Bombardie und die Zukunft

Seite 80 von 82
neuester Beitrag: 09.07.21 16:36
eröffnet am: 17.01.14 19:48 von: cambridge Anzahl Beiträge: 2041
neuester Beitrag: 09.07.21 16:36 von: Foxi Leser gesamt: 706857
davon Heute: 152
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82  

18.05.21 06:13
1

483 Postings, 275 Tage Alivesauber!

Geduld zahlt sich aus ;-)  

18.05.21 12:36

18 Postings, 568 Tage vmaximiliandie Nachricht ist...

vom 12.05.. Der Markt war nicht beeindruckt davon. Wahrscheinlich weil challenger 350 nicht so der Margenkönig ist und weil BBD erst zeigen muss, dass er die Flotte gewinnbringend produzieren kann.

Einige Analysten glauben hier jedoch an Price Target $1.15
https://www.marketbeat.com/ratings/by-issuer/...tock-recommendations/
deswegen gab's gestern ein paar cents drauf.  

19.05.21 14:23

1605 Postings, 2864 Tage BilderbergGegen den Trend positiv

Erstaunlich wie gut sich diese Unternehmen heute behaupten kann.
Viele andere driften nach Süden ab.
Scheinbar haben diese Aktie wenige auf dem Schirm.
Da kann die Erholung kommen.
Meine Meinung  

19.05.21 14:51
1

18 Postings, 568 Tage vmaximilian@Bilderberg

"ist der ruf erst ruiniert..."  

21.05.21 16:00

226 Postings, 7456 Tage FoxiRating Bomb

21.05.21 21:53

18 Postings, 568 Tage vmaximilianso isses

Bombardier (BDRBF) upgraded to Buy from Neutral at Citigroup
Citigroup raised the target price on Bombardier to $1.20 from $0.73.

http://www.baystreet.ca/articles/marketupdates/67204/052121  

31.05.21 16:40
1

226 Postings, 7456 Tage FoxiKommt wieder Schwung rein?

Mich freuts  

01.06.21 14:56

28 Postings, 1334 Tage Tomi1505Kann jemand erklären

Warum sich neue Aufträge für Alstrom positiv auf Bombardier auswirken, die Zugsparte ist doch verkauft, und die Anteile an Alstorm auch?!?  

01.06.21 18:36

18 Postings, 568 Tage vmaximilian@Tomi

Wer sagt, dass sie auswirken?

Heute interessiert sich keine Sau für BBD.
Daten zur Halbzeit:

- Volume   --  1,132,257
- Avg. Volume  --  7,464,084  

03.06.21 13:28
1

1605 Postings, 2864 Tage BilderbergAber der Kurs steigt weiter

Reddit sei dank sag ich mal  

03.06.21 17:56

24 Postings, 75 Tage Sonne-123Bilderberg:

2 Cent den Reddits zuschreiben, haha
Die haben momentan ganz andere Eisen im Feuer.  

03.06.21 18:49

1605 Postings, 2864 Tage BilderbergKein Stück aus der Hand

jeder Cent bringt 1000?.
Kursziel min. 1,30?
Meine Meinung  

04.06.21 16:49

24 Postings, 215 Tage motowReddit

Reddit hat keinen Einfluss auf Bombardier, allein schon das bisher immer US Firmen gepusht worden sind. mich würde eher interessieren auf welchen Impulsen basierend der Kurs derzeit sich so positiv entwickelt.  

07.06.21 08:14

1605 Postings, 2864 Tage Bilderberg@motow falsch Reddit ist auch

an Blackberry dran und das ist ebenfalls kein US Unternehmen.
Also so ganz abwegig ist es nicht.
Wie dem auch sei einfach laufen lassen.
Meine Meinung  

07.06.21 08:24

24 Postings, 215 Tage motowBilderberg

ah, da hast du wohl Recht. Schön wäre es, aber ich denke das Bombardier auch ohne Reddit schaffen wird.  

07.06.21 13:12

18 Postings, 568 Tage vmaximilianheute viel los

Heute ist *relativ* viel los im Pre-Market. Normalerweise ist es ein Zeichen, dass es eine grössere Bewegung kommt.

btw, wg. Reddit: ich glaube, fast in jedem Forum schwärmt man davon, dass die Aktie ein guter Kandidat für Meme-Stock wäre. Was natürlich fast immer quatsch ist, weil es bei dabei bis jetzt um Short-Squeze ging, d.h. Voraussetzung ist: wenig free-float und viel (naked) short, am Besten über 100%. BBDB hat damit nix zu tun, leider :)
 

11.06.21 13:34

226 Postings, 7456 Tage FoxiVideo

Also die Flugzeuge sehn schon toll aus, das muß man Bomb lassen
https://businessaircraft.bombardier.com/en/...r-350-total-performance  

13.06.21 09:21
1

24 Postings, 215 Tage motowbombardier kauft aktien (?)

Servus,
so wie es ausschaut kauft Bombardier bis zu 62mio Aktien ein (max. 1.25mio pro Tag). Zumindest wenn ich den Text verstanden habe :).

Bombardier gibt ein Angebot des Emittenten mit normalem Kurs bekannt, um zukünftige Verpflichtungen aus seinen aktienbasierten Anreizplänen für Mitarbeiter zu erfüllen

11. Juni 2021 08:00 ET| Quelle: Bombardier Inc.

                             Englisch                             Französisch                     

MONTREAL, 11. Juni 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Bombardier Inc. (TSX: BBD.B) (?Bombardier? oder die ?Gesellschaft?) gibt bekannt, dass sie die Genehmigung der Toronto Stock Exchange (die ?TSX?) erhalten hat, im Rahmen seiner normalen Tätigkeit vom 15. Juni 2021 bis 14. Juni 2022 bis zu 62.000.000 Aktien der Klasse B (nachrangiges Stimmrecht) zu erwerben, was etwa 2,9% seiner Aktien der Klasse B (nachrangiges Stimmrecht) entspricht, die zum . ausgegeben und im Umlauf sind 2. Juni 2021. Zum 2. Juni 2021 hatte das Unternehmen 2.128.112.189 Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte) ausgegeben und ausstehend. Alle erworbenen Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte) werden einem Treuhänder übergeben, um zukünftige Verpflichtungen aus den aktienbasierten Incentive-Plänen der Gesellschaft zu erfüllen.

Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte), die im Rahmen des normalen Emittentenangebots (der ?NCIB?) erworben wurden, werden alle gemäß der geänderten und angepassten Treuhandvereinbarung für Arbeitnehmervorsorgepläne vom 6. Corporation und Computershare Trust Company of Canada, in der jeweils gültigen Fassung (der ?Trust Agreement?), deren treuhänderisch gehaltene Klasse-B-Aktien schließlich zur Begleichung der Verpflichtungen des Unternehmens aus seinen aktienbasierten Mitarbeiterbeteiligungsplänen verwendet werden, einschließlich seines Performance Share Unit Plans und seinen Restricted Share Unit Plan.

Die NCIB wird über die Einrichtungen der TSX oder alternative Handelssysteme oder durch steuerbefreite Angebote, private Vereinbarungen oder Blockkäufe durchgeführt. Käufe, die auf dem freien Markt über die Einrichtungen der TSX und alternative Handelssysteme getätigt werden, erfolgen zum aktuellen Marktpreis zum Zeitpunkt des Erwerbs (zuzüglich etwaiger Maklergebühren). Für den Fall, dass die Gesellschaft Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmabgabe) durch steuerbefreite Angebote, Blockkäufe oder private Vereinbarungen erwirbt, kann und wird der Kaufpreis der Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmabgabe) im Falle von Käufen durch private Vereinbarung kann von den Wertpapieraufsichtsbehörden mit einem Abschlag zum Marktpreis dieser Aktien der Klasse B (nachrangiges Stimmrecht) zum Zeitpunkt des Erwerbs zugelassen werden.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen an der TSX für den am 31. Mai 2021 endenden Sechsmonatszeitraum der Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte) betrug 7.457.368. Gemäß den TSX-Regeln darf ein maximaler täglicher Rückkauf von 25 % dieses Durchschnitts erfolgen, was 1.864.342 Aktien der Klasse B entspricht (nachrangige Stimmrechte). Über das tägliche Rückkauflimit von 1.864.342 Klasse-B-Aktien (nachrangige Stimmrechte) hinaus kann die Gesellschaft auch einmal pro Woche ein Paket von Klasse-B-Aktien (nachrangige Stimmrechte) erwerben, die nicht im Besitz eines Insiders sind und dieses Tageslimit überschreiten können, in gemäß den TSX-Anforderungen.

Transaktionen im Rahmen der NCIB hängen von zukünftigen Marktbedingungen ab. Bombardier behält sich vor, Käufe im Rahmen der NCIB zu tätigen und den Zeitpunkt, die Höhe und den akzeptablen Preis solcher Käufe zu bestimmen, vorbehaltlich der geltenden TSX- und anderen regulatorischen Anforderungen.

Bombardier wird in Verbindung mit seiner NCIB einen automatischen Aktienkaufplan eingehen, der Parameter enthält, wie seine Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte) in Zeiten zurückgekauft werden können, in denen der Kauf von Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte) normalerweise nicht gestattet wäre zu regulatorischen Restriktionen oder selbst auferlegten Sperrfristen. Der automatische Aktienkaufplan wurde von der TSX vorab freigegeben und wird mit Wirkung zum 15. Juni 2021 umgesetzt.

Bombardier ist der Ansicht, dass der Kauf seiner Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmabgabe) eine effektive Verwendung seiner Mittel und im besten Interesse von Bombardier und seinen Aktionären wäre. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass der gelegentliche Rückkauf von Aktien der Klasse B (nachrangiges Stimmrecht) zum aktuellen Marktpreis eine wirksame Strategie ist, um seine zukünftigen Verpflichtungen aus seinen aktienbasierten Mitarbeiterbeteiligungsplänen, einschließlich seines Performance Share Unit Plans seines Restricted Share Unit Plans und vermeiden eine Verwässerung, die eintreten könnte, wenn diese Verpflichtungen stattdessen durch Emissionen von Treasury erfüllt würden.

In den letzten 24 Monaten hat Bombardier keine Aktien der Klasse B (nachrangige Stimmrechte) im Wege eines normalen Emittentenangebots zurückgekauft.


https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...centive-Plans.html

 

21.06.21 16:36
1

226 Postings, 7456 Tage FoxiGlobal 7500 Aircraft in Indonesia

Bombardier Delivers First Global 7500 Aircraft in Indonesia  

24.06.21 19:54

1605 Postings, 2864 Tage BilderbergHeute über 4% plus

das alles ohne weitere Nachrichten.
Soll also nur das Rückkauf Programm sein.
Mir recht.
Oder ist da doch Reddit dran?  

25.06.21 16:39

226 Postings, 7456 Tage FoxiWas sich bei Bombardier tut

Scheinbar weil Bombardier total Überverkauft war....
Schulden hin oder her...die haben alle Firmen.. demnahch müßte die VW Aktie bei 0,01 Cent liegen...

http://www.aktiencheck.de/news/...s_wird_sich_hier_jetzt_tun-13319563

Ich hoffe es geht Pö a Pö Richtung 3euro.....

 

25.06.21 20:33

483 Postings, 275 Tage AliveFoxi

Wie früher mal gesagt, diese Aktie rücke ich nicht raus, obwohl ich oft gemotzt habe ;-). Ich bleib auch bis 3 euro und wenn es noch 2 Jahre dauert...  

25.06.21 22:21

226 Postings, 7456 Tage FoxiFoxi..........

Ich seh bei Bomb Wahnsinnig gute Chancen .....
die können sich jetzt voll auf die Flieger konzentrieren ,macht vieles einfacher
und Flugzeuge bauen die ja Klasse Dinger.......

 

Seite: 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln