Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 667 von 687
neuester Beitrag: 21.06.21 19:39
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 17175
neuester Beitrag: 21.06.21 19:39 von: Kursrutsch Leser gesamt: 4146713
davon Heute: 432
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 665 | 666 |
| 668 | 669 | ... | 687   

27.04.21 19:42
1

121 Postings, 71 Tage Gonzo 52Die Zahlen sehen nicht schlecht aus

Schaun mer mal.......  

27.04.21 19:46
2

4160 Postings, 2474 Tage Kursrutschdie geizigen Minuszinssparschweine

schaun jetzt ganz dumm aus der Wäsche
Hightech zum Schleuderpreis
he he  

28.04.21 06:46

4922 Postings, 1280 Tage Manro123Wallboxen müssen glühen

28.04.21 09:16

4160 Postings, 2474 Tage KursrutschNa, wo geht die Reise rauf oder

wie immer?
GELD
1,29

3.163 Stk.

BRIEF
1,33  

28.04.21 09:44

4922 Postings, 1280 Tage Manro123Hundi los geht es ab nach China

Wallboxen glühen und teuer an die verrückten in EU und USA verkaufen! Mehr Gassss  

28.04.21 09:49

4160 Postings, 2474 Tage KursrutschNachtrag

rauf oder runter
he he  

28.04.21 09:55

3722 Postings, 2017 Tage Torsten1971HDD

I bi z'frieda.  Richtung stimmt. Mittlerweile interessant auch für Langfristige. Fokus auf Rentabilität war aber keinen Tag zu früh...  

28.04.21 10:02

121 Postings, 71 Tage Gonzo 52schon fast 10% im Plus

Zahlen stimmen, Strategie zahlt sich aus. Jetzt kann es losgehen.  

28.04.21 10:51

121 Postings, 71 Tage Gonzo 52über 13%

da geht noch was.  

28.04.21 10:53
1

4922 Postings, 1280 Tage Manro123Analyst Warburg ziel 1,90?

Na dann mal los  

28.04.21 11:30

1999 Postings, 3371 Tage cromwelleda geht richtig was,

jetzt müssen die Schortis aus der Höhle kommen.

Ende der Woche 1,80 Euro, meine Meinung !!

Jetzt werden sie den Aktien hinterher laufen.

Da das Interesse groß ist , werden sie den Kurs nicht runter kaufen können !!

Jetzt geht es endlich in die richtige Richtung, lange genug haben wir gewartet.  

28.04.21 11:34

1999 Postings, 3371 Tage cromwelleKaufempfehlungen

mit Ziel 1,90 Euro werden auch schon ausgesprochen :

Risiken durch fragile Finanzlage deutlich gesunken

Der Analyst Stefan Augustin lobte in seiner Reaktion vor allem die Barmittelentwicklung im Ende März ausgelaufenen Geschäftsjahr. Die Verbindlichkeiten seien in höherem Maße abgebaut worden als gedacht. Die Risiken für den Konzernumbau durch eine fragile Finanzlage seien deutlich gesunken, so Augustin. Mit seinem neuen Kursziel von 1,90 Euro signalisiert er eine mögliche Rückkehr auf das Niveau von Anfang 2019.

onvista/dpa-AFX  

28.04.21 11:37

121 Postings, 71 Tage Gonzo 52cromwelle

Ich habe meine ersten HDM 2011 gekauft. Bei fallenden Kursen nachgekauft. Bei 60cent (März20) hab ich dann trotzig noch mal richtig eingekauft.
Jetzt lehne ich mich entspannt zurück und habe Zeit.
 

28.04.21 11:48

1999 Postings, 3371 Tage cromwellejetzt wird

schon versucht den Kurs zu drücken :-))

Den geht der Ar.... auf Grundeis !!

Heute späten Nachmittag wird nochmal der richtige Anstieg kommen.

Abwarten !!  

28.04.21 11:57

1077 Postings, 2465 Tage LichtefichteImmer mit der Ruhe

Dummpusch braucht niemand,wird scho.  

28.04.21 11:59

6397 Postings, 1842 Tage ReeccoSchon verrückt

was heut bei HD los ist.  

28.04.21 12:31
1

142 Postings, 678 Tage peter lichtVerdammt gute Zahlen

Wie ich schon vermutet habe, Amerika-Geschäft zieht auch an.
Jetzt wäre es auch mal Zeit das der Vorstand kauft.
Alles wieder auf Grün wünsche ich HDM!
Und wenn Gallus sich auch noch verbessert geht es mächtig voran.
Der Nachfolger von Hundsdörfer muss langsam mal vorgestellt werden.  

28.04.21 12:49

1356 Postings, 867 Tage Hitman2Heidelberger Druck

informierte nach dienstäglichem Xetra-Handelschluss über seine Ergebnisse des Ende März abgelaufenen Geschäftsjahres 2020/21.
https://www.sharedeals.de/heideldruck-ploetzlich-innovator/  

28.04.21 14:04

1999 Postings, 3371 Tage cromwelleInfo,

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...berger-druck-an-10069154


Analystenmeinungen sind Dummpusch ??

Damit wäre ich mal ganz vorsichtig........  

28.04.21 15:30

119 Postings, 142 Tage WatchlistwatcherDas alte Hoch bei ca. 1.50

erweist sich leider als dickes Brett. Hoffentlich wird das nicht ein ganz großes Konsolidierungsdreieck.

Hier ist auf jeden Fall noch Skepsis vorhanden wie nachhaltig die Erholung im Kerngeschäft ist. Sonst wäre die Aktie heute locker da drüber gesprungen.

Aber auf jeden Fall wichtig zu sehen, das auch mit Umsätzen unter 2 Mrd. richtig Geld erwirtschaftet werden kann. Da hat det Vorstand die Kostenseite unter Kontrolle gebracht.  

28.04.21 15:48

6397 Postings, 1842 Tage ReeccoHmmm.. #16668

Jede 5. in D. installierte Wallbox von HD und +/-. 50 Stromanbieter im Boot sind. Das könnte HD mit dem kommenden e-Trend anschieben.  

28.04.21 16:11

4160 Postings, 2474 Tage KursrutschMein allerhöchster Respekt gwbührt HEIDELBERG !

jahrelanges Ausgelutsche durch unverschämte Zinswucherer sind hoffentlich ein für allemal Geschichte!
volle Kraft voraus !
kein einziges Stück gebe ich ab !!!!!!!!!
macht alle mit
WIR SCHAFFEN DAS !
he he  

28.04.21 16:31
2

86 Postings, 55 Tage investadvisorHallo zusammen!

Manche von euch kennen mich vielleicht noch :o)
Ich habe mich vor einiger Zeit für eine Auszeit entschieden, weil ich das regelmäßige Kommentareschreiben nicht mehr für sinnvoll erachtete.
Damals postete ich mehrmals, dass HDM den Turnaround schaffen wird (können) und dass es Unternehmen gibt, die - jetzt vereinfacht wiederholt - sich neu ausrichten (zusätzliche zukunftsträchtige Geschäftsfelder, Produkte etc.) und sich auf der anderen Seite auch wieder auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
Meinen Einstandskurs hatte ich auch gepostet, auch immer wieder betont, dass es ein Langfristinvestment sein wird.
Mittlerweile fanden auch bestimmte "Ereignisse" statt, wie bspw. die Rückführung von Liquidität aus dem Pensionsfonds, aber auch die "schräge Nummer" mit einem gewissen schweizerischen "Übernehmer".

Ich denke, vieles hat sich bei HDM nun positiv entwickelt und die Richtung stimmt endlich. Zugegeben, ich brauchte einen langen Atem, aber ein Langfristinvestment ist dadurch nun mal charakterisiert.

Also, an manche, die damals, ja direkt auch ein wenig höhnisch über mich geschrieben hatten (to whom it may concern), als ich meinen Account (freiwillig) löschte: Nichts für ungut!

Viel Freude beim Langfristinvestment HDM an alle, die zu diesen letzten niedrigen Kursen eingestiegen waren! Potenzial ist noch einiges vorhanden. Wenn man sich den Monatschart ansieht, dann wird´s erst richtig interessant, wenn HDM auf Monatsbasis die 1,50 knackt. Dann ist Luft zunächst mal bis 1,80 und dann weiter bis 3,60.
Ein weiterer Punkt, den ein anderer User hier angesprochen hat, wird auch noch interessant - die Wandelanleihe, die 2022 ihren wichtigen Zeitpunkt hat.

Grüße, euer Investadvisor (aka investadviser)  

     

28.04.21 16:50

4922 Postings, 1280 Tage Manro123Lasst die Wallboxen glühen

28.04.21 18:13

119 Postings, 142 Tage WatchlistwatcherÜber 3.60

Sehe ich auch so. Dann kann diese Anleihe in Aktien gewandelt werden und HD spart sich ne Menge Geld (ich meine, dass es ca. 3.12 ? sind, müsste aber nochmal nachlesen) Schafft das die Aktie, wird es richtig knacken!


 

Seite: 1 | ... | 665 | 666 |
| 668 | 669 | ... | 687   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln