Cybernet .....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.11.00 10:30
eröffnet am: 09.11.00 10:26 von: Brummbär Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 09.11.00 10:30 von: Lancelot Leser gesamt: 1215
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.11.00 10:26

68 Postings, 7471 Tage BrummbärCybernet .....

Prima ... da wird die zarte Hoffnung auf einen wenn auch nur kleinen Turnaround vom Frankfurter Tagesdienst gleich eingestampft. Und siehe, die Anleger reagieren sofort wie eine Schafherde ...  määäh. Ab in den Abgrund.

Man könnte das Kotzen kriegen. Jetzt hatten wir schon Unternehmen, die trotz guter Zahlen wegen schwacher Zukunftsaussichten abgestraft wurden. Nun hat ein Unternehmen mal was Gutes getan und einen Turnaround vollzogen   (Ich weiß, vielleicht voreilig...) aber immerhin hoffnungsvolle Zahlen geliefert und schon ....  gehts weiter abwärts. Ich verliere wirklich langsam die Lust. Irgendwie war das gute alte Sparbuch doch nicht so schlecht ....

Ein restlos entäuschter und ratloser Brummbär

 09.11.2000
Cybernet meiden
Frankfurter Tagesdienst  


Der Frankfurter Tagesdienst hält Cybernet (WKN 906623) nur für Intraday-Spekulanten für interessant.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hätten die Erlöse von Cybernet um knapp 90 % auf 26 Mio. Euro zugelegt. Die EBITDA-Marge sei von -133 % auf immer noch erschreckende -89 % gestiegen.

Am frühen Mittwoch habe das Papier einen Kurssprung erlebt, Anlass sei die Ankündigung des Vorstands gewesen, Mitte nächsten Jahres wieder ein positives EBITDA erreichen zu können. Auch wenn der Kurs in der Vergangenheit deutlich zu Boden gestürzt sei, reicht dies für den Tagesdienst nicht für eine Kaufempfehlung. Zu oft habe in der Vergangenheit Cybernet seine Prognosen nicht eingehalten.


 

09.11.00 10:30

48 Postings, 7438 Tage LancelotMan wird eben nur noch verarscht !

Unternehmen welche schwarze Zahlen schreiben sind irgenwie nicht die Freunde von Analysten. Wichtiger ist das Image ( siehe EM.TV ) und die Zukunftsfantasie ( Intershop ) aber auch nur bei ausgewählten Unternehmen. Schau dir mal ne Wapme an - wenn da keine Fantasie drin ist versteh ich die Welt nicht mehr - alle Telekomriesen investieren Millarden in UMTS und die machen damit Geld aber irgendwie zweifeln alle die Gewinne in diesem Geschäft für die Telekoms an - aber Wapme wird sich damit bestimmt ne goldene Nase verdienen ?
Analysten haben das hier angerichtet und sie geben Fehler nicht zu !!!!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln