Hypersolar im Jahr der Brennstoffzelle 2014

Seite 1 von 196
neuester Beitrag: 16.11.20 17:41
eröffnet am: 08.01.14 16:08 von: Chalifmann3 Anzahl Beiträge: 4887
neuester Beitrag: 16.11.20 17:41 von: Gutes Ende Leser gesamt: 384253
davon Heute: 77
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
194 | 195 | 196 | 196   

08.01.14 16:08
18

21364 Postings, 4951 Tage Chalifmann3Hypersolar im Jahr der Brennstoffzelle 2014


Moin !

Plug Power hat irrsinnig vorgelegt und ist vom Tief in 2013 bei 0,12 Dollar

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.hypersolar.com/news_detail.php?id=54
Moderation
Zeitpunkt: 13.12.17 12:08
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.hypersolar.com/news_detail.php?id=54

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
194 | 195 | 196 | 196   
4861 Postings ausgeblendet.

15.09.20 00:42

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoJetzt Mal ehrlich Leute....

Warum muss jemand aus unregelmäßig starker Sonnenenergie zu kostenintensiv lagernden Wasserstoff erzeugen ? Wäre die Speicherung der Sonnenenergie mit z.B. Wasserpumpspeicher nicht viel einfacher ? Die Energie kann dann bei Bedarf igut in Wasserstoff umgewandelt werden. Der Prozess hat mmn. einen zu hohen Energieverlust und ist nur in sonnenreichen Gebieten, ansatzweise logisch. Blöd nur das dort niemand Wasserstoff braucht.

Gooooo HYSR verkauft euer Wasserstoff (Gas?) in Kartuschen.
 

15.09.20 00:48

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoWirkungsgrad

Was ich damit sagen will: Der Wirkungsgrad ist schrecklich und die Lagerung teuer. Danke fürs lesen.  

15.09.20 07:15

6 Postings, 148 Tage Kautschuk Brooker@Reecco

Endlich bist du da ein Genie und Trader der seines gleichen sucht.  Behalte bitte deinen Schrott bei dir. Ist einfach nur Plump.    

15.09.20 09:06

5403 Postings, 1633 Tage Reecco3. Beitrag von Kautschuk Bro..

Hier geht's um Wasserstoff und HYSR. Anstatt hier im öffentlichen Forum einen Haufen gequirltes zu hinterlassen solllen Sie sachlich bleiben und die Vorteile von durch Sonnenenergie produziertem Hydrogen erläutern. Häschen  

15.09.20 10:45

86 Postings, 266 Tage denknachCEO AKTIENVERKAUF 39,000.000

Und wenn meine Info stimmt, dann hat der CEO 39 Millionen Aktien seines Unternehmens verkauft. Dies offensichtlich ohne Vorankündigung und ohne den Hinweis, wie die Mittel verwendet werden. Dies ist wohl auch der Hintergrund für den deutlichen gestrigen Kursverlust von über 10 %. Was soll man von einer solchen Vorgehensweise des CEO halten? Ich persönlich halte dies für einen schlimmen Vorgang. Weniger den Verkauf als solches, Sondern die Art und Weise des Vorgehens. So baut man kein Vertrauen im Aktionärskreis auf und zeigt was man von den Aktionären hält; nämlich nichts. Sollte sich die Vorgehensweise des CEO so bestätigen, d.h. er hat diesen Vorgang im Vorfeld nicht vor ab kommuniziert und erläutert, Dann werde ich meinen Aktienbestand komplett abbauen.  

15.09.20 11:07

961 Postings, 3434 Tage Alg1er@ denknach

Quelle?  

15.09.20 12:18

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoDas wird schon alles seine rechtliche

Richtigkeit haben. Young und Richardson sind Medien und Recht ...Füchse.  

21.09.20 15:33

5403 Postings, 1633 Tage Reecco3 Monate nach Umbenennung

befindet sich die Aktie jetzt im Landeanflug ?  Das glaube ich nicht, da gibt's noch Dips für internationale Händler.  

22.09.20 15:34

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoNews

Weiß jemand, wieviele GEN1 optimierte Einheiten schon vom Partner für die Test..sorry Projektanlage produziert sind ?  Ohne positiven Newsflow der Geschäftsführung sehe ich da sonst keine
3$cent mehr.  

22.09.20 17:37

39 Postings, 478 Tage likeit57da muss wohl auch

die Presseabteilung mit zum Aufbauen und Schrauben ;-)  

22.09.20 19:03

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoHahaha..

Tim macht alle Lichter im Büro aus, schließt alles ab und geht zum Workshop. Super Safe da er sich ja nicht selbst anstecken kann. :-)  

24.09.20 12:48

48 Postings, 270 Tage Gutes EndeNeuer Investor

Adhocmitteilung: GHS Investment beteiligt sich mit 4 million USD an Hypersolar  

24.09.20 17:07

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoDie 3cent sind die neuen 5cent. Lol

24.09.20 17:17

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoImmerwieder Donnerstags...

Da bin ich ja gespannt ob Montag wieder der Kater kommt.  

25.09.20 11:15

48 Postings, 151 Tage stksat|229275759Ich hab mir jetzt mal 10.000 Stück

....ins Depot gelegt

Wenn ich mir so durchdenke welches Potential in dieser Firma steckt werde ich ganz fuchtelig :)

Wasserstoff aus Sonnenenergie herstellen und dann direkt an den Herstellungsorten die Flugzeuge von Airbus (die ja offiziell in Wasserstoff Technologie einsteigen und produzieren wollen) und in LKW (Daimler, Tesla etc. usw.) betanken.

Das ist einfach zu genial. Go SunHydrogen!  

25.09.20 12:15

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoSuper stksat

wenn die Sonne scheint und viiiiel Platz (mehr als einige Hangars und Parkdecks) zur Pacht zur Verfügung gestellt wird. Nach den vielen Jahren teurer Entwicklung sollen die jetzt erstmal die GEN1 Pilotanlage (hat nichts mit Piloten und Flugzeugen zu tun) fertig machen und testen testen testen.
Eine vollfunktionsüberende Anlage auf einem Verteilerzentrum ist HYSR Vorhaben. Mit viel Glück könnte das sogar irgendwann was werden. Vielleicht liefern dann schon Drohnen zu deinen Enkeln nachhause.  

26.09.20 18:35

5403 Postings, 1633 Tage Reecco@Florix

GHS aus Nevada, las Vegas, dauerhaft Geschlossen !
Da ich nicht in HYSR oder anderen US OTC's investiert bin, interessierte mich auch nicht. Sorry dafür betreibe ich keine intensive Recherchen. Gruß  

02.10.20 01:13

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoHuch..

schon Oktober. Wie die Zeit vergeht. Da helfen momentan nur Hydrogen-News aus aller Welt oder das Sunhydrogen-Forum als Nachtlektüre.
Danke dem Gedanke.  

02.10.20 10:18

452 Postings, 3369 Tage raluneckWasserstoff selber machen.

Ich sehe eher das Potential bei den Solarzellen Besitzern. Wenn man seinen Wasserstoff auf dem Dach herstellen kann, hab ich Strom und Wärme über das ganze Jahr und kann noch einen Teil verkaufen.  

02.10.20 11:53

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoVerstehe ich nicht..

Die müssten dann ihre Module austaschen um ein neues System mit schlechteren Wirkungsgrad zu installieren. (Ohne Berücksichtigung der komplizierten Lagerung)  

13.10.20 00:44

5403 Postings, 1633 Tage Reeccoschade..

Seit Monaten geht's hier nicht weiter. Ich Denke TY erzeugt damit Spannung um dann ....  

20.10.20 14:16

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoTim und Struppi (1)

Wer hat den Piloten entführt ?  

27.10.20 15:37

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoTim und Struppi (2)

Das grüne Labyrinth  

13.11.20 19:23

5403 Postings, 1633 Tage ReeccoTim und Struppi (3)

Geschenke unterm Tannenbaum  

16.11.20 17:41
1

48 Postings, 270 Tage Gutes EndePress release

Letzte Woche kam die Meldung dass eine neue Schutzschicht der Zellen gefunden wurde, die die Haltbarkeit erhöht und damit nun der Bau der 100 Zellen fortgesetzt werden kann  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
194 | 195 | 196 | 196   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln