Die neue Solarworld

Seite 12 von 195
neuester Beitrag: 25.10.16 17:12
eröffnet am: 04.03.14 16:39 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 4862
neuester Beitrag: 25.10.16 17:12 von: tausendproze. Leser gesamt: 630947
davon Heute: 19
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 195   

25.05.14 08:21

23 Postings, 2474 Tage SolarteufelGibt zwar Verzögerungen aber

Solarworld hat hier mal wieder den Riecher gehabt und kann hier weiter explorieren...eine positive Meldung aus dieser Richtung könnte den Kurs auch mal wieder explodieren lassen...

http://www.e21.info/news/142662

aber schön zu wissen dass hier weitergearbeitet wird, ein weiterer Mosaikbaustein für die Zukunft  

25.05.14 08:31

23 Postings, 2474 Tage SolarteufelUSA kontern im Cyberkrieg

https://www.boersen-zeitung.de/...li=1&artid=2014099049&j=ovk

24.05.14 Dekoration USA kontern im Cyberkrieg

KURZTEXT

USA kontern im Cyberkrieg

Chinesische Militärs wegen Industriespionage angeklagt - Unternehmen geraten zwischen die Fronten
Die USA gehen im Cyberkrieg erstmals nach den Enthüllungen von Edward Snowden in die Offensive. Die US-Staatsanwaltschaft hat fünf chinesische Militärangehörige wegen Wirtschaftsspionage unter anderem bei einer Solarworld-Tochter angeklagt. International ...

Börsen-Zeitung, 24.05.2014, Autor Stefan Paravicini, Frankfurt, Nummer 99, Seite 10, 535 Worte  

25.05.14 12:22

483 Postings, 2713 Tage GameChangerRechnung

Prämisse: Ich gehe davon aus, dass sich durch die Zusammenlegung von alten und jungen Aktien die Marktkapitalisierung nicht ändert -->  In diesem Fall muss der neue Kurs so aussehen:
Kurs(neu) = 0,95*Kurs(junge Aktie) + 0,05*Kurs(alte Aktie)


Beispiel: Kurs(junge Aktie) = 17, Kurs(alte Aktie) = 33
--> MK(junge Aktie) = 240 Mio, MK(alte Aktie) = 25 Mio --> Gesamt-MK=265 Mio
--> Kurs(neu) = 265 Mio. ? /15 Mio. Aktien = 17,67? bzw.
    Kurs(neu) = 0,95*Kurs(junge Aktie) + 0,05*Kurs(alte Aktie) = 17,67?
 

25.05.14 12:31

46366 Postings, 2528 Tage abholzerDie Überraschung

werden wir bald sehen, bisher vermuten hier viele alles mögliche.............

Nach der HV wird sich zeigen wo die Reise hingeht.

Wer in die Zukunft schauen kann bitte bei mir melden!  

25.05.14 16:21
3

23 Postings, 2474 Tage SolarteufelDenneR

Hast du dir diese Prämisse gerade selber ausgedacht???

Was soll die Markkapitalisisierung damit zu tun haben, die hängt doch nur am Kurs und wenn die jungen Aktien steigen dann steigt die Marktkapitalisierung eben, ja und?

Fakt ist aber dass die A1YDED (17 Euro ca) in die A1YCMM(über 30 Euro) umgewandelt werden und nicht umgekehrt also muss ja dann wohl auch der Kurs übernommen werden....

Ich gehe davon aus, dass jetzt altaktionäre verkaufen werden und dafür die jungen Aktien kaufen, der Kurs muss sich dann vorher schon angleichen und die jungen müssten steigen, eventuell die alten etwas sinken...

ist doch eine schöne SpekulationsChance, hat man nicht alle Tage  

25.05.14 20:34
1

73 Postings, 2536 Tage vermankurse über 20 ?

ja bin gespannt ob wir diese woche kurse über 20 ? sehen werden,
und wo sich der neue kurs einpendeln wird  

25.05.14 22:16

483 Postings, 2713 Tage GameChangerWas soll die Markkapitalisisierung damit zu tun..

@Solarteufel: Das wäre der einzige Weg, eine mit der aktuellen Börsenbewertung konsistente Zusammenlegung zu bewerkstelligen.
Ob es tatsächlich so kommt, ich weiß es nicht, aber die "Man gleiche den Kurs der neuen Aktien an den der alten an" macht wegen der wenigen alten Papiere und verzerrten Kurse nicht nur keinen Sinn, auch ist es m.M. nach völlig weltfremd zu glauben, dass der Kurs nach der Zusammenlegung weit vom Kurs der neuen Aktien entfernt liegen wird. Daher denke ich, dass die von mir (und übrigens vorher bereits von anderen Usern) angeführte Rechnung auch für die Praxis einen realitätsnahen Kurs nach der Zusammenlegung darstellen wird.  

25.05.14 23:39
3

4466 Postings, 3679 Tage Kalle 8ich halte den Eintritt der Wahrscheinlichkeit,

dass die Marktkapitalisierung nach der Zusammenlegung gleich bleiben wird, für ungefähr so wahrscheinlich, wie jeder andere Kurs, den die Aktien nach der Zusammenlegung haben werden, woraus sich dann die jeweilige Marktkapitalisierung ergeben wird. Tatsache ist, dass es Leute gibt, die noch am Freitag für alte Aktien mehr als 33 Euro bezahlt haben und damit Solarworld eine dementsprechende Bewertung zutrauen. Und dabei glaube ich nicht, dass es sich hierbei nur um Shorteindeckungen handelt. Gleichzeitig liegen die jungen Aktien bei ca. 17.
Ich rechne daher damit, dass der Kurs der zusammengelegten Aktien irgendwo zwischen den Kursen der jungen und der alten liegen wird. Und als Inhaber der jungen Aktien ist die Situation recht komfortabel. Nach unten dürfte der Kurs recht gut abgesichert sein. Und nach oben kann man nur gewinnen.
Ich denke, dass wir bis Freitag sehen werden, wohin die Reise der jungen Aktien geht.  

26.05.14 00:40

46366 Postings, 2528 Tage abholzerBörse hat eigene Gesetze

oft passieren Sachen die niemand auf dem Radar hat!

Es kann auch so passieren: Beide Aktien gehen in den Keller :(

Genaues weis keiner, wir werden es in ein paar Tagen sehen. Zocker gibt's hier jedenfalls viele und besonders geduldig sind die oft nicht.

Brutale Ausschläge nach Norden oder Süden sind bei beiden bis zur HV möglich.  

26.05.14 08:38

9504 Postings, 3002 Tage Melmacniacja abholzer es kann auch passieren

beide aktien steigen auf 40 Euro,...du schreibst zwar es kann viel passieren, aber beschreibst nur ein Negativszenario....ein Positivszenario gibt es doch auch, wenn viel passieren kann...einfach mal zurücklehnen und abwarten, der Markt wird es schon richten...

wink

 

26.05.14 08:53
1

46366 Postings, 2528 Tage abholzer@melmacniac

Danke für die negative Bewertung .

Brutale Ausschläge nach Norden oder Süden sind bei beiden bis zur HV möglich.

Es kann, schrieb ich, habe kein negativszenario beschrieben.

Bisher dachte ich es ist OK wenn man neutral ist!?  

26.05.14 09:00

9504 Postings, 3002 Tage Melmacniac@abholzer

wenn ich dich falsch verstanden habe, dann sorry, bekommst auch einen Grünen , zur Neutralisation...

wir sind hier aber leider von vielen ID´s vorbelastet, die ähnlich zu Nordex, seit Jahren alles schlechtmachen....

 

26.05.14 09:10

46366 Postings, 2528 Tage abholzerbin hier auch investiert

und hätte nichts dagegen wenn der Kurs durch die Decke geht :)  

26.05.14 10:17
1

1254 Postings, 5813 Tage joseppe....die 18 wartet schon im Orderbuch...

...und die alten rauschen uns entgegen...  

26.05.14 10:54

1254 Postings, 5813 Tage joseppe....nur noch 10 Euro Differenz zur alten...

....wird langsam überschaubar und die Woche gibts hier noch einen schönen Aufschlag...  

26.05.14 12:09
2

277 Postings, 4044 Tage gooddealZusammenlegung

find ich bezeichnend, dass DenneR für eine mathematisch vollkommen richtige Aussage negative  Bewertungen bekommt und Kalle8 für die Aussage MK ist doch egal 3 Sterne.

Naja mir ist egal welche WKN meine Aktien haben, aber der Marktwert ist für mich umso wichtiger!
D.h. mal angenommen nach Zusammenlegung würde der gemeinsame Kurs bei 20 ? liegen. Wir hätten eine MK von ca. 300 Mio ?. Paar Wochen vorher eine von nur ca. 250 Mio ?. Und nur weil sich die WKN verändert hat?

Fazit: Mathematisch hat DenneR vollkommen recht.
Dennoch werden wohl kurzfristig!!! Spekulationen getätigt, um vom erwartet steigenden Kurs zu partizipieren, der den rechnerischen Kurs übertrifft.
Mir kanns nur recht sein, zumal SW für mich aktuell deutlich unterbewertet erscheint

auf gute Geschäfte  

26.05.14 12:30
1

46366 Postings, 2528 Tage abholzerBörse hat nichts mit Mathematik zu tun

sonst würde ich noch Mathe studieren!

Wenn die Shorties fette Positionen veräussern geht's brutal abwärts, wenn viel gekauft wird dann geht's nach Norden.

Mit Logik hat Börse auch nicht immer was zu tun.

Geld regiert die Welt, das war schon vor 100 Jahren so!  

26.05.14 14:12
3

483 Postings, 2713 Tage GameChangerhat ja keiner gesagt

dass Börse reine Mathematik sei - dann könnte man künftige Kurse ja auch einfach ausrechnen, was das Prinzip Börse schon im Grundsatz ad absurdum führen würde.
Es sollte sich nur jeder bewusst sein, dass Aussagen der Form "die jungen müssten steigen, eventuell die alten etwas sinken..." oder "Normal müsste sich der Kurs schon vorher irgendwo bei 25 treffen" eben eigentlich nicht als "normal" zu bezeichnen sind, da mit ihnen ja eine faktische Höherbewertung einhergeht.
Es verstehe mich keiner falsch, ich freue mich als Investierter in den jungen Aktien natürlich auch über (möglichst hohe) Kursgewinne. Ich spekuliere darauf aber eher wegen der (von mir so eingeschätzten) aktuellen Unterbewertung. Wer dagegen rein auf die sinkende Differenz-Unterschiede in alten und jungen Aktien spekuliert, dem sollte der MK-Zusammenhang zum eigenen Wohl schon klar sein.  

26.05.14 14:24

9504 Postings, 3002 Tage MelmacniacEs gibt aber Fakten

an die man sich halten sollte, z.B.

die Jungen werden in Alte getauscht beide haben den gleichen Nennwert.
alleine deshalb kannst du zwar so rechnen, wie du es getan hast, aber es macht eben keinen Sinn....der schwarze Stern sollte die Leser vor einem falschen Denkweg bewahren, auch wenn der wissenschaftlich korrekt ist, aber eben den Leser aufs falsche Gleis geführt hätte...

Der Kurs muss zusammenkommen, das ist einfach Fakt, spätestens am Tag der Zusammenlegung!  

26.05.14 15:01
3

483 Postings, 2713 Tage GameChangerDu argumentierst am Thema vorbei, Melmacniac

Dass die Kurse zusammenkommen, ist doch allen klar und war überhaupt nicht Gegenstand der Diskussion.
Diskutiert wurde, aus welchen Gründen die Kurse wohl wo zusammenkommen!

Deine Aussagen bzgl. "falschen Denkweg" und "Leser aufs falsche Gleis führen" lasse ich wohl besser unkommentiert für den Leser so stehen, kann sich ja jeder seine eigene Meinung zu bilden..

 

26.05.14 16:24

73 Postings, 2536 Tage vermanmein tip

... knapp unter 20 ? oder 22-23 ? am freitag
es wird spannend  

26.05.14 17:16

23 Postings, 2474 Tage SolarteufelDenneR

hör auf mit dem Unsinn, du kannst dir nicht eine Prämisse ausdenken und dann so tun als wären das Fakten, das ist einfach Falsch und du siehst ja, der Kurs der A1YDED steigt:

DenneR : Rechnung

 
   #278
25.05.14 12:22
Prämisse: Ich gehe davon aus, dass sich durch die Zusammenlegung von alten und jungen Aktien die Marktkapitalisierung nicht ändert -->  In diesem Fall muss der neue Kurs so aussehen:  

26.05.14 17:33

1254 Postings, 5813 Tage joseppe...so langsam kommt sie...

...ab morgen ist 20 normal...  

26.05.14 17:38

1254 Postings, 5813 Tage joseppe....und die alte hat sich wieder gefangen über 30

...nicht schlecht für die jungen...
...kann uns bis 25 tragen...  

26.05.14 17:45
1

989 Postings, 2666 Tage Benz 2Staun........

Bin schon überrascht über diesen schnellen Kursanstieg, hm ist das denn gesund?

Na ja was schnell steigt kann genauso schnell fallen, mal schauen wie es weitergeht.....  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 195   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln