finanzen.net

Harte Fakten: WMI zu alter Kraft?

Seite 100 von 102
neuester Beitrag: 03.03.15 21:05
eröffnet am: 02.04.12 01:01 von: Trader1111 Anzahl Beiträge: 2531
neuester Beitrag: 03.03.15 21:05 von: Haugen Leser gesamt: 164033
davon Heute: 37
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102  

20.02.15 13:00
2

2046 Postings, 4026 Tage justnormalHallo ID_Payback

denke das heute bei WMI nochmals die 2,20 € Marke beharkt wird.
Die Aktienlinie hält sich ziemlich flach. Denke mal das ein Ausbruch erst im Sommer stattfinden wird.
P.S
.
Ich habe gerade gesehen das sie dich auch im Alternaiv Forum gesperrt haben. Was für eine feige Bande !
Aber so kenne ich sie seit vielen Jahren auch wenn Card60 früher Winner2010 hieß.
Das war mir klar. Hatte auch mal mit Chard60 so eine Erfahrung. Er hatte Privatpersonen mit Adressen vom Deutschen karateverband eingestellt und sie somit der Zockerei beschuldigt.
Nach ein paar klaren Worten hatte er mit vollen Hosen das Posting schnellstens wieder löschen lassen.
Na ja feige !
Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese Jungs schon älter als 18 Jahre sind. zumindest benemhen sie sich nicht so.
Obwohl ein 18 Jähriger mehr Mut aufbringt als das ganze Alternaiv Forum zusammen.
Und da wir ja nicht vergessen wollen wer dort schreibt hier zur Info:

Staylongstaycool's "outcoming"

http://www.ariva.de/forum/...-Corp-News-461347?page=1620#jumppos40510

Ich weiß, dass jetzt viele Leute enttäuscht sein werden, und ich habe auch lange darüber nachgedacht, ob und wenn ja wie ich das formulieren soll. Am Einfachsten wäre es gewesen, einfach auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Aber ich kann das nicht, ich möchte bald wieder morgens in den Spiegel schauen können, ohne vor Scham in den Boden zu versinken. Auch sollt ihr erfahren, wie es dazu gekommen ist, denn ich kann euch versichern, dass ich von Hause aus ganz gewiss kein schlechter Mensch bin.
Angefangen hat alles damit, dass ich ein ganz normaler Wamu-Aktionär war und mich in diesem Forum angemeldet habe, zunächst als stiller Mitleser. Nach und nach habe ich mich in die Materie eingearbeitet und schließlich immer öfter auch Postings verfasst. Knapp ein Jahr nach meiner Anmeldung kam dann dieser verhängnisvolle Tag, der mir bis heute Nachts den Schlaf raubt.
Ich erhielt eine Boardmail von einem angeblichen User aus den USA, der zweifellos über eine tiefgreifende Sachkenntnis verfügte. Nach und nach wurde dieser Kontakt intensiver und irgendwann sendete ich ihm meine Kontaktdaten nebst Telefonnummer, weil er mir etwas mitteilen wollte, das auf keinen Fall den Weg über das Board gehen sollte. Bereits am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf mit unterdrückter Nummer.

Am anderen Ende war eine männliche Person mit offenkundig amerikanischem Dialekt. Er stellte sich mir als „Steve“ vor und schmierte mir zunächst einmal dahingehend Honig um den Mund, als dass er meine erstklassige Sachkenntnis dieser komplizierten Materie lobte und meinte, dass es kaum zu glauben wäre, dass ich kein Native-Speaker sei. Am Ende des rund einstündigen Telefonats stellte er mir dann die Frage, ob ich mir vorstellen könne, meine mittlerweile im Forum erarbeitete Position dahingehend zu nutzen, um bestimmte Dinge in eine „gewisse Richtung“ zu lenken.
Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass mir die Kinnlade herunterfiel und ich war drauf und dran, einfach den Hörer aufzuschmeißen. Letzten Endes siegte aber meine Neugier und ich fragte nach, wie das denn gemeint sei. Nun ja, bestimmte Leute von bestimmten Firmen (ich denke, ihr habt Verständnis dafür, dass ich hier keine Namen nennen kann) hätten ein Interesse daran, die Kleinaktionäre durch punktuell lancierte „schlechte Nachrichten“ mürbe zu machen, damit diese möglichst noch vor, spätestens aber nach einer Plan-Bestätigung (schon damals stand offenkundig fest, dass es NICHT zu einer Ausbuchung der Stammaktien kommen würde) aufgeben würden.
Meine Kinnlade hing mittlerweile schon fast auf dem Fußboden, als mein Gesprächspartner urplötzlich zurückruderte. Er wolle mich natürlich zu nichts drängen und hätte auch Verständnis dafür, wenn meine Loyalität zu den Forenteilnehmern größer wäre als ein etwaiges monetäres Interesse. Ich solle (es war ein Freitag) mir am Wochenende alles in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. Danach war das Gespräch beendet.
Nach einer unruhigen Nacht klingelte es am Samstag-Morgen an meiner Haustür. Der Postbote überreichte mir einen DHL-Expressbrief, der zweifellos aus Deutschland kam, aber keinen Absender hatte. In dem Umschlag befand sich ein Schreiben und ein ein weiterer, kleinerer Umschlag. Wörtlich stand dort: „Wenn Sie im nächsten Jahr für uns arbeiten wollen, gehört der Inhalt des Umschlages Ihnen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, stecken Sie den Umschlag einfach in den nächsten Briefkasten. Steve.“ Erst danach habe ich den kleineren Umschlag etwas näher betrachtet. Er war frankiert, und als Absender war bereits mein Name nebst Anschrift aufgedruckt. Empfänger war eine Firma mit Sitz auf den Cayman-Inseln. Hand aufs Herz, wer von euch hätte den Brief ungeöffnet in den Briefkasten geworfen...?
Mit feuchten Händen öffnete ich den Umschlag und konnte kaum glauben, was ich dort sah: Es handelte sich um einen Bar-Scheck mit fünf ansehnlichen Zahlen darauf. Trotz meiner Gewissensbisse konnte ich einfach nicht widerstehen. Der Rest ist Geschichte.
Meine Anweisungen habe ich immer per Post erhalten. Mein Gesprächspartner hat sich telefonisch nie wieder bei mir gemeldet. Exakt ein Jahr nach dem ersten Umschlag folgte der zweite, dann der dritte. Am vergangenen Samstag habe ich den zweiten, kleineren Umschlag nicht mehr geöffnet. Ich habe ihn in den Briefkasten geworfen und hoffe nun, dass ich damit aus dieser Sache herauskomme.
Die letzten Jahre haben mir psychisch schwer zugesetzt, weshalb ich bei meinem Chef (ja, ich habe auch eine normale Arbeit) um unbezahlte Freistellung für ein halbes Jahr gebeten habe. Ich werde bereits morgen zu Verwandten ins französische Avril fahren, die mir behilflich sein wollen, ein Kloster in Lothringen aufzusuchen, damit ich mit mir und der Welt wieder ins Reine komme.
Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen. Ich hoffe vor allem, dass Franz (faster) mir verzeihen kann. Letztlich habe ich es ihm zu verdanken, dass ich geläutert bin. Er hat meine charakterlichen Schwächen stets schonungslos offen gelegt und mir ein ums andere Mal den Spiegel vorgehalten. Wenn er etwas geschrieben hatte, schlug das bei meinen Bossen fast immer wie eine Bombe ein. Ich habe manchmal in der ganzen Nacht kein Auge zugemacht, um seine messerscharfen Schlussfolgerungen irgendwie widerlegen oder zumindest diskreditieren zu können. Auch dafür möchte ich mich noch einmal entschuldigen.
Ich wünsche euch alles erdenklich Gute,
stay

P.S. Also wer solchen Typen noch traut ist selber schuld !
 

20.02.15 16:37

2046 Postings, 4026 Tage justnormalNa Chardchen

Hättest dran denken sollen: wer anderen eine Grube gräbt.....man hat es dir oft genug gesagt.

Und nun reist dich mal zusammen was bist du für ein Jammerlappen. andere bis aufs niedrigste beleidigen und dann rumheulen.
Mein Gott was für Typen.
 

20.02.15 19:50

12611 Postings, 3582 Tage SchwarzwälderHab` mich selten so gut amüsiert wie heute hier...

Staybinjetztendgültigweg: (Na, ja, die üblichen "Versprechen" eben...)
"Der kleine Justy scheint Fortschritte zu machen:
Das Wort "Vollidioten" kann er mittlerweile korrekt buchstabieren."

Ist immer noch viel besser, als nie, -trotz notwendiger Nachhilfestunden von
Teacher ID_payback-, den Unterschied zwischen ih n und ih m zu erkennen.
Aber ih m, -also Nichtwinner-, wird das sicher nicht weiter interessieren.
Ih n kann so etwas natürlich nichts anhaben .... obwohl, vielleicht doch ...,
spätestens bei den ersten Postings unter neuem Pseudo(bleibtnichtano)nym.?
Sicher wird ih m das nicht stören, er vermeidet ihm und ihn ganz einfach ....?  

Wie wär`s mit einem Tippspiel auch für Euch: "Wann kommt Card", -der natüürlich niiiemals ein "winner" war-, wieder hierher zurück ? Ach ja, bei Amazon gibt`s
jetzt neue Nerven im Sonder, er wäre ja nicht der Erste, welche die hier in der Neuzeit kpl. verloren hat ... ?
`Mal sehen, wann auch hier dann tagtäglich 5 x diese verflixten  S t e r n c h e n  
wieder vermisst werden. Im Tippthread gibt`s die ja immer noch völlig umsonst...?
Hoffentlich nimmt man das Sternchenproblem nicht irgendwann einmal noch mit
ins Grab ! Wäre echt schade ... denn da gibt`s leider noch weniger... :-(

Ach ja, gibt`s bei Euch eigentlich noch das alte Thema WMIH oder beschränkt Ihr Euch auch hier wieder auf das selbe wie die ganze Zeit im Blümchenkaffeestübchen ?

Also macht`s gut Leut`s und immer `dran denken, sich nicht ständig in den
Qualitätsthread verlaufen ... (Ginko hilft da) Hier also im neuen "Alternativen"
seid Ihr doch auch bestens aufgehoben ...

Wie sang Roberto doch noch immer, ach ja, "Ein bischen Spaß muß sein" ... na und das hatten wir heute hier ja schon wieder alle zusammen ...

Beste Grüße
SW.

 

20.02.15 20:12
2

29944 Postings, 5310 Tage AnanasSo unterschiedlich ist der Humor Hr. Schwarzwälder

Darüber kann ich mich amüsieren..................

Zitat Card aus dem Alternativ Thread.

Schwarzi........ein ganz besonders schwerer Fall von Verbloedung......oder Fanatismus, oder Redens um des Redens Willen, oder 99 Luftballons, oder Worte die nichts sagen,  oder ..........schlicht und einfach , Charakter ? Wasn Das ?,

Sein Lebensmotto scheint mir .......Mut ist gut, wenns ein andrer tut

Ein paar Tage vorher haben Wir noch Telefoniert...... Festnetz. Der hat meinen Namen , meine Adresse, meine Festnetznummer , und Bilder haben Wir auch ausgetauscht.

Helmut.....oehhh....Schwarzi......ach nee, Er bevorzugt ja mittlerweile Sie, also......Herr Schwarzwaelder.....mit Verlaub.....fuck you.

http://www.ariva.de/forum/...e-Alternative-510408?page=51#jumppos1292
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

20.02.15 21:33
2

6606 Postings, 3856 Tage Staylongstaycool@Schwarzwälder

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Ich hatte geschrieben, dass das wohl mein Abschlussposting in Card's Thread wäre, weil ich seinen Löschantrag gesehen hatte und davon ausgegangen bin, dass der Thread heute Abend bereits passé wäre (was noch nicht der Fall ist). Ist doch nicht so schwer. Falls doch, bitte justy fragen, der scheint Sie mittlerweile "bildungsmäßig" überholt zu haben, lol... ;-)

p.s. Und was werfen Sie mir ansonsten vor? Ich hatte damals gesagt, dass ich mich zurückziehen würde, wenn Sie oder ein anderer "Schlauberger" die Sachen mit Pacer übernehmen würde. Dazu waren Sie und Ihre Kumpanen aber offenkundig nicht in der Lage. Und dass ich jetzt im "rosaroten Thread" seit Monaten nicht mehr schreibe (wie angekündigt), werden Sie doch kaum abstreiten wollen, oder...? ;-)  

20.02.15 21:58

6606 Postings, 3856 Tage Staylongstaycool@justy

Jetzt enttäuschst Du mich ein bisschen: Da lobe ich Dich ausnahmsweise einmal und Du gibst mir ein schwarzes Sternchen. Jaja, Undank ist der Welten Lohn, haha... ;-)

p.s. Ich vermisse heute Deine Beiträge zu meinen anderen Werten: Laufen irgendwie deutlich besser als die "Tipps" des "deaktivierten" Golfspielers, oder...? ;-)  

20.02.15 23:02
3

2936 Postings, 2804 Tage KirroyalSorry für OT ...

Aber das muss jetzt sein  :-)

Ich besitze ja einen kleinen Schoßhund ;-)
35 kg leicht , Schulterhöhe 63 cm ...
6 Monate jung !
Mein black Devil !

Er liebt die " ehrenwerten Menschen " Justy und Schwarzi :-)

Und nicht zu vergessen das Fähnchen im Wind zocki !

Mein Black Devil ist ein sehr   soziales Wesen !
Was nicht unbedingt jeden Menschen auszeichnet !

Und  ...er hört  auf "  gewisse Kommandos ! "
Dabei knurrt er nicht einmal !

Schade, dass wir uns bei einem ausgiebigen Sparziergang nicht über den Weg laufen ;-)

In diesem Sinne ...
Nice WE ! :-)



 

20.02.15 23:11

2046 Postings, 4026 Tage justnormalNa Kirre

wirklich schade. Der arme Hund... aber typisch für Kirre Weiber die ihren Hund vorschicken. Aber auf das Treffen würde ich mich freuen. Würde wahrscheinlich mit dem Hund einfach wegspazieren da Hunde es spüren wer der bessere Mensch ist. Vor allem riechen sie den Alkoholgestank der "Herrin" was Tiere anekelt.
Also lass es bleiben wenn du den Köter behalten willst.
 

20.02.15 23:20
1

2046 Postings, 4026 Tage justnormalHey bezahlter Schreiberling Staylongstaycool

Wieder mal so ein Schenkelklopfer von dir LOL
Zitat:
Ich vermisse heute Deine Beiträge zu meinen anderen Werten: Laufen irgendwie deutlich besser ....
Kauf dir mal eine Brille oder fange endlich an Zahlen zu verstehen.
Abat nach Absturz und minus 50 % heute 2 Cent im Plus (WMI Holdings Corp 2 Cent im Plus). LOL
Was für ein Laufen !
Hättest auf mich gehört und dir Dürr Aktien zugelegt hättest du auch ein paar Tausend Euro machen können aber du weist es ja besser :-))) Grins
Na ja man kann aus einem Ackergaul kein Rennpferd machen.
Passt irgendwie auch zu der Kirren Tante.
So das wars mal für heute. Aber ein kleines Betthüpferl noch für unsere Fans:

Dein Posting
Staylongstaycool's "outcoming"

http://www.ariva.de/forum/...-Corp-News-461347?page=1620#jumppos40510

Ich weiß, dass jetzt viele Leute enttäuscht sein werden, und ich habe auch lange darüber nachgedacht, ob und wenn ja wie ich das formulieren soll. Am Einfachsten wäre es gewesen, einfach auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Aber ich kann das nicht, ich möchte bald wieder morgens in den Spiegel schauen können, ohne vor Scham in den Boden zu versinken. Auch sollt ihr erfahren, wie es dazu gekommen ist, denn ich kann euch versichern, dass ich von Hause aus ganz gewiss kein schlechter Mensch bin.
Angefangen hat alles damit, dass ich ein ganz normaler Wamu-Aktionär war und mich in diesem Forum angemeldet habe, zunächst als stiller Mitleser. Nach und nach habe ich mich in die Materie eingearbeitet und schließlich immer öfter auch Postings verfasst. Knapp ein Jahr nach meiner Anmeldung kam dann dieser verhängnisvolle Tag, der mir bis heute Nachts den Schlaf raubt.
Ich erhielt eine Boardmail von einem angeblichen User aus den USA, der zweifellos über eine tiefgreifende Sachkenntnis verfügte. Nach und nach wurde dieser Kontakt intensiver und irgendwann sendete ich ihm meine Kontaktdaten nebst Telefonnummer, weil er mir etwas mitteilen wollte, das auf keinen Fall den Weg über das Board gehen sollte. Bereits am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf mit unterdrückter Nummer.

Am anderen Ende war eine männliche Person mit offenkundig amerikanischem Dialekt. Er stellte sich mir als „Steve“ vor und schmierte mir zunächst einmal dahingehend Honig um den Mund, als dass er meine erstklassige Sachkenntnis dieser komplizierten Materie lobte und meinte, dass es kaum zu glauben wäre, dass ich kein Native-Speaker sei. Am Ende des rund einstündigen Telefonats stellte er mir dann die Frage, ob ich mir vorstellen könne, meine mittlerweile im Forum erarbeitete Position dahingehend zu nutzen, um bestimmte Dinge in eine „gewisse Richtung“ zu lenken.
Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass mir die Kinnlade herunterfiel und ich war drauf und dran, einfach den Hörer aufzuschmeißen. Letzten Endes siegte aber meine Neugier und ich fragte nach, wie das denn gemeint sei. Nun ja, bestimmte Leute von bestimmten Firmen (ich denke, ihr habt Verständnis dafür, dass ich hier keine Namen nennen kann) hätten ein Interesse daran, die Kleinaktionäre durch punktuell lancierte „schlechte Nachrichten“ mürbe zu machen, damit diese möglichst noch vor, spätestens aber nach einer Plan-Bestätigung (schon damals stand offenkundig fest, dass es NICHT zu einer Ausbuchung der Stammaktien kommen würde) aufgeben würden.
Meine Kinnlade hing mittlerweile schon fast auf dem Fußboden, als mein Gesprächspartner urplötzlich zurückruderte. Er wolle mich natürlich zu nichts drängen und hätte auch Verständnis dafür, wenn meine Loyalität zu den Forenteilnehmern größer wäre als ein etwaiges monetäres Interesse. Ich solle (es war ein Freitag) mir am Wochenende alles in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. Danach war das Gespräch beendet.
Nach einer unruhigen Nacht klingelte es am Samstag-Morgen an meiner Haustür. Der Postbote überreichte mir einen DHL-Expressbrief, der zweifellos aus Deutschland kam, aber keinen Absender hatte. In dem Umschlag befand sich ein Schreiben und ein ein weiterer, kleinerer Umschlag. Wörtlich stand dort: „Wenn Sie im nächsten Jahr für uns arbeiten wollen, gehört der Inhalt des Umschlages Ihnen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, stecken Sie den Umschlag einfach in den nächsten Briefkasten. Steve.“ Erst danach habe ich den kleineren Umschlag etwas näher betrachtet. Er war frankiert, und als Absender war bereits mein Name nebst Anschrift aufgedruckt. Empfänger war eine Firma mit Sitz auf den Cayman-Inseln. Hand aufs Herz, wer von euch hätte den Brief ungeöffnet in den Briefkasten geworfen...?
Mit feuchten Händen öffnete ich den Umschlag und konnte kaum glauben, was ich dort sah: Es handelte sich um einen Bar-Scheck mit fünf ansehnlichen Zahlen darauf. Trotz meiner Gewissensbisse konnte ich einfach nicht widerstehen. Der Rest ist Geschichte.
Meine Anweisungen habe ich immer per Post erhalten. Mein Gesprächspartner hat sich telefonisch nie wieder bei mir gemeldet. Exakt ein Jahr nach dem ersten Umschlag folgte der zweite, dann der dritte. Am vergangenen Samstag habe ich den zweiten, kleineren Umschlag nicht mehr geöffnet. Ich habe ihn in den Briefkasten geworfen und hoffe nun, dass ich damit aus dieser Sache herauskomme.
Die letzten Jahre haben mir psychisch schwer zugesetzt, weshalb ich bei meinem Chef (ja, ich habe auch eine normale Arbeit) um unbezahlte Freistellung für ein halbes Jahr gebeten habe. Ich werde bereits morgen zu Verwandten ins französische Avril fahren, die mir behilflich sein wollen, ein Kloster in Lothringen aufzusuchen, damit ich mit mir und der Welt wieder ins Reine komme.
Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen. Ich hoffe vor allem, dass Franz (faster) mir verzeihen kann. Letztlich habe ich es ihm zu verdanken, dass ich geläutert bin. Er hat meine charakterlichen Schwächen stets schonungslos offen gelegt und mir ein ums andere Mal den Spiegel vorgehalten. Wenn er etwas geschrieben hatte, schlug das bei meinen Bossen fast immer wie eine Bombe ein. Ich habe manchmal in der ganzen Nacht kein Auge zugemacht, um seine messerscharfen Schlussfolgerungen irgendwie widerlegen oder zumindest diskreditieren zu können. Auch dafür möchte ich mich noch einmal entschuldigen.
Ich wünsche euch alles erdenklich Gute,
stay

P.S. Also wer solchen Typen noch traut ist selber schuld !

Jetzt darfst du mir einen Stern geben LOL  

20.02.15 23:22
1

6606 Postings, 3856 Tage Staylongstaycool@justy

So wird das nix mit der Versetzung: Das Niveau seines "Herrchens" sollte man überbieten, nicht unterbieten. Hat der "deaktivierte" Golfspieler Dir das nicht beigebracht...? ;-)  

20.02.15 23:26
1

6606 Postings, 3856 Tage Staylongstaycool@justy

Mit dem Rechnen klappts auch nicht. Aber Du lernst ja noch. Stalke mich ein bisschen weiter, dann funktioniert es demnächst vielleicht auch mit echten Gewinnen, lol... ;-)

p.s. Und wenn Du das mit Stuttgart wirklich nicht auf die Reihe kriegst, ich schicke Dir gerne den Link. Jetzt wo ID perdu ist, muss sich ja jemand um Dich kümmern... ;-)  

20.02.15 23:27
3

2936 Postings, 2804 Tage KirroyalAch Justy ,


Du bist ein armseliger Trittbrettfahrer !
Mehr aber auch nicht !

Wenn Dir und Pinocchio die Luft ausgehen...

Dann greift ihr auf private BM´s und Alkohol zurück :-)
LOL !!!
Wenn ich Deine Rechtschreibung verfolge...
Bist Du wohl den ganzen Tag im Dauersuff !!!





 

20.02.15 23:29

2046 Postings, 4026 Tage justnormalOh je eins noch

die Alkoholikerin hat im Alternaiv Forum wieder einen Spruch losgelassen.
Zitat:
"die letzten Tage haben einige User ihr wahres Gesicht gezeigt !

Traurig , aber wahr !"

