Sberbank.

Seite 1 von 67
neuester Beitrag: 07.12.21 10:08
eröffnet am: 27.06.11 16:13 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1666
neuester Beitrag: 07.12.21 10:08 von: stksat|22907. Leser gesamt: 345484
davon Heute: 46
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67   

27.06.11 16:13
7

26557 Postings, 5089 Tage brunnetaSberbank.

Der RTS-Index befindet sich heute in Russland auf dem Rückzug und verschlechtert sich derzeit um 0,53 Prozent auf 1.847,17 Stellen. Dabei verbilligen sich Sberbank um 0,4 Prozent, während es für Gazprom um 0,1 Prozent nach oben geht. LukOil tendieren schließlich mit einem Abschlag von 0,4 Prozent leichter. (27.06.2011)

Russlands schlummerndes Potenzial

http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/...erndes-Potenzial.html

Moskau denkt an Aeroflot-Privatisierung

27. Juni 2011, 14:07

http://derstandard.at/1308679771175/...nkt-an-Aeroflot-Privatisierung


http://www.sbrf.ru/en/
-----------
Nur meine Meinung, keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung !
?Es hört doch nur jeder, was er versteht.?
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67   
1640 Postings ausgeblendet.

11.06.21 12:42

4615 Postings, 7699 Tage Nobody IIBei mir auch. Smartbroker und Targobank

-----------
Gruß
Nobody II

11.06.21 13:02

10 Postings, 3493 Tage PegillDividende

Ich habe für ca. 10,-- ?  im Durchschnitt gekauft.
Die Dividende liegt bei fast 0,60 ,?: Nach Abzug der Quellen-Kap.Ert.St. und Gebühren)
Bei mir also 6 %.
Das ist doch ein phantastisches Ergebnis.
Warum ist der Kurs immer noch so niedrig ?  

11.06.21 13:49

4615 Postings, 7699 Tage Nobody IIGlückwunsch, mein Kurs ist 11,7

Bin auch zufrieden, der Kurs soll sich ruhig normal verhalten, langsam stetig hoch, ist völlig ausreichend.
Du hast doch schon 40% Kursgewinn, das sind keine normalen Renditen, mehr geht immer, aber auch weniger.
Und für Nix tun 6%,reicht doch.
Gründe kann man im Rubel, Dollar sehen (ADR), in russischen Aktien allgemein. Die Fundamentalzahlen finde ich sehr gut.  
-----------
Gruß
Nobody II

13.06.21 10:46

62 Postings, 881 Tage klatcheeRendite steigt

bin seit 2018 wieder dabei, 2020 nachgekauft (EK insgesamt 10?). Hab das Spielchen (Verkauf) vor Jahren schonmal gemacht. Jetzt scheinen ja absolute Dividende und Wert kontinuierlich zu steigen.
Mein Kursziel ist 17?, aber auch dann muss ich überlegen?  

07.07.21 11:30

1723 Postings, 5420 Tage ZyzolBin ebenso

Eingestiegen, vielleicht nicht so günstig wie manche hier langfristig sollte sich jedoch auszahlen.
Einzig was mich hier stört ist, dass es sich hier um eine ADR handelt.  

10.08.21 13:34
Tagesendkurs-Hoch aus Vor-Corona-Zeiten ist bereits überstiegen. (ich schaue auf die ADRs) Das wird wohl nochmal getestet und falls der Kurs Stand hält, ist theoretisch der Weg bis zum Hoch aus 2018 bei ca 20 dollar frei.
In Moskau sieht es noch besser aus, dort notiert die Aktie schon länger auf ATH bzw. zumindest 10 year high.

Mir wäre die TCS group trotzdem lieber gewesen  

30.09.21 22:19

456 Postings, 2939 Tage worodaSchönes Volumen heute

Wenn die Amis weiterhin mitspielen, könnte das hoch vom 26.2.18 17,11? bald Geschichte sein.  

05.10.21 22:05

4615 Postings, 7699 Tage Nobody II20% des Bestandes verkauft

Weiterhin überzeugt, reine Depotgewichtungsmassnahme.
-----------
Gruß
Nobody II

13.10.21 11:33

350 Postings, 4982 Tage Nodaymlaweitere hochs sehen

tatsächlich sehr wahrscheinlich aus und ich glaube die Umstände dafür könnten nicht besser sein...meine Meinung..  

19.10.21 12:38

395 Postings, 1701 Tage stksat|229078306denke ich auch

wenn wir das ATH von vor 4 Jahren rausnehmen, wäre der weg frei  

25.10.21 14:39

358 Postings, 126 Tage Highländer49Zahlen


Am Donnerstag den 28. Oktober kommen die neuen Zahlen.
https://www.sberbank.com/news-and-media/...&lang=en&type=NEWS  

28.10.21 17:47

4615 Postings, 7699 Tage Nobody IIFinde die Zahlen sehr stark

Markt hat vermutlich mehr erwartet, bleibe dabei.  
-----------
Gruß
Nobody II

28.10.21 20:03

433 Postings, 3232 Tage mattangriffbleibe auch

dabei ...keine Ahnung, was erwartet wird  

18.11.21 22:50
1

5381 Postings, 1494 Tage KörnigDie Aktie habe ich tatsächlich

Im Hoch erwischt bei 18,50 ?. Was eine Kacke! Nun werde ich mal sehen wie weit es runter geht und dann ggf. Nachkaufen. Kein Bock ewig im Minus zu stehen;)  

19.11.21 14:10

89 Postings, 936 Tage Panda13soviel besser

ist bei mir auch nicht, mit EK 17,60 ? ..  :-)

Sehe hier großes Potenzial und werde gelassen nachlegen, wenn es weiter runtergeht.  

Denke, ein Teil des Abschlages beruht auf den zZt. etwas zunehmenden Spannungen mit Russland. Auch z.B. TCS Group, Yandex, mail.ru, Ozon, usw. ; alle im Minus heute.

 

19.11.21 14:19

3495 Postings, 760 Tage Aktiensammler12Schaut euch mal

den 5 Jahreschart an. Für mich eine der interessantesten Banken allgemein, jedoch derzeit unberechenbar...  

22.11.21 14:25
ist bitte heute in russland los
Alles tiefrot  

22.11.21 16:45

5381 Postings, 1494 Tage KörnigJa, was ein Mist!

Habe selber genau zwei Aktien aus Russland und beide fast im Hoch erwischt;) Das ist vielleicht nervig! Wenn ich nicht langfristig an die glauben würde und die nicht eine gute Dividende zahlen, wäre ich wieder weg  

22.11.21 17:09

350 Postings, 4982 Tage Nodaymlatotal unterschätzte aktie

mit viel Potential, was sich in den letzten Wochen super gezeigt hat. Bleibe absolut drin...meine Meinung..  

04.12.21 22:33

5381 Postings, 1494 Tage KörnigIch hoffe das die Russen kein Mist

In der Ukraine verzapfen. Das könnte die Aktien nochmal tiefer schicken  

06.12.21 09:36

365 Postings, 2399 Tage Oleg-IIKörnig: Ich hoffe das die Russen kein Mist

Ah diese Russen wieder.....
Beispiel: Passagiermaschine muss über Schwarzem Meer einem Nato-Aufklärungsflugzeug ausweichen  

06.12.21 10:51

395 Postings, 1701 Tage stksat|229078306Es provozieren

doch beide Seiten. Die Nato verlegt Truppen an die Konfliktzone "um Übungsmanöver abzuhalten". der Russe lässt sich das einerseits nicht gefallen und andererseits um die Grenzen zu sichern schickt er ebenfalls Truppen dahin.
Angriffskriege führen ist nicht mehr in Mode, ich glaube kaum, dass da etwas auf dem Schlachtfeld passieren wird. Dienstag werden sich sleepy joe und der vladimeier besprechen, sich wohl auf weitere Gaslieferungen durch die Ukraine einigen (Die ukraine und damit auch dort investierte (u.a. US Demokraten) bekommen geld) und es wird wohl für die Zeitungen noch ein irgend ein kleines Häppchen geben und gut is  

07.12.21 07:53

365 Postings, 2399 Tage Oleg-IIEs provozieren

Das Problem ist nur, dass die russische Truppen sich in Russland befinden,was man nicht von NATO Truppen behaupten kann. (Ich spreche nicht mal von USA an der Grenze zu Russland)  

07.12.21 10:08

395 Postings, 1701 Tage stksat|229078306Das letzte Treffen

oder Telefonat zwischen Putin und Biden wurde schon zu den Bedingungen des Kremls abgehalten. Putin hat also immer mehr Hebel gegen die Vasallen des Deep State  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln