finanzen.net

Aktiendepotvergleich 2014 - Startthread

Seite 38 von 44
neuester Beitrag: 12.01.15 07:54
eröffnet am: 04.12.13 20:05 von: FredoTorped. Anzahl Beiträge: 1081
neuester Beitrag: 12.01.15 07:54 von: biergott Leser gesamt: 171382
davon Heute: 9
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41 | ... | 44   

09.08.14 07:28
2

1651 Postings, 2294 Tage BICYPAPADer Vergleich mit dem Tec Dax

Hier noch mal der Absturz in Farbe.

ariva.de  

16.08.14 08:24
1

1651 Postings, 2294 Tage BICYPAPAStatistik zum 16.8

Trotz weiter andauernder Spannung erholten sich viele Werte weiter von den heftigen Korrekturen der letzten zwei Wochen. DAX und DOW mit moderaten Zugewinnen. TEC-DAX und NAS mit kräftigen Gewinnen teilweise über 3%.
Alle Depots machen diesen Sprung mit und gewinnen alle über 3% - 4%.
Die Brennstoffzellenwerte weiter auf der Überholspur mit einem weiteren Wochengewinn von ca 4%. Innerhalb von nur 6 Wochen nach der Toyota Meldung zum Serienstart der Wasserstofftechnologieautos können wir einen Gewinn von ca 17% verbuchen. Der größte Gewinner ist aber Hydrogenics. Der Depotwert, der glänzend in mehreren Bereichen dieser Zukunftstechnologie aufgestellt ist.
Erwähnenswert noch das Depot von Börse Online. Es ist wohl der große Wochengewinner. Mit jetzt ca 10% konnte es auf Wochenbasis etwa 6% hinzugewinnen.
Das wärs in Kürze für dieses mal. Ich wünsch euch wie immer den richtigen Riecher und viel Glück für nächste Woche. Heute gibts mal den Chart der Brennstoffzellenwerte im Vergleich zum Nasdaq. Der Startzeitpunkt ist der 1. Juli. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Meldung von Toyota zum Serienstart veröffentlicht und ich habe sie kurz danach zur Beobachtung in unsere Liste aufgenommen.

 
Angehängte Grafik:
kompetenzliste1_2014_16.png
kompetenzliste1_2014_16.png

16.08.14 08:30
1

1651 Postings, 2294 Tage BICYPAPAChartvergleich der Brennstoffzellenwerte

Hier noch der Chartvergleich der wohl wichtigsten 4 Brennstoffzellenwerte die in einem Depot gleich gewichtet wurden. Es handelt sich um

Ballard Power A0RENB
Plug Power A1JA81
Hydrogenics A1CSG9
Fuelcell Energy 884382

ariva.de  

16.08.14 20:30
6

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedoNach einer Woche Pause hier die

ÜÜbersicht aller Depots. Mein Durchschnittswert über alle Depots liegt mit 9,9% sogar noch etwas höher, als der von BICYPAPA.

Mein eigenes Depot ist dieses Jahr ein Trauerspiel. Noch dazu, weil ich Klöckner, Porsche und die Deutsche Bank auch im echten Depot habe. Allmählich wage ich zu bezweifeln, dass da bis Jahresende noch was echt positives bei raus kommen wird.

 
Angehängte Grafik:
summen_20140815.png
summen_20140815.png

16.08.14 20:31
2

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedound nun die Aktien-Hitliste mit Stand 15.08.

16.08.14 20:32
3

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedound für die, die es interessiert die Gesamtdepots

17.08.14 08:40
4

4721 Postings, 2065 Tage Astragalaxia1916

tja, wie die meisten mittlerweile mitbekommen haben, haben insbesondere die nebenwerte durch die konsolidierung der maerkte gelitten...zeitweise gab es kurs-absacker bis zu 20 %, die aber keine fundamentalen gruende hatten, sondern bedingt waren durch einen mix aus sl-rutschen in verbindung mit unlimitierten verkaeufen aufgrund der politischen unruhen und damit der allgemeinen verunsicherung der anleger...zudem sind die sommermonate erfahrungsgemaess schwache monate fuer nebenwerte...

wie erwartet, haben ecotel und gft sehr starke zahlen im aug praesentiert, konnten davon aber bislang kurstechnisch aufgrund der aktuellen politischen lage noch nich profitieren...etwas aergerlich, da insbesondere gft vor der neuerlichen ukraine-meldung durch das knacken des 9,30 -widerstands ein kaufsignal generiert hatte und am freitag leider wieder auf 9,22 zurueckfiel...
ecotel hat sich bislang nach tollen zahlen noch gar nich bewegt, dies sollte meiner meinung nach aber in kuerze passieren, sobald sich der gesamtmarkt wieder etwas beruhigt....davon gehe ich aus, da sich die ukraine-meldung vom freitag wohl als ente herausstellte und der dax nachboerslcih schon wieder etwas an boden gutmachte...wichtig bleibt, dass der dax die 8903 haelt, wo ich hier aber optimistisch bin, da diese marke mehrfach verteidigt wurde und es aus wirtschafts-politischer sicht meiner meinung nach auch keinen grund fuer eine noch heftigere konsolidierung o gar einen crash bis 8500 o 8200 gibt...
beide werte sind zur zeit stark unterbewertet und haben 30-40 % kurs-potenzial nach oben bis zum jahresende...

franco hat sehr stark unter der allgemeinen konsolidierung gelitten und ist zur zeit zum absoluten schnaeppchen-preis von 4,10 euro zu haben...die finanzzahlen erscheinen ende august...auch hier gehe ich von guten zahlen aus...potenzial nach oben bis jahresende: ebenfalls 30-40 %...

ls telcom praesentiert am morgen seine zahlen...mein schlechtester wert im depot, geschuldet der gewinnwarnung vor einigen wochen...morgen erscheinen die neuen finanzzahlen, deshalb mehr zu diesem wert beim naechsten mal...mein kursziel von 11 euro behalte ich vorerst bei...begruendung siehe 916..

der bvb hat sich als einziger wert sehr stabil gezeigt und kuerzlich ebenfalls gute vorlaeufige zahlen zum geschaeftsjahr 13/14 praesentiert...auch hier stehen die ampeln weiterhin auf fett-gruen...die sondierungsgespraeche mit potenziellen investoren sind abgeschlossen...hier erfolgen bis ende sept noch finale gespraeche...sollten diese erfolgreich sein, wird es kurzfristig durch einen o zwei neue(n) investor(en) im boot noch einmal stark nach oben gehen...

insgesamt bin ich trotz der momentan eher schwierigen marktphase dennoch zufrieden und mach mir auch keine groesseren sorgen, falls der gesamtmarkt noch eine zeitlang konsolidieren sollte...meine werte sind aufgrund der zum teil krassen unterbewertung gut nach unten hin abgesichert...
 

18.08.14 12:11
1

388 Postings, 2422 Tage al_sting@ Fredo Torpedo

Wenn es dich beruhigt: Auch ich bin nicht wirklich glücklich. Der ISIS-Angriff auf den Nordirak hat kurdische Ölexplorer massiv auf Talfahrt geschickt. Da ich die ISIS zum Jahresbeginn nicht auf dem Plan hatte und DNO mit 50% gewichtete, sieht es bei mir nicht besser aus. :-)  

18.08.14 13:39

544 Postings, 2300 Tage Fehltrader@ al_sting

Wie schätzt Du denn die Lage für DNO derzeit ein? Im DNO-Thread hast Du ja mal geschrieben, dass für DNO eigentlich die Kämpfe im Zentralirak nicht relevant sind, weil DNO nur in den Kurdengebieten aktiv ist. Meinst Du daher, dass DNO zu Unrecht für die Situation im Irak abgestraft wurde, oder gibt es auch bei DNO operative Probleme?  

18.08.14 13:51
1

8517 Postings, 5879 Tage WalesharkAuch ich habe DNO...

im Jahresdepot und sehe, zumindest mit dem Wert, alt aus. Aber es ist eigentlich wie immer. Auch wenn dieser Einmarsch nicht das Kurdengebiet betrifft, wird die ganze Region in Haft genommen. Denn es besteht ja die Gefahr, dass sich der Konflikt weiter ausdehnt und das dann Auswirkungen auf DNO hat. Bei diesen Wahnsinnigen weiß man doch nie. Ich sehe es im nachhinnein als Fehler an, diesen hochspekulativen Wert ins Depot zu nehmen. Weniger ist halt oft mehr !  

18.08.14 14:59

8517 Postings, 5879 Tage WalesharkFrage an Fredo...

In der Depotübersicht bin ich auf Rang 13 mit 15,321%  und in der Gesamtdepotliste auf Rang 16 mit ebenfalls 15,321%. Wo ist da der Fehler? Ist nicht tragisch, viel mir nur so auf.  

19.08.14 13:43
2

388 Postings, 2422 Tage al_stingDNO

Ich halte DNO nach wie vor für eine sehr spannende Depotbeimischung mit Verdopplungspotential, die sich weitgehend unkorelliert von Börse und Ölpreis bewegt. Die aktuellen Kurse sind m.E. tolle Zukaufkurse. Man sollte die Position allerdings ausreichend klein wählen, dass man eine Totelpleite (ISIS überrennt Kurdistan und erobert Tawke) persönlich verdaut. (Meine 50% in dieser Liste wren rückblickend definitiv zu viel. :-))

Das Unternehmen an sich entwickelt sich m.E. im Irak sehr gut und baut die Förderungskapazitäten stetig aus. Aus fundamentalen Gründen bleibe ich bei einem fairen Kursziel von 5?/Aktie bis Jahresende. Wird allerdings kaum Eintreten, die politische Unsicherheit ist dank ISIS gewachsen und dürfte so schnell kaum schrumpfen.

Persönlich habe ich mit dem Engagement in Somaliland zunehmend größere Bauchschmerzen (Schüren eines Kriegs um Öl?). Nicht auszuschließen, dass ich DNO deshalb mal verkaufe, wenn sich meine Sorgen verdichten.

Aber grundsätzlich: Ich empfehle den WO-Thread zu DNO, hat m.E. ein für WO ungewöhnlich hohes Niveau. Dort findet man auch meine jeweilige Einschätzung zu DNO und anderen Kurdistan-Explorern. Da der Kurs eh in Norwegen gemacht wird, ist es auch recht pusherfrei.  

19.08.14 14:38
3

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedo#936 Waleshark, da gab's wohl einen Fehler

beim Sortieren. Die Plätze 26 - 30 in der Übersicht sind an die falsche Stelle gerutscht. Danke für den Hinweis.
Dass dies keinem anderen auffiehl, zeigt aber auch, dass beim Jahredepot mittlerweile eine "gewisse Ermüdung" bei den meisten Teilnehmern eingetreten zu sein scheint.

Dies müßte jetzt richtig sein:  
Angehängte Grafik:
summen_20140815_2.png (verkleinert auf 94%) vergrößern
summen_20140815_2.png

19.08.14 14:48

8517 Postings, 5879 Tage WalesharkDanke Fredo !!

19.08.14 15:08
3

39891 Postings, 5085 Tage biergottweiter deutlich vor Katjuscha! YES!

Ich sollte schnellsten ein Wiki anlegen......   ;)))  

01.09.14 19:05
2

303 Postings, 2611 Tage CharlestonÜber ein kleines

Update würde ich mich freuen. :)  

02.09.14 13:00
1

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedodein Wunsch ist mir Befehl, obwohl ich

den Eindruck habe, dass die häufigen Abdates auf viele ermüdend wirken.

Die nächsten Wochen bin ich in Urlaub, da werde ich auch nichts einstellen können. Nach den jetzt folgenden Upadets vom letzten Freitag wird also vielleicht Ende September, wahrscheinlich aber erst ANfang Oktober die nächsten geben.  

02.09.14 13:00

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedoDie Übersicht vom 29.08.2014

02.09.14 13:01
6

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedoDie Übersicht vom 29.08.2014 mit Anhang

 
Angehängte Grafik:
summen_20140829.png
summen_20140829.png

02.09.14 13:02
5

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedodie Hitliste 29.08.2014

02.09.14 13:03
5

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedound die detallierten Depots Stand 29.08.2014

02.09.14 13:04
5

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedoDie Kommentare müßt ihr selbst ergänzen, ich

bin zZ ziemlich im Stress.  

21.09.14 17:20
1

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedonach meinem Urlaub mal wieder ein Update,

allzuviel Änderungen an der Gesamtübersicht hat's wohl nicht gegeben. Die Performance aller Depots ist von 14,2% am 29.08. auf 13,9% am 19.09 leicht gesunken.

Meine Depots haben sich von -6.800? auf -1.392? endlih mal spürbar verbessert, so daß ich doch noch auf ein schwarzes Ergebnius zum Jahresende hoffe.  

21.09.14 17:21
5

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedodie Übersich, Stand 19.09.2014

 
Angehängte Grafik:
summen_20140919.png
summen_20140919.png

21.09.14 17:22
5

5696 Postings, 5224 Tage FredoTorpedodie Hitliste Stand 19.09.2014

Seite: 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41 | ... | 44   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11