Da kann ich dir nur zustimmen.

"Aber wie heißt es so schön im Leben ...


Was von dir ausgeht, wird zu Dir zurückkehren. ;-)
Konfuzianismus "

Oh je wenn das zutrifft möchte ich nicht in deiner Haut stecken oder in deiner Nähe sein..


 

20.02.15 23:34

2046 Postings, 4026 Tage justnormalNun Kirre

Alki bleibt Alki da kannst du noch so versuchen dich rauszureden. Lies doch deine eigenen Suffstorys.
Ich bin Gott sei Dank Antialkoholiker!
Wenn du Hilfe brauchst melde dich einfach Suffi ;-))
Einer muss es dir ja sagen wenn es dein Typ schon nicht fertig bringt. Eines Tages bist du dankbar dafür.
P.S. Wenn du Fehler findest darst du sie behalten LOL
 

20.02.15 23:41
3

2936 Postings, 2804 Tage KirroyalAch Justy,


ich verfüge über ein sehr ausgeprägtes Selbstbewusstsein ...

Insofern kannst Du mich nicht beleidigen !

Daraufhin drehe ich mir jetzt noch einen Joint ! :-)

Und mixe mir  einen eisgekühlten Kir Royal ! :-)

Good Night ;-)  

02.03.15 00:16
1

39 Postings, 2547 Tage Polar60Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 02.03.15 20:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbelei bitte einstellen.

 

 

02.03.15 00:19

39 Postings, 2547 Tage Polar60@Schwarzwälder....Komisch, Komisch

Warum kann unser Oberlehrer nicht einmal in der Rente von seinen Beruf
abschalten ?

Diagnose.....beginnender Altersstarrsinn ?  

02.03.15 00:28

39 Postings, 2547 Tage Polar60Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 02.03.15 20:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam. Userhetze bitte einstellen.

 

 

02.03.15 00:37
1

39 Postings, 2547 Tage Polar60Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 02.03.15 20:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Provokationen bitte einstellen.

 

 

02.03.15 00:47

39 Postings, 2547 Tage Polar60Würde mich nicht wundern.....

wenn gleich als Ausrede von unseren Schwarzi kommt........"habe mich nur vertippt"


Eh logo.......der Buchstabe "k" ist auf der Tastatur ja direkt neben dem "g", oder ?


Lach....  

02.03.15 01:06
1

39 Postings, 2547 Tage Polar60Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 02.03.15 20:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam. Sowas bitte per BM klären.

 

 

02.03.15 07:59

39 Postings, 2547 Tage Polar60Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 02.03.15 20:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

02.03.15 08:24

39 Postings, 2547 Tage Polar60Wieder ins Schwarze getroffen mit meinen Verdacht.

Jetzt wird jedes Posting sofort von der Sektengemeinschaft gemeldet, damit
die Wahrheit schön untern Teppich bleibt...

Wird euch nichts nutzen......so schnell werdet ihr mich nicht los  

02.03.15 08:32

39 Postings, 2547 Tage Polar60Auch User hansebaenge wird ständig verleumdet.

Von User zocki 23.02.15 19:32  #932  

"hansebaenge....was geht nur in deinem kopf so ab ?
zuerst winner2010 dann card60 und nun schon nach 2 Tagen ...
NEU hier als  .... hansebaenge ..."

 

02.03.15 08:43

39 Postings, 2547 Tage Polar60@ranger100......Was nun ?

Handelt es sich bei ihnen um eine gespaltene Persönlichkeit oder posten unter ihrer
ID mehre Personen ?

Gestern posteten sie noch großmundig folgendes.....

"Ich bitte alle sein Posting nicht zu melden. Es wäre wirklich schön wenn es der Nachwelt erhalten bliebe. So kann jeder selbst auch in Zukunft sehen, was das für ein Mensch ist..."


Heute meldet unser Meldekönig wie am Fließband....

Oder wollen sie nur nicht, das die Leute hier die Wahrheit lesen ?

ts,ts,ts  

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403