Sberbank.

Seite 9 von 67
neuester Beitrag: 22.11.21 17:09
eröffnet am: 27.06.11 16:13 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1661
neuester Beitrag: 22.11.21 17:09 von: Nodaymla Leser gesamt: 344448
davon Heute: 39
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 67   

16.12.14 18:20

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachseHeute Kursschwankungen

von fast 25 % + -  !! Wahnsinn  

17.12.14 15:36

165 Postings, 2675 Tage flovisGibts da irgendne Erklärung für?

Ok, es ging tief runter, aber wer steigt denn jetzt wieder in so großem Stil ein? Würde mich mal interessieren.  

17.12.14 16:24
1

398 Postings, 2808 Tage carlos1k#202

Die meisten werden wohl zocken... Die ru Aktien bewegen sich nahezu 1:1 zum Rubelkurs.

Denke der Rubel gibt nach kurzer Zeit schon wieder nach... Morgen oder spätestens am Freitag, dürfte es soweit sein.  

17.12.14 18:04

4846 Postings, 4193 Tage BirniRebound

Da ist der Rebound. Vom Tief bei ca. 2,40 ? gestern auf derzeit 3,50 ?. Das sind ca. 40% in 2 Tagen. Wer da richtig eingestiegen ist und Mut hatte, kann sich freuen.
War halt eine absolute Marktübertreibung nach Unten. Mal schauen, ob es noch mal einen Rücksetzer gibt, nachdem sich die Shorties eingedeckt haben. Derzeit einfach eine starke Gegenreaktion, nachdem der Kurs in wenigen Tagen um 40% eingebrochen war.  

17.12.14 18:21
1

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachseSpätestens

wenn die neuen Sanktionen kommen. Der Drops ist noch lange nicht gelutscht...

 

18.12.14 09:48

39 Postings, 3227 Tage IggyPopRebound

Bin auch mal gespannt auf die weitere Entwicklung.
Habe vorgestern genau beim Tief von 2,40 VERkauft ... denke aber auch dass es noch weiter runtgehen wird, Totalverlust nicht ausgeschlossen.  

18.12.14 10:21
1

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachse@iggypop

ist momentan auch hoch riskant. bin auf putins rede heute gespannt ... und morgen natürl. auf obamas entscheidung ob seine unterschrift tatsächlich auf diesen
ukraine freedom support act wisch landet wovon man wohl ausgehen kann.

 

18.12.14 10:33

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachseAndererseits

muss man auch ganz klar sagen ... der Kurs aktuell ... ist schon ein wahnsinns Schnäppchen.....kann man jetzt wirkl. viel falsch machen ??  

Ölpreis erholt sich
Rubel erholt sich

Wer mutig ist ...  

18.12.14 12:29

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachsesuper auftritt von putin !!

bin auch wieder mit dabei :)    

18.12.14 17:20

14747 Postings, 3336 Tage H731400die russichen Banken tragen das höchste Risiko

was man so liest, ÖL verliert gerade wieder..klar ist der Kurs billig, ich rechne aber nicht mit Frieden und von daher risky


 

19.12.14 10:45
1

39 Postings, 3227 Tage IggyPop@goldener Sachse

Ich dachte du wärst endgültig raus aus russischen Aktien (s. Post vom 16.12) ;-)  

19.12.14 16:55

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachsewollte ich ja

aber es gibt irgendwie keine wirklichen alternativen zzt  und die kurse sind einfach zu gut ... ich sehe es jetzt eher als langfristige anlage.  

19.12.14 19:41

Clubmitglied, 9960 Postings, 2821 Tage Berliner_goldener sachs

es gibt natürlich genug alternativen... Aktien mit viel potential nach oben, insbesondere wenn man Long geht!

 

19.12.14 19:46
Sberbank ist es ja nur eine Frage der Zeit, bis wir hier wieder Kurse um die 8-9 Euro sehen.  

Falls du andere Tipps hast, gerne PN :)  

19.12.14 19:51

377 Postings, 2576 Tage GoldenerSachseIn europäische

Banken würde ich auch nie investieren....  

20.12.14 07:07

4846 Postings, 4193 Tage BirniHellmeyer spricht Wahrheiten aus.

20.12.14 08:02
1

4846 Postings, 4193 Tage BirniKursverdoppelungs-Chance

Meiner Einschätzung nach sehen wir in den nächsten 2 Jahren Kurse, die auf dem derzeitigen Niveau eine Kursverdoppelung bedeuten.
Wer also Zeit hat und Volatilität auch nach Unten aushalten kann, hat hier gute Kurschancen.  

21.12.14 19:26

1090 Postings, 2945 Tage Globallosergenau ist alles eine frage der zeit

Dan sind wir auch alle tod ,so wie das aussieht ist der chart der bank die bankrott erklaerung von putins politik, mein herz schlaegt zwar links aber der gute hat sich verzockt :-).und das geldverbrennen ueberlass ich ihm doch lieber ganz alleine soll er mal erst seine 415 millarden dollar verheizen, bis er nachgibt



 

22.12.14 15:36

52 Postings, 2928 Tage KB12Kursverdoppelungs-Chance


Das sehe ich auch so bei Sberbank, ich denke das wird keine 1-2 Jahre dauern.
In 6 Monaten werden wir sicher viel höhere Kurse sehen.

Voraussetzung allerdings das sich die Lage beruhigt hat und der Ölpreis wieder anzieht,
davon gehe ich aus.

Und das die Sberbank pleite geht ist eher unwahrscheinlich. Die Sberbank ist die größte Bank Rußlands. Da paßt die Deutsche Bank dreimal rein...


Das ist nur meine Meinung  

22.12.14 22:01

5 Postings, 2537 Tage DrDaxtrust bank und serbank

kann man nicht wirklich vergleichen.  sberbank ist bestens aufgestellt. sämtliche renten werden über sberbank abgewickelt. sehe hier riesen potential  

22.12.14 22:44
1

5 Postings, 2537 Tage DrDaxdann kauft die aktie

einfach nicht und gut ist. so easy  

23.12.14 16:21
1

3123 Postings, 5064 Tage dolphin69gibt es eine Erklärung für minus 11 % ?

23.12.14 16:23

33746 Postings, 4703 Tage Harald9liegt vielleicht an den 7 Meilen Stiefeln, hmm

-----------
auch Kerzen können Kurse machen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 67   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln