälder und historischen Stätten Europas? Diese Frage hatte sich der Südtiroler Regisseur Andreas Pichler noch nie gestellt - bis er erfuhr, dass ganz in der Nähe seiner Heimat, im österreichischen Bundesland Tirol, ein Berg zu verkaufen war. Er fand heraus, dass Immobilienmakler in ganz Europa staatliches Eigentum zum Kauf anbieten: nicht nur Berge, sondern auch Wälder, unter Naturschutz stehende Inseln und sogar Denkmäler. Der Film führt quer durch Europa von Irland über Frankreich, Italien und Spanien bis nach Griechenland. Dort überall wird das Natur- und Kulturerbe Europas Stück für Stück "verscherbelt". Weder die nationalen Regierungen noch die Regional- und Kommunalverwaltungen schrecken davor zurück, Sehenswürdigkeiten zu verkaufen, Eintritt für öffentliche Parks zu verlangen oder Immobilientransaktionen in Schutzgebieten zu genehmigen. Kritisiert werden unter anderem die von einem Multimillionär gesponserte Restauration des Kolosseums in Rom oder das Geschäft mit öffentlichen Liegenschaften und Arealen in Berlin. Der geplante Verkauf der staatlichen Wälder in Irland scheiterte an Protesten. Doch trotz vieler Demonstrationen gerät immer mehr öffentliches Eigentum in die Hände von Luxuskonzernen, Bauprojektträgern, Finanzunternehmen, Milliardären und anderen privaten Investoren. Auf seiner Reise begegnet der Regisseur Menschen, die gegen diese Privatisierungen kämpfen und das allgemeine Problembewusstsein dafür schärfen. Sie setzen sich für den freien Zugang aller Bürger zu den wertvollen "Gemeingütern" und für deren Erhalt für zukünftige Generationen ein. © arte

https://www.youtube.com/watch?v=LmEU-Y6nh8Q  

24.03.15 22:53

10864 Postings, 5199 Tage IlmenWas kostet die Welt? Ausverkauf der Welt....


8 Edelmetalle beherbergt die Erde und das wertvollste Edelmetall ist das Gold!!!!  

26.03.15 08:17
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenUSD 1200 Marke locker übersprungen....

GOLDZIEHTMITGROßERKRAFTNACHOBEN  
Angehängte Grafik:
goldziehtmitgro__erkraftnachoben.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
goldziehtmitgro__erkraftnachoben.png

26.03.15 22:39

10864 Postings, 5199 Tage IlmenWarum Zentralbanken den Goldpreis manipulieren

Das nachfolgende Video zeigt ein von CNBC aufgezeichnetes, englischsprachiges Interview mit Chris Powell vom Gold Anti-Trust Action Committee (GATA). Darin spricht er über Goldmarktmanipulation, das neue Goldfixing in London, die Auswirkungen der Goldpreisdrückung und den allgemeinen Umsturz von Demokratie durch die Zentralbanken.

GATA ist eine Organisation mit Sitz in den USA, die das Ziel verfolgt, Manipulationen des Goldmarktes sowie verwandter Märkte aufzudecken.

http://www.goldseiten.de/artikel/...n-den-Goldpreis-manipulieren.html  

26.03.15 22:48

10864 Postings, 5199 Tage IlmenGoldpreisentwicklung 2015


Dem Goldpreis in Euro gelang Anfang Januar ein markanter Ausbruch über die ?1000-Marke, was innerhalb von drei Wochen zu einem Kursanstieg von über 15% führte und für die weitere Goldpreisentwicklung in 2015 positiv zu werten ist. Damit schaffte es Gold in Euro nicht nur wieder über die psychologisch wichtige 1000er-Marke zu klettern, sondern auch den seit 30 Monaten bestehen Abwärtstrend zu beenden.
https://www.youtube.com/watch?v=BSo6mZbZUE4  

26.03.15 22:51

10864 Postings, 5199 Tage IlmenGold Silber Edelmetalle


Warum jeder Gold kaufen sollte! - Gold Silber Edelmetalle kaufen
Nutzen Sie die älteste & härteste Währung der Welt!
Versichern Sie Ihr Kapital! - Durch die expotenziell ansteigende Verschuldung der Industrienationen und durch das massive Anschwellen der weltweiten Geldmenge, steigt die Gefahr eines weltweiten Währungscrash. Im Ernstfall sind die heutigen ungedeckten Währungen nur so werthaltig, wie das Papier auf dem die Banknoten gedruckt sind.
https://www.youtube.com/watch?v=N9xypHVuuvk  

26.03.15 22:59

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDie Entstehung von Gold ..........

27.03.15 22:36

10864 Postings, 5199 Tage IlmenDas heuchlerische Geschäft mit GOLD

27.03.15 22:38
1

10864 Postings, 5199 Tage IlmenNie war Gold so teuer wie heute........

Kaum stürzten die Finanzmärkte weltweit in die Krise, stieg die Nachfrage nach Gold. Nie war Gold so teuer wie heute. Gold ist sicher, heißt es. Doch stimmt das wirklich? Und wer sind die Gewinner und die Verlierer im Geschäft mit Gold?

die story beginnt im Frankfurter Bankenviertel. Noch immer hat Deutschland nach den USA die größten Goldreserven der Welt ? geschätzte 3.400 Tonnen ? das ist mehr als die weltweite Jahresproduktion. In den USA sitzt einer der größten Goldförderer der Welt. Die Firma Newmont lässt sich nicht gerne in die Karten schauen, zumal das Unternehmen 2008 den public eye award erhielt ? eine Negativ-Auszeichnung für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter besonders schlimm ausbeuten.

Vor allem die Newmont-Minen in Peru und Ghana stehen in der Kritik. Am Rande der Stadt Cajamarca in Peru liegt die Goldmine Yanacocha ? die größte Mine Lateinamerikas. Cajamarca ist trotz der Goldminen von Newmont eine der ärmsten Gegenden Perus. Die Böden sind durch den Goldabbau ausgetrocknet und verseucht, die Menschen krank geworden. Was den Wert des Goldes in den Industrienationen ausmacht, macht hier die Menschen arm. Denn am Goldrausch verdienen nur die Unternehmen und die Spekulanten.

die story zeigt Gewinner und Verlierer eines Booms, von denen die Menschen auf den Goldmärkten der Welt keine Ahnung haben.

https://www.youtube.com/watch?v=V2Rhpogckog  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 439   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Post AG555200
NEL ASAA0B733
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750
AlibabaA117ME
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Schaeffler AGSHA015
Aareal Bank AG540811
Nordex AGA0D655
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Plug Power Inc.A1JA81