finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 562
neuester Beitrag: 29.05.20 16:23
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 14035
neuester Beitrag: 29.05.20 16:23 von: tutinix Leser gesamt: 2987534
davon Heute: 1404
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
560 | 561 | 562 | 562   

13.06.13 16:04
39

4196 Postings, 3528 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
560 | 561 | 562 | 562   
14009 Postings ausgeblendet.

27.05.20 16:52

14 Postings, 131 Tage H2OfuchsPlug Power ist eine Totgeburt

27.05.20 18:55
1

48 Postings, 2129 Tage stksat|228752018Keine News, keine Bewegung

Welche News meinst du Nymous5, bis auf die angekündigten Firmen Zukäufe gab es doch keine.

Hier bremsen täglich 70 Mio Shorter die langsam sich erholenden Kurse, das lässt sich im täglichen Chart deutlich erkennen.
Das bei dieser enormen Menge kaum Privat Anleger im Spiel sind, ist auch offensichtlich.

Auf der anderen Seite stehen 140 Mio Aktien, die in institutioneller Hand sind.
Sind ja möglicherweise teilweise dieselben, die auch die Short Positionen halten.
Genau mit solcher Volatilität lässt sich auch Geld verdienen.

Solange ich mit 70% Buchgewinn im Plus bin, schau ich mir das gerne auch noch länger an...

P.S.: heute sollten die neuen Zahlen bzgl. Short Interest kommen  

27.05.20 19:52

217 Postings, 1152 Tage PoolmanHier mal die Liste der Shorter

kannst ja mal schauen ob du auch einen in der Investoren Liste findest.
Macht für mich überhaupt keinen Sinn, als Investor meine eigene Aktie zu shorten.
 
Angehängte Grafik:
plug_shorter.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
plug_shorter.jpg

27.05.20 20:08

2528 Postings, 3679 Tage ArchonIch

glaube der Ausbruch steht kurz bevor, aber dann richtig. Komplett unterbewertet.  

27.05.20 20:35

48 Postings, 2129 Tage stksat|228752018@Poolman

Warum macht das keinen Sinn?

Ein Beispiel (die 1 Mio ist nur eine beliebte Zahl) :
Du shortest 1 Mio Aktien, verkaufst 1 Mio deiner normalen Aktien, der Kurs fällt rapide, du schließt die Short Position (hast somit deine Aktien wieder) und die Differenz ist Gewinn.

In 4 Stunden wurden heute an der Nasdaq fast 5 Millionen Aktien gehandelt, mit 35 Cent Unterschied zwischen dem Tief und Hoch.

Das sind ja keine kleinen Anleger, welche so die Preise bewegen können und aktuell geht das jeden Tag so.

LG t.  

27.05.20 21:33
1

75 Postings, 129 Tage nymous5@stksat 228752018

Es steigen seit Monaten große Investoren ein, ungefähr jeder Analyst hat das Target deutlich erhöht, Umsatz-Beat trotz Corona, und zwar deutlich, Zusammenarbeit mit Lightning System (das allein hätte andere Aktien schon bewegt), zwei Akquisitionen um das Geschäftsfeld deutlich zu erweitern ....es gäbe so viel zu schreiben, und wir stehen trotz alledem immer noch an dem gleichen Kurswiderstand. Schau dir den 3-M Chart mal an, innerhalb dieser drei Monate ist all das (und noch etwas mehr) aufgezählte passiert....Naked short selling is real...  

27.05.20 21:36

217 Postings, 1152 Tage PoolmanIst nicht dein Ernst stksat

Der Gewinn den du mit den geshorteten Aktien gemacht hast ist dann eigentlich gleich mit dem Verlust den du mit deinen normalen Aktien gemacht hast. Also +  /- 0
Außer die Transaktionskosten die musst du doppelt bezahlen.
 

27.05.20 21:45

217 Postings, 1152 Tage PoolmanAnderes Beispiel

Ein Investor hat 1 Mill. Aktien,  kauft eine weitere Million Aktien der Kurs schießt nach oben und er verkauft seine 2Millionen Aktien. Das sind doch nur theoretische Rechnereien die wahrscheinlich nie funktionieren.
Noch  mal zu Plug ich könnte hier schon mal schreiben warum der Kurs hier fest hängt, aber das mache ich lieber nicht, will keiner hören.
 

27.05.20 22:36

14 Postings, 131 Tage H2Ofuchs@Poolman

Also ich würde gerne mal deine Meinung dazu hören warum der Kurs sich kaum bewegt.  

27.05.20 22:37

93 Postings, 176 Tage oxygene69poolman....

nur nicht kneifen, würde schon ganz gerne hören - bzw. lesen was du zu plug zu sagen bzw.zu schreiben hättest.  

27.05.20 22:38

14 Postings, 131 Tage H2Ofuchs@Poolman

wenn du einer Erklärung dafür hast dann immer raus damit.  

28.05.20 05:42
1

217 Postings, 1152 Tage PoolmanErklärung

Zum einen sind es Marsh´s leere Versprechungen, der CEO und CFO finden anscheinend keine Vernünftige Lösung zum Schuldenabbau. Im Gegenteil das Geld verbrennen geht genauso weiter.
Jetzt muss man nur mal rechnen was sie für einen Verlust bei 300 Millionen Umsatz im Jahr haben und das dann einfach mal hochrechen was los ist wenn es tatsächlich mal 1 Milliarde wird. So wie es aussieht glaubt im Moment niemand an den CEO seine Berechnungen. Das einzige was bei ihn stimmt ist die Umsatzsteigerung. Und zur Krönung hat er jetzt seinen und den des CFO sehr gut und Fürstlich geregelt, das bringt kein Vertrauen in die Aktionäre.
 

28.05.20 09:11

5090 Postings, 995 Tage Air99schöner Anfang

gestern  
Angehängte Grafik:
sc_(1).png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sc_(1).png

28.05.20 09:15

217 Postings, 1152 Tage PoolmanSeinen Abgang

Wollte ich schreiben
 

28.05.20 17:04

17 Postings, 65 Tage EscalonaJetzt

wäre es schön, wenn Plug endlich die 4 Euro und anschließend die 4,50 Dollar knacken würde. Sonst steht demnächst der DAX bei 20000 und wir hängen immer noch bei 3,90 Euro.  

28.05.20 17:05

5090 Postings, 995 Tage Air99interessant

Massive call alert (19000 calls) hit Unusual options activity yesterday.  PLUG 4.50 C 5/29 exp. I believe this is going to squeeze.  

28.05.20 20:35

75 Postings, 129 Tage nymous5schrecklich

Der Kurs wird doch klar manipuliert. Die Tagescharts sehen jeden Tag identisch aus, am Ende des Tages landen wir heute vermutlich zum 3. Mal hintereinander genau da, wo am Vortag geschlossen wurde. Oh man...  

28.05.20 20:41

1275 Postings, 445 Tage ClearInvestDie 4,50$ gehen mir langsam aufn Sack!

29.05.20 09:30

5 Postings, 4 Tage BalkonTraderEin Paradies für Daytrader

Für Daytrader bestimmt toll, aber für uns echt deprimierend. Bin gespannt, was passiert, wenn wir nachhaltig die 4,50 knacken (sollten)  

29.05.20 11:22

58 Postings, 722 Tage achja4...

Hängematte ist nach wie vor angesagt. Plug ist, meine ich, ein amerikanischer Player. Schaut man sich die 100 größten Firmen der Welt an, so bekommt man ein aussagekräftiges Bild. Hieran wird sich vermutlich auch nichts ändern. Schaut man sich im weiteren an, welche Firmen im Rahmen dieser Ausnahmesituation vermutlich am meisten profitieren, dann bekommt man ein weiteres Bild. Schaut man sich zudem an, welcher Wirtschaftszweig wahrscheinlich in den kommenden Jahren eine "zentrale Rolle" zu verlieren scheint, dann hat man ebenso ein Bild. Schaut man sich die Agenta 2030 an und die Richtung von plug, dann wird irgendwann euer beschriebener Deckel fallen, denn das Thema H2 ist nicht begradigt und vom Tisch.  

29.05.20 12:38

484 Postings, 359 Tage RudiKSpätestens 17:00

Geht's wieder in den Keller alles vorprogrammiert :-((  

29.05.20 15:42

75 Postings, 129 Tage nymous5Was für eine schlechte Performance...

für langfristig Investierte. Für Trader vielleicht okay, aber alles andere ist hier echt nur noch frustrierend  

29.05.20 16:16

78 Postings, 110 Tage tutinixIch bin

Nicht frustriert.  Weiß ja nicht was für einen EK ihr habt.  Top Aktie zu ieht halt richtig Luft zum Abheben.  
Schöne Pfingsten lg  

29.05.20 16:21

147 Postings, 194 Tage maik0107Oder bekommt keine Luft

und geht weiter runter :)  

29.05.20 16:23

78 Postings, 110 Tage tutinixQuelle LYNX

Expertenmeinung: Schlusskurse oberhalb des Niveaus von 4.50 USD würden den Bann endgültig brechen und der Weg nach oben wäre frei. Der erste größere Widerstand wäre bei 4.75 USD zu finden und ist zugleich auch die erste Zielmarke. Danach könnte die Reise noch ein gutes Stück weiter gehen, denn das Hoch von Februar markiert das zweite mögliche Kursziel der Aktie. Dennoch gilt es noch abzuwarten, denn das Kaufsignal, welches die Kurse weiter steigen lassen könnte, ist noch nicht gefallen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
560 | 561 | 562 | 562   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
ITM Power plcA0B57L
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M