finanzen.net

Forum 20 Plus - Evotec als Langfristinvest

Seite 46 von 51
neuester Beitrag: 07.03.19 18:29
eröffnet am: 10.07.14 19:42 von: verylong Anzahl Beiträge: 1256
neuester Beitrag: 07.03.19 18:29 von: Bigtwin Leser gesamt: 336100
davon Heute: 20
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 51   

17.11.17 16:36

1484 Postings, 2392 Tage verylongNur zur info bzgl AHL:

AHL ist kein typischer Leerverkäufer. Die arbeiten fast vollständig automatisiert nach irgendwelchen Algorythmen. Da sitzt also kein hundsgemeiner Gecko Gordon sondern ein Rechner, vermutlich Unix.
Die machen mir also nicht so arg sorgen.
Jetzt mal langsam das Wochenende einläuten. Hätte gehofft dass wir heute unter 12 schliessen damit da jetzt endlich mal ein Knopf drangemacht werden kann.

@Nightmare, hast du schon glattgestellt?  

17.11.17 16:44

72 Postings, 1222 Tage kalkuLV

Laut Bundesanzeiger ist seit gestern auch BlueMountain Capital Management, LLC als Leerverkäufer eingestiegen (0,59%).  

17.11.17 16:50

675 Postings, 2695 Tage milkywie aktuell das ist

weiß man immer nicht so genau. Jedenfalls sind die LV jetzt erstmal ins Wochenende. Nicht mehr und nicht weniger.  

19.11.17 13:20

10 Postings, 938 Tage ConfidentialIn das fallende Messer greifen

Andrej Isy

Habe bei 17,36? für meinen Partner und mich 515 Anteile gesichert.

Autsch. Warum investiert man, wenn eine Aktie gerade im freien Fall ist. Bewährt und gut ist, die Bodenfindung abzuwarten und dann günstig einzusteigen. Oder, wenn man investieren muss, Häppchenweise in den Markt zu gehen.

Bei diesem Kaufkurs hast du in nur zwei Tagen 29% bzw 2560? Verlust gemacht. 

 

19.11.17 14:58

588 Postings, 1164 Tage DahanFür die langfristigen Anleger (kopiert)

 
Angehängte Grafik:
20171118125657-fireshot-capture-060-1-wahl-i-....jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
20171118125657-fireshot-capture-060-1-wahl-i-....jpg

19.11.17 15:00

588 Postings, 1164 Tage DahanAuch gute Aktien verlieren ab und zu über 40%

 
Angehängte Grafik:
config.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
config.jpg

20.11.17 13:18

1484 Postings, 2392 Tage verylongSorry Dahan,

aber ich glaube du bist hier falsch.  

20.11.17 15:00

192 Postings, 1349 Tage Ralle RallinskyDreht?

Schließen wir erstmals wieder grün?
Und wenn ja, ist das der Turn?

LVs wollten die 12,.. als Einstieg und machen nun mit der Gegenrichtung Kohle?;)  

20.11.17 15:12

113 Postings, 985 Tage TradeGameglaubt ihr..

das ganze hat mit der Kooperation mit Bayer zu tun? Begonnen hat sie im Oktober 2012, Laufzeit 5 Jahre.. Bin Gespannt ob es einen Zusammenhang gibt, gerade auch wegen dem ähnlichen Chartverlauf.  

22.11.17 18:50
1

793 Postings, 932 Tage Ghosttrader1nachgelegt aufgrund langfristiger Perspektive

Langfristig bin ich nach wie vor von meinem Investmentcase in Evotec überzeugt. Der Kurs macht Anstalten sich im Bereich der 13 zu stabilisieren, weshalb ich die Chance genutzt und nochmal nachgelegt habe. Habe zwar meinen EK verteuert aber was solls, dafür wird in 5 Jahren dann mehr geerntet.
Auch wenn ich es nicht hoffe, könnte es durchaus passieren, das der Kurs sich nochmal auf die Suche nach dem Wiederstand um die 11,50 macht. Allerdings können jetzt auch jeden Tag News kommen, weshalb ich dann doch lieber jetzt schon nachlegen und nicht erst abwarten wollte, das wir die 11,50 nochmal sehen.
Kurzfristig halte ich einen Rebound in den Bereich der 16 für möglich, dies hängt aber auch von den kommenden News und dem Engagement der Leerverkäufer ab.
Also anschnallen und aufgepasst, ich wünsche uns in Zukunft allen eine gute Fahrt Richtung Norden. :-)  

23.11.17 18:20
1

1484 Postings, 2392 Tage verylongHahaha

?Finanztrends? das Qualitätsblatt für den Kleinanleger übernimmt nun also Gerüchte aus dem ?Markt? äääähhh ich meine natürlich unseren Nachbarn, den Panikthread.  

24.11.17 13:35

192 Postings, 1349 Tage Ralle Rallinsky@verylong

Da Karnevalszeit ist, geht es wieder los "Die Karawane zieht weiter, der Sultan zieht um"

Wie drüben auch geschrieben. Alles kann und nix muss.

Warum aber aber auf einmal alle KE mit in die Sätze nehmen weiß ich nicht.

Siehe S&T ist das auch nix schlimmes.  

24.11.17 14:09
1

1831 Postings, 1659 Tage KassiopeiaRalle,

dasist doch ganz einfach; Das muss nur 1 User öfter mal erwähnen, dann geht die Diskussion los.
Später reden alle darübe, und keiner weiss mehr warum, bzw wie es dazu kam.  

24.11.17 16:47

192 Postings, 1349 Tage Ralle Rallinsky30min

Da ich mich grad erprobe im Chartanalysieren, wäre ich dankbar wenn einer von euch das mal prüfen, widerlegen oder bestätigen kann.

Hab mir mal den Wochenchart in der 30min Zeitebene angeschaut und der zeigt für mich das die seitwärtsbewegung bald zu Ende ist. Wann weiß ich nicht, die Richtung oben oder unten weiß ich auch nicht.
Aber das es in einerimmer enger werdenden Range gehandelt wird weiß ich.

Wie gesagt, ich übe :)  

27.11.17 16:18
1

1911 Postings, 5892 Tage reliablyDer Kursverfall von Evotec

ist langsam nicht mehr lustig,finde ich !
Alle die ,die bei Kursen von 13 Euro bis 20 Euro eingestiegen sind,
und zwischenzeitlich nicht ausgestiegen sind,
haben ein Riesenproblem ( Buchverlust erstmal ),denke ich !

Ich weiß nicht,wie lange diese Leerverkaufskacke bei Evotec noch getrieben wird !

Wir brauchen tatsächlich und zeitnah und dringend starke News von Evotec,
sonst befürchte ich ,
das der Kurs auch noch in die Einstelligkeit getrieben werden könnte,
von diesen Leerverkäufern !

Morgen ist Dienstag,wäre ein guter Tag für eine gute und kurstreibende Evotec Ad Hoc,oder ?

Fazit:
Immer schön positiv denken,ich auch !


 

27.11.17 16:29

125 Postings, 1057 Tage knuterus@Ralle Rallinsky

Diese Technik ist sowieso sehr umstritten. Gibt eine nicht zu kleine Masse an Menschen die davon nichts halten. Bei Evotec ist sie aber definitiv sinnlos, da hier gar quasi Ausnahmezustand herrscht, weil Marketmaker ihre Macht zu Ungunsten der anderen Aktionäre nutzen.  

27.11.17 16:33
1

1911 Postings, 5892 Tage reliablyEVT im TecDax

an letzter Stelle,minus 6 Prozent,
muß man sich auch erstmal auf der Zunge zergehen lassen !

Respekt !!

 

27.11.17 16:34

3098 Postings, 1298 Tage Tom1313Es ist tatsächlich verwunderlich

das es so gar keine Gegenreaktion gibt. 1x gab es +8% oder so, aber die sind ja auch schon wieder abverkauft. Habe auch aufgehört, dauernd auf den Kurs zu schauen.

Ich baue einfach auf die versprochene Meldung von WL. Vielleicht gibt uns die einen Schub.  

27.11.17 16:42

347 Postings, 942 Tage JagdpantherDann sollte WL

mal so langsam was raushauen....allmählich habe ich es satt  

27.11.17 18:59
2

793 Postings, 932 Tage Ghosttrader1Ich glaube

man sollte hier einen kühlen Kopf bewahren, und seine Aktien einfach halten. Sofern der Anlagehorizont länger als Mitte 2018 ist, ist doch alles gut. Es gab keine fundamentale News, die diesen Einbruch rechtfertigt. Im Gegenteil, eigentlich ist fundamental alles in Ordnung. Der Kurs war dem nur etwas vorausgelaufen und jetzt wird halt ziemlich korrigiert, sogar etwas zu übertrieben meiner Meinung nach. Dies wird sich aber auch wieder legen, spätestens wenn wieder ein positiver Newsflow einsetzt. 2018 steht bevor und damit auch jede Menge News und Meldungen von Evotec. Und sogar für 2017 sind noch signifikante News angekündigt. Letztes Jahr gab es den Celgene Deal kurz vor Weihnachten, vielleicht schnürt uns Werner Lanthaler ja dieses Jahr wieder ein ähnliches Geschenk? ;-) Wir werden sehen. Langfristig gesehen ist man hier meiner Meinung nach absolut an der richtigen Adresse und sollte sich von den kurzfristigen Kursrückschlägen nicht verrückt machen lassen.  

27.11.17 19:20

1173 Postings, 3381 Tage heckflossenking@Ghost

So sehe ich das auch, die LV toben sich aus und ziehen bald weiter oder schwenken
um , Geduld und Cool bleiben .  

27.11.17 19:47
ist wenn die 12? nicht halten, dann sehen wir warscheinlich noch die 10.-?.

Kann mal jemand eine Chartanalyse einstellen, danke.  

27.11.17 19:48

40 Postings, 945 Tage jessy1981Interview Dr. Werner Lanthaler

Folgender Link vom Interview mit Herrn Dr. Lanthaler ist zwar schon knapp drei Wochen alt...

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ner-lanthaler-gespraech

aber meiner Meinung kann man dort alles Wichtige heraus entnehmen, z.B. dass das Ergebnis im 3. Quartal währungsbedingt durch die Übernahme, die natürlich auch deutliche Kosten verursacht hat, einfach aufgrund dieser Gründe schlechter ausgefallen ist. (klingt logisch) Auch im Artikel wird darauf hingewiesen, dass sich die Übernahme von Aptuit vor allen Dingen im Jahr 2018 schon kräftig auszahlen wird...

Jeder kann nun selber analysieren und vermuten, wie sich der Kurs in 2018 entwickeln wird, auch wenn die Korrektur vielleicht noch bis auf 11 Euro gehen wird...aber wer weiß dies schon...  

27.11.17 20:28

1911 Postings, 5892 Tage reliably@derbestezock, zu Post #1147

Hier bei Evotec findet ein Leerverkauf Szenario statt,das ist Fakt !
Das hat ja mittlerweile wohl Jeder mitbekommen,denke ich.

Jetzt hätte ich gerne von dir gewußt,
was du hier mit einer Chartanalyse willst,
oder was diese bringen soll ?

Wie zur Zeit der Kursverlauf von Evotec bestimmt wird,
kann dir mit Sicherheit keine Chartanalyse erklären,auch das ist Fakt !

Der Markt wirds irgendwann richten,das ist auch klar,
deshalb harren wir der Dinge die da kommen !

 

28.11.17 09:41

3098 Postings, 1298 Tage Tom1313Es sind wohl aktuell alle im Kryptowahn

somit verschieben sich die Invests auch teilweise. Ist ja nicht mehr auszuhalten, was sich hier jede Woche tut. Aber gut, ist verständlich. Die Renditen sind ja abnormal, wenn man es richtig macht.  

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 51   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BayerBAY001
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2