BB-Trading und was daraus so erwächst

Seite 176 von 180
neuester Beitrag: 24.11.11 21:51
eröffnet am: 23.08.11 23:29 von: flatfee Anzahl Beiträge: 4476
neuester Beitrag: 24.11.11 21:51 von: Skorpion01 Leser gesamt: 161945
davon Heute: 22
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | ... | 174 | 175 |
| 177 | 178 | ... | 180   

14.10.11 14:56

28770 Postings, 4677 Tage flatfeedax/?

und der sass - erstmal - 1.ziel erreicht  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
unbenannt.png

17.10.11 08:04

28770 Postings, 4677 Tage flatfeemoin - ein weiteres bspl

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
unbenannt.png

17.10.11 19:45

2315 Postings, 4659 Tage shortterm@flat: gap zwischen x-dax und xetra halt.

wie schonmal erwähnt, entsteht zur Zeit an geschätzten 90% aller Tage.
Hast Du mal ne Statistik von üb, eüb und gimmee (z.B. der letzten 6 Monate) gemacht OHNE diese Gap-Trades?  

17.10.11 23:55

28770 Postings, 4677 Tage flatfeeshortterm

ja - wenn IM bb däät nix is - wenn ausserhalb hohe trefferquote

hatte ich in der vergangenheit mal gesagt auch hier im thread - ich glaube auch damals kam die frage von dir  

18.10.11 10:52

2315 Postings, 4659 Tage shortterm@flat: ok.

war aber heute früh ein mächtiger schuss in den ofen, oder??
(hab ja nur den future vor mir.)  

18.10.11 12:37
1

3078 Postings, 4697 Tage John Rambo?

Nicht mehr viel los hier.

Ernüchterung bei den BB Leuten?  

18.10.11 12:54

2390 Postings, 3781 Tage NautillServus,

überhaupt nicht. Es wurde ja erwähnt das dieses System in der Seitwärtsbewegung am besten funktioniert. Für solch starken Trendtagen gibt es andere Möglichkeiten.
Aber es geht auch der Zeit)
DJ 05:55 Kk 11303 ( CFD F) Vk 11235 Ergebnis 68 Punkte  
Angehängte Grafik:
djub18.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
djub18.png

18.10.11 14:01

2390 Postings, 3781 Tage NautillShit happens, da war wohl der Perfekter einstig

für den weiteren Tagesverlauf. Das Ziel liegt so wie es scheint bei von LoS erwähnten 11150 (F)  

18.10.11 22:06

28770 Postings, 4677 Tage flatfeerambo

hättest du es gehandelt anstatt ständig nur zwischenrufe zu starten wüsstest du, dass es ggf eher mit fehlenden neuen ansätzen (es ist alles bereits gesagt) als mit einem scheitern zu tun hat

leider muss man sich mit leuten rumschlagen die hämisch auf ein scheitern warten - weil sie idr selber kaum nennenswertes beizutragen haben

das ist eben die eigentliche crux bei ariva - es bleiben nur die die nix zu sagen haben - sehr schade

@term: hast du es verfolgt ? erster draussen rein sl 9 ema berührt und abgeprallt dann hatte man ewig udn 3 tage zeit 10 punkte zu sichern - genau gesagt 15 min

wer dann drinbleibt und hofft ist selber schuld das hat eben mit dem system nix zu tun

viel interessaannter ist xetra - da hat man ganze 3 min zeit sl zu ziehen - umsatz war da

und ja heute hat es mal nicht funktioniert - habe ich je behauptet bb´s vergeben 100% ? garantiert ? nein

aber: eübregel hat gegriffen - bist du long gewesen ab 9:10 ? ;-))  

18.10.11 22:07

28770 Postings, 4677 Tage flatfeechart dazu

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
unbenannt.png

18.10.11 22:24

2390 Postings, 3781 Tage NautillFlatfee

hast du die gesamte Bewegung mitgenommen?
Habe mich bei DJ um 16:05 leider nicht getraut (((  

18.10.11 23:10

28770 Postings, 4677 Tage flatfeenein leider auch nicht

habe mich um 10:25 ausstoppen lassen auch weil ich an den anstieg nicht geglaubt habe - aber einen

und zur belohnung für einen tollen tag gleich heute abend noch einmal im ? ausgestoppt der nun scheinbar doch so läuft wie angenommen

naja - ein weiterer tag ohne verlust das ist alles was zählt - trotzdem wie immer ärgerlich wenn man einen grossteil liegen lässt  

19.10.11 05:49

2390 Postings, 3781 Tage Nautill@ flatfee

jep, so ist es. Nach zwei solchen verrückten tagen sollte man wirklich froh sein im plus zu bleiben. Konnte auch einfach nicht glauben das nach so einem Tag wie Montag es sofort wieder rauf geht und das mit solch eine stärke.
Aber auch hier bestätigt sich... Achtet man auf Signale und beachtet die Regel, funktioniert das System hervorragend. Punk... Basta!

Gruß
Nau  

19.10.11 07:57

705 Postings, 3873 Tage ASWB2Bin auch noch da

aber im Augenblick beruflich so stark eingebunden, dass ich nicht im 5er handeln kann.

Aber wenn man Flat so durch die anderen Treads verfolgt, weiss man wie man auch ohne BB Geld verdienen kann.Danke an dieser Stelle nochmal dafür!

 

19.10.11 11:40

2390 Postings, 3781 Tage Nautillso, nun nach gestrigen erfolgreichen Tag

gab es heute leider zwei mal -15... (((
War aber mein Fehler da ich den Signal um  10:15 nicht war genommen habe und der wäre der Bringer. Also heißt es runter kommen und weiter schauen.
Wieder mal schitt happens.
So long
Nau  

19.10.11 11:43

2390 Postings, 3781 Tage Nautillals Ergänzung...

bei zweitem Verlust Trade war auch meine gier im weg da ich SL nicht sofort auf +- 0 gezogen habe. Wollte halt den vorherigen Verlust ausgleichen.  

19.10.11 12:06

2390 Postings, 3781 Tage Nautillwas noch schmerzhafter wirkt ist der verpasster

Ausbruch aus dem Kanal nach unten.  
Angehängte Grafik:
dj19-10.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
dj19-10.png

19.10.11 13:23

28770 Postings, 4677 Tage flatfeeschmerzen gehören wohl dazu

so merkt man dass man noch nicht abgestumpft ist - wichtig wäre sich ggf zu entscheiden oder eine verbindung zwischen bb und anderen dingen zu finden - das ideal wir man eh nicht erreichen

so kann man versuchen besser zu werden - perfektion aber ist so gut wie unmöglich

@aswb: ja geld kann man definitiv auch anders als mit bb´s verdienen - allerdings hatte ich die letzten tagen nicht wirklich ein gutes händchen - nicht im minus zu sein bedeutet nicht den grossen reibach gemacht zu haben

mir fehlt wahrscheinlich immo einfach die konzentration

wobei gerade ein schöner trade läuft - wenn auch bressert überverkauft

bb´s ohne zeit oder/und konzentration ist sehr anfällig - das ist ja ggf auch das problem der leute die dies handeln wollen aber eigentlich keine zeit haben  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

19.10.11 13:37

2390 Postings, 3781 Tage Nautill@ flatfee

das ist genau das Problem... die Konzentration. Kurz unaufmerksam gewesen und schon schaust du hinterher.
Bei jetzigen Trade bist Du nach GB vorgegangen?  

19.10.11 13:47

28770 Postings, 4677 Tage flatfeenautil

hätte man machen können - habe ich aber nicht - die 980 ist ein markanter alter res als er ins bb zurückfiel bin ich vorzeitig short gegangen - da auch der ? schwächelte

an 936 prallt er gerade ab - das könnte ein zeichen sein dass sie den nächsten ausbruch vorbereiten

was die letzten tage recht gut als orientierungsmarke funktioniert hat war muc´s 60er ema

da ist er heute schon einmal abgeprallt

nun müssen sie aber nachlegen, denn ? steht trotz ausbruch über den mehrtägigen hauptres auf der kippe  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
unbenannt.png

19.10.11 13:47

28770 Postings, 4677 Tage flatfeeund unten durch

 

19.10.11 13:48

28770 Postings, 4677 Tage flatfeeabprall an ema9 im 5er

und zwar punktgenau  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
unbenannt.png

19.10.11 13:49

28770 Postings, 4677 Tage flatfeewer dies antoyklisch handeln will

bitte an die eübregel denken  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
unbenannt.png

19.10.11 13:53

2390 Postings, 3781 Tage Nautilldie sind gerader an einer der autl aus dem 30er

abgeprallt.  

19.10.11 13:54

28770 Postings, 4677 Tage flatfeeund wie vermutet

? knickt ein - im 15er mitte bb gerissen - obwohl ich den 15er weiter für die schlechteste alternative zum handeln halte - deutet sich ggf im 60er eine umkehrformation an

dann könnte es auch im dax noch druck geben - dazu muss nun dort aber die ema gerissen werden  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
unbenannt.png

Seite: 1 | ... | 174 | 175 |
| 177 | 178 | ... | 180   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln