Deutsche Cannabis AG

Seite 85 von 90
neuester Beitrag: 25.04.21 00:14
eröffnet am: 12.01.15 01:03 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 2237
neuester Beitrag: 25.04.21 00:14 von: Julianeeatea Leser gesamt: 413267
davon Heute: 104
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88 | ... | 90   

04.12.20 11:57

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KSchraubt sich weiter hoch

Steht kurz vor der 1, danach gehts schneller. :-)  

04.12.20 13:17

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerWas für eine Pusherei. Und Ignoranz.

1. Kapitalherabsetzung noch nicht durch. Blick ins Handelsregister.

2. 1 Mio. Euro Ordnungsgeld von der Justiz vom 13. Oktobert 2020 und noch keinen Widerruf eingereicht ? Tragisch.
https://www.bafin.de/SharedDocs/...sche_cannabis_ag_ordnungsgeld.html


 

04.12.20 13:18

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerWer macht das Licht als Erstes aus ?

04.12.20 13:19

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerWar das endlich der Dead-Cat-Bounce ?

Gehts nun in die ewigen Jagdgründe ? Zeit wäre es ja.  

04.12.20 14:04
1

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KDu vergisst die News vom 19.11.2020 ;-)

04.12.20 14:07

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerDeRoje Nein, die vergesse ich nicht.

Denn ein Due Dilligence seitens der Amis ergäbe eine um 1 Mio. Euro negative Bilanz. Da gibt es reichlich bessere AG-Mäntel mit weniger Schulden. Das weisst du nicht ? Was machst du dann an der Börse ??

Und als Aktionär täte ich mir die Beschlüsse der HV noch einmal GANZ GENAU durchlesen...  

04.12.20 14:09

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerWer die AG kennt, weiss zudem was gespielt wird.

04.12.20 14:12

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerBörsenbetrug ? Hamburger Firma unter Verdacht.

http://www.deutschecannabis.com/kontakt

Deutsche Cannabis AG
Moorhof 11
22399 Hamburg

https://www.google.com/...7.4167j0j1&sourceid=chrome&ie=UTF-8

Börsenbetrug ? Hambugrer Firma unter Verdacht.

Huch das Bild der Presse ist ja die Anschrift der Deutschen Cannabis...1+1=2
 
https://www.abendblatt.de/wirtschaft/...el-Hamburger-Firma-Bafin.html  

04.12.20 14:13

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerDa bin ICH lieber KEIN Trittbrettfahrer.

Habs auch nicht nötig.  

04.12.20 15:15

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KDeine Negativität ist nicht zu übertreffen :-D

04.12.20 15:18
1

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KWas hat Maier + Partner

mit der Deutschen Cannabis zutun? Was du da alles wieder Dir zusammenspinnst, WOW! Aber das wird Dir nix nützen, wir uns bei 1,50-2 wiedersprechen. ;-)  

04.12.20 16:10

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerGleiche Anschrift. Gleicher Dunstkreis.

In Recherche gebe ich dir mal aus dem Ärmel ne 6. Börse erfordert Information.  

04.12.20 16:11

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerLassen wir doch lieber neutrale Stellen das prüfen

04.12.20 16:14

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerIch nenne das informiert sein.

Da ist nichts negativ. Steht doch in der Presse.

1 Million Euro Ordnungsgeld bei der Justiz. DAS ist negativ.

Oder eine Kapitalherabsetzung, das kann auch schnell negativ für die Aktionäre enden.

Negativ ist auch, dass noch nichts in trockene Tücher ist, was die US-Firma angeht.
 

04.12.20 16:19

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KDu leierst immer den gleichen Text runter :-D

Das macht unglaubwürdig!  

04.12.20 17:02
1

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KDanke Ebi für den Schwarzen!

Ich denke zum Schluss des Tages werden wir wieder auf TH schliessen! :-)  

04.12.20 17:17

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerDeRoje, DU bist hier der Unglaubwürdige.

Denn du ignorierst hier die von anderen Usern eingestellten Fakten und versuchst dich in ein gutes Licht zu stellen. Du hast soeben genau das Gegenteil erreicht. Ich weiss nun, wie ich dich richtig einzuschätzen habe. Und andere Leser wissen das nun auch.  

04.12.20 17:28

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerVerlustanzeige und Herabsetzung Grundkapital

04.12.20 18:06

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KUppala Kurs steigt schon wieder :-)

04.12.20 18:42

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerFraglich nur, wie lange noch.

04.12.20 18:46
1

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerVor der Realität gibt es kein Entkommen.

Gegen das Ordnungsgeld wurde bis heute keine Beschwerde eingelegt. Und statt gegeben wäre sie damit auch noch nicht. D.h. dass die Forderung sobald bestandskräftig, vollzogen werden kann. Falls die AG dem finanziell nicht entsprechen kann, stellt die Behörde einen Insolvenzantrag gegen die AG.  

https://www.bafin.de/SharedDocs/...sche_cannabis_ag_ordnungsgeld.html  

04.12.20 19:13

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KIch glaube eher die Aktie ist gegen Dich ;)

Viel zu kalt draussen als dass man wie im Sommer umherspringt. :)  

04.12.20 19:22

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerMich interessiert die Aktie nicht.

Nur das, was zu der Aktie geschrieben wird. Und das, was dabei ausgelassen wird.  

06.12.20 14:06

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerWie hoch ist denn das genehmigte Kapital ?

Siehe #2089.  

07.12.20 10:34

103 Postings, 355 Tage DeRoje2KDing Dong 1,05 :-)

Seite: 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88 | ... | 90   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln