finanzen.net

Petrotec macht dicken Gewinn, 300% unterbewertet?

Seite 6 von 8
neuester Beitrag: 14.08.15 14:35
eröffnet am: 23.03.11 07:44 von: aktiensucher. Anzahl Beiträge: 177
neuester Beitrag: 14.08.15 14:35 von: youmake222 Leser gesamt: 40486
davon Heute: 10
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8  

01.11.13 13:28

4 Postings, 2472 Tage LokalmatadorAuf zu neuen Ufern

Jetzt würde ich aktuell auch nichts mehr verkaufen hier, die Zahlen am 13.11. werden ja laut Vorabankündigung gut ausfallen, die Frage ist nur wie gut.
Wenn die es wirklich schaffen die EBIT-Marge zu verdoppeln sehe ich uns hier sooo weit von der 2 nicht mehr entfernt...  

11.11.13 13:04
1

3981 Postings, 3999 Tage Versucher1Ivermute, der Kursverlust heute hat zu tun mit den

Koalitionsverhandlungen, wo das EEG angepasst wird. Da scheinen einige Ängste zu haben dass Petrotec betroffen sein könnte!
Dem ist nicht so!!!
Das Metier von Petrotec (Biodiesel aus Abfall-Fetten/Stoffen) ist nicht betroffen von den geplanten Anpassungen der großen Koalition. Diese beziehen sich auf (A) die Windernergie, (B) die Betreiber Oko-Stromanlagen und deren zZ garantierte Strom-Abnahmepreise und (C)die Befreiung von Firmen von der EEG-Umlage.    

11.11.13 14:05

4 Postings, 2472 Tage LokalmatadorSL erreicht

Direkt ist Petrotec nicht davon betroffen, aber im Rahmen solcher Gesetzesänderungen wird auch schon mal etwas über den Tellerrand hinausgeschaut, und ganz befreit von politischer Einflussnahme ist Petrotec mit Sicherheit nicht.

Mein Stopp-Loss war leider etwas zu knapp gesetzt, mich hats so gerade eben erwischt und ich bin erstmal raus hier. Schade, ich hätte die Zahlen gerne noch abgewartet, aber was man hat das hat man ;-)

Langfristig sieht das hier schon sehr gut aus, nur ich weiss nicht wie viel von den übermorgigen Zahlen aktuell schon eingepreist ist, also ist ein Wiedereinstieg erstmal kein Thema für mich, mal sehen was am Mittwoch so geht...  

11.11.13 14:44

3981 Postings, 3999 Tage Versucher1die politischen Rahmensetzungen/Vorgaben

spielen bei Petrotec eine große Rolle. Das ist klar. Und die zZ gültigen Regelungen wirken  nach 2014 hinein absolut positiv für Petrotec.
Ansonsten ... zum Kurs-Absturz heute nochmal der Hinweis auf den letzten Abschnitt 2  aus #127.  

12.11.13 12:06

17301 Postings, 5629 Tage harcoonEine Frage dazu,

welche Rolle spielen gesetzliche Regelungen, Subventionen, Fördergelder usw. bei Petrotec? Das könnte ggf. schon einen Einfluss auf den Kursverlauf haben.



" Zu den Herausforderungen gehört das Risiko einer - auf kurze Sicht - nicht ausreichenden Verfügbarkeit von - im Rahmen der BLE Verordnung und der 36. BImSchV zertifizierten - Abfallrohstoffen, die für den deutschen Markt der doppelten Anrechnung qualifiziert sind. Das ist insbesondere im Licht der relativ kurzen Zeit, die für die Umsetzung vom BLE für die Implementierung dieser komplexen Zertifizierung bei tausenden von Restaurants und zahllosen Sammlern vorgesehen ist, sehr schwierig zu bewerkstelligen; zu den Risiken gehören auch potentielle Änderungen in den Beimischungsregelungen in einzelnen EU Ländern (in Spanien wurde Anfang 2013 die Beimischungsquote abgesenkt) und häufige Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, die die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens beeinflussen. Der Markt reagiert auf diese relativ volatilen Bedingungen mit einer zunehmenden Kurzfristigkeit (spot) anstelle der bisher vorherrschenden langfristigen Kontraktorientierung. "

http://www.ariva.de/petrotec-aktie/bilanz-guv  

13.11.13 07:07

17464 Postings, 4114 Tage M.MinningerPetrotec erwirtschaftet das beste ......

PETROTEC AG: Petrotec erwirtschaftet das beste 9M-Ergebnis seit dem Börsengang 2006

DGAP-News: PETROTEC AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartalsergebnis PETROTEC AG: Petrotec erwirtschaftet das beste 9M-Ergebnis seit dem Börsengang 2006

13.11.2013 / 07:00


--------------------------------------------------


Petrotec AG

Corporate News

Ergebnisse der ersten drei Quartale 2013 (1. Januar bis 30. September)

Petrotec erwirtschaftet das beste 9M-Ergebnis seit dem Börsengang 2006

- EBIT von EUR 6,2 Mio. steigt um 89 % (9M 2012: EUR 3,3 Mio.)

- Umsatz von EUR 144,6 Mio. steigt um 17 % (9M 2012: EUR 123,6 Mio.)

- Solides Q3 Ergebnis und ein neuer Produktionsrekord mit 38.000 t abfallbasierten Biodiesel

- Eigenkapitalquote signifikant auf 49,6 % (31.12.2012: 39,3 %) verbessert

- Verbindlichkeiten weiter um fast 20 % reduziert

- Prognose für 2013 aktualisiert: Vorstand erwartet Anstieg der EBIT-Marge auf 3 % bis 4 % und einen Umsatz im oberen Bereich der Spanne zwischen EUR 150 Mio. bis EUR 190 Mio. .......[...]

http://www.finanznachrichten.de/...-seit-dem-boersengang-2006-016.htm  

13.11.13 09:45

3981 Postings, 3999 Tage Versucher1@harcoon ... denke, der Q3-Bericht zeigt gut,

dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen zZ pro Petrotec gestaltet sind.  

15.11.13 08:28

949 Postings, 3524 Tage Stefan1HD1Warum explodiert der Kurs nicht?

....wie der Name vom Thread verspricht.... .?    

19.11.13 13:46

70 Postings, 4705 Tage rhadesieht gut aus

Die soliden Zahlen scheinen so langsam bekannt zu werden.

Petrotec: Neue Kaufempfehlung
19.11.2013 (www.4investors.de) - Die Analysten von First Berlin erhöhen das Rating für die Aktien von First Berlin auf ?kaufen?. Das Kursziel liegt bei 2,30 Euro. Bisher stand es bei 1,80 Euro.

Bei den Zahlen der ersten drei Quartale liegt das Ergebnis über den Erwartungen der Experten. Ein Grund ist die starke Nachfrage nach Biodiesel, zudem haben sich die Produktionsprozesse verbessert, die Kapazitätsauslastung ist gestiegen. Für das Gesamtjahr erwarten die Experten einen Gewinn je Aktie von 0,18 Euro, 2014 soll dieser auf 0,20 Euro steigen. (Autor: js)

 

19.11.13 13:57

3981 Postings, 3999 Tage Versucher1tja, dann gehen diese 'Experten' also davon aus,

dass Petrotec in Q4/2013 ein EPS von -0,01 EUR erzielt. Kann natürlich so kommen, muss aber nicht ... .  

19.11.13 14:09

70 Postings, 4705 Tage rhade....wird wohl auch nicht,

wie in Burlo gemunkelt wird.  

20.11.13 17:41

3981 Postings, 3999 Tage Versucher1Diese EPS-Erwartungen von 18 Cent für 2013 und

20 Cent für 2014 von der First Berlin ... beide halte ich für klar zu niedrig ... ich vermute sie haben zu dem Kurseinbruch geführt. %#$&?'!?#*]. Ich sags ja ... 'Experten'.  

20.11.13 18:55
1

12 Postings, 2532 Tage MasahigePetrotec

 Also ich hab mir die Geschäftsberichte und die Quartalszahlen mal alle durchgelesen, und ich sehe da großes Potenzial für Petrotec.

klar die Regulierungen der EU sind entscheidend und Petrotec hat in 2012 nochmal recht viele Schulden aufgenommen, aber ich denke langfristig könnte das ne echt Erfolgsgeschichte werden, vor allem weil dieses Image mit wir machen Abfall zu wiederverwertbarem Treibstoff auf jeden Fall gut ankommt und Potenzial hat.

also Aktien jetzt kaufen und mehrere Jahre halten, oder wie seht ihr das?

 

gruß Masahige :)

 

21.11.13 11:44
1

949 Postings, 3524 Tage Stefan1HD1sehe hier auch großes Potential....

21.11.13 13:45
1

949 Postings, 3524 Tage Stefan1HD1Livetelkonferenz, da kommt was...

Bedford, Texas, 20. November 2013 / PRNewswire / -

Petrotech Oil and Gas Inc. (OTC: PTOG) (das "Unternehmen" oder Petrotech "), gab heute Nachmittag Petrotech, dass das Management wird eine Telefonkonferenz in am Dienstag, 26. November 2013 um 12:30 Uhr EST veranstalten, um aktuelle Projekte zu besprechen Bevorstehende Ereignisse und Pläne für die Ende des Jahres, zusammen mit seiner 2013 Finanzergebnisse des dritten Quartals.

Um in der Live-Konferenzschaltung teilzunehmen, wählen Sie bitte die folgende Nummer fünf Minuten vor der geplanten Telefonkonferenz Zeit: (712) -432-1500, Zugangscode 502768 *.

Hörer können auf die unter der Rufnummer US gebührenfreie Nummer +1-712-432-1500, Zugangscode 502768 *. Ein Live-Webcast der Telefonkonferenz wird auch unter http://www.petrotechog.com verfügbar.

http://www.finanznachrichten.de/...eholder-conference-call-in-008.htm
 

10.12.13 08:18
1

70 Postings, 4705 Tage rhadeFairer Wert 2,10 ?

Einstiegschance - Für sicheres Handeln und mehr Performance an der Börse!
Nach hervorragenden Zahlen für das dritte Quartal und einer deutlichen Heraufsetzung der Ergebnisprognose ging es mit der Aktie von Petrotec bis auf 1,80 Euro aufwärts. Zuletzt ?
 

21.12.13 00:26
1

3074 Postings, 2988 Tage später_Wurm138

ja, daß sehe ich auch so. Aber, wir leben leider immer noch in einer Überfluss-Wegwerfgesellschaft. Es gibt mindestens eine ähnliche AG auf die Deine Überzeugung auch passt: Q:Charge. Ich war dort kurz investiert und mit leichtem + wieder raus. zum Glück.
Das Problem, was inovative AGs dieser Richtung zur Zeit haben ist - wir leben noch im Überfluss und es ist nur die Logik die uns zur Sparsamkeint und Nachhaltigkeit aufruft. Viele Menschen lachen noch über die 'Ökos', beschimpfen sie mit 'Ökofaschisten' etc.

Sie haben vergessen oder ihnen ist von ihren Großeltern nicht erklärt bekommen, daß man grundsätzlich sparsam mit den Dingen umgehen muss. Und ganau da liegt unsere Chance: Sie tun es nicht und es wird sie unerwartet von heut auf Morgen eiskalt erwischen.

Ich meine, man kann in solchen Invest erst sicher liegen, wenn erste Meldungen darüber erscheinen, daß zB der pazifik durch Fuku weniger Fisch liefertoder wenn endlich die Rohstoffpreis Kohle Gas und Uran steigen.

Frankreich entsendet Truppen um seine Uranresoursen zu sichern. Schon vor Drei Jahren waren Investitionen in Zentral Afrika für die Uranindustrie riskant wohl aber durch die frz Regierung abgesichert worden. Polen Marschiert mit, weil es Verträge mit Areva-Atom hat. Merkel will mitreden und verweigert die Teilnahme finanzieller Beiträge. Die Folge ist mir klar: Es werden Bilder über blutende Kinder gezeigt. Europa muss einschreiten und die bisherigen 1600 frz Soldaten (die gerade für die Sicherung der Uranminen reichen) unterstützen.

Nein, wir sind noch nicht so weit. Öko und Nachhaltigkeit findet immer noch zu wenig Rücksicht in Bilanz und Stetigkeit eines Unternehmens. Das Motto unserer Zeit lautet immer noch Notenbank und Bankenrettung, Strompreisbremse und Stabilitätsgesetzt (1967). Weitere Gesetze wie in Frankreich diskutiert - ein Verbot von profitablen Firmenschließungen - zeigen den Ernst der Lage auf.

Selbst wenn ich ein Umweltfreundlicher Investor bin - ich lasse mich nicht verarschen. Nachhaltigkeit mach Sinn, ja! Aber die Politik hat kein Stehvermögen es auch durchzusetzen, noch sind die Wähler inteligent genut ihre eigene Zukunft unabhäng von den Medien zu gestalten. Umweltschutz bleibt meiner Meinung nach weiterhin nur ein Zock. So leid es mir als Punk-Investor auch tut. Gern hätte ich es anders aber ich bin kein Robin Hood.

Es muss und wird auch noch einmal gewaltig knallen müssen. Leider und nochmals lieder. Wir wollten es so, weil wir nichts dagegen getan haben.  

21.12.13 00:38

3074 Postings, 2988 Tage später_Wurmund E10 ist Betrug!

ist billger, bringt Dich aber weniger weit als normal Benzin. Selbst ausführlich getestet mit langsam fahren und schnell fahren. Ein totaler Beschiss.
 

08.01.14 14:02

3343 Postings, 5161 Tage ablasshndlerna, gehts hier langsam mal voran -

der macd schaut ja nich schlecht aus  

09.01.14 22:43

3074 Postings, 2988 Tage später_Wurmna hallo aber auch

einen Glückwunsch an euch Investierten. Ich bin derzeit Flat, beobachte diese Aktie aber täglich im Kurs.

Zeit zu lesen warum und wieso sie gestiegen ist habe ich jetzt nicht. Freut mich einfach nur.

gruß!  

03.02.14 18:34

926 Postings, 4388 Tage trebuhQ4 besser als erwartet ?

Bei den Zahlen der ersten drei Quartale liegt das Ergebnis über den Erwartungen der Experten. Ein Grund ist die starke Nachfrage nach Biodiesel, zudem haben sich die Produktionsprozesse verbessert, die Kapazitätsauslastung ist gestiegen.
Für das Gesamtjahr wird ein Gewinn je Aktie von 0,18 bis 0,20 Euro erwartet.
2014 soll der Gewinn auf 0,20 bis 0,25 Euro steigen.  

05.02.14 21:30
1

17464 Postings, 4114 Tage M.MinningerPetrotec senkt die Prognose für

PETROTEC AG: Petrotec senkt die Prognose für die EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2013

PETROTEC AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Jahresergebnis

05.02.2014 19:24

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad hoc gem. §15 WpHG

Petrotec senkt die Prognose für die EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2013

- Komplexe Erweiterung eines zentralen Produktionsprozesses verursachte eine verzögerte Wiederinbetriebnahme einer Biodiesel-Anlage im vierten Quartal - Umsatz 2013 wird über der gegebenen Spanne zwischen 150 Mio. EUR und 190 Mio. EUR liegen


- EBIT-Marge wird zwischen 2,4% und 2,8% erwartet   ....[...]

http://www.finanznachrichten.de/...er-das-geschaeftsjahr-2013-016.htm
 

18.03.14 08:05

17464 Postings, 4114 Tage M.MinningerBestes Ergebnis seit dem Börsengang

PETROTEC AG: Bestes Ergebnis seit dem Börsengang im Geschäftsjahr 2013

DGAP-News: PETROTEC AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose PETROTEC AG: Bestes Ergebnis seit dem Börsengang im Geschäftsjahr 2013

18.03.2014 / 07:57

Petrotec AG

Corporate News

Zahlen zum Konzern-Jahresabschluss 2013

Petrotec AG: Bestes Ergebnis seit dem Börsengang im Geschäftsjahr 2013

- Umsatz steigt um 16% auf EUR 193 Mio. (2012: EUR 166 Mio.)

- EBIT von EUR 4,9 Mio. (2012: EUR 2,9 Mio.) erzielt, EBIT-Marge bei 2,5 % (2012: 1,7 %)

- Produktionsrekord von abfallbasiertem Biodiesel von über 138.000 t (2012: fast 130.000 t)

- Prognose 2014: Umsatz zwischen EUR 150 Mio. und EUR 220 Mio. erwartet; EBIT-Marge sollte bei 2 - 4 Prozent liegen ....[...]

http://www.finanznachrichten.de/...ang-im-geschaeftsjahr-2013-016.htm
 

18.03.14 10:04

905 Postings, 2764 Tage Voyager19...und schon...

dreht der Kurs sauber Richtung Norden...  Ich bin gespannt, was davon am Ende des Tages noch übrig bleibt...

-----------
http://www.right2water.eu/de

Keine Panik, das Geld ist nicht weg, es hat jetzt nur ein anderer...

Gruß Voyager

15.05.14 09:00

17464 Postings, 4114 Tage M.MinningerPreisdruck bei AME führt zu schwächerem Q1

PETROTEC AG: Preisdruck bei AME führt zu schwächerem Q1 Ergebnis; Positive Aussichten mit weiterer Umsetzung des Systems der doppelten Gewichtung

DGAP-News: PETROTEC AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartalsergebnis PETROTEC AG: Preisdruck bei AME führt zu schwächerem Q1 Ergebnis; Positive Aussichten mit weiterer Umsetzung des Systems der doppelten Gewichtung

14.05.2014 / 20:32

Petrotec AG: Preisdruck bei AME führt zu schwächerem Q1 Ergebnis; Positive Aussichten mit weiterer Umsetzung des Systems der doppelten Gewichtung

Petrotec AG:

Pressemeldung

Ergebnisse 1. Quartal 2014 (1. Januar bis 31. März)

Petrotec AG: Preisdruck bei AME führt zu schwächerem Q1 Ergebnis; Positive Aussichten mit weiterer Umsetzung des Systems der doppelten Gewichtung

- Umsatzvolumen steigt dank hoher Handelsvolumen auf 47.600 t in Q1 2014 (Q1 2013: 43.400 t), ein Plus von 9,7 %

- Preisdruck führt zu negativer EBIT-Marge von 1,6 % in Q1 2014

- Weitere Umsetzung des Systems der doppelten Gewichtung in Europa zur Marktunterstützung erwartet ...[...]

http://www.finanznachrichten.de/...s-der-doppelten-gewichtung-016.htm
 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747