Fabasoft- chancenreicher Cloudsoftwarewert

Seite 11 von 62
neuester Beitrag: 19.06.21 08:09
eröffnet am: 27.05.13 20:01 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 1540
neuester Beitrag: 19.06.21 08:09 von: unbiassed Leser gesamt: 295106
davon Heute: 165
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 62   

11.07.13 11:27
1

4033 Postings, 4405 Tage AngelaF.Warmer Regen

Noch nicht.

 

11.07.13 11:53

14618 Postings, 5782 Tage ScansoftBei mir auch nicht, die Ösis lassen

sich Zeit:-)
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

11.07.13 11:54

24 Postings, 2927 Tage Outperformer2013Regenschirm

Hab auch schon ungeduldig paar mal geguckt =)
Und bei mir kam er jetzt jedenfalls schon mal. Also packt euren Schirm aus! =)  

11.07.13 11:56

5124 Postings, 4150 Tage mikkkiWieviel

Euronen kommen denn pro 1000 Aktien an? Vorfreude!

 

11.07.13 12:01
Zins-/Dividendensatz 0,38 EUR
Ex-Tag 04.07.2013
Zahltag 11.07.2013
QuSt 25,00 %

mal "dausend" is dann ja klar =)  

11.07.13 12:02

14618 Postings, 5782 Tage ScansoftBei mir auch, wäre

fast ertrunken:-) Danke nochmal für den Regenschirm Tipp
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

11.07.13 12:06
1

4204 Postings, 4321 Tage Versucher1... habe netto 24,4 Cents pro Aktie erhalten.

11.07.13 12:07

24 Postings, 2927 Tage Outperformer2013Regenschirm

Gerngeschehen =)

wobei...
wenn wir von einem "warmen Geldregen" ausgehen, dann ist der Regenschirm ja eigentlich "nur" zu 25 % wasserdicht, da NUR! 75 % ankommen   :-D
Schweinerei! Aber gut, das Gejammer über die Steuerabführung ist ja Gang und Gebe, und dabei will ichs auch belassen, und freue mich über die Gutschrift von einem tollen Cloudsoftware-Unternehmens ;-)  

11.07.13 14:22

10246 Postings, 4295 Tage Astragalaxiaso, 2 x zugeschlagen

bei .66 und.56...

 

 

11.07.13 14:32
2

102565 Postings, 7771 Tage Katjuschaman könnt fast denken, die Anleger

dachten, sie behalten die Aktien mal sicherheitshalber bis heute und verkaufen sobald die Dividende aufs Konto gebucht wurde.

:))  

12.07.13 08:05

5769 Postings, 3777 Tage Trendscout#257

bei mir auch ... wieso gab es nur 0,2449 je Stk. ?

entspricht Abzug von 35,55 %

???  

12.07.13 08:19
1

10246 Postings, 4295 Tage Astragalaxiasei froh

dass du ueberhaupt was bekommen hast...ich gehoer zu den deppen, die sich nicht schlau gemacht haben, bevor sie oesi-shares gebunkert haben...nach hv verkauft u das auch noch zum sch....preis...

verdammt aergerlich, da ich eigentlich halten wollte u mich in einer schwachen minute umentschlossen hatte..

passiert mir nicht noch einmal...

 

12.07.13 08:30

3386 Postings, 5411 Tage allavista@Astragalaxia

passiert mir nicht noch einmal...

was denn, oesi-shares kaufen oder zu früh verkaufen..  

12.07.13 09:11

29411 Postings, 5228 Tage 14051948KibbuzimDividende

0,285 ? / Aktie erhalten.
Abgezogen wurden nur die 25 %, alles O.K.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

12.07.13 09:19

10246 Postings, 4295 Tage Astragalaxiasich nicht schlau machen

, meinte ich...in der regel handel ihc nur deutsche papierchen...wusste nicht, dass die ösis so ihre eigenen spielchen treiben...na ja..zum einstandspreis wieder verkauft, aber in der annahme, dass ich die divi erhalte u der kurs nochmal nachgibt....-)

na ja, kann passieren...bin natuerlich wieder im boot...

 

12.07.13 14:44
1

4033 Postings, 4405 Tage AngelaF.@Trendscout,@Versucher

Weil neben der 25%Auslandsquellensteuer noch teilweise zusätzlich Kapitalertragssteuer und Soli abgezogen wird.

War bei mir auch so.

Habe bei meiner Bank angerufen, die haben gemeint dass mir demnächst ein Formular zugesandt wird mit dem ich die zuviel errichteten Beiträge rückfordern kann.

Wird bei euch bestimmt auch so laufen.

 

12.07.13 15:24

2199 Postings, 3452 Tage InVinoVeritas28deswegen gehe ich als Österreicher

bei deutschen Werten kurz vor der Dividende raus, weil ich sonst vice versa Quellensteuer etc. zahlen muss.

Das Rückfordern ist ein bisserl zäh und mit unnötigen Aufwand verbunden.

Bei amerikanischen Wertpapieren zahlt man übrigens 10% Kest ohne sonstigen firlefanz.

Deutschland und Österreich als Beamten- und Steuerhochburgen können sich wieder auf die Schulter klopfen. Rückforderungsquoten sind sehr niedrig.  

12.07.13 16:38
2

201 Postings, 5923 Tage southcolausländische Quellensteuer

Man kann seine Bank einmalig beauftragen, abgeführte ausl. Quallensteuer jedes Mal automatisch zurückzuholen. Bei der comdefect bank machen sie das z.B. ab einem Betrag höher ca. 30 ?, ansonsten sind die Kosten zu hoch.  
Man kann sich die ausländische Quallensteuer auch im NACHHINEIN einzeln per Antrag zurückholen, jedoch sind die Kosten dann höher. Die Gutschrift kann aber bis zu 6 Monate dauern, abhängig vom jeweiligen Land. Kontaktiert einfach mal Eure depotführende Bank
 

12.07.13 17:26

4204 Postings, 4321 Tage Versucher1@AngelaFerkel + #266 ... gracias

15.07.13 13:42

4204 Postings, 4321 Tage Versucher1mir hat nach Anruf dort meine Bank (DiBa)

eine Steuerwebsite des Bundes genannt, da soll ich mir das relevante Formular runterladen. Hab ich gemacht. 'Erklärung natürlicher Personen für Zwecke der DBA-Quellensteuerentlastung/' !! Da steht nicht mal drauf, wohin ich das Ding dann senden senden soll. Ist mir arg umständlich, das Ganze.
 

15.07.13 17:01

2839 Postings, 3750 Tage erfgBin auch bei der Diba

Habe die gleiche Info bekommen. Du musst 2 Formulare ausfüllen und brauchst vom Finanzamt eine "Ansässigkeitsbestätigung" auf dem einen Formular.
Die Adresse findest Du auch unter einem über der Formulardownload-Seite stehende Link.
Aber ich kann sie auch posten:

Finanzamt Bruck Eisenstadt Oberwart
Neusiedlerstrasse 46

AT-7001 Eisenstadt
 

15.07.13 17:05

4204 Postings, 4321 Tage Versucher1@erfg ... gracias

22.07.13 11:06

249 Postings, 4492 Tage lanvallwer will noch...

 ... die restliche 7000 Stück in Frankfurt zu 3,55 kaufen? Habe Freitag nicht alle geschafft...  :-))

 

22.07.13 11:36

249 Postings, 4492 Tage lanvallübrigens...

 ... war es gar nicht so verkehrt die Dividende auszulassen. Bei über 4 verkauft, zu 3,55 zurückgekauft.

 

29.07.13 13:40

994 Postings, 6445 Tage derhexermindbreeze

... mein ins rund ... kann mir mal jemand die relevanz von mindbreeze für fabasoft auseinandersetzen ... ich verstehe das produkt nicht so ganz - kann man damit geld verdienen? was für konkurrenzprodukte existieren? herzlichen dank für die antworten ...  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln