Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1714 von 1726
neuester Beitrag: 16.04.24 12:02
eröffnet am: 02.06.18 14:11 von: telev1 Anzahl Beiträge: 43137
neuester Beitrag: 16.04.24 12:02 von: Goldenes Hä. Leser gesamt: 8460091
davon Heute: 5022
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 1712 | 1713 |
| 1715 | 1716 | ... | 1726   

08.11.23 11:37

2089 Postings, 4871 Tage RobertController@Kolepp ...denke mal...

... Du hast Recht... erstaunt mich schon!
Halt Börse!
 

08.11.23 12:03

117 Postings, 551 Tage Goldenes HändchenWas ist denn jetzt schon

wieder mit der Coba los????Eben noch bei 11 Euro und jetzt unter 10????  

08.11.23 23:14
1

181 Postings, 5513 Tage RescueKernkapitlquote Deutsche Bank

@42823
völlig richtig, die gleiche gedämpfte Sichtweise  gab mir den Anlass das Invest
bei der DBK zu reduzieren.

Kenkapitalquote ist zwar nur ein Hilfsmittel, jedoch entscheidend für das  Risiko-Aktiva.

@RobertC
Vertrauen ist das Zauberwort und das fehlt hier, ein mühsamer langer Weg das dem
Aktionär bevorsteht.

Nicht jeder Aktionär kann diese erforderliche Zeit und Gedult aufbringen.

Peak in Richtung 11 ist sicherlich möglich, die entscheidende Frage lautet  "ist es auch nachhaltig"?
Höhere Kursziele sind ohne ordentlichen Einsparpotenziale schwer zu erreichen.
Angekündigten Stellenabbau bei der DBK waren lediglich nur Augenwischerei,
stattdessen wuchs die Mitarbeiterzahl und belastet demzufolge die Bilanz.
 

09.11.23 11:01

45 Postings, 271 Tage G..A..Anleihen-Rückkaufangebot

es bedeuted verkürzt, dass der Deutschen Bank Anleihen-Investoren wichtiger sind als dumme Aktionäre

meine Meinung  

09.11.23 11:08
1

1 Posting, 159 Tage Sanahan1sdh

1HSHSDFJjsrjsrjshhs  

09.11.23 18:27

8721 Postings, 4013 Tage FridhelmbuschGoldenes Händchen....

Das ARP  der DB  ist verglichen zu anderen Banken

eine Nullnummer  

10.11.23 11:00
1

836 Postings, 5300 Tage darkgreenhornGewerkschaft fordert 45 Prozent mehr Lohn

Deutsche-Bank-Tochter: Gewerkschaft fordert 45 Prozent mehr Lohn

https://www.fondsprofessionell.de/news/...5-prozent-mehr-lohn-228558/

Vollkommen okay wenn man es zum Ausgleich bei den Vorstandsvergütungen abzieht.  

10.11.23 12:33
1

45 Postings, 271 Tage G..A..War zu befürchten

bei dem Unterschied in der CET1 von DB versus COBA

raus aus DB und rein in COBA
 

10.11.23 16:55
1

181 Postings, 5513 Tage Rescue45,2% Lohnerhöhung

@darkgreen hat es schon gepostet

Im Bericht enorme 45,2 % Lohnerhöhung in einem Atemzug, mit dem hinweis im Artikel

Die anderen Gehaltsstufen sollten "um den gleichen prozentualen Wert" erhöht werden. "Ziel ist es, die große Lücke im Gehaltsgefüge zu anderen Beschäftigtengruppen im Deutsche-Bank-Konzern kleiner zu machen",

deweiteren im Artikel

Die schlechte Bezahlung gefährde die Zukunft des Unternehmens



Nun,
eine Gefährdung des Unternehmens sehe ich nicht solange Investoren vorhanden sind.
Wenn Gewinne für Bonizahlungen aufgebraucht sind kann eine weitere Kapitalerhöhung
vollzogen werden. Darin ist die Deutsche Bank bestens vertraut!




 

12.11.23 11:44

10204 Postings, 1267 Tage Lionell18:27

ja Fridhelm,da gäbe ich dir sogar Recht  

13.11.23 10:31

814 Postings, 3064 Tage emerawDeutsche Bank

Ja, das halte ich auch für eine gute Entscheidung: raus aus DeuBA und rein in Coba. Ich habe das letzte Woche auch mit 500 Stück gemacht.
Warten wir mal die Jahresend-Ralley ab ( wenn es überhaupt eine gibt).
Aber mit einem Abstand von ca. 0,70 bis 0,8 E wird die DeuBA auch mithalten.  

13.11.23 12:15
1

10204 Postings, 1267 Tage LionellCoba läuft extrem gut

DB mehr schlecht als hut  

13.11.23 13:49
4

10204 Postings, 1267 Tage LionellNochmals vielen,vielen Dank

an Frudhelm..
ich bin bis jetzt mit seinen Tips herrvoragend gefahren..
Umschichtung von DB in Coba war mehr als Gold wert  

13.11.23 15:05

45 Postings, 271 Tage G..A..Morgen um 09:30

spricht Dödel-Moltke auf der UBS European Conference

habe heute die Hälfte meiner DB-Aktie mit Gewinn verkauft und mit der Hälfte des Gewinns eine Short-Position eröffnet, spekuliere auf DB-Kurs nach Süden wenn Moltke blubbert

meine Meinung  

13.11.23 17:18

10204 Postings, 1267 Tage Lionell15:05

Daumen hoch  

13.11.23 19:22
6

1254 Postings, 4800 Tage nordlicht71Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.11.23 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.11.23 20:54

181 Postings, 5513 Tage RescueDeutsche Bank nicht unterschätzen!

Aktuell eine Short Position auf die Deutsche Bank ist schon gewagt,

Die DBK hat in der Vergangenheit durchschnittlich schlecht performt, hier besteht
eindeutig nahholbedarf.

In Deutschland beträgt der reine Aktienhandel immer noch unbedeutend im einstelligen Bereich.
Im Gegensatz zur CBK agiert die Deutsche Bank  Weltweit-Global, daher sollte die
Bank hier einen deutlichen Vorteil haben. Es scheint, als ob ausländische Investoren auf den richtigen Zeitpunkt warten.

Im Frühjahr wurde erwähnt, Kurse um die 9-10-11 Euro für dieses Institut,
international, Global agierend vor allem bei dieser Größe,  völlig zu unrecht unterbewertet!

Anleger, Investoren,Aktionäre erwarten höhere Ausschüttungen von der Bank, wenn
der Konzernchef das dem Anleger konkret in Aussicht stellt, werden wir vom Kurs positiv überrascht,   und die Bank kehrt zurück zur alten Stärke    


 

13.11.23 20:54
5

1917 Postings, 2259 Tage ewigeroptimistUnd hier die Quelle

https://www.ariva.de/forum/...n-kz-28-266337?page=12462#jumppos311552

Zitat von dem allseits beliebten User Fridhelmbusch:
"Im prinziep ist die nüscht wert die Cobank.......ein Zock halt.
DB eine Wahre Perle."

Und er hat's als Einziger gewusst!  

14.11.23 15:03
3

10204 Postings, 1267 Tage LionellMeistens traf die Prognose

von Friedhelm auch zu !  

14.11.23 15:09
2

1917 Postings, 2259 Tage ewigeroptimistDie Prognose dieses Users

trifft nicht meistens, sondern immer zu.
Hier im DB Forum ist seiner Meinung nach CoBa die Perle, DB Schrott.
Im CoBa Forum ist DB die Perle, CoBa Schrott.

Egal wie es läuft, er hat entweder hier oder im Coba Forum Recht.
Kommt mir irgendwie wie das Orakel von Delphi vor.  

14.11.23 18:02
2

279 Postings, 431 Tage mexelEwiger Optimist@

Einspruch !
Das Orakel von Delphi hat seine Visionen und Zukunftsvorsagen immer so gestaltet , das man diese zu seinen Gunsten deuten konnte.
Sprich : Reine Auslegungssache bei passender Begründung.
Friedhelm dagegen findet im jeweiligen Forum für die Gegenpartei positive Worte.
Man sollte das ganze ironisch sehen.
Vermutlich hat er keine Bankaktien im Depot.
Er ist ein alter Hase hier im Showgeschäft.
Kennt noch den Hr. Seipp von den vielen HVs in der alten Oper in Frankfurt. Weiß gar noch zu erzählen , wie er dort mal eine Gedenkmedaille zur HV geschenkt bekam . Ganz zu Schweigen vom Freibier und den Blick von der Terrasse der alten Oper auf die Zeil.
Er hat auch keine Lust mehr zu erzählen , wie man unterm Strich gut und gerne 95% seines Kapitals verloren hat , falls man konstant von Anfang an dabei war.
Für die DB sieht es auch nur bedingt besser aus. Wer die Spiegel Reportage zur DB gelesen hat wird auch mit Argusaugen den Kurs und das Gebaren der Bank verfolgen.
Unvergesslich bis heute :.  Hilmar Kopper und sein Peanuts Spruch.
Hr. Josef Ackermann und sein Victory Zeichen bei Gericht.
Die Highlight Liste lässt sich beliebig verlängern.
Ich mag das auch nicht mehr beschreiben und fasse die Aktie nur mit der nötigen Vorsicht als Depotbeimischung an.
Gestehe ihr aber eine Besserung zu .
Man arbeitet daran .
Zumindest das war keine Phrase von Hr. Sewing.
Möge lange anhalten.!  

15.11.23 11:34

2089 Postings, 4871 Tage RobertControllerDenke mal...

... bei starken Umsätzen ist der Kursanstieg eher positiv zu werten... vielleicht klappt es doch mit über 11 noch dieses Jahr?  

15.11.23 12:21

117 Postings, 551 Tage Goldenes HändchenVielleicht

ja sogar vor der Coba, hehehe. Ich freue mich bald Harry NRW hier wieder gerüßem zu dürfen  

15.11.23 16:53

8721 Postings, 4013 Tage FridhelmbuschIch hoffe ihr habt gemacht was ich sagte

alles raus aus der Cobank  und all rinne in die DB.

DB wird gleich überholen.......Cobank macht die letzten Zuckungen.  

Seite: 1 | ... | 1712 | 1713 |
| 1715 | 1716 | ... | 1726   
   Antwort einfügen - nach oben