FACC - aufstrebendes Unternehmen aus Österreich!

Seite 6 von 25
neuester Beitrag: 01.06.21 12:33
eröffnet am: 10.12.14 15:33 von: martin30sm Anzahl Beiträge: 612
neuester Beitrag: 01.06.21 12:33 von: Runnerway Leser gesamt: 190283
davon Heute: 131
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 25   

07.06.18 11:49
1

152 Postings, 2019 Tage jack_of_spadesFACC

#125
Sorry, aber das soll wohl ein Witz sein mit der Schere zum Gesamtmarkt? Betrachtet werden dabei 20-30 Handelstage! Ich schlage vor das Visier aufzumachen und den Betrachtungswinkel etwas zu vergrößern,
dann schaut die Schere zum Gesamtmarkt schon wieder ganz anders aus. Outperformance ggü. TecDax und ATX bei zum Teil über 200%.
Deine Betrachtungsweise macht vielleicht für Kurzfristtrading Sinn. Wer sich FACC als Basiswert ins Langfristdepot legt wird die aktuelle Kursdelle aussitzen. Geduld ist eben eine Tugend und nicht jedermanns Sache. ;o)
 
Angehängte Grafik:
facc.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
facc.jpg

08.06.18 13:22

1442 Postings, 2551 Tage Fu HuAchherje ist das hier unübersichtlich geworden

Das neue Design hier ist wohl mehr Geschmackssache als funktionell.
Aber egal, zurück zum Thema. Einladung zur HV habe ich bekommen, bin auch dort. Falls noch jemand hinkommt gerne bei mir per PN melden.  

25.06.18 11:14

31 Postings, 1179 Tage stksat|229140692Neuigkeiten

Gibt es irgend wo am Horizont mal Neuigkeiten?
Spielwiese für Gamer geworden?
Eine richtige Berg und Tal - Tal Bahn bei der FACC
Vielleicht weiß jemand etwas?  

26.06.18 18:57
2

12 Postings, 1294 Tage stksat|229117391Neuigkeiten

Auf der Hompage von FACC gibt es Neuigkeiten


FACC setzt auf thermoplastische Faserverbundwerkstoffe

https://www.facc.com/BEyond-Blog/...che-Faserverbundwerkstoffe?c=cat1


Groß Investitionen für den weltweit starken Wachstum im Flugverkehr

https://www.facc.com/BEyond-Blog/...ls-Teil-der-FACC-Strategie?c=cat1

 

29.06.18 09:35

10 Postings, 1463 Tage opodeldoklong

Das wird schon wieder.
Die Aktie ist inzwischen einfach etwas teuer geworden und es dauert bis sich die Bewertung etwas relativiert hat.

Es hilft wenn man etwas über den Tellerrand hinausschaut. Der Bedarf an Flugzeugen dürfte weiter ansteigen. Das dürfte sich auch positiv auf das Geschäft von FACC auswirken.
Die Kurse von Airbus, Boeing, Safran und MTU befinden sich in einem Aufwärtstrend.

ROUNDUP: Halbfertige Airbus-Flugzeuge parken in den Werken - Zulieferprobleme
Sonntag, 10.06.2018 09:05 von dpa-AFX

     
HAMBURG (dpa-AFX) - Der Flugzeughersteller Airbus kann zur Zeit rund 100 Flugzeuge der Baureihe A320neo nicht zu Ende bauen, weil Triebwerke des Herstellers Pratt & Whitney fehlen. Die meisten dieser Flugzeuge könnten bis Ende des Jahres ausgeliefert werden, wenn wieder genügend Triebwerke verfügbar sind, sagte Guillaume Faury, Chef der Airbus-Sparte Zivilflugzeuge, am Rande einer Konferenz in Sydney. Die fertigen Flugzeuge ohne Motoren, im Branchenjargon "Glider" genannt, parken auf dem Gelände der Airbus-Auslieferungswerke in Toulouse, Hamburg, Tianjin (China) und Mobile (US-Bundesstaat Alabama).

Airbus macht keine Angaben darüber, wie viele Flugzeuge an welchem Standort stehen. Im Airbus-Werk Hamburg-Finkenwerder dürften es nach Augenschein ein paar Dutzend Maschinen sein. Ärger mit den Triebwerken und schleppende Zulieferungen begleiten Airbus schon seit längerem und führten zu Verzögerungen bei der Auslieferung von Flugzeugen. Zunächst gab es Hitze- und Softwareprobleme, dann löste eine neuartige Dichtung Ausfälle beim Start und bei der Landung aus. Im Februar stoppte Airbus vorübergehend die Auslieferung von A320neo-Maschinen mit Treibwerken der United-Technologies-Tochter Pratt & Whitney bis April.

"Jetzt wird die Zahl der Flugzeuge kontinuierlich abgearbeitet", teilte Airbus mit. Nachdem die Triebwerke überarbeitet und modifiziert waren, mussten jedoch zunächst bereits fliegende A320neo mit den neuen Motoren ausgestattet werden, so dass der Engpass bei der Produktion neuer Maschinen nicht sofort behoben werden konnte.

Die A320-Familie besteht aus den Modellen A318, A319, A320 und A321, die unterschiedlich lang sind. Sie haben jeweils einen Mittelgang, im Gegensatz zu Großraumflugzeugen, die zwei Gänge haben. Für die Modelle A319, A320 und A321 bietet Airbus seit einigen Jahren die Variante neo an, die mit hochgebogenen Flügelspitzen (Winglets) und den neuen Triebwerken den Airlines rund 15 Prozent Kraftstoff sparen hilft. Die neo-Variante wurde von den Kunden sehr gut angenommen und ist ein großer Markterfolg. Bislang wurden mehr als 6000 neo-Flugzeuge bestellt und mehr als 300 ausgeliefert. Sie sind weltweit im Einsatz.

Gegenwärtig baut Airbus jeden Monat rund 50 Flugzeuge der A320-Reihe. Im nächsten Jahr sollen es 60 Maschinen sein; dafür erhält das Hamburger Werk eine vierte Fertigungslinie. Das Management hat sogar schon Fertigungszahlen von 70 Flugzeugen monatlich und darüber ins Visier genommen. Insgesamt wurden bereits mehr als 14 200 Flugzeuge der A320-Familie bestellt und mehr als 8100 ausgeliefert./egi/DP/zb

 

03.07.18 16:50

435 Postings, 1391 Tage cheffixHallo Freunde...

..auch wenn das Thema schon lange durchdiskutiert ist, wollte ich fragen, wie hoch die Dividende pro Aktie liegen? Leider konnte ich keinen gescheiten Bericht finden. Danke!  

03.07.18 16:58
1

942 Postings, 1097 Tage m4758406FACC_AG_Jahresfinanzbericht_2017-18.pdf

folgendes fand ich im Jahresfinanzbericht_2017-18:
Der Bilanzgewinn des FACC-Konzerns im Geschäftsjahr 2017/18
betrug 55.644 TEUR. Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen
der Hauptversammlung eine Dividende von 0,11 EUR je Aktie vor.
Link zur pdf:
https://www.facc.com/en/Investor-Relations/Financial-Reports

bei folgendem link sind auch bei 2018 ?0,11 eingetragen
https://www.finanzen.net/aktien/FACC-Aktie  

03.07.18 17:04

435 Postings, 1391 Tage cheffixVielen dank!

06.07.18 17:29

12429 Postings, 3733 Tage crunch timeKursverlauf doch sehr schwach aktuell

Die jüngsten klaren Kurserholungen des Gesamtmarktes hat man nicht wirklich mitgemacht und ist heute stattdessen schon wieder in die Nähe des jüngsten Jahrestiefs gelaufen.  Da muß man mal abwarten wie man da nächste Woche weiteragiert, falls man wieder an die 15,08 laufen sollte. Vielleicht kommt es nochmals zu einer weiteren kleinen Selloff Welle bei einem Break. Unterseite des schwarzen Abw.trendkanals länge nochmal ca. 1? tiefer als der aktuelle Kurs. Vielleicht hat man aber doch am Ende noch helfende Hände, die hier kein neues Low zulassen und damit noch die Chance auf einen Doppelboden bestünde.  Sieht aber bei der aktuellen Schwäche danach aus, daß dafür die Wahrscheinlichkeit kleiner ist. Wäre nicht unvorteilhaft, wenn FACC irgendwas an News brächte, was kurzfristig mithelfen würde die Kuh vom dünnen Eis zu ziehen.  
Angehängte Grafik:
chart_free_facc.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_free_facc.png

06.07.18 17:33

12429 Postings, 3733 Tage crunch time#132

cheffix: 03.07.18 16:50 #132 ..auch wenn das Thema schon lange durchdiskutiert ist, wollte ich fragen, wie hoch die Dividende pro Aktie liegen? Leider konnte ich keinen gescheiten Bericht finden. Danke!
==========================
=> http://www.goyax.de/dividende/facc-ag_AT00000FACC2

 

10.07.18 18:47

435 Postings, 1391 Tage cheffixheutiger Kursanstieg...

...vielleicht hat er etwas mit dem morgigen Tag zu tun....  

10.07.18 19:09

9001 Postings, 6362 Tage WalesharkWas ist denn Morgen? ( außer Mittwoch ) !

10.07.18 19:11

435 Postings, 1391 Tage cheffixBekanntgabe Ergebnis 1. Quartal

10.07.18 19:14

9001 Postings, 6362 Tage WalesharkDanke, bin auch drin..

aber noch etwas im Minus.  

10.07.18 21:14

12 Postings, 1294 Tage stksat|229117391Dividende

Habt ihr schon die Dividende ausbezahlt bekommen?

Bei mir ist bis jetzt kein Geld eingegangen und ich hatte die Aktie schon vor der HV.
Ist meine erste Dividendenzahlung deswegen frag ich nach.
Bin bei Onvista.
 

10.07.18 21:59
1

435 Postings, 1391 Tage cheffixAuszahlung am:

12.07.2018  

11.07.18 08:59

337 Postings, 2023 Tage hsv1887Starke Zahlen!

FACC mit deutlchem Gewinnplus im 1. Quartal
https://www.boerse-express.com/news/articles/-32072  

11.07.18 09:02

93 Postings, 1374 Tage kuhnehmm?

Haben wir untershciedliche Berichte gelesen? Unter Berücksichtigung der Bewertung sind die Zahlen in Ordnung, aber nicht stark. Ab 2020/2021 wird sich nochmal deutlich was tun, aber die Zahlen muss man immer zur Bewertung sehen. Bin auf jeden fall froh, bei 21 Euro die Hälfte der Position verkauft zu haben. Hier brauch man auf jeden Fall geduld.  

11.07.18 13:46

9001 Postings, 6362 Tage WalesharkFACC scheint sich zu erholen !

Vielleicht waren das heute morgen nur Gewinnmitnahmen und nicht den Zahlen
geschuldet. Die nächsten Tage werden es zeigen. Vorausgesetzt der Polit-Rambo
gibt nicht wieder irgendeinen  Mist von sich.  

11.07.18 15:03

942 Postings, 1097 Tage m4758406Quartalsbericht

Denke das aktuelle Wachstum von ~4% ist manchen zuwenig.
Die nehmen die Gewinne mit und suchen sich was anderes, was meint ihr ?

Kenn mich mit Aktien noch nicht so aus, mach das erst seit halben Jahr, hoffe meine Angaben stimmen.
Wenn ich den Quartalsgewinn x 4 rechne = ~45,6 millionen Nettogewinn für 2018 sehr sehr grob geschätzt.
Ergibt das 0,99 Gewinn pro Aktie.
innerer Wert bei 0% Wachstum = ~ ?8,4
innerer Wert bei aktuellen 4,4% Wachstum = ?17,127

Ich hab bei ?16,64 vor ~1 Monat gekauft weil mir die Zukunftsaussichten gefallen.
Den neuen Chef fand ich per Video sympatisch :)  

16.07.18 09:35

435 Postings, 1391 Tage cheffixGuter Wochenstart...

sieht ja wieder sehr gut aus..mal schauen ob wir das bis heute Abend halten können.  

16.07.18 14:59

12 Postings, 1294 Tage stksat|229117391Aufträge

Airbus holt neue Aufträge und heute ist eine Flugmesse in England.

Das wird FACC mitziehen.


Danke für den Hinweis mit der Dividende!  

16.07.18 18:50

1176 Postings, 1166 Tage Da_DaveFACC nimmt Werkserweiterung in Betrieb

https://news.wko.at/news/oberoesterreich/FACC-2.html

Wenn ein Unternehmen wachstumsorientiert geführt wird, positive Zahlen schreibt und Investiert, dann muss man sich echt fragen wieso hab ich meine Aktien mit 29% Verlust verkauft. Ich wollte die Verluste minimieren weil der gleitende Durchschnitt weit höher lag als der Kurswert und es auf 12€ zu laufen hätte können, aber das ist es nicht. Vielleicht ist es Zeit wieder zu investieren.

Fehler passieren, man muss nur daraus lernen, und ich seh mir FACC schon seit April an.  

17.07.18 11:19

9260 Postings, 6048 Tage juche18,50 Euro

FACC nimmt wieder Fahrt auf!  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 25   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln