COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3356 von 3385
neuester Beitrag: 25.06.21 12:27
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 84622
neuester Beitrag: 25.06.21 12:27 von: ChangNoi Leser gesamt: 19360340
davon Heute: 2470
bewertet mit 161 Sternen

Seite: 1 | ... | 3354 | 3355 |
| 3357 | 3358 | ... | 3385   

26.12.20 22:36
3

334 Postings, 3244 Tage Bauernfeind@Zocki55

Siehst du,das ist das Problem von vielen hier die ihr Recht einfordern wollen.Die bei fast 0 Kursen eingestiegen sind.
Viele hier und so wie ich sind alles nur Leichenflederer.Das traurige ist und das hab ich schon mal geschrieben.
Viele,ganz besonders Amerikaner haben  ihr ganzes Geld ihrer erwartenden Pansionen bei WaMu investiert und haben oder hatten nichts mehr.
Die schreiben hier nix von 70 % Reingewinn.Weil sie vieleicht sich schon gar kein PC mehr leisten konnten um zu Schreiben.
Hab etwas Respekt gegenüber diesen Leuten mit deinen Aüßerungen und behalte den Scheiß für dich.
Man kann sich bei Tesla oder Nio  unw. Über Gewinne brüsten,aber nicht hier.
Dies ist keine normale Aktie gewesen und ist es bis jetzt nicht.Da ist soviel Unrecht und Betrug
geflossen und wird noch fließen.
Ach ja,glaube mir.Ich bin unter 0,10 rein habe genug alte WaMu`s und habe Release erteilt.Aber ich brüste mich nicht mit meinen Gewinnen.Nicht hier,weil ich Respekt habe.
Das Schlusswort.
Einmal schreibst du bei erwarteten Zahlungen -17% von deiner Einlage und einen Post später +70%.
Sauber.
 

26.12.20 22:44
2

290 Postings, 539 Tage JR72@ranger100

Bodensee topt Alles und wird dann Kult. ;-)  

27.12.20 03:37
2

773 Postings, 5559 Tage tm2004Fintel

Institutional Ownership and Shareholders

COOP / Mr. Cooper Group Inc. Institutional Ownership
Mr. Cooper Group Inc. (US:COOP) has 500 institutional owners and shareholders that have filed 13D/G or 13F forms with the Securities Exchange Commission (SEC). These institutions hold a total of 107,792,284 shares. Largest shareholders include Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P., BlackRock Inc., Cooperman Leon G, Vanguard Group Inc, IJR - iShares Core S&P Small-Cap ETF, Diamond Hill Capital Management Inc, Deer Park Road Corp, Dimensional Fund Advisors Lp, Requisite Capital Management, LLC, and OCO Capital Partners, L.P..

Was wollen die alle hier?  

27.12.20 12:14

6559 Postings, 4191 Tage odin10detm2004.... Link dazu ?????

27.12.20 12:45

773 Postings, 5559 Tage tm2004Link

https://fintel.io/so/us/coop

Odin - fintel sollte jeder hier schon kennen und selbst finden  

27.12.20 14:48
4

2404 Postings, 3928 Tage PlanetpaprikaEine Erklärung

warum COOP  auf die -jetzt erreichte- identische struktur / schulden / portfolio wie bei
nationstar.... VOR dem mergen mit wmih%wand explizit hinweist ?
ich finde es aussergewöhnlich im zusammenhang mit den gerüchten zur mgl. veränderung des
aktienflows. ......oder es soll bedeuten, die kurve ist gekriegt, verschuldung vom kaufpreis nur noch gering oder ähnliches...
zitat letzte mr. cooper präsentation:

? On the basis of the debt/tangible net worth ratio, the Company is
almost back to where it operated prior to the WMIH merger..."

warum schreiben die diesen vergleich..... ins kleingedruckte..... mit *.....    ?

(Debt to Tangible Net Worth Ratio - eine Kennzahl, die das Niveau des Gläubigerschutzes im Falle einer Insolvenz des Unternehmens angibt, indem die Gesamtverbindlichkeiten des Unternehmens mit dem Eigenkapital (ohne immaterielle Vermögenswerte wie Marken, Patente usw.) verglichen werden.)

https://s1.q4cdn.com/275823140/files/...020-Earnings-Presentation.pdf  

28.12.20 00:21

3305 Postings, 4444 Tage KeyKeyKKR und COOP

Hätte man statt in Mr. Cooper Group nicht ebensogut in KKR investieren können ?
Ich bleibe bei Mr. Cooper Group natürlich dabei, aber wenn ich mir den Chart von KKR anschaue, dann sieht der ja auch ganz gut aus:
https://www.ariva.de/kkr-co-aktie/chart
Und interessant für unsere Mr. Cooper Group auch folgendes:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlberg_Kravis_Roberts_%26_Co.
Zitat: " .. Nach eigener Aussage hält KKR Beteiligungen an Industriefirmen gewöhnlich für den Zeitraum von etwa sechs bis sieben Jahren. In dieser Zeit wird die Firma profitabel gemacht und mit den Erträgen das für den Kauf aufgenommene Fremdkapital bedient. Nach abgeschlossener Restrukturierung erfolgt der Ausstieg aus der Beteiligung, zum Beispiel durch Börsengang oder Secondary Buyout .. ".
Ist deswegen unsere Mr.Cooper Group profitabel geworden ? :-)
Na jedenfalls denke ich dass KKR + BlackRock für die Beimischung im Depot auch für die nächsten Jahre ganz gut sein könnten :-)
 

28.12.20 00:53
8

13446 Postings, 3851 Tage SchwarzwälderDer diesjährig letzte, mir bekannte

geschätzt-, beliebt und allseits geachtete Mitstreiter, einer unseren Jüngeren unter uns,

                             P O L Y T O U R


feiert heute schon wieder seinen

                          G E B U R T S T A G


Hierzu herzlichen Glückwunsch,  Glück, Zufriedenheit und beste Gesundheit.... Genieße den Tag u. die letzten Tage bis zum Beginn der mutmaßl. Ausschüt-tungsorgien. :-) Geld ist natürlich nicht das Wichtigste, aber mit dem guten Chrakter zu bezahlen  hat sich ja immer noch nicht so ganz durchgesetzt ...

Beste Grüße u. einen schönen Tag im reglementierten, kl. Kreis Deiner Lieben wünscht
Schwarzi

 
Angehängte Grafik:
happy-birthday-wishes-to-you.jpg
happy-birthday-wishes-to-you.jpg

28.12.20 09:42

3676 Postings, 3824 Tage zocki55Was nun ..wieviel Investoren gibt´s nun eigentlich

Was stimmt hier nun..

Freefloat  6 %
Investor   500
Aktien       107 792 284

fintel.io/so/us/coop  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-12-....png (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_2020-12-....png

28.12.20 12:13
1

726 Postings, 3823 Tage sonifarisFreefloat 6 %

Freefloat Ca. 9,8%
Ja Investore Ca. 500
Lander oder PP haben auch schon darüber kurz berichtet.  

28.12.20 13:38
3

2404 Postings, 3928 Tage PlanetpaprikaIch glaube

daß die 107 mio durch den unterschiedlichen zeitlichen meldestand zustandekommen,
d.h. wenn alle investoren heute melden müssten, hätten wir wieder die knapp 91mio,
die zu ca. 90% die instit. buyer abbilden  

28.12.20 15:09

1250 Postings, 4769 Tage famherzigLink L2

Kann den nochmal wer einstellen? Danke  

28.12.20 15:10
1

5876 Postings, 4536 Tage landerL2

http://cdn1.boardpost.net/quote.php

MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

28.12.20 17:00
1

21 Postings, 1559 Tage rossiswarum

Wieso gewinnen alle mit steigenten Kurs nur wir haben minus.  

28.12.20 17:37

726 Postings, 3823 Tage sonifarisWarum? rossis

Nun, warum fragst Du nicht die Hedges-Managers, die wissen sicher, warum die Aktien nicht steigen.
Im Falle eines ESCROWS/Aktien-Tausches ist es profitabel, den Preis niedrig zu halten und mehr Aktien zu bekommen. Comprende?
 

28.12.20 19:11
5

1919 Postings, 4156 Tage PolytourHallo, "Vielen Dank für die Glückwünsche"!

Ganz besonderer Dank geht an unserer "Schwarzwälder" der stets Alles weiß, uns immer "auf den aktuellen Stand bringt" und einen zuverlässigen Kalender pflegt!!!

Dir und Allen Anderen im Board nochmals "Vielen Dank und bleibt ALLE Gesund"!!!

Gleich noch "Alles Gute fürs Neue Jahr" und aus eine tolle " BODENSEE-PARTY " sollte sich das Glück doch noch UNS Zuwenden!!!

Euer Poly  

28.12.20 19:16
1

2404 Postings, 3928 Tage Planetpaprikarossis

du hast also escrows....und coop shares....und ein paar posts  auf ariva, alles fragen.
hier ein paar antworten ( geklaut aus jww ihub post) auf deine o.g. frage, die ich eher mit
witzig bewertet hätte ( oder uninteressant ).

Weil eine Aktie nicht jeden Tag nur nach oben gehen kann.
Weil Pullbacks gesund sind.
Weil manche Leute zum Jahresende Gewinne mitnehmen.
COOP ist von 4,31 $ im April 2020 auf > 31 $ vor einigen Tagen gestiegen ==> 7 Bagger
Weil es aktuell nur -1,70% ist, nicht erwähnenswert.
Weil COOP wahrscheinlich nicht jeden Tag Aktien zurückkaufen.
Weil einige Fonds aus steuerlichen Gründen verkaufen.
usw.

lg, PP
 

28.12.20 19:25

21 Postings, 1559 Tage rossisich bin ja zufrieden.

es ging ja nur um den ganzen Markt der gut steigt.  

28.12.20 19:51

13446 Postings, 3851 Tage SchwarzwälderKurs ständig um $ 30,00 ? ( gehalten ? )

28.12.20 19:58
2

1882 Postings, 3990 Tage GerusiaKurs 30 $

Muss der Kurs am Jahresschluss bei exakt 30 $ liegen? Ich vermute fast, dass dies so festgelegt wurde.
MfG Gerusia  

29.12.20 00:03
3

73 Postings, 727 Tage Camaro4meLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.12.20 11:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

29.12.20 15:13
6

2404 Postings, 3928 Tage PlanetpaprikaMr.Cooper Group - Outside the box

Milliardär Lee Cooperman's Lieblingsaktien auf dem Weg ins Jahr 2021
Veröffentlicht am 28. Dezember 2020 um 1:15 Uhr von SIRAJ SARWAR in News

2. Mr. Cooper Group Inc. (NASDAQ:COOP)
Der milliardenschwere Investor hat seine Beteiligung um 12% an Mr. Cooper Group Inc. (NASDAQ:COOP) im dritten Quartal erhöht. Mit einem Anteil von 10,21% am Gesamtportfolio
ist es die zweitgrößte Aktienposition im Portfolio des Family Office Omega Advisors.

Die Aktien von Mr. Cooper Group stiegen in den letzten zwölf Monaten um 145%.
Mr. Cooper befand sich Ende Juni in den Portfolios von 24 Hedgefonds, verglichen mit einem Allzeithoch von 34.
Diamond Hill Capital hat sich besorgt über die Hypothekenbranche geäußert.
Hier ist, was Diamond Hill Capital in einem Aktionärsbrief erklärte:

"Das Hypotheken-Dienstleistungsunternehmen Mr. Cooper Group, Inc. entwickelte sich unterdurchschnittlich inmitten von Befürchtungen über Vorauszahlungen, die Hypotheken-Dienstleistungsunternehmen im Falle von ausbleibenden Zahlungen von Kreditnehmern an Anleihegläubiger zu leisten haben. Investoren befürchten, dass Bundesprogramme, die die vom Virus betroffenen Kreditnehmer dazu ermutigen, Hypothekenzahlungen zu verzögern, die Fähigkeit der Servicing-Industrie, Zahlungen an Anleihegläubiger zu leisten, überfordern werden."

Anm.: Tja, Diamond Hill hatte scheinbar keine Ahnung von der "Liste", auf der Mr.Cooper, explizit Nationstar stand.
Schlampig recherchiert von dem HF, der im Prinzip 2020 zu Recht eine Kernschmelze-Gefahr im
mortgage Sektor sah...dieser Krimi wurde von mir im Ocwenthread festgehalten,
Woche für Woche...und auch die Liste, auf der Coop & Ocwen und JPM, BOA, WF u.a. stehen,
wurde von mir öfters erwähnt. Zinslose oder geschenkte Darlehen vom Staat... manche servicer
bekamen sie, andere nicht...die Liste habe ich nur 1x nach laaaanger Suche im Netz entdeckt damals
und den Hinweis darauf mit den Mitlesenden geteilt. Der Ocwen/Coop-Kurs gibt mir Recht...
Ich denke, Cooperman kennt sie auch, im Gegensatz zu Diamond Hill. Auch Hedgies irren mal.. :-)

https://www.insidermonkey.com/blog/...cks-heading-into-2021-911741/4/  

30.12.20 06:47

656 Postings, 183 Tage DronatiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

30.12.20 14:19

1882 Postings, 3990 Tage GerusiaKurs 30 $ bleibt


COOP Pre-Market Quotes Live
This page refreshes every 30 seconds.
Data last updated Dec 30, 2020 7:51 AM.

Pre-Market Volume 5,900
Pre-Market High $30.04 (07:51:41)
Pre-Market Low $29.88 (07:51:11)
Pre-Market Trades
Pre-Market Time (ET) Pre-Market Price Pre-Market Share Volume
  07:51:41    $30.04     1,600          §
  07:51:41    $30.04     1,300          §
  07:51:21    $29.93     1,700          §
  07:51:21    $29.93       300          §
  07:51:11    $29.88500

§
 

30.12.20 15:20
2

290 Postings, 539 Tage JR72Warum nur könnt ich wetten...

...dass die Aktie heut bei $30 glatt schließt.  

Seite: 1 | ... | 3354 | 3355 |
| 3357 | 3358 | ... | 3385   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln