FACC - aufstrebendes Unternehmen aus Österreich!

Seite 24 von 25
neuester Beitrag: 24.04.21 23:04
eröffnet am: 10.12.14 15:33 von: martin30sm Anzahl Beiträge: 611
neuester Beitrag: 24.04.21 23:04 von: Heikezgwma Leser gesamt: 184583
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25  

02.02.21 07:47

1631 Postings, 2812 Tage Zupetta@Michael

also ich fühle mich mit meinen EHang Aktien wesentlich wohler als mit den FACC Aktien. Kommt wohl auf den Einstiegskurs an. ;-)  

02.02.21 07:51

1631 Postings, 2812 Tage ZupettaAufträge

anscheinend unterschätzt ihr etwas das Potential von den Drohnen. Sollte sich das in den kommenden Jahren erwartungsgemäss entwickeln, stellt es die Flugzeug Aufträge bei FACC in den Schatten und kann eine komplette Neubewertung bedeuten. Heuer dürften nicht mehr viele Aufträge für normale Flugzeuge eingehen....  

02.02.21 08:35

186 Postings, 559 Tage MurphysLaw@zupetta - offtopic -

Servus zupetta, ich habe keine ahnung wie hier PN funktioniert.
Ich habe mal nach dem Aktionär Hot Stock Bericht gegoogelt. Kost 998,-
Du hast was von 1400,- geschrieben ? Gibts da verschiedene ? Hab ich was übersehen ?
Oder meints Du einen anderen ?
Please let me know Grüße Murphy

 

02.02.21 09:04
1

1631 Postings, 2812 Tage Zupetta@Murphys Law

ich hatte was in Erinnerung von 1.200,- und einer Erhöhung ab 2021 aber ich habe gerade nachgeschaut und es sind tatsächlich 998,- Euro/Jahr. SORRY! Wollte keine Falschinfos streuen, zumal ich den HSR über alles schätze....  

02.02.21 11:17

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

@zupetter
Kann schon sein das Ich das Drohnen Geschäftsmodell Unterschätz.
Aber wenn es so groß werden sollte, wird nicht e hang den Markt alleine beherrschen, siehe zb. Flugzeugbauer, da wird jedes großer Staat bzw Gemeinschaft ihr eigenes Süppchen kochen ...
& alle werden Leichtbau Teile brauchen in höchster Qualität.

Da wird dann FACC vermutlich auf breiter Linie mitspielen, haben Sie ja schon einen Fuss im Markt.

Weiters gefällt mir als long Investor Unternehmen die schwarze Zahlen schreiben (außerhalb sonder Situationen).

e hang scheint Markt & Technologie Führer, das kann man nicht bestreiten.
Trotzdem Defiziter.

Deutsche Post mit Partner, Amazon, selbst die großen Flugzeugbauer arbeiten an Drohnen Geschäft.  

02.02.21 12:13

1631 Postings, 2812 Tage Zupetta@Michael

ja klar, natürlich gehört der Markt nicht EHang alleine aber die haben einen grossen Vorsprung und sind Technologieführer.  FACC hat durchaus gute Chancen auch andere Drohennproduzenten zu beliefern und insgesamt sicher keine schlechten Zukunftsaussichten (ich habe ja selbst auch FACC Aktien). Aber EHang traue ich zukünftig eine wesentlich bessere Performance zu als FACC, welche  über die (solide) Rolle des Zulieferers nicht hinauskommen. Und über die gegenwärtige Performance beider Unternehmen müssen wir ja auch nicht diskutieren. Aber es ist ja kein Wettkampf! :-)  

02.02.21 12:25

34 Postings, 245 Tage PaulMelsecVielleicht bin ja zu spektisch

Aber seht ihr wirklich das in naher Zukunft- sagen wir mal 5 Jahre über unseren Köpfen voll autonome Drohnen fliegen mit Paketen und Passagieren.
Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen wie das sicherheitstechnisch klappen soll.
Klar gibt viele Anwendungen wo das auf begrenzten Gebiet gut klappen kann.
Land- und Forstwirtschaft, Vermessung, Inspektion von Freilandleitungen usw.
Aber im Siedlungsgebiet oder in der Stadt sehe ich das nicht in nächster Zeit.
Man erinnere sich an die ersten tödlichen Unfälle mit (teil-) autonomen Autos.

Nicht falsch verstehen halte FACC für ein tolles Unternehmen, aber die eingepreisten Drohnengeschäfte über 5 Jahre mitschleppen - das halten die wenigsten hier Investierten aus.
Gibt ja schon Gejammer, wenn der Kurs nach rasanten +70% eine Woche nicht weiter steigt.
Aber ist natürlich nur meine persönliche Meinung
 

02.02.21 12:36
1

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

Packet Drohnen sehe ich in näherer Zukunft auch noch nicht.
Aber sehr wohl, Flugtaxi.

Realistisches Szenario- Geschäftsflugzeug landet am Flughafen Wien, und fliegt mit einer Drohnen zum Geschäftstermin zum UNIQA Tower weiter ...


 

02.02.21 12:49

34 Postings, 245 Tage PaulMelsec@Michael

Mit Piloten bzw. Techniker würde ich dir voll zustimmen.
Autonom sehe ich noch lange nicht.  

05.02.21 15:20

3871 Postings, 1371 Tage CoshaFACC korrigiert Prognose

05.02.21 16:15

64 Postings, 1455 Tage Bandit581...

Der Bericht sieht nicht gut aus.  

05.02.21 16:44

2194 Postings, 3415 Tage InVinoVeritas28und wieder mal

enttäuscht FACC, wie so oft in den letzten 3 Jahren.

Da hat der Hotstock Report vom Aktionär sicher ein paar Lemminge zur Schlachtbank geführt  

05.02.21 17:40

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

NAJA, das GJ 2020 durch Covid19 Pandemie extrem belastet sein wird war vorraus zu sehen.

 

08.02.21 19:35

100 Postings, 182 Tage Runnerwaysehr moderat

Die Härte des Lockdowns ab Oktober 2020 war ja für kein Unternehmen vorhersehbar. Und dass gerade Flugzeuge etwas zögerlicher bestellt werden ist auch keine Überraschung. Insofern ist die Abweichung sehr moderat. Dann warten wir mal ab.  

08.02.21 21:27

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

Flugverkehr ist zum Erliegen gekommen.
Airlines kämpfen und überleben.
Da hat es FACC eh noch Morad erwischt  

16.02.21 23:02

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

E Hang Aktien Crash von fast 65% wird uns mitreißen.
Wenn wirklich Umsatz Betrug der Grund des Minus ist, ist zu hoffen das Wir nicht ernsthaft betroffen sind ...  

17.02.21 11:29

110 Postings, 357 Tage BalkonTraderUmsatzvolumen von Ehang

Kennt denn jemand das Umsatzvolumen von Ehang? Und wie viel vom Umsatz von FACC Ehang ausmacht?
Scheinbar sehen die Aktionäre keine oder nur eine sehr geringe Abhängigkeit zu Ehang, sonst würden wir hier deutlich tiefer stehen.  

17.02.21 13:22

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

Mehr als Entwicklungs Arbeit, Muster & Prototypen sollte FACC noch nicht gemacht haben
 

22.02.21 07:46

49 Postings, 571 Tage Insideus@Michael_1980

Genauso sollte es sein!

FACC ist von Ehang nicht direkt abhängig, das Hauptgeschäft wird mit Kunden wie Airbus, Boeing und Bombardier abgewickelt.

Aber natürlich ist der Drohnenmarkt in Zukunft sicher ein lukrativer Bereich für diese Aktie.
 

22.02.21 08:34

171 Postings, 521 Tage tromelehang

Bei ehang darf man nicht vergessen, dass sie, sofern das keine Luftnummer ist, gerade zwei Fabriken gebaut haben sollen. Für mich ist auch daher unklar, wie viel man sich von der Seite in Zukunft erwarten kann. Wenn ich mich richtig erinnere, sind EHang allerdings auch nicht ihr einziger Drohnenkunde, weshalb ich ehang aus der Rechnung allgemein eher draußen lassen würde.  

25.02.21 09:07

34 Postings, 245 Tage PaulMelsecVorläufiges Ergebnis

Was haltet ihr vom vorläufiges Ergebnis
Umsatz bei 526,9 Mio. EUR
EBIT inkl. Sondereffekte bei -74,4 Mio. EUR
Liquide Mittel bei 92,5 Mio. EUR und 150 Mio. EUR freie Kreditlinien
Free Cashflow bei -2,5 Mio. EUR  

25.02.21 10:49
1

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

Wenn man an den Ausmass der Covid19 Pandemie auf dem Flugverkehr denkt, nicht schlecht  

26.02.21 18:40

4 Postings, 80 Tage hannibal777Gedanken

Was bringen die freien Linien???  

26.02.21 19:02

4 Postings, 80 Tage hannibal777...

meine das hier....mehr schulden brauchen - wenn ich das richtig verstehe - auch mehr EBITDA um die Kennzahl zu erreichen....

Die Überprüfung der Nettofinanzverschuldung im Verhältnis zum Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA), die im Zuge der Finanzierung normalerweise halbjährlich anfiele, wird nun zweimal ausgesetzt - sowohl Ende Dezember 2020 als auch Ende Juni 2021, wie der Leiter der Abteilung Treasury & Risk Management, Florian Heindl, erklärte. Die nächsten Testzeitpunkte für den "Financial Covenant Net Financial Debt / EBITA" sind dann der 31. Dezember 2021 und der 30. Juni 2022. Für diese Stichtage wurden die Zielwerte angepasst. Erst in zwei Jahren, Ende Dezember 2022, muss die FACC wieder den ursprünglich vereinbarten Wert (kleiner gleich 4,0) erreichen  

01.03.21 20:13

2071 Postings, 567 Tage Michael_1980Gedanken

Seite: 1 | ... | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börni1946, Flo2231, Trips
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln