finanzen.net

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 487 von 542
neuester Beitrag: 07.06.20 10:05
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 13534
neuester Beitrag: 07.06.20 10:05 von: 228966199h. Leser gesamt: 2203227
davon Heute: 524
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 485 | 486 |
| 488 | 489 | ... | 542   

27.03.20 08:16

2190 Postings, 3775 Tage ZeitungsleserAnnahmen zahlungsmittelgenerierende Einheiten

sind zu optimistisch. Der Wertminderungsbedarf wird auf uns zukommen - das ist so sicher wie das Armen in der Online-Kirche. Und dann bleibt nicht mehr viel EK übrig.

 
Angehängte Grafik:
gof.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
gof.jpg

27.03.20 08:20

1391 Postings, 278 Tage BioTradePSM

Tja, was machen. In Coronazeiten haben Unternehmen auch kaum Geld für Werbung. Schwierige Entscheidung. Bei aktuellem Kursniveau kann man eigentlich nicht viel falsch machen aber jetzt wo Conze weg ist fehlt mir einfach die Phantasie bzw. zukünftige Strategie. Ich warte erstmal ab wie Xetra reagiert. Gesamtmarkt lässt ja schon wieder nach.  

27.03.20 08:20

16903 Postings, 6141 Tage harry74nrwKurz

KieferOP Teil 2 ;((

Mediaset wollte bereits in 2019 ein JV oder einen Zusammenschluss.

Conze war immer dagegen. Mediaset hat ein Ultimatum gesetzt zur HV Abwahlen angekündigt, Conze
ist erfreulicher Weise meiner Idee gefolgt zeitnah Platz zu schaffen.

Tschechische Milliarden , Mediaset und Bertelsmann KKR  wer darf was bekommen im Rahmen der Kartellrechtbestimmungen, spannend.

Wert? Anhand Umsätze und Erlöse , über 20 ? ! Darum war die Analyse der Eidgenossen gestern so lustig.


 

27.03.20 08:21

9454 Postings, 2698 Tage BÜRSCHENSo der Anfang scheint gemacht

Jetzt will ich aber schleunigst Taten sehen denn einen Sündenbock hat man jetzt nicht mehr !  

27.03.20 08:22
1

16903 Postings, 6141 Tage harry74nrw@Zeitungsleser

Niemand bewertet anhand EK eine Milliarden Holding, das wäre unsinnig.

Nichts für ungut,
 

27.03.20 08:24

9454 Postings, 2698 Tage BÜRSCHENNa ja Wert 20 E sehr sehr Hocvh gegriffen !

Real und halbwegs vernüftig sehe ich die Aktie bei 12.50 bis 15 Euro was auch dem realen Wert entsprechen dürfte !  

27.03.20 08:26
1

2190 Postings, 3775 Tage ZeitungsleserErtragswert dürften sicherlich auch ins

Minus laufen. War bei der letzten Krise auch so. Wie sieht denn ihr Sum-of-the-parts Model aus?  

27.03.20 08:30

1391 Postings, 278 Tage BioTradePSM

20 Euro?? Warum steht der Kurs dann nicht bei 20 Euro? Ich bin selbst investiert aber solche ExtremPusher Postings nerven einfach nur. Genau wie unnötiges Bashing. Ich bin froh wenn ich hier mit einem blauen Auge davon komme. Bin gestern wieder rein habe vorher aber schon ordentlich Verluste bei PSM eingefahren. Wenn ich mit +- 0 davon komme war es das für mich. Machen wir uns nichts vor. Das Geschäftsmodell klassisches TV hat keine Zukunft.    

27.03.20 08:44
2

16903 Postings, 6141 Tage harry74nrwBiotrade

Witzige Frage
Genauso könnte man fragen warum Daimler fast bei 20 ? stand oder Teslas oder Boeing noch so hoch bewertet werden.

Es ist ein Wendepunkt heute, wer das nicht sehen mag bitte...

Werde Morgen wieder schreiben, p7 geht seinen Weg.  

27.03.20 08:57

216 Postings, 1311 Tage PaWe1992Trotz aller Schwierigkeiten ..

Wird Pro7 heute , so wie es im Moment aussieht besser performen als der Markt .
Dass normales Fernsehen an Glanz und Glorie damaliger Zeiten nicht mehr ran kommt ist inzwischen jeden schon bewusst und meiner Meinung nach mehr als eingepreist .
=> Wechsel in der Führungsspitze kommt zwar spät , aber wird in den kommenden Tagen hoffentlich für Impulse sorgen .
 

27.03.20 08:58

821 Postings, 2503 Tage Yoni@Zeitungsleser

Habe deine Zahlen nicht im Detail gegengecheckt, aber ein Diskontierungssatz >10% ist in der heutigen Zeit sowas von konservativ, darin sind schon viele Risiken in den anteiligen Eigenkapitalkosten abgebildet. Nachhaltiges Umsatzwachstum ist auch eher konservativ und in den hinteren Jahren spielt schließlich die Bewertungsmusik. So eindeutig wie du die Sache darstellst ist es sicher nicht.


Unter 15 ? kann ich mir keine Übernahme vorstellen, auch wenn alles stark eingefädelt wurde und die Italiener eventuell schon weiter sind, als es die Öffentlichkeit wahrnimmt. Der Kursverfall von 14? auf 7? kam letztlich ohne wirklichen substanziellen Grund, man interpretiert jetzt halt viel rein...  

27.03.20 08:59

216 Postings, 1311 Tage PaWe199220 Eur

Sind vermutlich nicht drinnen .

10-15 Euro - sprich eine kursverdoppelung meiner Meinung nach allemal ;)!  

27.03.20 09:04

17739 Postings, 4468 Tage TrashWollt

ihr jetzt allen ernstes darüber diskutieren, wo der Kurs stehen könnte ? Das kommt doch auf den Zeithorizont u.a. an und darauf wie Pro7 jetzt mit der Ausgangsbasis umgeht . Hätte jem bei 40 ? gedacht , dass der Kurs mal fast an die 5 ? kommt ? Sicher nicht. Time will tell ,aber jedem sollte klar sein, dass die Crash-Kurse aktuell nichts von Dauer sind.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

27.03.20 09:10

9454 Postings, 2698 Tage BÜRSCHENUm welche Übernahme soll es sich Handeln

Ich sehe im Moment  keine Zahlungskräftige Kandidaten auch wenn das immer und immer suggestiert wird !

Und die Zukäufe von Berlus und Konsorten haben bestimmt andere Gründe warum auch immer !  

27.03.20 09:15

18243 Postings, 3713 Tage Balu4uWollte schon fast wieder verkaufen...

aber jetzt schau ich mal wie sich die Lage entwickelt: The trend is your friend!  

27.03.20 09:16

18243 Postings, 3713 Tage Balu4uÜbrigens: Hammerumsätze!

27.03.20 09:21
1

821 Postings, 2503 Tage Yoni...

Ach Bürschen, ich glaube dir fehlt wieder der Durchblick. Ähnlich wie bei der Metro würde sich die Übernahme doch von selbst bezahlen. Man verkauft halt die nicht strategischen Assets (in diesem Fall Nucom  und die anderen Beteiligungen) und bekommt den eigentlich interessanten Sender fast "geschenkt" oben drauf.

Während Conze auf diesen Weg keine Lust hatte, scheint die neue strategische Ausrichtung ja jetzt schon vor einer möglichen Übernahme in die Richtung zu gehen - Beteiligungen zu gegebener Zeit verkaufen...  

27.03.20 09:35

31 Postings, 145 Tage debbFantasie bei PSM ??

Was ist mit der Zeit nach Corona ? Alles muß wieder hochfahren. Autos müssen schnell wieder verkauft werden, Möbel, Haushaltsgeräte, Versicherungen und und und
Und da soll PSM nicht von profitieren ? Was redet ihr da. Fernsehen tot ? Blödsinn!!! Millionen sitzen jeden Tag davor. Also schaut mal rückwärts. Der Kurs von PSM 777 lag vor vier Wochen bei ca. 14 ?. Es wäre schön, wenn eine Bestätigung vom neuen Vorstandssprecher käme, dass die Dividende sicher wäre.  

27.03.20 09:41

350 Postings, 209 Tage Losiento@depp

Ach so der Kurs der Pro7sat1 Aktie war vor 4 Wochen bei knapp 14 ?  - wieder einer welcher mal schnell Gewinne mitnehmen will! Schaue lieber mal nach wie vor einen Monat der Kurs war bevor Du irgendetwas schreibst....  

27.03.20 09:44
2

7027 Postings, 6806 Tage bullybaerJetzt wissen wir zumindest, dass

der Kurs absuichtlich nach unten getreten wurden von bestimmten Drahtziehern (CS, Mediaset).
Da erscheint die Analyse von CS kurz vor der Entscheidung das Conze den Hut nimmt nochmal in einem ganz andern Licht.



 

27.03.20 09:56

7027 Postings, 6806 Tage bullybaerWenn nun Mediaset

genügend Anteile eingesackt hat, dan kanns ja wieder nach oben gehen mit dem Kurs.
Frage mich allerdgins mit wem der Tscheche unter einer Decke steckt.
Könnte sowas für die Bafin interessant sein?  

27.03.20 10:21

350 Postings, 209 Tage Losiento@bullybaer

der Tscheche hat auf jeden Fall viel Geld - er ist Milliardär. Mediaset hat ja nicht so viel Geld - hat aber einen Mitspieler. Vivendi hält 35% von Mediaset....  

27.03.20 10:41

7027 Postings, 6806 Tage bullybaerBin gespannt ob da noch einer

mit ins Boot springt...  

27.03.20 10:58

350 Postings, 209 Tage LosientoAnalysten

die nehme ich nicht mehr ernst - der von J.P. Morgan hat Pro7Sat1 lange Zeit auf 30? Overweight gestuft obwohl die Aktie mit 6? bewertet war und jetzt mit 12,87? herabgestuft. Wie hat der das ausgerechnet? Der Buchwert der Aktie sollte zwischen 20-24? liegen, aber ob solche Werte im Moment erreichbar sind mit der aktuellen Lage? Ich brauche keine Analysten!!!!
 

Seite: 1 | ... | 485 | 486 |
| 488 | 489 | ... | 542   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Amazon906866