finanzen.net

Sanochemia mal anschauen

Seite 100 von 102
neuester Beitrag: 06.11.19 22:19
eröffnet am: 01.08.11 10:44 von: sard.Oristane. Anzahl Beiträge: 2530
neuester Beitrag: 06.11.19 22:19 von: the_aa Leser gesamt: 406303
davon Heute: 35
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102  

12.04.18 21:47

555 Postings, 1854 Tage the_aaWenn ich mir

den englischen Original Bericht aus der EUDRA Datenbank so ansehe, müssen sie wohl bei der letzten Inspektion kurz vor Weihnachten so richtig geschlampt haben...

Zitat:
"Nature of non-compliance : 4 critical deficiencies were identified during the inspection in the area of: Quality Management, Quality Control, Training Management, Cleaning Validation / Cross-Contamination Control, Personnel/ Ressource Management."

Wer das komplette PDF will kann sich ja per Boardmail an mich wenden.  

12.04.18 22:30

1508 Postings, 982 Tage LASKlerGedanken

Glaube das eine kurz zusammen Fassung für alle hilfreich wäre  

13.04.18 22:02

555 Postings, 1854 Tage the_aaKurze Zusammenfassung

eines englischen Fachberichts ist objektiv nicht möglich. Wer selbst recherchieren will:

http://eudragmdp.ema.europa.eu/inspections/gmpc/searchGMPCompliance.do

Country: Austria, ab 2017-12-01 suchen. so erhält man die Information.

Wäre ich noch Aktionär, würde ich mir auch sehr veräppelt vorkommen. Meiner Meinung nach musste die SAC bereits zum Zeitpunk der Veröffentlichung der Jahreszahlen von dem Umstand gewußt haben und nicht einen Tag vor dem Entzug der entsprechenden Zertifizieren, wie in der "Ad Hoc Meldung" suggerriert.  

16.04.18 10:00

49 Postings, 2455 Tage pfeil1Re: Kurze Zusammenfassung

Hallo @the_aa,  finde es gut, deine stets geschätzten Meinungsäußerungen hier weiter lesen zu können.
Hier eine Meldung
http://www.finanznachrichten.de/...on-sphene-capital-gmbh-buy-016.htm
Bin ebenfalls nicht mehr investiert. Könntest du dir vorstellen, inzwischen wieder einzusteigen?
 

16.04.18 10:27

49 Postings, 2455 Tage pfeil1Re: Kurze Zusammenfassung

@the_aa, mit dem Link von dir kann ich leider nichts anfangen.
 

17.04.18 21:38

555 Postings, 1854 Tage the_aaDer Link

sollte zu folgender Suchmaske führen. Ausfüllen Country und Datum liefert die Ergebnisse:
 
Angehängte Grafik:
sacgmpdb.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
sacgmpdb.jpg

18.04.18 10:49

49 Postings, 2455 Tage pfeil1Danke!

Und welche Auffassung gibt es zum abermaligen Einstieg?  

23.04.18 21:05

555 Postings, 1854 Tage the_aaAd Hoc

Die Sano veröffentlicht nun mal ehrlicherweise die Belastungen durch den Teilwiderruf der Betriebserlaubnis: http://www.sanochemia.at/de/presse/news/...1075fdf8d7830f2d251152c469

Umsatzeinbußen von max 2,5 Mio EUR.
Einmalige finanzielle Zusatzaufwand < 1,0 Mio EUR.

1) Sind schon mal ganz andere Zahlen als uns das Analystenupdate vorgaukeln wollte.
2) Ist das "Sprech" schon ganz anders - anstatt mit der juristischen Keule zu drohen, nun etwas kleinlaut.

Wenn ich mir die Folge der Inspektionen der BASG ansehe, kann ich mich des Eindrucks auch nicht entziehen, dass hier Externe (Patentstreitigkeiten?!) hier vielleicht etwas bewegt haben?  

25.04.18 18:11
1

29 Postings, 1364 Tage SorgenfalteKonsequenzen ???

Welche Konsequenzen werden hier gezogen - vor allem auf der Vorstandsebene ??
Oder retourchiert der CFO sein eigenes Desaster als Vorstand für die Produktion ???
Erbärmliches Verhalten - im EBIT kommt dann die Rechnung.  

08.05.18 21:49

555 Postings, 1854 Tage the_aaIs there anybody out there?

Zuletzt Bad News - der Kurs reagierte kaum, nun gute Nachrichten (http://www.sanochemia.at/de/presse/news/...e2efaee60fc4b8899ceb6265), ebenso fast keine Reaktion. Interessante Konstellation.

Wenigstens scheinen sich die SAC und ihr Partner mal abgestimmt zu haben, wann man was veröffentlicht. Zumindest erschien https://www.prnewswire.com/news-releases/...-financing-300642891.html am gleichen Tag.  

09.05.18 15:52

1508 Postings, 982 Tage LASKlerGedanken

Es haben sich die Investoren positioniert - jetzt wieder stille.

Denke Doch das Sano am richtigen Weg ist.  

23.05.18 21:32

555 Postings, 1854 Tage the_aaSind die Zahlen morgen aussagekräftig?

Morgen erscheinen die Halbjahreszahlen. Da aber sowohl postive (Tolperison US) als auch negative (Eingeschränktes GMP Zertifikat) Ad Hoc Meldungen erst nach dem 31.03 publiziert wurden, dürften die nackten Zahlen wenige Hinweise für das Geschäftsjahr geben. Ich hoffe, das zumindest in den Aussichten einiges zur weiteren Entwicklung publiziert wird.  

04.09.18 10:12

19 Postings, 1383 Tage stksat|228943494Quartalsbericht

Sollten nicht morgen die Zahlen für das 3. Quartal kommen?  

04.09.18 15:39

555 Postings, 1854 Tage the_aaJA Q3 kommt

wird ja auch Zeit, wieder was von der SAC zu vernehmen.  

05.09.18 10:18

555 Postings, 1854 Tage the_aaBericht ist da

07.09.18 20:04

555 Postings, 1854 Tage the_aaKennt Jemand

die Hintergründe zur Meldung des  Ausscheidens der Frau Frantsits aus dem Aufsichtsrat?  

17.09.18 21:02

29 Postings, 1364 Tage Sorgenfalte@ the_aa Meine Vermutungen

Die wahren Hintergründe werden sicher nie publik werden - dafür wird ihr Mann schon sorgen. Darum bleiben auch nur Vermutungen:

- wurde der Druck seitens Aufsichtsrat zu groß nach dem GMP-Zertifikat Desaster ?
- möchte man den Familiennamen doch noch in Ehre aus dem AR ausscheiden lassen ?
- war sie wirklich die richtige Besetzung für die Funktion des AR Vorsitzenden ?
- oder nur einfach ein Platzhalter für die Großaktionäsfamilie und ihren Mann ?
- möchte sie jetzt ganzjährig im Haus in Marbella sein ohne AR Sitzungen ?
Usw.

Für mich aber schon bemerkenswert, dass nach dem GMP Desaster keinerlei Veränderungen im Vorstand stattgefunden haben. Darüber wie es zu diesem Desaster gekommen ist, wurde absolut nichts berichtet. Die Folgen daraus werden dem Unternehmen eine Unmenge kosten und weit in das nächste GJ hineinreichen.

Und die einzige Veränderung die hier stattfindet, ist der Wechsel an der Spitze des AR ?  

31.10.18 17:12

29 Postings, 1364 Tage SorgenfalteGibt´s hier noch Jemand ?

31.10.18 18:28

555 Postings, 1854 Tage the_aaJaa

04.11.18 21:40

555 Postings, 1854 Tage the_aaMal einen Versuch

die Diskussion wieder in Gang zu bringen.

Ich glaube, dass der Jahresbericht im Jan 19 ziemlich schlecht ausfallen wird. Nun hat man endlich die teuer verzinste Anleihe weg und dann das Desaster mit den Produktionsanlagen.

Leider auch keine positiven Aussagen zu den Produktionsanlagen (zuletzt mal vor drei Monaten bei der AT Behörde vorbeigeschaut - die Nachfolgeinspektionen waren immer noch offen)

Und zuletzt wieder eine AdHoc zum US Geschäft - leider auch wieder nur eine Meldung zur langfristigen Patentierung zu Vidon. Weitere Aussagen zu Tolperison (Finanzierung weiterer Phase) und Vidon (wie gehts hier weiter mit der Finanzierung) fehlen.

Mittlerweile zweifle ich auch am Fortschritt im US Geschäft. Die Low-Zins Phase in den USA ist mittlerweile zu Ende und damit verringert sich immer mehr die Wahrscheinlichkeit, dass die SAC dort wirklich Fuss fassen kann.  

12.12.18 09:45

849 Postings, 3236 Tage copywritesOrderbuch XTR

füllt sich langsam wieder... könnte eine Antizipation sein?!

Radar einschalten bitte...

Ansonsten extremst maue Informationen, selbst die Graphik zur Pipeline auf der HP ist mittlerweile 12 Monate alt, erbärmliche Zustände bei SAC.

Ob die wohl schon den Tannenbaum schmücken?

mfg. copy  

12.12.18 15:33

849 Postings, 3236 Tage copywritesna da sammelt wer...

...wieder ein... Netter Umsatz bisher...
mfg. copy  

20.12.18 14:44

849 Postings, 3236 Tage copywritesJahresergebnis...

...muss wohl verheerend sein...
bald wieder Pennystock? Kontinuierlich in den Abgrund...

Betriebserlaubnis weiterhin adé :)
Unternehmens-Kommunikation = nicht vorhanden!

mfg.copy  

20.12.18 22:25

555 Postings, 1854 Tage the_aaUnklare Lage

Dass das Jahresergebnis wahrscheinlich nicht gut sein wird war klar.
Dass es mit der vollständigen Betriebsgenehmigung hackelt, kann man auch ermitteln: https://www.basg.gv.at/inspektionen/gmp-gdp/bearbeitungsstand/
Dass es mit dem US Geschäft kaum weitergeht - es kommen keine Nachrichten seitens der SAC

Das erklärt alleine aber nicht den Absturz heute.

Muss aber auch zugeben - bin nur noch minimal an der SAC interessiert - daher momentan auch relativ uninformiert.  

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001
OSRAM AGLED400