Lust auf Fleisch

Seite 6 von 14
neuester Beitrag: 24.04.21 23:29
eröffnet am: 04.05.13 20:58 von: rabe Anzahl Beiträge: 333
neuester Beitrag: 24.04.21 23:29 von: Annettrdbea Leser gesamt: 71584
davon Heute: 16
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 14   

21.11.15 14:31

1202 Postings, 7832 Tage rabeInstis

Ja,
die IR Abteilung ist das schlechteste was ich je gesehen haben. Falls einer von den Insis ausbaut, dan gehe ich davo aus der Infos hat die ich nicht habe. Einen guten Draht zu den Verantworlichen bei CGA zu finden ist schier unmöglich geworden.
Einfach mal anrufen. Wang Fang ist einfach unglaublich.
Die Zahlen waren gut. Nettogewinn 30% oberhalb der upper Guidance.
Aber die Shorties verkaufen sofort, und da wir wissen das wir null Unterstützung vom Management haben, streiken auch die Käufer. Ich werde die weiter beobachten, kann aber zur Zeit keine Empfehlung zu Kauf geben. Die hatten soviele Elfmeter die sie hätten verwandeln können. Going Privat ist immer noch die wahrscheinlichste Möglichkeit.  

01.12.15 21:39

1202 Postings, 7832 Tage rabeHeute mal ein kleines Plus

Heute mal ein kleines Plus. Vieleicht lag es an KONE, das Schwesterunternehmen von CGA. Mal eben 40% plus. Kone legt öfters solche Sprünge hin. Ein Grund ist meist nciht auszumachen. Bei den letzten Geschäftszahlen von KONE habe ich aus Spaß mal 4000Euro investiert. Es gab dann auch gleich einen Sprung um 100%, der ein paar Tage anhielt. ICh habe verkauft und wollte eigentlich beim nächsten MAl wenn die Aktie unter 3$ fällt, erneut einsteigen. Habe ich leider verpasst.
Wenn man diese Strategie die letzten Jahre verfolgt hätte dann hätte man um einigen Längen den MArkt geschlagen.
Eigentlich müßte CGA diese Ausschläge haben. Die Zahlen geben einiges her. Die Story stimmt aber dieses SCh... Management hat es einfach nicht nötig. Die Aktie bleibt unberechenbar. Heftige Manipulation, bis zu 90% Short Selling Quote.  

08.12.15 22:01

1202 Postings, 7832 Tage rabeIch bleibe zwar noch invetiert

Ich bleibe zwar noch investiert, werde aber nicht nachkaufen. Q2 Zahlen kommen Anfang Februar. Solange sich der Düngermarkt in China nicht erholt, gibt es keinen zwingenden Grund für einen Hype. NAch wie vor ist ein Going Privat, das wahrscheinlichste Szenario. 2,25$ ist meine Prognose, das waren die letzen Insider Buying Preise.
Andererseits hat es das Management jederzeit in der Hand den Kurs in Richtung 10$ zu bewegen. Dividendenanouncement und Rückkauf würde mich zum sofortigen Kauf ewegen. Aber solange die IR es noch nicht mal nötig hat unsere Fragen zu beantworten sehe ich wenig Hoffnung auf Besserung.
 

09.12.15 13:12

496 Postings, 4486 Tage gongoregelkatalog

regelkatalog für ein chin. ceo:

1. das unternehmen gehört nicht dem aktionär, sondern dem ceo
2. aktionäre sind nur nützlich, um an kapital zu kommen
3. ansonsten sind aktionäre eher ein lästiges übel
4. geldstrom: geld fliesst immer nur nach china und nicht anders herum
5. shareholder value - was ist das?
6. finanzberichte sind völlig überbewertet, deshalb muss man das ganze prozedere
   nicht zu genau nehmen oder am besten gleich drauf verzichten
7. geld immer unterm kopfkissen horten. wenn man keins hat, dann einfach
   behaupten man hätte welches unterm kopfkissen.
8. nicht benötigtes kapital niemals für dividenden und aktienrückkaufprogramme
   ausgeben, lieber an regel nummer 4 + 7 denken

... ;-) .... natürlich gibt es vermutlich auch ausnahmen!

ps: eine privatisierung für $2,25 wäre doch ebenfalls betrug am aktionär, wenn  zb. der bw (laut finanzberichte) viel höher liegen soll, oder?
( vielleicht noch regel 9: lass den kurs so den bach runtergehen, dass du alle assets für n apfel und n ei aufkaufen kannst und der aktionär sich auch noch bei dem deal freut)

lg
 

18.12.15 10:49
1

496 Postings, 4486 Tage gongoOnline Sales Platform Exceeded ....

... Gross Merchandise Volume Goal During the November E-Commerce Shopping Carnival in China

http://www.prnewswire.com/news-releases/...al-in-china-300194485.html  

27.12.15 16:51

1202 Postings, 7832 Tage rabeHi Gongo

Hi Gongo,

noch dabe?. Falls ich hier bei CGA mal nicht mehr posten sollten, dann aus dem Grund das ich mich hier vermutlich abmelden werde. Die Hetze gegen Leute die den Satz der Kanlerin, der "Islam gehört zu Deutschland", und ihr Weihnachtslied "Ihr Flüchtlinge kommet, so kommet doch all", nicht unterstützen geht mir gegen den Strich.
--------------------------------------------------

Zu der Presserklärung bzgl. des Webshops muß man wissen das dieser Shop, meines Erachtens nicht CGA gehört, sondern dem Venture Capital Unternehmen "Royaltek", welches dem CEO von CGA gehört.
Das ist meiner Meinung nach sogar noch besser, da dieser Shop vermutlich minus macht. Rund 40% des Shopumsatzes scheinen mit Düngern gemacht zu werden.
Die 90.000 Teile die am 11.11 verkauft wurden, sollte die Marke aber deutlich bekannter gemacht haben.
Ich war sehr enttäuscht das es keine Dividende gegeben hat, wenn es aber mit dem Webshop deutlich weiter bergauf geht dann werden wir einen Super Conf Call im Februar haben. Kennst Du eine Software wo man die Besucherklicks mit messen kann? Muß auch auf chinesischen Seiten funktionieren.

 

29.12.15 09:42
1

1202 Postings, 7832 Tage rabeLangfristig orientierte bitte per boardmail

Langfristig orientierte bitte per boardmail melden.

ICh habe jetzt eine Software gefunden die mir die Klicks anzeigt. Die Seite gibt zudem vor, das sie den Wert der Website schätzen kann. Das halte ich für sehr anspruchsvoll, und bei chinesischen Seiten für besonders schwierig.
Ich habe folgende Klickzahlen am 29.12 ermittelt:
http://www.900nong.com/
Daily Page Views 18450

vergleichen werrde ich die Klicks mit:
http://www.1688.com/
pageviews Daily Page Views 2,612,379

Ich hoffe das sich die Klicks bei 900nong.com prozentual stärker entwickeln.


Das ist der Klickzahlen Ermittler:
http://www.worth.to/  

29.12.15 14:44
1

496 Postings, 4486 Tage gongorabe,

ich steh hier seit geraumer zeit wieder an der seitenlinie ( grund: "We do not anticipate paying cash dividends on our common stock in the foreseeable future and we may not have sufficient funds legally available to pay dividends.  Even if the funds are legally available for distribution, we may nevertheless decide not to pay, or may be unable to pay, any dividends.  We intend to retain all earnings for our company?s operations.") und steig hier erst zu, wenn der ceo zeigt, dass er in der lage ist den wert der aktie zu steigern. aber das hat scheinbar bei ihm keine priorität, obwohl er den ganzen tag an nichts anderes denken sollte. aus verschiedenen gründen bleib ich dem management gegenüber skeptisch, deshalb halt ich mich derzeit hier an w. buffett, bezüglich gewisser erwartungen: "honesty is a very expensive gift, don't expect it from cheap people."
cga bleibt, aus verschiedenen gründen, allerdings weiter auf meiner watchlist.

guten rutsch!  

29.12.15 17:10
1

1202 Postings, 7832 Tage rabeVermutlich eine weise Entscheidung

Vermutlich eine weise Entscheidung. Andererseits denke viele so. Auch die über 30 Instis haben kleine Beobachtungspositionen. Wenn der CEO eindeutige Signale sendet, dann ist der Kurs um einiges höher.
Dieses Statement ist auf jedenfall falsch!
>>We do not anticipate paying cash dividends on our common stock in the foreseeable futur....<<
Der gleiche Satz stand bisher in jedem 10k. Die können das jederzeit machen.
Wenn die Klickzahlen für den Webshop stark steigen und wenn der Urea Preistrend anzieht werde ich meine Bestände wieder aufbauen. Bin runter von 25000 auf 15000.
Der jetzige Kursrutsch ist wie jedes Jahr steuerbedingt, und natürlich helfen die Shorties nach. Falls beides positiv ist werde ich auf eine ähnliche Bewegung wie Anfangs 2015 setzen. Falls der Kurs mir davonläuft, dann lass ich die Finger davon.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
unbenannt.png

29.12.15 21:25

496 Postings, 4486 Tage gongo....


>>We do not anticipate paying cash dividends on our common stock in the foreseeable futur....<<
Der gleiche Satz stand bisher in jedem 10k.

interessant  - ich hab nachgelesen, du liegst richtig!
.... das ändert allerdings  nichts an meinem derzeitigen sentiment.... aber trotzdem vielen dank!

 

05.01.16 18:51

1202 Postings, 7832 Tage rabeKlickzahlen innerhalb einer Woche um 30% gestiegen

Klickzahlen innerhalb einer Woche um 20% gestiegen
Daily Page Views 18450 auf 25000
 

06.01.16 14:45

1202 Postings, 7832 Tage rabePolitiker der Provinzregierung zu Gast beim CEO

Politiker der Provinzregierung zu Gast beim CEO, bze. beim Schwesterunternehmen Jane Bai. Jane Bai hat seine Lieferanten verpflichtet den Ökodünger von CGA zu nehmen. Jane Bai ist ein mit 500 Mio US§ subventioniere Unternehmung die Greenfood an die Bürger bringt. Auch der obengenannte Internetshop dürfte zu Jane Bai gehören. Mir wurde a´mal vom cFO gesagt das Jane Bai noch auf längere Zeit Verluste produzieren wird und das deshal Jane Bai ausserhalb von CGA gegründet wurde. Auf jedenfall sind wir in einer Win Win Situation ohne dafür Kosten zu haben. Neben dem Reputationsgewinn koennen wir uns auf einen stark wachsenden Vertriebskanal freuen. Es sind ja nicht nur die Lieferanen die CGAs Dünger nehmen müssen, sondern der Shop selber verkauft im Direktvertrieb und über Partner CGAs Dünger. Man kann die Seiten mit Google Chrom und automatischer Translation übersetzen.  

06.01.16 19:32

55 Postings, 2509 Tage jameWebshop

Ich betreibe ebenfalls einen Webshop. Der Zuwachs ist beachtlich. Aber wir wissen nicht wohin die Reise in China geht. Daher bleibe ich vorsichtig.  

12.01.16 17:14

1202 Postings, 7832 Tage rabePulver trockenhalten

Ich warte noch ab, falls ich überhaupt nochmals kaufe. Es war klar das mit der erneuten Korrektur auch CGA nochmals unter die Räder kommt. Momentan bin ich unsicher, da man vermuten kann das CGA ein "Going Privat" plant.
Die Klickzahlen sind diese Woche auf 20.000 gefallen, dafür aber die Anzahl der täglichen Besucher von 3400 auf 3800 gestiegen.
 

12.01.16 21:05

1202 Postings, 7832 Tage rabeGott sei dank

Gott sei dank, habe ich heute nicht zugeschlagen. Es ging wieder 10% runter. Wir notieren bei 10% von den Net Assets, 30% vom cash.  

15.01.16 14:39

1202 Postings, 7832 Tage rabeGestern erstmalig seit dem conference call wieder

Gestern erstmalig seit dem conference call wieder gekauft. Bei 1.13, leider dann als es ewig bei 1,2 hing wieder die gleichen Stücke verkauft. Besitze jetzt noch 15k, im Oktober waren es 25k. Versuche jetzt den Anstieg den es kurz vor den Zahlen gibt zu spielen. Vermutlich werden die Prognosen erreicht, aber der Markt bleibt schwierig.
Man kann auf ampn immer gut lesen wie sich der markt entwickelt. Was mir nicht ganz klar ist, das ist die auswirkung des gefallenen Rohstoffes Urea auf den Compundfertilizer Verkauf von CGA Gufeng. Da Compound stabil ist (NPK) sollten die Margen gestiegen sein. allerdings hat CGA hohe Lagerbestände. Es ist schwierig das zu beurteilen.
http://www.ampcn.com/news/more.asp?typeid=2
 

03.02.16 18:52

55 Postings, 2509 Tage jameFreitag ist CGA Tag

Dann werden wir Klarheit haben, ob sich ein größeres Invest lohnt.

Die Leerverkäufe sind ja brutal hoch.
http://www.prnewswire.com/news-releases/...uary-5-2016-300214563.html  

07.02.16 16:32

1202 Postings, 7832 Tage rabeDie ganze letzte Woche gab es wieder Leerverkäufe

Die ganze letzte Woche gab es wieder Leerverkäufe in Höhe von 30% bis 60% des Tagesumsatzes. Trotzdem gab es eine stetige Erholung.
Der Konferenz Call war gut. Es kamen 3 Investoren zu Wort. Alle haben einen Rückkauf gefordert. Der CEO meinte es wäre schwierig dieses umzusetzen, man werde es aber prüfen. So habe ich es zumindest verstanden. Leider hat keiner nachgefragt warum bisher keine weitere Dividende angekündigt wurde.
Der CEO scheint begeistert von seiner ecommerce Plattform zu sein.

Hier der Link zu der Seite an der man die täglich Leerverkäufe ablesen kann:
http://regsho.finra.org/regsho-Index.html

Gesamtzahl der Leerverkäufe über 840.000 Stück

http://www.nasdaq.com/symbol/cga/short-interest

 

26.02.16 19:25

1202 Postings, 7832 Tage rabeHeute endlich mal 8%

Heute endlich mal 8%. Die Aktie hat immer noch das Potential für eine verzehnfachung. Auf dem Conference Call hatten sämtliche Aktionäre die zu Wort kamen einen Rückkauf gefordert. Der CEO klang nicht abgeneigt, gab aber an das es technische Schwierigkeiten gibt.  

28.02.16 16:25

55 Postings, 2509 Tage jameFrage

Gibt es einen Grund für den Anstieg?  

04.03.16 19:30

1202 Postings, 7832 Tage rabeWeiß niocht

Auf dem Conf Call ließ der CEO durchblinken das er der Forderung der Aktionäre nach Rückkauf Verständniss entgegen bringt. Er klang nicht abgeneift.
Aber ich vermute eher das die beiden starken Quartale Q3 und Q4 vor uns liegen.
Der Internetshop soll ja auch gut laufen. Vermutlich werden wie bis July so laufen wie letztes Jahr. Ich rechne also mit 40% plus bis zum Juli.  

04.04.16 10:24

30 Postings, 2067 Tage SchmarioQ3

In einem Monat gibt's die Q3 Zahlen. Wie sind eure Erwartungrn ?  

04.04.16 10:24

30 Postings, 2067 Tage SchmarioLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.04.16 10:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam - Doppel-Posting.

 

 

05.04.16 05:50

30 Postings, 2067 Tage SchmarioTao Li kriminell ?

Hallo Rabe,
In anderen Foren wird nicht gerade positiv über Tao Li geredet. Wie ist deine Einschätzung zu dieser Person? Geht hier alles mit rechten Dingen zu ?  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln