Finanzwerte: Wie reagiert Ihr am Montag?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 25.11.12 18:59
eröffnet am: 07.08.11 13:27 von: Randomness Anzahl Beiträge: 94
neuester Beitrag: 25.11.12 18:59 von: Oesterwitz Leser gesamt: 54043
davon Heute: 10
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4  

07.08.11 13:27
6

3472 Postings, 3533 Tage RandomnessFinanzwerte: Wie reagiert Ihr am Montag?

Die Abwertung der Zahlungssicherheit der USA durch Standard & Poors am Freitag nach Börsenschluss hat an arabischen Aktienmärkten bereits zu starken Verwerfungen geführt. Besonders die Katar Bank verlor mit über 10 Prozent am meisten ihres Börsenwertes.

Auch bei L&S liegen die deutschen Finanztitel zuletzt deutlich in den Miesen. Die Staatsschuldenkrise könnte eine Wiederholung des Lehman-Desasters werden. Nach Nine-Fifeteen waren sogar Kursrückgänge von bis zu 20 Prozent (DBK, CBK) zu beobachten.

Ich selbst bin erst seit kurzem bei der Coba investiert und werde nun so schnell wie möglich verkaufen. Was plant Ihr?  

07.08.11 14:22
3

38 Postings, 3424 Tage tomsong@Randomness

...von solchen "Anlegern" lebt die Börse!

 

07.08.11 14:25
1

3472 Postings, 3533 Tage RandomnessWenn Du die Finanztitel unbedingt halten willst

...kannst Du es gerne tun. Du wirst sehen, dass gerade die "guten" Banken schon sehr bald sehr viel weniger Kosten.  

07.08.11 15:14
4

557 Postings, 5386 Tage KursflauteWarum solch ein neuer Thread?

Wenn du eh schon weißt, was passieren wird, warum fragst du dann noch was andere tun???
Komisch, komisch!
Gruß, k.  

07.08.11 15:19
1

1230 Postings, 4288 Tage BörsenFlohIch werde erst mal frühstücken

und meinen Urlaub genießen
-----------
Erfolg ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

07.08.11 16:08
3

465 Postings, 3780 Tage TrockenschwimmerDieser Thread..

wird wohl am Dienstag wieder zu Ende sein !

 

07.08.11 16:17
1

946 Postings, 3514 Tage vision76Ruhig Blut!

Ich bin davon fest überzeugt,das sich die Märkte bis Mitte nächster Woche beruhigen bzw.beruhigt werden!!

Wir werden definitiv keinen Crash wie 2008 erleben bzw.das wird nicht zugelassen!

Der ganze Markt wird in Panik versetzt und mit so einem Thread blasen wir ins gleiche Horn!

 

Erst kommen die Schmerzen und dann das Geld....

Wir werden Ende des Jahres wieder Kurse um die 40 Euronen sehen...

 

Denkt an mich

 

Nice Sunday

 

07.08.11 16:39
2

8321 Postings, 3839 Tage mannilueKurse von 40 Euro???

Aber welcher Titel???

DB
oder Münchner Rück?

Für den Gedanken, die CoBa bei 40 zu sehen fehlen mir einfach die nötigen Voraussetzungen-----sprich bewußtseinserweiternde Dinge----sind zZ out.  

07.08.11 16:52

6594 Postings, 4883 Tage relaxed... es ist vorbei ...

AA+ bedeutet, dass alles mehr als "A"m "A"r... ist. ... "mehr" = "+"
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

07.08.11 16:52

946 Postings, 3514 Tage vision76db

db ende des jahres:)

 

07.08.11 17:10
3

3386 Postings, 5501 Tage plus2101na dann kauf sie doch

zur zeit gibt es sie bei L&S  für 31,15. Sonderangebot? oder am Montag noch preiswerter?  

07.08.11 17:17
5

3472 Postings, 3533 Tage RandomnessMir sind hier schon wieder

zu viele zu cool.

Von 2009 auf 2010 ist das weltweite BIP um 8,5% gestiegen. Weder die USA noch die EU haben von diesem Wachstum profitiert. Gestiegen ist in diesen Regionen lediglich die Staatsverschuldung. In den USA stieg die Schuldenquote von 70,7 auf 82,9% in der EU von 61,6 auf 74%.

Sollte sich diese Entwicklung fortsetzen wird es zwangsläufig zu Zahlungsausfällen kommen. Derzeit gibt es absolut keinen Plan aus dieser Krise heraus zu kommen. Der Optimismus in diesem Forum ist absolut unbegründet!  

07.08.11 17:29
1

3386 Postings, 5501 Tage plus2101Optimismus ist jetzt fehl am platz

wir werden jetzt erst mal fallende kurse sehen. das vertrauen in die märkte ist erst mal raus. 1300 punkte im dax in wenigen tagen und ein ende ist nicht abzusehen. das letzte wo ich mein geld jetzt investieren würde wären bankaktien. die überlegung für mich als kleinaktionär wäre ein teil des gedes an der börse abziehen und ins eigenheim stecken. um für einen werterhalt des kapitals zu sorgen. sollten mehrere so wie ich denken wird es kaum für steigende kurse sorgen,höchstens in aktien der baubranche.  

07.08.11 17:29
1

125 Postings, 3531 Tage RoDaVllt...

Passiert hier ja ein "kontrollierter" Reset!? An der US(/FED)-Bonität zu knabber ist schon ein starkes Stück... ;)
Viel weiter als 5900 wirds die Woche nicht gehn.
Da wird sich die EZB schon noch was einfallen lassen.  

07.08.11 17:34
1

100028 Postings, 7530 Tage KatjuschaRandomness, wenn du das alles wusstest, wieso

hast du dann überhaupt in die Coba investiert?

Aber so richtig glaub ich dir das eh nicht.  
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

07.08.11 17:38
1

3472 Postings, 3533 Tage RandomnessDie Meinung von S&P zählt am Markt...

...was man an unzähligen Statistiken zur Ausfallwahrscheinlichkeit in Zusammenhang mit dem S&P-Rating sehen kann. Es ist also egal wie die Schuldensituation von USA, Japan oder Bella Italia "wirklich" sind - die Herabstufung erhöht die Risiken!  

07.08.11 17:39

971 Postings, 3561 Tage kuchenuweKaufen Kaufen Kaufen äh

wie war die Frage nochmal?  

07.08.11 17:45
5

4659 Postings, 3589 Tage Dino1962Optimismus?...oder...Dummheit?

Ich habe mehr und mer den Eindruck, dass viele nicht wissen was sie tun und Fakten einfach ausblenden:

Beispiel 1:
Es wurde behauptet, dass die heute handelnden arabischen Börsen nur ""nachholen"" würden, was in Europa am Donnerstag und Freitag gelaufen ist.
ABER: Diese Börsen waren die ersten, die nach der Herabstufung der USA geöffnet hatten.

Beispiel 2.
Ein User schrieb im CoBa 28 ?-thread sinnngemäß: ""Scheiß auf Infos! Kaufen und dann liegen lassen und abwarten.""
ABER: Ohne gute Informationen über Börsen- und Weltgeschehen zu handeln ist doch etwas..."gewagt".

Insofern geht hier scheinbar bei einigen Optimismus ohne Verzögerung in DUMMHEIT über....

GadT  

07.08.11 17:48
1

4659 Postings, 3589 Tage Dino1962@kuchenuwe

Deine flotten Sprüche und Cartoons sind Klasse...!

Stell jetzt bitte mal eine Ansage mit Inhalt und Intelligenz ein (bitte in ganzen Sätzen, ohne Rechtschreibfehler und mit halbwegs brauchbarer Interpunktion). Ich bekomme sonst langsam Augenkrebs von diesem SCHROTT.

Danke.

GadT  

07.08.11 17:52

3472 Postings, 3533 Tage Randomness@Kat

wieso sollte ich Lügen? Die 5-7 User für diesen Thread werden wohl kaum den europäischen Aktienmarkt bewegen!?

Ich bin leider in die Coba eingestiegen weil sie vom Marktwert her (rund 11 Milliarden) eine ganz gute Bewertung hat. Zumindest wenn Sie wieder in der Lage ist Überschüsse wie in den vergangenen Jahren von 1 - 1,5 Mrd. Euro zu erzielen.

Nach kräftiger Recherche und der Einschätzungen der letzten Tage habe ich in Punkto Coba halt meine Meinung geändert.  

07.08.11 18:26
2

971 Postings, 3561 Tage kuchenuweJa hallo

Hier war die Frage: Wie reagiert Ihr am Montag?
Is doch Sch....egal eigentlich, wenn interessiert das denn, macht so oder so jeder sein Ding!
Der eine Kauft und der andere Verkauft und viele andere Kaufen erst garnicht!
Und so klein Anleger bewirken ein Sch....dreck.
Ich bin kein Scheich der mit einpaar Millionen jetzt morgen früh (weil der gerade nix zutun hat) den kurz hoch oder runter
dirigiert!
Viel Erfolg noch allen
Ciao  

07.08.11 20:25

24133 Postings, 5632 Tage Terminator100abwarten und Tee trinken

-----------
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem - nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <

07.08.11 20:36
1

1 Posting, 3367 Tage ProstoAAA!

AAA!!! Wir werden alle sterben!!!

 

07.08.11 20:53

204 Postings, 6492 Tage BernhardErst mal gucken, was die Märkte in Fernost machen!

Klar ist, dass Finanztitel ins nochmal ins Wackeln kommen.
Dumm ist vor allem,  dass inzwischen alles zusamen kommt.
USA (Rating) und Italien (Zinsen und mangelnder Glaube) und so weiter.
Es wird endlich Zeit, dass die westliche Politik den dekadenten Umgang mit der selbst geschaffenen Krise überwindet und in solides und  nachhaltiges Handeln ändert.  

07.08.11 20:53

648 Postings, 3607 Tage StraßenfegerLoL

Gar nix!

Hab vor der Abstufung reagiert!  

Seite:
| 2 | 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1
Deutsche Telekom AG555750