Triton distribution systems - die neue Kursrakete

Seite 76 von 76
neuester Beitrag: 09.03.17 10:28
eröffnet am: 15.01.11 18:17 von: Schwerreich Anzahl Beiträge: 1887
neuester Beitrag: 09.03.17 10:28 von: 47Protons Leser gesamt: 70524
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 |
 

23.02.17 13:48

11326 Postings, 2272 Tage TischtennisplattenspNur im Fall

der Kapitalerhöhung gibt es das.

Hat jemand 500 Aktien und läuft die Erhöhung z.B 7:1, dann entstehen krumme Bezugsrechte.

Muss man dann verkaufen oder zukaufen, um wieder auf volle Stücke zu kommen. Es geht immer um ganze Stücke im Aktienhandel, das weiß auch wirklich jeder.  

23.02.17 13:51

11326 Postings, 2272 Tage TischtennisplattenspNur jemand,

23.02.17 13:52
1

12549 Postings, 3647 Tage 47ProtonsFür schwer von Begriff:

Ob Aktien oder Anteilsscheine bleibt sich in der Schreibweise gleich:
ST 3.000.000,00000
Die ganzen Stücke werden vom Dezimalbruch mit Komma getrennt.  

23.02.17 13:54
1

12549 Postings, 3647 Tage 47ProtonsDie obenstehende Abrechnung ist eine...

Abrechnung der Consorsbank. Aber schon klar, Du bist im Bankwesen gescheiter  (;-)))  

23.02.17 13:55
Ok, lassen wir das.

Jeder, der hier mitliest und selbst handelt, kann ja nachschauen, wie seine Kaufbelege und Depotauszüge aussehen.

ENDE DER DURCHSAGE
 

23.02.17 13:57

12549 Postings, 3647 Tage 47ProtonsDu darst Dich gerne an die CONSORSBANK wenden!

23.02.17 13:58
1

12549 Postings, 3647 Tage 47ProtonsAußer einenm Stalker der ein Opfer sucht...

wird niemand in einem toten Thread lesen  

23.02.17 14:28
1

12549 Postings, 3647 Tage 47Protons#1875

100 st sind niemals 100 Stück, Stück ist ST, kleine Stücke gibt es nicht (;-)))
Aber Du solltest wirklich die Consorsbank beraten, damit die es endlich mal richtig machen.
Die würden Dich bestimmt sofort einstellen. Klugscheißer sind gesucht.

Aber jetzt zur Sache, Deine Ablenkungsmanöver ziehen nicht.
Die Beantwortung #1861 steht noch aus!  

23.02.17 18:56
2

12549 Postings, 3647 Tage 47ProtonsSo, Du Unwissenheitsgranate...

Lerne:

im Depotauszug wird die Summe der deponierten Aktien als 2 stelliger Dezimalbruch dargestellt, aber in Kauf und Verkaufsabrechnungen sowie in Depot-Ein/Ausgängen und in Ertragsgutschriften von Fondsanteilen immer 5-stellig.


Die Beantwortung #1861 steht noch immer aus! Bist doch sonst um Ausreden nicht verlegen, auch wenn es sich um Lügen handelt!

 

24.02.17 18:47
>> 100 st sind niemals 100 Stück, Stück ist ST, kleine Stücke gibt es nicht <<

Doch, gibt es. Mit 100 st waren 100 Stück gemeint.
 

24.02.17 18:59
>> Die Beantwortung #1861 steht noch immer aus! Bist doch sonst um Ausreden nicht verlegen, auch wenn es sich um Lügen handelt! <<

Wer so pöbelt, der erwartet doch gar keine sachliche Antwort.

Tatsache ist: Aktien werden in Stücken gehandelt, egal ob Namen- oder Inhaberaktien, Streifband - oder jetzt Girosammelverwahrung.

Stück ist Stück. Spitzenausgleich bei Bezugsrechten etc. lasse ich mal raus.  


Weiß aber auch jeder, der Aktien an- oder verkauft. Wer ein Consors-Depot führt, kann ja mal nachgucken, ob er beim Kauf von 100 ST Daimler Aktien nun 100 Stück kauft oder 100,0000 Stück.

:-))

Na?

Na also.



   

09.03.17 10:28

12549 Postings, 3647 Tage 47ProtonsAch ja, bis 5 zählen müsste man können...

aber vermutlich zählst Du die Nachkommastellen an den Fingern ab und einer wurde amputiert?  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln