Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 645
neuester Beitrag: 26.10.20 12:51
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 16111
neuester Beitrag: 26.10.20 12:51 von: Boersenhund. Leser gesamt: 3560999
davon Heute: 2424
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
643 | 644 | 645 | 645   

13.06.13 16:04
47

4250 Postings, 3678 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
643 | 644 | 645 | 645   
16085 Postings ausgeblendet.

22.10.20 16:14

1215 Postings, 706 Tage tuesa bissle Off Topic

Bei der EDAG gibts ein Video von möglichen neuen flitzern.  

22.10.20 16:54

425 Postings, 125 Tage slim_nesbitJa,

Aber auch mit den Flurförderfagrzeugen bieten sie nicht die "einzige" Technologie.
Das ist genauso peinlich formuliert wie mit dem Gründstromvertrag .... Das dient der lediglich der Verstichwortung.  

22.10.20 17:05

1484 Postings, 5968 Tage Lavatikurze Übersetzung

THAM, NY, 22. Oktober 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Plug Power Inc. (NASDAQ: PLUG), ein führender Anbieter von Wasserstoffmotoren und Kraftstofflösungen für die Elektromobilität, hat seine CE-zertifizierte GenDrive-Produktlinie um die Erweiterung erweitert Hinzufügung von drei neuen Brennstoffzellenlösungen für europäische Industrie- und Materialtransportfahrzeuge. Zu den neuen Produkten gehören der GenDrive 1600-80H CE für Lastkraftwagen der Klasse 1 bis 5 Tonnen, der GenDrive 3342-24 CE für Lastkraftwagen der Klasse 3 sowie der GenDrive 6100-48 CE für FTF (automatisierte geführte Fahrzeuge) und Zugmaschinen . Alle drei Produkte wurden in den letzten zwölf Monaten entwickelt, konstruiert, getestet und in die Produktion freigegeben, um unsere wachsenden Kundengruppen und Anwendungen auf dem europäischen Markt zu unterstützen. Insbesondere enthält der 1600-80H die ProGen-Metallstapeltechnologie von Plug Power.

"Plug Power führt die Kundenakzeptanz von Wasserstoffbrennstoffzellen in Materialtransportanwendungen an, da wir das einzige Unternehmen auf der Welt sind, das eine schlüsselfertige Komplettlösung mit einer vollständigen Produktsuite anbietet, um jeden LKW in der Flotte des Kunden umzubauen", sagte Andy Marsh, CEO von Stecken Sie die Stromversorgung ein. ?Wir haben dieses Modell in Nordamerika bewiesen und ergänzen weiterhin das Produktportfolio für unseren wachsenden europäischen Kundenstamm, für den eine Zertifizierung nach europäischen Normen erforderlich ist. Wir haben nicht nur ein, sondern drei neue Produkte entworfen, gebaut und zertifiziert, um diesen Anforderungen gerecht zu werden - und haben bereits Kundenaufträge von führenden Marken der Automobilherstellung erhalten. ?

Die GenDrive 1600-80H CE, 6100-48 CE, 3210-24 CE und 3342-24 CE wurden vom globalen Engineering-Team von Plug Power entwickelt und sind Drop-In-Power-Lösungen, die einen nahtlosen Ersatz für Batterien bieten, die in vorhandenen Flotten für die Materialhandhabung verwendet werden. Die drei Produkte werden in den vertikal integrierten Anlagen von Plug Power hergestellt und sind mit der führenden Membranelektroden-Baugruppentechnologie (MEA) von Plug Power ausgestattet. Obwohl sie anderen GenDrive-Lösungen weitgehend ähnlich sind, werden alle aufgrund der wesentlichen Unterschiede in Produktdesign und -anwendung eine neue CE-Zertifizierung erhalten.

Schlepptraktoren spielen eine wichtige Rolle in der Automobilindustrie, wo sie typischerweise in Produktionsstätten zum Transport von Fahrzeugteilen zwischen Arbeitszellen im gesamten Werk eingesetzt werden. Plug Power bietet die einzige Brennstoffzellenlösung für diese Anwendung in Europa - zu den Hauptkunden zählen BMW und Daimler. Derzeit ist die Mehrheit der Schlepptraktorflotten in Autoherstellungsanwendungen batteriebetrieben. Brennstoffzellen bieten jedoch deutliche Vorteile für Anwendungen wie die Fahrzeugmontage, die eine gleichbleibende Leistung, Vorhersagbarkeit der Leistung und eine hohe Auslastung der Anlagen erfordern. Beispielsweise verlangsamen sich Batterien während einer Schicht und müssen jeden Tag über einen längeren Zeitraum aufgeladen werden. Dies verschwendet jedes Jahr Hunderte von Stunden Produktivität und beansprucht dabei wertvollen Platz. Im Gegensatz dazu können verbrauchte Brennstoffzellen innerhalb von Minuten betankt werden, bevor der normale Betrieb sofort wieder aufgenommen wird, und selbst wenn der Brennstoff knapp wird, niemals langsamer werden wie verbrauchte Batterien.

Marsh fuhr fort: ?Die Produktentwicklung war schon immer ein zentraler Bestandteil der Marke Plug Power. Unsere Kunden sind unsere engsten Mitarbeiter und wir suchen ständig nach Wegen, um innovative Lösungen für die Herausforderungen zu entwickeln, denen sie gegenüberstehen. Angesichts der Tatsache, dass Plug Power der einzige große Anbieter von Wasserstoffbrennstoffzellen auf dem europäischen Materialtransportmarkt ist, freuen wir uns, unseren Kunden in diesem Teil der Welt neue GenDrive-Brennstoffzellenprodukte vorstellen zu können. ?

Über Plug Power

Plug Power baut die Wasserstoffwirtschaft als führender Anbieter umfassender schlüsselfertiger Lösungen für Wasserstoffbrennstoffzellen auf. Die innovative Technologie des Unternehmens treibt Elektromotoren mit Wasserstoffbrennstoffzellen an, während sich die Paradigmenwechsel in der Energie-, Energie- und Transportbranche fortsetzen, um den Klimawandel und die Energiesicherheit anzugehen und gleichzeitig die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Plug Power schuf den ersten kommerziell realisierbaren Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie. Infolgedessen hat das Unternehmen mehr als jeder andere auf der Welt mehr als 35.000 Brennstoffzellensysteme für die Elektromobilität eingesetzt und ist zum größten Abnehmer von flüssigem Wasserstoff geworden, nachdem es eine Wasserstoffautobahn durch Nordamerika gebaut und betrieben hat. Plug Power bietet Endkunden ein bedeutendes Wertversprechen, einschließlich bedeutender Umweltvorteile, Effizienzgewinne, schnelles Tanken und niedrigerer Betriebskosten.

Die vertikal integrierte GenKey-Lösung von Plug Power verbindet alle kritischen Elemente mit Strom, Kraftstoff und Service für Kunden wie Amazon, BMW, The Southern Company, Carrefour und Walmart. Das Unternehmen nutzt jetzt sein Know-how, seine modulare Produktarchitektur und seine grundlegenden Kunden, um schnell in andere Schlüsselmärkte zu expandieren, darunter emissionsfreie Straßenfahrzeuge, Robotik und Rechenzentren.
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

22.10.20 19:05
1

3280 Postings, 6984 Tage GilbertusPlug P.

Plug Power EU-Neuigkeiten

Der Brennstoffzellenhersteller hat neue Produkte für den europäischen Markt in sein Sortiment aufgenommen und bereits erste Bestellungen von führenden Autoherstellern erhalten.

Konkret stelle Plug Power die Gen Drive 1600-80H CE für Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 5 Tonnen, die Gen Drive 3342-24 CE für Transporter mit einem Gewicht von 4,5 bis 6,3 Tonnen sowie die Gen Drive 6100-48 CE für FTF (automatisierte geführte Fahrzeuge) und Zugmaschinen vor.

Die neuen Produkte seien laut dem CEO Andy Marsh für den wachsenden europäischen Kundenstamm entwickelt worden, der eine Zertifizierung nach europäischen Normen erfordere.

Hey Boys Plug holt jetzt erst mal Anlauf, ich denke, wage mich mal vor, bis Börsenschluss ist der Kurs zwischen 14.90 - 15.4 $ in den USA. Jetzt werden zuerst noch die Ängstlichen, Zaghaften gemolken, und dann haut den Lukas. Und wenn nicht heute, dann morgen :look:;)

Es ist doch klar was man da zu tun hat, jeder auf sein eigenes Risiko natürlich. Aber diese "Verz(s)agerei" hier, na na na.

Plug Power bietet durch die neuen Brennstoffzellensysteme


europaweit zudem die einzige Brennstoffzellenlösung für Flurförderfahrzeuge,


wie sie beispielsweise in der Automobilindustrie eingesetzt werden, an.

Weitere Aufträge aus Europa im Visier

Da Schlüsselkunden wie BMW und Daimler

derzeit (leider) vor allem noch auf batteriebetriebene Flurförderfahrzeuge setzen, Flurförderfahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb jedoch deutliche Vorteile aufweisen, erhofft sich Plug Power in diesem Bereich weiteres Wachstum. Wachstum wie man sich es heute noch gar nicht vorzustellen vermag.
Sind viel effektiver, und die elektro ist ja nicht sauber, vor allem wenn der Strom aus Kohlekraftwerken, solche Dreckschleudern kommt, wie in Deutschland es ja noch zu viele hat.

:keks::confused:

Plug Power | 14,55 $


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

22.10.20 21:43

26 Postings, 34 Tage WKN 0815ist normal

war schon sehr übel, was die letzten tage bei pp gelaufen ist, von knapp 17€ - in knapp zwei wochen auf 12€, rechnet euch das mal in prozent aus. egal, heute waren in den tiefs die einkaufs bzw. nachkaufs kurse, wer es nicht gewagt hat, wird ab morgen dem kurs hinterher rennen. aber bitte keine kaufpanik, wer doch lieber an der seitenlinie bleiben will, der kann das ruhig machen, selbst ein kauf bei19€ oder 24€ wird nicht zuspät sein, bei dem potential was pp bietet wird die zukunft fürs depot rosig sein.  

22.10.20 21:50

232 Postings, 91 Tage FlyHigh2020@wkn

Ich glaube ehrlich gesagt schon, dass wir die 11,80? nochmal testen werden, außerdem wäre das auch gut und wünschenswert damit die Unterstützungslinie auch stark ausgebildet wird. Wir testen diesen Bereich vielleicht nicht gleich morgen, aber vermutlich im Laufe der nächsten Woche/n.
Je öfter wir die Linie testen, umso stabiler wird sie. Es ist nicht immer von Vorteil gleich wieder an die Spitze zu wollen, habt auch mal Geduld für eine ausgiebige Korrektur, Plug wird seinen Weg gehen!!  

22.10.20 21:53

245 Postings, 645 Tage nordraIst das ominöse Gap,

jetzt eigentlich geschlossen?  

22.10.20 22:01

2467 Postings, 3324 Tage BoersenhundRENein ... 14,38 heute... bis 14,28,muss sie

22.10.20 22:32

245 Postings, 645 Tage nordraUnschön,

dann geht es morgen nochmal runter.  

22.10.20 23:15

8 Postings, 4 Tage tommytraderAn tues .

Gratulation zum frühen Kauf,da kannst Du Dich ja jetzt entspannt zurücklehnen !

Ansonsten teile ich Deine Einschätzung-oder es gibt bald "GEGRILLTES BÄRENSTEAK"!!!
(LOL,zwinker!)
Viel Glück Dir auch weiterhin !  

23.10.20 13:47
1

220 Postings, 143 Tage H2istZukunftKann sich Plug Power bis 2030 verdreifachen?

Hier ein Artikel von The Motley Fool, der besagt, das Plug Power sich bis 2030 (oder viel früher) verdreifachen könnte! Viel Spaß beim Lesen!

https://www.fool.com/investing/2020/10/23/...n=article&yptr=yahoo

Hier übersetzt per Google:

Plug Power ( NASDAQ: PLUG ) ist eine weitere Aktie, die in den nächsten 10 Jahren massive Gewinne erzielen könnte. Noch vor wenigen Wochen stieg die Aktie um mehr als das Fünffache, bevor einige dieser Gewinne aufgegeben wurden.

Wenn Sie noch nichts von grünem Wasserstoff gehört haben, werden Sie es wahrscheinlich bald tun. Bei grünem Wasserstoff wird Wasserstoff erzeugt, indem elektrischer Strom (der aus erneuerbaren Quellen wie Wasser, Sonne und Wind erzeugt wird) durch Wasser fließt. Und es birgt das Potenzial, fossile Brennstoffe weitgehend zu ersetzen. Plug Power ist führend in der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie (HFC), die für die Nutzung von grünem Wasserstoff von entscheidender Bedeutung ist.

Das Unternehmen ist noch nicht profitabel, was bedeutet, dass es manchmal auf verwässerungsbedingte Aktienangebote zurückgreifen muss, um Bargeld zu beschaffen. Plug Power ist jedoch auf dem richtigen Weg, seine Vision für 2024 zu verwirklichen, innerhalb der nächsten vier Jahre einen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar und einen bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ( EBITDA ) von 250 Millionen US-Dollar zu erzielen .

Aber kann sich der Wert von Plug Power bis 2030 oder früher wirklich verdreifachen? Es ist kein Slam Dunk. Die Nachfrage nach flüssigem Wasserstoff wird sich in den nächsten 10 Jahren voraussichtlich um das Zehnfache erhöhen, was eine enorme Chance für die HFC-Technologie von Plug Power darstellt.

Wenn das Unternehmen sein Potenzial ausschöpfen kann, könnte sich seine Aktie bis zum Ende des Jahrzehnts verdreifachen.  

23.10.20 16:17

1088 Postings, 214 Tage GearmanWeiteres Potenzial

Wenn PP Daimler und BMW als europäische Kunden seiner H2 betriebenen Flurförderfahrzeuge in deren Produktionsabläufen nennt, gehe ich davon aus, dass die beiden diese Fahrzeuge bereits in den Produktionsstandorten in Amerika ausgiebig eingesetzt haben und zufrieden waren. Was hält die beiden davon ab, diese Fahrzeuge auch in den anderen weltweiten Produktionsstandorten einzusetzen? Nur die spezifischen Zulassungszertifizierungen. Viele folgen ja weltweit den US- oder EU-Normen. China hat auch einen eigenen Rechtskreis. Abhängig von der Hürde der Zertifizierungsanforderungen sind viele weitere Märkte denkbar, denn die Kunden wie BMW oder Daimler sind ja schon gewonnen. Wenn man VW und deren Töchter noch gewinnt, dann sehe ich noch mehr Potenzial, auch hinsichtlich die Barriere ?China-Markteintritt? zu schaffen.  

23.10.20 17:20

425 Postings, 125 Tage slim_nesbitWeil

an den Produktionsstraßen schon seit Ewigkeiten H2-Flurföderfahrzeuge rumfahren. Vielleicht sind das sogar die Vorbilder für Marsh gewesen. Deswegen. Und die ja nun nicht so schnell kaputt gehen. PP muss schon was bieten, um dazwischen zu kommen.  

23.10.20 18:40
3

3298 Postings, 1677 Tage ede.de.knipserCharttechnisch klopfen

wir erwartungsgemäß auf der 15$ herum und prüfen hier mal wie dick das Eis hier wirklich ist.
15$ (!!!) und wie vor ein paar Tagen beschrieben, sind es die 15$ und eben nicht die charttechnische 14,20$ Unterstützung die hier als Boden geprüft wird. Und genau der Punkt stimmt  mich sehr positiv, und lässt mich freudig auf die weiteren Wochen blicken!

Es ist ein Indiz, dass viel mehr Käufer im Markt sind, und schon die 15$ als genügend guten Einstieg sehen! Bei Aktien, die mehr Tendenz nach unten haben, wird sofort oft die harttechnich echte Unterstützungslinie getestet, und dass meist so lange, bis diese bricht!

Charttechnisch sieht es, stand jetzt, sehr gut aus!


 

24.10.20 01:06

245 Postings, 645 Tage nordra@ede,

läuft.  

24.10.20 06:49

8 Postings, 4 Tage tommytraderAn Alle

Vorsicht(!)...Wir könnten nochmal einen "Gapfill"bis  zu14 USD bekommen(kurzfristiger Abwärtstrend auf Monatsbasis!),
dann wäre der Jahresaufwärtstrend immer noch "sauber!"

Hoffentlich hält der Gesamtmarkt(NASDAQ)-warten auf "Stimuluspaket" ,hoffentlich keine lange"Hängepartie bei den
US-Wahlen !!!

Bei ca.12USD haben wir dann einen recht guten Support !  

25.10.20 10:38

2467 Postings, 3324 Tage BoersenhundREEde, muss das Gap komplett geschlossen werden

Das Gap befindet sich zwischen 14,28 und 14,66 Dollar. Es ist jetzt bis 14,37 geschlossen worden. Reicht das?  

25.10.20 18:23
1

18 Postings, 1964 Tage Frankonia1985Japan - Wasserstoffwirtschaft

25.10.20 21:38
2

3298 Postings, 1677 Tage ede.de.knipserGap fast geschlossen?

@ Boersenhund. Intraday wurde das Gap meiner Meinung geschlossen. Siehe 2Monatschart. Der Kerzendocht schließt das Gap. Aber eine genaue Definition, wann ein Gap als geschlossen gilt, gibt es nicht. Ich würde es mal so sagen, wenn die meisten Anleger glauben, es ist geschlossen, dann ist es geschlossen!

Die 15$ stehen als Kerze noch immer! Bleibt es die Woche, werden wir nach Norden drehen!

 
Angehängte Grafik:
pp_22.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
pp_22.gif

26.10.20 04:46

2467 Postings, 3324 Tage BoersenhundREDas Chartbild ist irreführend

Die Kerze von Donnerstag ging bis 14,37, aber das Gap befindet sich zwischen 14,28 und 14,66. Vergleicht mal die historischen Kurse!! Aber deine Antwort gefällt mir, Ede. Da ist extrem vieles Wahres dran.
 

26.10.20 06:56

8 Postings, 4 Tage tommytraderAn Alle

Ich schließe mich prinzipiel Börsenhund und Ede an,das Gap sollte kein großes
Problem mehr sein,und die gleitenden Durchschnitte im Chart zeigen nach oben!

Viel wichtiger ist jetzt der GESAMTMARKT(NASDAQ) mit folgenden Problemen:

1.Stimuluspackage wann ?!
2.US-Wahl-Biden wäre bullish für techs und"green energie !!!
3."Corona-Chaos":ein zugelassener(!) Impfstoff wäre sehr bullish !!!

Viel Glück uns allen!!!
 

26.10.20 07:10
1

8 Postings, 4 Tage tommytraderAn ede und boersenhund

Ich muß leider nochmal"Wasser in den Wein gießen":

Da ist noch der kurzfristige(!)Abwärtstrend-tiefere Hochs und Tiefs  diesen Monat,
und wir sind noch UNTER dem oberen moving average !

Aber,wie gesagt haben wir ja eindeutig einen "sauberen"Jahresaufwärtstrend !!!  

26.10.20 12:51

2467 Postings, 3324 Tage BoersenhundRE@tommy, Impfstoff schon im November

Heute habe ich im Internet gelesen, dass auch die USa vor einer Zulassung eines Impfstoffs steht. Dies soll noch dieses Jahr geschehen.
Auch Biden wird gewinnen. Das wird schon.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
643 | 644 | 645 | 645   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
XiaomiA2JNY1