finanzen.net

GEVO

Seite 89 von 94
neuester Beitrag: 05.09.19 21:01
eröffnet am: 12.02.15 15:22 von: iwanooze Anzahl Beiträge: 2350
neuester Beitrag: 05.09.19 21:01 von: Panell Leser gesamt: 285978
davon Heute: 32
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 86 | 87 | 88 |
| 90 | 91 | 92 | ... | 94   

21.06.18 16:30

1381 Postings, 797 Tage FrozenfrogSenseo ist einfach der schlauste.

21.06.18 16:32

1346 Postings, 3227 Tage batscherderfliesenSenseo schreibt wenigstens

seinen einstieg auch wenn es tiefer geht,

meine hochachtung  

21.06.18 16:44

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Danke Batscher - ja man muss auch verlieren

können. Das gehört dazu. Momentan bin ich im minus - mal sehen was noch kommt. Sonderlich positiv sieht es nicht aus  

21.06.18 16:45

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Die 8 hat gehalten aber evtl wissen einige schon

mehr bzgl KE. Bisher kam nach 70% Abschlag immer ein Rebound

Von 25 auf 8 in 11 Handelstunden ist schon eine Marke  

21.06.18 16:47
1

1346 Postings, 3227 Tage batscherderfliesenich bin auch zu 8,30$ rein

21.06.18 16:53

3337 Postings, 1716 Tage PanellIrrationales Papier

das hat schon lange nichts mehr mit "Anlage" zu tun...Hier wird nur gezockt, weil GEVO auch nur dafür die Bühne bietet.

Das immer gleiche GEVO-KM-Schema hat sich in den letzten Jahren halt bei den Zockern eingebrannt und schreit förmlich nach diesen Zocks...und nicht mehr.

Ein RS kommt ...dann eine vermeintlich gute Nachricht und gleich im Anhang dann die KM mit der Verdünnung. Und schon hat Gruber wieder auf Kosten der Aktionäre Geld eingesammelt ohne den Wert der Firma zu steigern, weil nichts davon in die Expansion investiert wird. Nur Schuldenabtragung / Umlegungen und "Verwaltungskosten" abdecken...oder wie nennt er es so schön " sonstige Betriebsaufwendungen "....bis zum nächsten Jahr....und die SEC spielt immer mit.  

21.06.18 16:54

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Knapp 5 Mio in 1 Stunde gehandelt

Das ist nicht gerade wenig auf dem Niveau.  

21.06.18 16:55

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Panell

Würde auch erklären wieso der Kurs nicht über die 8,50 hinauskommt  

21.06.18 17:09

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Chart intraday jetzt eigentlich ganz

cool - ABER hier einfach der Nachteil das massiv Aktien in den Anstieg gepumpt wurden - da kann
technisch gesehen kein großer Rebound gelingen  

21.06.18 17:15

1346 Postings, 3227 Tage batscherderfliesenhauptsache es geht langsam hoch

21.06.18 17:20

8196 Postings, 1150 Tage Senseo20162210

Dir wünsche ich das sowieso am meisten -  

21.06.18 17:22

1346 Postings, 3227 Tage batscherderfliesendanke,

habe ich auch sehr nötig  

21.06.18 17:35

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Die Shorts hatten heute leichtes Spiel

mit den neuen Aktien . Bin mal +- null raus - mein EK war suboptimal  

21.06.18 17:44

1346 Postings, 3227 Tage batscherderfliesendann werde ich wohl auch bald aussteigen.

machs gut,bis zum nächsten mal.

gruß  

21.06.18 17:53
1

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Bei der Fülle an Shares die in den Markt

geworfen werden hat man leider keine Chance. Deshalb wurde der Kurs auch künstlich auf 25 $ angefüttert und die Shares dann abladen zu können .

Schöne Grüße und ich drück die Daumen  

21.06.18 19:12

1346 Postings, 3227 Tage batscherderfliesen9,50$ bin jetzt raus

21.06.18 19:45

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Ideal getroffen - herzlichen Glückwunsch

21.06.18 19:53

21.06.18 19:57

8196 Postings, 1150 Tage Senseo2016Intradaychart nun im Eimer

23.06.18 16:38

3337 Postings, 1716 Tage PanellLOL

nicht nur der Intraday-Chart ist im Eimer...Bei GEVO ist schon längst so ziemlich alles im Eimer ;-)  

24.06.18 12:31

140 Postings, 4171 Tage c.stonehab mal in früheren Zeiten gestöbert

Hi, das frustrierende hier ist, dass wir alle Argumente bzgl. Produktionskapazitäten schon vor langer Zeit hinterfragt haben. Siehe die Tage 10./11.10.2016 in diesem Forum . Aus heutiger Sicht spooky, was bis heute zu sehen ist. Das Thema Produktionskapazitäten wurde von Gevo positiv dargestellt, siehe deren Antwort auf meine Mail. Was bis heute dazu passiert ist (absolut nichts), hat mein Vertrauen in die handelnden Personen unwiederbringlich zerstört.
Jeder Neue hier sei gewarnt: wenn Profit mit Gevo, dann nicht aufgrund gesunder und nachhaltiger Geschäftsentwicklung. Zocken ausdrücklich erlaubt.
Gruß CS  

24.06.18 15:08

3337 Postings, 1716 Tage Panell@ stone

genau das ist. GEVO selber hat das "Manko" fehlender Produktionskapazität in 2016 angesprochen und das man daran arbeiten müsste, weil es u.a. auch die Kosten senken würde und man damit besser in den Markt käme und die Unternehmen motiviert umzusteigen auf diese Zusätze.

Letztlich wurde dann aber nur 1 vorhandene Anlage von GEVO "renoviert". Jedwedes Geld aus KM wurde nicht dazu verwendet, genau dieses Manko aufzuarbeiten. Man hat nur Finanzlöcher gestopft und Schuldner bedient, die sich dabei sehr gesund stoßen.
Aus diesem Teufelskreislauf hat sich GEVO bisher nicht befreit, bzw. befreien können.
GEVO hält sich nur am tänzeln durch mind. jährliche KM und hoffen wohl auf eine weiße Erscheinung.

Der Kurs wird schon seit Jahren  nicht von GEVO durch Leistung bestimmt ( wenn überhaupt mal ), sondern durch das Zockergelage die immer wieder auf GEVO aufsitzen, sofern wieder gutes Futter geboten wird nach den RS.

Wie @stone auch schreibt, können max. Daytrader in ein paar Tagen hier was abgreifen. Investoren haben bei GEVO bisher voll in die Ka... gegriffen.

Man muss sich nur mal den hist. Kurschart ansehen,- dann wird einem übel und stellt sich parallel die frage, wie sowas zugelassen werden konnte durch die SEC mit den ewigen RS / KM.

GEVO kann ja nun wirklich nichts nachweisen, dass sie aktive daran arbeiten, um aus diesem Loch mal zu kommen. Das wäre z.B. endlich mal einen Partner zu suchen / zu finden, der  u.a. eine neue und zusätzlich Produktionsstätte finanziert oder noch besser, eine Geeignete, Vorhandene zur Verfügung stellt.

GEVO darf man kein Geld in die Hand geben !  

25.06.18 13:33

3337 Postings, 1716 Tage Panellklar

kaum taucht der Kurs wieder in seine gewohnten Bahnen ab, verschwinden auch wieder all die ganzen Schreiber hier, die noch vor Tagen fleißig den Thread voller Euphorie gefüllt haben ;-)

Ich schätze mal, dass wir "Altanleger" bald wieder in unserem kleinen Kreise 5 Postings in einem Monat in Summe hier verfasst bekommen ;-)

Absolut verständlich, dass GEVO nur zum Kurzzeit-Zocken benutzt wird,- auch wenn es für mich persönlich noch negativer ist als eh schon.

Auf GEVO und das Management bin ich Mega-Sauer...das toppt nur noch die SEC, die das alles immer wieder "fördert und unterstützt".  

25.06.18 18:27

2847 Postings, 5923 Tage HiGhLiFEkurs stabil

nach den letzten roten handelstagen hat sich der kurs um die 10$ stabilisiert. Der weitere verlauf haengt wohl davon ab, ob diese marke nachhaltig genommen werden kann.  

25.06.18 19:48

3337 Postings, 1716 Tage Panell@ HiGhLiFE

ich gehe eher davon aus, OB diese Marke hält, hängt davon ab, was GEVO selber mal abliefert außer RS und KM...und ab und zu reißerische Firmennamen ohne Auftragsfolgen / nennenswerte Umsätze.

Der Kurs ist reinste Zockerei  nach Be- und Empfinden der Beteiligten. GEVO kann nur zuschauen ohne wirkliche Einflußnahme mangels eigener Performance.  

Seite: 1 | ... | 86 | 87 | 88 |
| 90 | 91 | 92 | ... | 94   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400
Nordex AGA0D655