Montezuma Mining Mangan Gigant vor dem Erwachen

Seite 28 von 30
neuester Beitrag: 25.04.21 12:59
eröffnet am: 10.02.11 00:12 von: 102030Fips Anzahl Beiträge: 746
neuester Beitrag: 25.04.21 12:59 von: Lauraworea Leser gesamt: 91423
davon Heute: 9
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30  

16.01.13 08:33

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoPaiMei

Leichte Entspannung an der ASX. Die Meldung wird scheinbar doch gut aufgenommen. Anstieg zwar mit Mini Volumen, aber immerhin.

Vielleicht etabliert sich jetzt mal ein Aufwärtstrend.

Man kann sich auch über die zarten Pflänzchen freuen.  

16.01.13 09:48
2

1445 Postings, 4351 Tage ReiseAlso...

mal ehrlich....dieses Gefasel vom neuen=besseren CEO ist ja üblich in der Branche. Er muss sich an seinen Leistungen messen lassen. Da gab es schon zu viele Rohrkrepierer, die beim Einstand, als die Besten gefeiert wurden, dann aber die Gläubiger in den Ruin getrieben haben.
Die Frage ist, was er vorfindet und ob sich damit etwas anfangen lässt und vor allem, warum ist der alte CEO gegangen? Dann würde mich interessieren was er kostet, sollte er viel mehr bekommen, als der alte CEO, denke ich mir meinen Teil.

Von wertvollen Rohstoffen die Jahrzehnte im Boden bleiben, weil u.a. Produktion, Studien, Infrastrukturaufbau(ausbau) zu teuer sind bzw. nicht finanzierbar, hat niemand etwas.  

16.01.13 11:25

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoReise

16.01.13 20:36

1445 Postings, 4351 Tage ReiseDanke @LottoOttoo

Ich hatte die News noch nicht gelesen und eher spontan etwas zu den letzten Beiträge hier im Thread geschrieben.

Demnach verdient er nicht mehr, als Ex-CEO Brown, sondern eher etwas weniger. Zum 220k$ base salary kommen ja noch andere payments, aber in Summe ist das in etwa zu vergleichen.  
Brown bleibt ja auch als ED weiter im Board, also scheint es eher persönliche Gründe (Familie? Gesundheit?) für den Schritt zurück zu geben, und eben keine Gründe die direkt mit dem Unternehmen zu tun haben.

Heißt also, weiter ein paar Jahre geduldig bleiben und schauen ob sie jemals etwas aus dem Boden holen.
Werde mir alle paar Monate mal die QAR´s anschauen, um auf dem laufenden zu bleiben. Für die wenigen Shares die ich hier noch halte, sollte das reichen.  

16.01.13 22:46
2

2565 Postings, 5140 Tage PaiMei@LottoOtto

In Australien (HC-Forum) wurde der Kursanstieg ähnlich wie von Dir mit der "Ankunft von Mike Moore" begründet.
Dabei lag der Fall doch ganz anders ;-)) Die wenigen Trades an der ASK kamen von mir. Ich war gestern Nacht "fischen" um meinen DK weiter zu verbilligen. Sollte der Kurs nun noch aufgrund des neuen CEOs weiter "anspringen" wäre das natürlich begrüssenswert, wobei ich mich hier, eher der Meinung von REISE anschliesse. Neuer CEO heisst zunächst nicht viel. Hoffen wir einmal, dass nicht nur MZM durch die "Performance" von Mike Moore sondern auch der Aktienkurs in Bewegung kommt, bleibt, ...


-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

17.01.13 09:01
4

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsich rechne in den nächsten

wochen mit entscheidenen news bezüglich einer schnellen produktionsaufnahme.
das jb hier seinen platz geräumt hat liegt wohl eher an seiner mangelnden erfahrung ein explorationsunternehmen zum produzenten zu bringen. daher macht es auch sinn, einen erfahrenen mann an die spitze zu setzten. interessant in seinem cv fand ich auch, dass er beste kontakte zu chinesischen unternehmen pflegt, u.a. der punkt mit den jv`s..
die finanzierung des projekts steht ja auch noch aus und ein jv, z.b. nacht dem vorbild von matsa, könnte durchaus sinn machen.  

17.01.13 09:45
1

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoGolden

Mit diesen News rechne ich schon seit Oktober.

Irgend etwas muss mal wieder nicht so rund laufen. Der DSO Abbau sollte doch schon längst am Laufen sein.

Ich finde diese gewaltigen Verzögerungen selbst für einen Explorer hannebüchend.  

17.01.13 09:51
1

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearshmm,

dass das dso schon abgebaut werden sollte ist mir neu. kannst mich gerne berichtigen. hab so eine meldung bisher nicht gesehen.
die studien laufen und ja, die ergebnisse lassen auf sich warten. allerdings sind solche verzögerungen in so einem stadium eher völlig normal als die ausnahme.
denke das wird auch ein grund für das stühlerücken im mm sein.  

17.01.13 09:57

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoGolden

Wie? Liege ich da falsch?

Ich meinte wirklich, dass der DSO Abbau schon fest für 2012 eingeplant war.
Ich muss wohl nochmals nachsehen.

Aber wie du auch schreibst. Es wird wohl wegen dem besagten Stühlerücken nicht rund laufen. Wir Kleinanlegern erfahren das natürlich wieder mal ganz zum Schluß.  

17.01.13 10:58
4

2378 Postings, 4617 Tage macosDie Meldung sind für mich klare Signale

Moore wird das Projrkt Mangan vorrantreiben bis hin zum Bau der Anlage, Produktion usw... Vielleicht bringt Brown ja das Kupferprojekt vorran?  

17.01.13 11:14
1

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsich glaub

auch an keine unstimmigkeiten im mm.jb sitzt ja auch noch bei exc mit im mm und so ist es wohl für alle das beste.  

17.01.13 13:18

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoPeak Hill

Sollte nicht evtl. im Januar schon die Peak Hill Verkauf-Option realisiert werden?

Da kämen dann doch wieder  2,8 Mio$ in die Kasse. Plus Aktien an der neuen Firma.

Da war doch was. Das wäre endlich mal wieder eine richtig gute News.  

17.01.13 18:19
2

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoGolden_Years

J.B. spricht ja wie Dieter Thomas Heck in besten Zeiten. Man versteht leider fast nichts.  

21.01.13 15:36

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoHeute

mal wieder Handel in FRA. 5.000 Stück. Na ja.

Da wir hier ja nur eine Handvoll treuer Aktionäre in einem vertrauensvollen kleinen Kreis sind, frage ich.

Wer war`s?  

31.01.13 03:53
1

2565 Postings, 5140 Tage PaiMeiQuarterly Reports

Activity Report:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20130131/pdf/42cq3f0x6lnsbz.pdf

Cash Flow Report:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20130131/pdf/42cqfwf13n9l45.pdf

6.7 Mio AUD in der Tasche!
-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

31.01.13 06:26

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsbist aber auch immer früh wach ;-)

31.01.13 13:26
1

2565 Postings, 5140 Tage PaiMeiWer an der ASX handeln möchte

... muss "wach" sein ;-))

De facto: Um diese Uhrzeit ist das "opening" an der ASX gelaufen und die anfänglich hohen Kurse normalisieren sich, bzw. fallen nochmals unter die Eröffnungskurse: Einfach eine gute Zeit zum Fischen! ... nichts für jede Nacht!

.... Du aber auch! Bist Du wieder in Deutschland oder ... wo?
-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

27.02.13 18:43
1

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsmike moore

hatte ihn, bzw. erst justin brown angeschrieben. antwort kam prompt. ist von gestern:

Dear Andrew,



Thanks for your interest and commitment to Montezuma, it?s good to have people who are genuinely committed to the company on the share register.



Obviously Justin has taken a step back from the day to day operations and he?s concentrating on business development, and by that I mean looking for projects that fit our development strategy.



The Butcherbird manganese project is still a key focus of the company and we have quite a bit of work planned for the mid-year. That will I hope deliver an increase in the scale of the project as well as define our manganese processing route.



The copper is an exciting exploration prospect and again we are currently planning the next round of drilling.



Finally we are on the lookout for advanced stage projects, I think the current market conditions and our available cash will put us in a strong position to secure a suitable asset. It?s my desire to secure an asset that will turn the company from explorer to producer. My recent trip to INDABA in Cape Town confirmed my opinion that we should not just consider Western Australia in our search for appropriate projects.



If you have any questions let me know.



Regards, Mike.



Mike Moore | Chief Executive Officer  

27.02.13 19:22

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsganz wichtig die aussage von mike

Finally we are on the lookout for advanced stage projects, I think the current market conditions and our available cash will put us in a strong position to secure a suitable asset. It’s my desire to secure an asset that will turn the company from explorer to producer. My recent trip to INDABA in Cape Town confirmed my opinion that we should not just consider Western Australia in our search for appropriate projects.

bei der derzeitigen mk auf cash niveau und mit einem neuen aussichtreichem neuen projekt könnte das richtig schwung und aufmerksamkeit bringen..

 

27.02.13 19:35
1

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoGolden_Years

Wie bitte?

Die sollen jetzt erst mal ihre jetzigen Projekte endlich in Gang bringen und nicht Ausschau nach was anderen halten.

Das erweckt für mich den Eindruck, als fände man seine bisherigen Projekte doch nicht so toll.

Jedenfalls ist bis jetzt Montezuma eine einzige herbe Entäuschung.  

27.02.13 19:46
3

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearshmmmm ????

überhaupt nicht, die machens genau richtig. natürlich ist der kurs absolut enttäuschend, allerdings auf diesem niveau ein absolutes schnäppchen. ende märz kommen wohl nochmal 3mio $ durch den verkauf von peak hill dazu, plus das vorhandene cash, plus die ganzen beteiligungen, die meiner meinung nach sehr gut ausgewählt sind. die haben in der krise ihr cash mehr als nur gut gehortet für einen explorer. schau dir andere unternehmen an, die ständig irgendwelche kapitalmaßnahmen durchgeführt haben um noch am tropf zu hängen. da jetzt zuzuschlagen und ein fortgeschrittenes projekt für quasi nen appel und nen ei zu erwerben ist genau die richtige strategie. was das mangan angeht, da bin ich mir rel sicher, dass es ein jv wird. mzm wird es ähnlich machen wie matsa und für die erschließung keinen cent zahlen. schau dir nochmal die vitae von mike moore an. so hat er es auch früher gehalten. ein neues bohrprogramm fürs kupfer kommt jetzt ebenfalls. das ist auch absolut durchdacht worden und es wir nicht unnützig kohle verbrannt, indem man einfach drauf losbohrt in der hoffnung nen top treffer zu landen. die ergebnisse, die dann kommen werden und da bin ich mir rel sicher, haben dann hand und fuß!  

27.02.13 19:55
1

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsaußerdem liegt die mk

jetzt grade auf cash niveau. das sind die kleinanleger die voller ungeduld schmeißen. hätt ich jetzt cash frei, dann würd ich def weiter aufstocken. und die projekte die mzm z. zt. hat, sind top, keine frage. der ganze sektor hat aber seit langer zeit zu kämpfen und da bleibt es nicht as, dass man auch hier mit schmerzen zu kämpfen hat. das wird sich wieder ändern, war immer so. dann ist nur die frage, welche kleine firma wird vom aufschwung am meisten profitieren. mzm ist soweit fortgeschritten und ist hammer mit cash unterlegt, dass ich lieber hier mein geld investiere als in irgendwelche andere buden. ich verfolge die story auch schon über vier jahre und bleib dabei.  

27.02.13 20:11
1

679 Postings, 3045 Tage LottoOttoGolden_Years

Gut, da muss ich dir Recht geben..

In der momentanen Situation Geld zu sparen war eine gute Strategie. Aber wollen wir uns keiner Illusion hingeben. Die aktuelle Minenbaisse wird noch ein Stück weit andauern.

Allerdings. Weiter aufstocken fast auf Cash Niveau?!

Mmmhhh, mal überlegen. In 3-5 Jahren wird das hier evtl. sogar ein Tenbagger.

Cash hätte ich frei. Aber es gibt auch andere saugünstige Gelegenheiten.  

27.02.13 20:33
3

724 Postings, 4085 Tage Golden_Yearsna ja klar,

das muss jeder für sich selbst entscheiden. und nur mal am rande, mzm war schon mal ganz fast nen tenbagger, innerhalb eines jahres. hab ordentlich kohle gemacht mit dem stück. mein einstiegs niveau war damals ähnlich und dann gings up. und zwar nur aufgrund der bohrresultate vom mangan. da war noch keine rede vom kupfer. mittlerweile sind mehr als zwei, fast drei jahre vergangen. das projekt ist weiter fortgeschritten und butcherbird copper mit seiner fantasie kommt noch dazu. musst dir mal die historischen abbauraten auf der hp durchlesen!! und jetzt sehr wahrscheinlich noch ein neues fortgeschrittenes projekt was sehr schnell in produktion gebracht wird. erinnert mich an matsa. die sind auch nur vor sich hingedümpelt, dann das jv und das neue explorationsgebiet. mal sehen, kann über nacht hochschießen. wär nicht das erste mal dass ich das erlebe. mzm ist einfach durch die maue nachrichtenlage in den letzten 12 monaten in vergessenheit geraten. viele ungeduldige haben geschmissen. die hauptaktionäre nicht ein stück und es liegen knapp 70% in deren händen! die story ist voll intakt und durch mike moore versprech ich mir sehr viel aufmerksamkeit in den nächsten wochen.  

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln