Lloyd Fond AG (reloaded) - 100% Chance

Seite 7 von 15
neuester Beitrag: 07.12.22 06:16
eröffnet am: 08.03.11 17:01 von: TI-30X Anzahl Beiträge: 367
neuester Beitrag: 07.12.22 06:16 von: Markus1975 Leser gesamt: 122436
davon Heute: 57
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 15   

12.05.11 19:18
1

54906 Postings, 6147 Tage Radelfanund #150 bestätigt mich voll

Da das Bild in #150 (natürlich) keinen Bildnachweis (Urheberrecht!) enthält, ist davon auszugehen, dass es ein Privatfoto des Users ist, das ihn und/oder Angehörige zeigt.
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

12.05.11 19:24

1990 Postings, 4315 Tage maykyalol

drei stunden später. lach, musste der arme erstmal nachrechechieren ob man das bild hierreinsetzen durfte. wie geil ist das denn. solltest mal dein fotoalbum nachschauen.dort wirst das identische bild wieder finden.oh gott der arme hat schon alzheimer. tja so fängt es mal an.altersheim er kommt:)

 

13.05.11 10:10
1

1082 Postings, 6039 Tage hui456Moin Radel

die bildungsferne Göre kann unserer Konversation nur bedingt folgen. Die Verständigungsebene liegt eher auf dem Niveau von Urlauten: lol, grrr, heul, lach, schmatz und so. Wie man halt so grunzt, wenn das Lesen zusammenhängender Texte Schwierigkeiten bereitet. Ist eben noch mehr auf der Ebene von Bilderbüchern und Videoclips unterwegs. Dinge die eine Konzentration über Zeiträume von mehr als wenigen Sekunden erfordern, führen das Kind zu Überforderung und agressivem Verhalten.

Der Kursverlauf ist jedenfalls deutlich.
Wenn man nicht nur im Taschengelbereich wie unser Pubertärchen investiert, sollte man um diese Aktie noch eine großen Bogen machen.  

13.05.11 15:34
1

54906 Postings, 6147 Tage RadelfanKursverlauf in südliche Richtung

setzt sich auch zum Wochenausklang fort. Aktuell sind wir bei 1,92 - zu diesem Kurs wurden 5 (in Worten FÜNF) Aktien gehandelt. Die Vermutung, dass @maykya hier zugeschlagen hatte, ist allerdings unbestätigt. Auf jeden Fall hätte er dann nicht den bisherigen heutigen Tiefstkurs um 0,038 ? verfehlt.

Wenn es so weiter geht - was ich allerdings auch nicht glaube - dann rückt der versprochene Kasten Bier in greifbare Nähe!

Es ist traurig, dass man bei dieser Aktie mittlerweile den Mehr- oder Wenigerwert  in Cents angeben muss.



@hui: leider kann ich dir zu deinen letzten Beiträgen keine Bewertung geben ("Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für hui456.")
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

13.05.11 18:39

54906 Postings, 6147 Tage RadelfanLetzter Handel 16:27 zu 1,90 ?

Nix mehr los, aber wieder über 16k Stücke gehandelt, d.h. da haben heute Anleger für gut 31.000 ? in LF investiert.  
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

13.05.11 20:13

1990 Postings, 4315 Tage maykyaapplaus!!

das war wieder die grosse bühne von pat und patachon!! die obergurus schlecht hin. börsen profis!! hut ab. ich entschuldige mich. allein eure sterne beweisen das ihr börsen genies seit. pat bekommt sie von fussball tippspiel(sonst hätte er wohlmöglich nur 10 sterne) und die 10 hätte er von sein paterchon bekommen. und paterchon hat seine paar sternchen von einem forum spiel eingesammelt. wow. zwei ANAL- ysten. ach zwei so tapfere männlich wesen ohne hier investiert zu sein, opfern ihre edle zeit in diesen forum,gratis versteht sich um ihre rentenzeit zu verkürzen.ach pat und paterchon ich entschuldige mich hier öffentlich und werde jetzt ruhe geben, damit ihr zeit für euch habt und zusammen viel ANAL-ytische gleitgel in euch eingeben könnt.good luck!! war super mit euch. aber sterne entscheiden hier leider nicht! oh und schaut mich nicht so d.u.m.m an. denkt daran ich kann euch sehen!!:)) also adios war super lustig mit euch.

 

 

14.05.11 12:59
1

52 Postings, 4775 Tage TI-30XIst ja ganz lustig

das ihr offensichtlich Spaß daran habt euch gegenseitig auf den Arm zu nehmen... ;) spricht ja auch nichts gegen ein bisschen Humor und Heiterkeit, lockert zwischen durch das ganze etwas auf, aber versucht doch wenigstens mittelfristig wieder ein bisschen sachlicher zu posten ... danke :)

Die Quartalszahlen sind wie teilweise vorher schon erwartet nicht so gut ausgefallen wie erhofft, jedoch schon mal besser als im Vergleichsquartal 2010.
Richtig gute Ergebnisse erwarte ich auch erst ab dem zweiten Quartal 2011, wenn die Gewinne durch die neuen Assetklassen hinzu kommen.

Wünsche euch schönes Wochenende,
Gruß TI
-----------
Nur m. M., keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung
"An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil."

15.05.11 11:00

1082 Postings, 6039 Tage hui456@TI_30X

Meinst Du mit sachlichen Beiträgen den Unsinn den das Ritalin süchtige Pubertärchen von sich gibt, welches gerade seine ANAL-Phase durchlebt (siehe Post.156).

Oder Dein Post. V. 10.05.:

?Meiner Ansicht nach ist jetzt soviel Druck nach oben in der LF Aktie, dass ein relativ geringer Anstieg des Kaufdruckes jederzeit zu einer Kursexplosion führen kann und wir nun gleichzeitig mit 2,00 ? eine sehr gute Absicherung nach unten haben.?

Obwohl auch Dir der eindeutige Trend der Aktie, seit Platzen der spekulativen Blase zum Jahresanfang, nicht verborgen geblieben sein kann. Ein Minus von mehr als 20% seit Threadbeginn zeigt deutlich, die aus meiner Sicht berechtigte Distanz der Investoren zu dieser Aktie.

Die kindischen Bemerkungen des Pupertärchens habe ich zwar spassig kommentiert, aber für eine direkte Diskussion fehlt dem Kind die Substanz und sittliche Reife.


Mich würde aber  z.B. Deine Ansicht zu dem von mir im Post. 147 gemachten Hinweis interessieren:

?Man feiert es als Erfolg, wenn statt wie im Vorjahr 1,5 Mio Restrukturierungskapital, in der letzten Berichtsperiode 4,7 Mio. eingesammelt wurden.?  

15.05.11 21:29
1

52 Postings, 4775 Tage TI-30X@hui456 - LF, eine Geduldsprobe

Trotz dem Potential, das ich im Laufe diese Jahres und in den nächsten Jahren für den Kursverlauf von LF sehe (aufgrund der in diesem Thread mehrfach angesprochenen eingeleiteten Maßnahmen und Veränderungen bei LF seit dem letzten Jahr), muss ich Dir in einigen Punkten durchaus recht geben.

Es gab bei LF Anfang des Jahres und auch im letzten Quartalsbericht Dinge, die meine Geduld auf die Probe stellen und durch aus ärgern.  

Der erste Punkt ist der Großvolumige Kreuzfahrtfonds der noch für letztes Jahr angekündigt wurde, dessen Auflegung dann auf dieses Jahr bis auf weiteres verschoben wurde und sich letztendlich doch nicht realisieren lies. Dadurch entging LF im letzten Jahr ein Großteil des angekündigten Umsatzes.

Der zweite Punkt ist die Ankündigung wieder eines Großvolumigen Fonds, diesmal im Bereich Sonnen- und Windenergie, der im April aufgelegt werden sollte und für den es zurzeit auch sicher eine große Nachfrage gibt. Jetzt wurde der Start dieses Fonds auf Juli verschoben. Dies bedeutet auch wieder eine Verzögerung von dessen Beitrag zu Umsatz und Gewinn von LF.

Auch wenn ich weiterhin sehr bullisch für die Zukunft von LF eingestellt bin, so ärgert mich diese Verzögerung und stellt auch meine Geduld auf die Probe.
Dies bedeutet nichts anderes als das es wieder drei Monate länger dauern wird, bis LF seine Ziele für dieses Jahr erreichen und sich das dann nachhaltig im Kursverlauf widerspiegeln kann.

Ich halte nicht viel von sehr volatilen Kursverläufen und mir wäre ein langsamer und solider Kursanstieg lieber als das, was wir bisher bei LF dieses Jahr gesehen haben.

Was wir Investierten in der Fondsbranche und auch bei LF dringend brauchen sind vertrauensbildende Maßnahmen auf einem soliden Fundament. Die Verzögerung der Auflage vom Fonds für Sonnen- und Windenergie trägt jetzt nicht gerade dazu bei.

Ich halte es für sehr ungeschickt und völlig unnötig vom LF Management, selbst gesetzte Zeitpläne nicht einzuhalten. Jeden vernünftigen Aktionär ist es sicher lieber mit realistischen Zeitplänen konfrontiert zu werden, als mit einem vielleicht überambitionierten Zeitplan, der sich dann doch nicht einhalten lässt und zu Verzögerungen der selbst ankündigten Ziele führt.

Wünschenswert ist ein Management, das die eigenen Zeitpläne und Zielvorgaben zeitgerecht erreicht. Alles andere führt zu unnötigen Irritationen und dient nicht der Kurspflege.

Auch beim Analysten von SRC Research der sein "buy"-Rating sowie das Kursziel von 5,00 Euro für die Lloyd Fonds-Aktie weiter bei behält, ist eine gewisse Ungeduld und Kritik wegen dieser Verzögerungen durch aus anzumerken. (Analyse vom 12.05.2011) (13.05.2011/ac/a/nw)

http://www.ariva.de/news/...ossvolumige-Produkte-SRC-Research-3740411


Das statt wie im Vorjahr 1,5 Mio. Restrukturierungskapital, in der letzten Berichtsperiode 4,7 Mio. eingesammelt wurden ist sicher auch nicht als Erfolg zu werten, auch da gebe ich Dir recht. So was als Erfolg zu werten ist auch m. M. nach Blödsinn.

Ich denke LF hat dieses Jahr sehr gute Vorraussetzungen um einen weiteren Gewinnsprung zu machen. Was ich aber jetzt erwarte ist eine konsequente Umsetzung dieser guten Vorraussetzungen durch das LF Management. Sollte es zu einer erneuten Verzögerung des nun für Juli angesetzten Fonds für Sonnen- und Windenergie kommen, würde auch ich mein Engagement in LF ernsthaft überdenken.

Wünsche euch einen guten Start in die Woche und viele Grüße,
TI
-----------
Nur m. M., keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung
"An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil."

16.05.11 19:21

8889 Postings, 6013 Tage petrussAbwärtstrend

intakt. Die sollte mal verschnaufen bevor es tiefer geht.  

16.05.11 19:24
1

54906 Postings, 6147 Tage Radelfan#160: Nun schon Nummer fünf! (#136)

-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

16.05.11 19:27
1

8889 Postings, 6013 Tage petrussRadel

Du willst doch nur billig rein!  

17.05.11 09:27
1

54906 Postings, 6147 Tage Radelfanpetruss: Gut erkannt

Aber ich warte noch eine Weile bis es noch günstiger wird.

Außerdem spekuliere ich im Hinterkopf auch immer noch auf den per 31.12.2011 versprochenen Kasten Bier (#104) und werde daher einen Deubel tun und den Kurs durch meinen Kauf wieder einen Schubs nach oben zu geben!

;-))
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

20.05.11 16:05
2

52 Postings, 4775 Tage TI-30XWindfonds kommt in die Gänge #159

Na so langsam geht es endlich los mit dem Verkauf der Fonds für erneuerbare Energien bei LF, wurde schon langsam ungeduldig...  ;)

http://www.fondsdiscount.de/nachrichten/artikel/...s-im-comeback.html
-----------
Nur m. M., keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung
"An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil."

24.05.11 10:58

52 Postings, 4775 Tage TI-30XEuropäischer Energiefonds

Das Ganze nimmt Form an, Vertriebsstart für Juni 2011.

Die Investitionen sollen zu gleichen Teilen in bereits existierende Solarparks und Windkraftanlagen fließen, die sich in 4 westeuropäischen Ländern an besonders windreichen und sonnenverwöhnten Standorten befinden.

Das Eigenkapitalvolumen soll ca. 70 Millionen Euro umfassen und das Investitionsvolumen wird bei ca. 145 Millionen Euro liegen.

http://www.fondsdiscount.de/nachrichten/artikel/...nergie-europa.html
-----------
Nur m. M., keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung
"An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil."

25.05.11 19:33

54906 Postings, 6147 Tage RadelfanAktienhandel trocknet langsam ein

Gestern und heute wurden auf Xetra zusammen gut 3.200 Stück gehandelt. Dass der Kurs sich dabei nicht nach oben entwickeln kann, scheint mir verständlich.

@TI-30X: Du solltest schon mal Rücklagen bilden für den 31.12.2011. Die Bierpreise werden bis dahin sicher steigen!

;-)
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

25.05.11 20:25
1

52 Postings, 4775 Tage TI-30XDeutsche Aktienhandel zur zeit ruhiger

da mache ich mir keine Sorgen, der Aktienhandel ist zurzeit allgemein ruhiger, ich denke es warten ein paar Leute noch auf die FED Entscheidung von 'Helikopter Ben' im Juni...

Ansonsten habe ich natürlich auch Rücklagen für unsere Bierwette gebildet :)

Aber keine Sorge, ich denke den Kasten Bier werde ich Dir vielleicht so oder so spendieren.
Sollte der Aktienkurs von LF Ende des Jahres tatsächlich unter 1,85? und nicht weit darüber stehen, hast du Dir den Kasten Bier auch wirklich verdient. Und sollte wie von mir vorausgesagt der Aktienkurs dann doch weit über die 1,85? sein, bekommst du den Kasten Bier von mir aus Freude über die schönen Gewinne ;)
-----------
Nur m. M., keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung
"An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil."

31.05.11 16:26

54906 Postings, 6147 Tage RadelfanHeute hohe Umsätze zu stark ermäßigten Kursen

Bis jetzt sind >32.000 Stücke umgegangen. Tiefstkurs bei 1,70 - inzwischen bei 1,75 stabilisiert.

Sind da Insider am Werk oder woher kommen die relativ hohen Umsätzen?

Auch bei HCI hat sich der Umsatz heute deutlich erhöht, hingegen gehen bei MPC die Umsätze bisher nicht über 1.750 Stücke.
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

31.05.11 16:34

1860 Postings, 4405 Tage ProfitgierOh,oh...,droht hier vielleicht eine Insolvenz???

Der stetige Kursverfall deutet darauf hin...,wer weiß mehr?

 

31.05.11 16:41

493 Postings, 4390 Tage oli59Na ja, lassen wir die Kirche lieber

im Dorf. Dass es nicht rosig ausschaut, wissen wir bei diesen Kursen. Aber für den "Worstfall" gibt es momentan keinerlei Anzeichen!  

03.06.11 21:50

52 Postings, 4775 Tage TI-30XGegenbewegung

Der Kurs ist in den letzten Wochen nun so übertrieben stark gefallen, das er geradezu nach einer Gegenbewegung verlangt. Bin nun gespannt, wann die einsetzen wird.
-----------
Nur m. M., keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung
"An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil."

04.06.11 17:47

54906 Postings, 6147 Tage RadelfanSchlechte Stimmung bei den Schiffsfinanzierern

Wiederaufschwung des Welthandels - Finanzierer entdecken Containerschiffe neu - Wirtschaft - Hamburger Abendblatt
Emissionshäuser bringen nach Ende der Krise aktuelle Fonds an den Markt. Der Aufschwung des Welthandels verspricht gute Perspektiven.
Nicht mal die positiven Presseberichte konnten daran bislang etwas ändern!
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

07.06.11 17:09
1

1860 Postings, 4405 Tage ProfitgierNa,mit der Insolvenz ist doch was dranne...

Kursziel anscheinend  0,50€. Alles Schrott was die vertreiben.

 

08.06.11 10:48
1

54906 Postings, 6147 Tage Radelfan#174: Es wurde auch Zeit

dass mal kräftig die Werbetrommel gerührt wird. Der Kursverfall der Aktie (gestern Tiefst bei 1,50) ist ja nun auch nicht mehr zu übersehen! Sicher wurde auch der Bericht im Hamburger Abendblatt (#172) von den Emissionshäusern "angeregt".

Da es allein in Hamburg (mir bekannt) drei Konkurrenten von LF gibt, dürfte es mittelfristig zu einem Ausleseprozess kommen. Der Durchschnittskurs der letzten Monate böte dazu sicher eine gute Gelegenheit!
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln