COMMERZBANK verkaufen Kz. 3 ?

Seite 10 von 67
neuester Beitrag: 24.08.15 10:37
eröffnet am: 31.03.11 10:08 von: Dacapo Anzahl Beiträge: 1668
neuester Beitrag: 24.08.15 10:37 von: Rico11 Leser gesamt: 282998
davon Heute: 36
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 67   

18.04.11 20:55
1

8519 Postings, 4634 Tage plusminus1Mit wie viel

18.04.11 21:00
1

20 Postings, 4081 Tage BörsenGuru91Nee

aber die Dresdner ist so weit ich weiß 6mrd griechische Staatsanleihen...wovomn im schlimstenm falle 3mrd auf Commerzbank fallen würde..

reded die coba schön runter dann kann ich billiger einkaufen^^

 

19.04.11 09:48
1

35553 Postings, 5102 Tage DacapoDas Dilemma der Coba,

war die müßige Übernahme der Dresdner.....

Die Dresdner laß ich mir schenken,
aber nicht kaufen,
wie Herr Blessing es gemacht hat....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 10:07
1

35553 Postings, 5102 Tage DacapoDie Frage,wann endet der Abwärststrend???

803200 COMMERZBANK 4.18 4.18  -0.04 -1.01%  

Ergo:
Es geht weiter abwärts,
den 3? immer näher.....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 10:44
1

10704 Postings, 4501 Tage ThesameDacapo

setz eine Kauforder rein von 2,8 Euro, und in 2 Wochen hast du sie                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            .  

19.04.11 13:31

35553 Postings, 5102 Tage DacapoKönntest sogar recht haben.....

Gruß
DC.
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 13:38

28336 Postings, 4549 Tage WeltenbummlerHalte jetzt 75 % der geplanten Anteile und

Ziel bleben vorerst die 4,98 ?.  

19.04.11 13:49

35553 Postings, 5102 Tage DacapoZiel?

-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 13:55
3

28336 Postings, 4549 Tage WeltenbummlerSelbst di Analysten wollen das es Kurzfristig rauf

geht.

Cheuvreux belässt Commerzbank auf 'Outperform' - Ziel 6,50 Euro

Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Aktien der Commerzbank auf "Outperform" mit einem Kursziel von 6,50 Euro belassen. Nach dem Kursverfall in Folge der Bekanntgabe der milliardenschweren Kapitalerhöhung und der vorzeitig geplanten Rückzahlung der Staatshilfen seien die Papiere im Branchenvergleich nun sehr günstig bewertet, schrieb Analyst Cyril Meilland in einer Studie vom Dienstag. Das zweitgrößte deutsche Kreditinstitut weise ein solides Wachstum auf und sei nun gut kapitalisiert.  

19.04.11 13:59

35553 Postings, 5102 Tage Dacapoder Kalauer des Jahres...lol.lol.lol.lol.

" solides Wachstum auf und sei nun gut kapitalisiert. "

lol.lol.lol.lol.lol.
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 14:25

28336 Postings, 4549 Tage WeltenbummlerStocke nochmal auf und fülle das Depot mit den

restlichen 25 % auf. Nach 14.30 Uhr kommt erst die Musik.

Mein persönliches Ziel ist immer noch Kurzfristig die 4,98 ? und damit ist dann der Trayd vorbei.  

19.04.11 15:45

35553 Postings, 5102 Tage Dacapoweiterhin kein Engagement in die Coba.....

da liegt vieles im Argen......
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 16:51
2

473 Postings, 6784 Tage chinahand@dacapo

DreBa war geschenkt zu teuer und dann haben Müller und Blessing noch gezahlt, ohne genau in den Skat zu schauen. Für mich ist Müller der Verantwortliche und Blessing nur sein Pudel.- Kann sein, daß die Politik  es gerne gesehen hat, eine 2. große Bank zu haben, aber dafür hat der Steuerzahler halt bluten müssen.

Warum hatMüller als AR Vors. den Vertrag von Blessing verlängert?? weil kein anderer guter Banker den Mist von Müller decken würde.

Laut Geschäftsbericht Chancenbericht 2 Seiten, Risiko : Seite 162 - 197
Exposure at Default : 562 Mrd.- expected loss 1,925 Mrd. ? und unexpected loss13,7 Mrd
und dann weiss man nicht, ob Griechenland und Portugal bereits berücksichtigt sind.  

19.04.11 18:16

35553 Postings, 5102 Tage Dacapo@chinahand....

Sehr gut formuliert....

Auf gut Deutsch....
Man hätte die Dresdner den Bach runtergehen lassen...
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.04.11 18:54
1

4152 Postings, 4948 Tage Akermannmüssen

19.04.11 23:23

96 Postings, 4997 Tage exi0sehe den boden erst

bei 2,33-2,36 max. kauforder ist bei 2,51 und dann all in. unsere coba wird nicht kaputt gehn.
sonst hätte papa-staat 09 schon die finger davon gelassen.

n8i an alle  

19.04.11 23:50
1

1066 Postings, 4376 Tage MunxManWeder Wortspiel noch Witz

@Dacapo: Ein Kalauer ist ein Witz, der auf einem Wortspiel beruht. Ein  Wortspiel sehe ich in der Analyse der Chevreux SA schon gleich gar nicht. Und einen Witz eigentlich auch nicht. Wenn das harte Eigenkapital von 12 auf 32 Mrd. Euro steigt, dann ist das schon ganz beachtlich.

 

20.04.11 08:05
1

473 Postings, 6784 Tage chinahandvergleicht mal die Zahlen von Geschäftsbericht 200

bis auf den Umstand, dass der Risikobericht länger ist, ist das Risiko größer geworden
(EaD-exposure at default= Kredithöhe zum zeittpunkt des Ausfalls), jeweils in Mrd ?
                             2008                            2010
EaD                         533                                  562
Expected loss        1,145                               1,925
unexpected loss    5,064                              13,701

für mich ein klares Indiz, dass die Herren im Vorstand und AR nicht mit der Umsicht es guten Kaufmanns gehandelt habe, sondern fahrlässig wenn nicht gar grob fahrlässig.
Keine Entlastung auf der HV  

20.04.11 08:47
3

35553 Postings, 5102 Tage DacapoHier ging es den Herren Blessing u.Müller

einzig darum
annähernd an die Deutsche Bank ranzukommen....

Jeder wußte daß die Dresdner in Schieflage war.....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

20.04.11 12:11
2

35553 Postings, 5102 Tage DacapoWahnsinn....Der DAX mit 2,4% im Plus

und der Saftladen Commerzbank im Minus.....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

20.04.11 13:03
1

10704 Postings, 4501 Tage ThesameWer Glaubt, dass der Abgang

der coba zu ende ist, ist auf dem Holzweg, denn was heute bei der coba passiert ist eine normale Technische Korektur+++++ ab Morgen gehts wieder nach SÜDEN, ende der Woche oder Anfang nächster Woche unter "4 Euro"                                                                                                                                                                                                                                                               .  

20.04.11 13:07

35553 Postings, 5102 Tage DacapoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.11 18:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bashversuch

 

 

20.04.11 14:28

1475 Postings, 4935 Tage Xceccshe ich auch so

hier springen nur einige Shortpositionen raus und deswegen steigt der kurs heute mehr nicht hier gehts min wieder bis 4,00

 

20.04.11 14:48

473 Postings, 6784 Tage chinahandAnträge zur HV

Alle die so richtig frustriert sind über die Performance sollten überlegen, Anträge zu stellen.
Bis heute 24 Uhr muessen diese bei der Commerzbank eingegangen sein
E-Mail Adresse : gegenantraege.2011@commerzbank.com
Also los  

21.04.11 08:58

35553 Postings, 5102 Tage DacapoGuten Tag...

-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 67   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln