finanzen.net

Kursrakete Real Goods Solar

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 15.05.19 23:26
eröffnet am: 12.02.13 19:27 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 1839
neuester Beitrag: 15.05.19 23:26 von: Panell Leser gesamt: 238068
davon Heute: 2
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   

12.02.13 19:27
13

16699 Postings, 3482 Tage Balu4uKursrakete Real Goods Solar

Seit dem Jahrestief bei 0,28 Euro hat sich der Kurs mittlerweile vervierfacht! Aktueller Kurs

1,21 EUR+0,44 EUR+56,11 %
1,57 USD+0,46 USD+41,44 %

http://realgoodssolar.com/

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   
1813 Postings ausgeblendet.

04.10.17 22:22

4916 Postings, 3325 Tage GropiusJa, sehr vorsichtig !

Long auf keinen Fall mehr !  

05.10.17 15:05

3311 Postings, 1691 Tage Panell@ Gropius

würde mich interessieren, wie du den heutigen / derzeitigen Kurs ( Minus 16% aktuell )  vor US-Öffnung interpretierst ?

Wie reagieren die Amis heute ,- resp. der Kurs ?

Nutzen die Amis eher den niedrigen Einstieg wieder nach Gewinnmitnahmen gestern und der Kurs geht wieder UP > oder eher  weiter Abverkauf heute, um noch Gewinne von gestern zu retten ?

ODER

setzt ( vertraut ) man eher auf den Deal mit Dow und das der Kurs sich eher höher einpendelt wird die nächsten Tage...sagen wir so zwischen 2,50 € und 3,00 € !?


Andere, seriöse Schreiber hier meine ich nat. auch mit der Bitte um eure Einschätzung.

Ich bin nämlich zu sehr negativ voreingenommen bei dem Wert durch meinen quasi Totalverlust vor einigen Monaten mit RGSE, nach den etlichen KM / RS usw.  

05.10.17 15:42

4916 Postings, 3325 Tage GropiusDas ist momentan Kaffeesatz lesen.

Schau dir den Start an.  

05.10.17 15:43

11045 Postings, 2595 Tage wennichdaswuestereagieren mit BOOOOOM hier der link

05.10.17 16:44

3311 Postings, 1691 Tage Panellnun ja

der Anfang war gut...aber dann bekommen die Leute doch Schiss ;-) .... und folgen jeweils den anderen Händen...Bekanntes Schema.

Insofern wird es die nächsten tage / Wochen wohl danach gehen, was RGSE aus dem Deal mit Dow  wirklich macht...und RGSE kann nur mit guten NEWS dazu überhaupt auf dem Niveau bleiben oder steigern.... Ohne Dow - TOP-Ergebnisse wird RGSE sehr schnell wieder versinken .

Heute ist noch Zwittertag angesagt wohl....  

05.10.17 19:17

3311 Postings, 1691 Tage PanellOh ha

ob die 2 $ - Marke heute noch hält ?

Wenn nicht, dann steckt auch so gut wie kein Vertrauen in dem Deal mit Dow.... denke ich.

Weil,-  bis 2 $ sollten die zittrigen Hände raus sein und dann wieder mehr zu den drehen, die noch mehr in dem Deal sehen die nächste Zeit...also deutlich höhere Kurse bis 3 $ ca. !?  

05.10.17 21:16

3311 Postings, 1691 Tage Panellhat sie nicht

heute wird gerüttelt und geschüttelt und alles abgeworfen wer gestern im Ü200%-Rausch war ....

Morgen wird wohl interessant, weil sich da wirklich die Spreu vom Weizen auf Sicht trennt / getrennt hat und die Anleger sich sondieren.... Wer ist stärker ? Die Bullen oder die Stiere ?

Na ja..morgen ist auch noch FR .... Solche Werte belässt man ja nicht gerne im Depot übers WE. Insofern noch dieser Faktor  by the way.

Kurz um.... Ab kommenden Montag werden die Karten ausgelegt ;-)

Alles meine Meine ;-)  

11.10.17 19:16

3311 Postings, 1691 Tage PanellEs scheint ja so

als würde sich bei RGSE endlich mal was tun bzgl. Aufträge. Heute kam wieder eine Meldung über einen Zuschlag.

Nun ist zu hoffen, dass sie A) die Aufträge auch abarbeiten können > ohne Stornos wie "damals" und B), dass sie damit auch Geld verdienen.

Infolge der Bewegung  bin ich mir untreu und  habe ich sie die Tage / heute mal was vorsichtig getradet und mir schon einen gaaaaaaaaanz kleinen Teil meines realisierten Verlustes wieder zurückgeholt.

Mal sehen ob ich doch noch mutiger werde, nach der Mega-Enttäuschung bisher mit diesem Wert. 2 X fast den gleichen Fehler machen wäre ja blöd  ;-) .... Aber,- diesmal habe ich die Notbremse fest in der Hand.  

23.01.18 12:45

3311 Postings, 1691 Tage PanellWas ist - war

das denn heute !? 54% PLUS ?!

"Pump and Dump" oder kommt da wirklich mal was ?! ....und das vor Öffnung des Heimatmarktes.

Na ja,- bestimmt wieder eine gute Vorlage für die Amis ab 15.30 Uhr abzuverkaufen sofort .... wenn nicht sogar früher.  

23.01.18 13:02

3311 Postings, 1691 Tage PanellAchtet überhaupt noch

Jemand auf diese Aktie, bzw. hat sie in seinem Bestand ?!  

23.01.18 13:15

4916 Postings, 3325 Tage GropiusSteuer auf chinesische Solarmodule ist der Grund

23.01.18 13:37

3311 Postings, 1691 Tage Panellach so

aber RGSE stellt ja selber keine Module her !? Sie verbauen ja nur die eingekauften Module und standen immer mit den Billigeinkäufern aus den USA ( CHINA-Import ) im Wettbewerb.

Dies bedeutet also, dass der nationale Wettbewerb jetzt auch mehr für die CHINA-Module zahlen muss und bei Ausschreibungen diesen Vorteil nicht mehr haben !?

U.a. das Problem von RGSE war ja bislang, dass die die teureren USA-Module eingekauft haben und infolge von Liquiditätsproblemen auch nie die Best-EK-Preise erhalten haben.

Nun sollten wir mal gespannt sein, ob sich RGSE auch dauerhaft dadurch in eine bessere Position bringen können und endlich mal aus dem langen, tiefen Tal kommen. Wenn man sich die History anschaut, wo sie kurstechnisch her kommen , bzw. die letzten Jahre eingebüßt haben und die vielen RS jedesmal ein Tiefschlag für Anleger war bis hin zu 99,9% Verlust.  

23.01.18 13:41

3311 Postings, 1691 Tage Panellund

als sehr gebrannter RGSE-Anleger bin ich mehr als skeptisch, dass der heutige Anstieg auch nachhaltig ist / bleibt, sondern eher schnell wieder verpufft. Stärke war die letzten Jahre noch die Stärke von RGSE.


Die Hoffnung stirbt aber zuletzt, dass die ggf. noch mal den Bogen schaffen und sich zumindest mal dauerhaft an die 2,- € wagen...  

23.01.18 13:54

785 Postings, 927 Tage AdmiralKaidoAmi

Die Amis könnten auch den Kurs noch etwas höher treiben. Wer Spielgeld hat, kann ja zocken :p  

23.01.18 14:26

3311 Postings, 1691 Tage Panellna ja

mittlerweile bin ich sehr skeptisch was die Amis angeht, wenn der Kurs in EU gut grün vor 15.30 Uhr ist.... Die nehmen eher schnell mit, als das sie nachlegen..... und haben schon all zu oft das Blatt von grün auf rot gedreht.

Mir wäre eine generelle Stärke des Kurses lieber, indem er täglich ein paar Prozent steigt, anstatt einmal 50% PLUS und dann verpufft durch Daytrading.

Irgendwann muss RGSE doch mal die Kurve kriegen und endlich mal wieder Nachhaltigkeit durch fundamentale Stärke an den Tag legen und etwas mehr Anlegervertrauen gewinnen, was die letzten Jahre schändlich missbraucht wurde.  

23.01.18 16:15

3311 Postings, 1691 Tage PanellWo wir gerade

dabei sind...wie schätze ihr Investiere denn die Zukunft von RGSE ein ? Worin liegen die Chancen, dass sich RGSE mal wieder deutlich erholt und fundamental auf festen Säulen steht, ohne immer wieder auf KM zurückgreifen zu müssen !?

Ich selber war in 2015 recht hoch investiert und hatte auch noch nachgekauft im Winter 2015 / 2016, als der Kurs so massiv gefallen war mit der Begründung, dass es an der Ostküste ein "Unwetter-Winter" gab und RGSE keine Anlagen auf die Dächer bekommen hatte,- resp. keine Umsätze > Personalentlassungen > massig Kunden-STORNOS > Finanz- und Kreditprobleme > Warenlieferung nur noch gegen Vorkasse zu hohen Preisen ohne Rabatte > Kurseinbrüche > Revers-Splits.

Bin irgendwann mit 99,8% Verlust raus und habe mich vor einigen Wochen mal wieder mit einer kleinen Posi reingetraut, nachdem einige Meldungen kamen, dass RGSE wohl einige Kunden / Kooperationen an Land gezogen haben und die Finanzsituation sich auch entschärft / stabilisiert hat.

Vor ein paar Tagen hatte ich dann noch mal für 0,950 was nachgekauft. Insofern kommt es mir gerade gelegen mit diesem Signal heute, dass RGSE auch noch auf gewisse Meldungen deutlich reagiert.

Die müssen halt jetzt endlich mal was aus der besseren Situation machen, dass der Staat dieser Branche durch Strafzölle hilft.  

21.03.18 20:40

3311 Postings, 1691 Tage PanellHat

noch Jemand  Aktien von RGSE ?

Die trampeln ja mal wieder sehr lange und gähnend unter der 1 € - Grenze.

Da war mal wieder ein Push...und dann wieder tote Hose...Ob das mit der Bude noch was gibt oder der ewige Looser bleibt ?!  

16.04.18 18:15

3311 Postings, 1691 Tage Panellwas´n los

heute / aktuell 25% Plus !?

Ist das Pump and Dump oder mal ein großer Auftrag ?! ;-)  

16.04.18 18:47

3311 Postings, 1691 Tage Panellokay - das ist es

RGS Energy beteiligt sich an Supply Chain Manufacturing Partnern zur Einführung von RGS POWERHOUSE ™


DENVER, 16. April 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - RGS Energy (NASDAQ: RGSE), AmerikasUrsprüngliche Solarfirma seit 1978, ist eine Partnerschaft mit Branchenführern eingegangen Auferstandene Energie Co., General Polymers Thermoplastic Materials und Creative Liquid Coatings zur Vermarktung des RGS POWERHOUSE ™ 3.0 Solar Shingle , ein innovatives und optisch beeindruckendes Solarschindelsystem mit der vonDie Dow Chemical Company.

der komplette Artikel hier :

http://investors.rgsenergy.com/news-releases/...uring-partners-launch



Oder bin ich der Einzige noch ( wieder ) Investierte bei RGSE ?! ;-)

 

17.07.18 11:33

3311 Postings, 1691 Tage PanellRGSE

ist und bleibt eine Kackfirma.  

28.08.18 10:29

3311 Postings, 1691 Tage Panell@ Balu4U

leider sind es nur hypothetische Zahlen und was man erwartet.

Bei RGS bin ich sehr, sehr vorsichtig geworden was  "Erwartungen" betrifft. Die Vergangenheit hat uns gezeigt, das RGS nicht das abgeliefert hat, was erwartet wurde...außer  KM + RS + fallende Kurse. Es wird gerne viel versprochen um weiter an Aktionärsgelder zu kommen.

Insofern,- RGS muss diese "hypothetischen Zahlen " abliefern > dann ist gut.  

11.02.19 15:00

3311 Postings, 1691 Tage PanellWer noch dabei ist

und interessiert.

RGSE geht an die OTC statt ReverseSplit um weiter an der NAS zu belieben.

Mal sehen ob das so was wird. Aktuell haut der Kurs mal wieder kräftig runter bei der Nachricht.

Jetzt kommt es drauf an, wie der Fokus weiter auf dem Wert liegt. Zumindest ist der Druck der NAS weg und immer die "Angst" mit dem RS.

Ich kann nicht verstehen, warum diese Aktie nicht zündet nach den guten Deals mit u.a. Kommunen und diesen Solar-Schindeln !?  

14.05.19 22:44

117 Postings, 187 Tage SeefalconReal Goods Solar +100% in 4 Tagen

Der OTC Wert mit 100% Aufschlag
Einstieg $0,069
Ausstieg Sell: 14.Mai 2019: $0,15
Da mit Risiko behaftet reicht dieser Gewinn.
Chart 5 Tage  
Angehängte Grafik:
real_goods_100__in_4_tagen.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
real_goods_100__in_4_tagen.jpg

15.05.19 23:26

3311 Postings, 1691 Tage Panell@ see...

well done ;-)

Problem bei der Bude ist, dass sie im Kurs immer wieder zu tief fällt, wenn man sich mal eingekauft hat. Wenn man da nicht rechtzeitig den Mut hat die Bremse zu ziehen, weil mal wieder nix wird aus den versprochenen, tollen Aufträgen / Umsätzen, ist man schnell auf einem Level, dass die Aktie um einige hundert % steigen muss, bevor man überhaupt an etwas Grün schnuppern kann.....

Wohl dem, der die richtigen Ein-Ausstiegspunkte erwischt und nutzt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750