Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 11 von 317
neuester Beitrag: 24.11.20 13:26
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 7916
neuester Beitrag: 24.11.20 13:26 von: Bratworscht Leser gesamt: 1679581
davon Heute: 137
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 317   

07.04.11 09:32

30 Postings, 3668 Tage neutronixADVA kurz vor dem Ausbruch

07.04.11 10:24
1

3568 Postings, 4004 Tage ZoggiMoneyMoney

"Rein charttechnisch betrachtet wäre bei Adva nun auch noch Platz bis 6,50 Euro und sollte auch diese Marke nach oben durchbrochen werden, wäre der nächste Halt erst die Marke von 7,00 Euro. Aus diesem Grund stufen wir Adva weiterhin mit halten ein."
http://www.moneymoney.de/201104064985/moneymoney/...-bei-adva-ag.html  

07.04.11 12:29

30 Postings, 3668 Tage neutronixKnotenpunktformation DL30, DL100

07.04.11 13:06
1

118 Postings, 4686 Tage Syx22ADVA- Kursrakete zündet!

Hier mein Posting vom 05.04.11 ( Pos. 909)

Gute News werden am 20.April kommen, bis dahin eine kurze Verschaufpause und dann mit Schwung über die 7€ Hürde. Die Historie zeigt dass der Kurs der ADVA vor den Quartalszahlen meistens steigt. Das Q4 war belastet mit Werbeinvestitionen- also hoffen wir, dass jetzt die Ernte eingefahren wird und das Q1 einen pos. Jahresstart liefert. Bin wieder Investiert und grüße Advamillionär.

 

11.04.11 11:32

3568 Postings, 4004 Tage ZoggiBei ungefähr 6,70 Widerstand

und dann kann es weitergehen, immer aufwärts.  

11.04.11 12:18

11 Postings, 3818 Tage AzelsaAufnahme ins Online-Real-Depot vom Aktionär

Die Lemminge treiben den Kurs heute wieder nach oben. Mal schauen, ob der Anstieg nur ein kurzfristiges Aufflackern alter Kursstärke bedeutet... Der Aktionär hat ja in der jüngeren Vergangenheit häufiger mal daneben gegriffen bei seinen Real-Investments (siehe Hoch-Tief) ;).

Gruss Az

 

11.04.11 13:51
1

430 Postings, 3656 Tage vengo30ich depp

bin bei 5,50 raus, weil ich mich auf die charttechnik verlassen habe. Shortsignal am 07.04.2011.
Wer kauft denn hier noch?

 

 

11.04.11 13:55
2

30 Postings, 3668 Tage neutronixKleinanleger sind raus, Übernahme bei 9,50? ??

11.04.11 14:12

3568 Postings, 4004 Tage Zoggider Aktionär

"In den kommenden Wochen ist nun mit einem erneuten Anstieg bis an die 8-Euro-Marke zu rechnen."
http://www.finanznachrichten.de/...-note-neukauf-adva-optical-015.htm  

11.04.11 14:20

1661 Postings, 4657 Tage melesder chart schaut gut aus

-----------
trABI - die letzen laufen vom Band

11.04.11 14:22

3407 Postings, 3951 Tage C_P_@vengo30

Es geht nicht nur Dir so. Ich bin auch schon so oft zu früh raus, zuletzt bei Singulus. Hier allerdings hbe ich meine Stücke gehalten, obwohl ich zu 6,40? gekauft hatt, leider keine finanziellen Reserven, dem Finanzamt sei dank, gehabt, um nachzulegen, denn bei 5,90? wäre ja die Gelegenheit gewesen. Dass der Vorstand nüchtern und verhalten eine Prognose gab, reichte mir schon, um die Aktien zu halten. Und ich bin bestätigt worden. Charttechnik ist der eine Teil, die Informationen der Marktteilnehmer der andere, erst zusammen ergibt es ein abgerundetes Bild und das stimmt bei ADVA. Ob es zu einem Zusammenschluss kommet oder ob ADVA von einem Konkurrenten übernommen wird, wird sich zeigen, aber die Substanz stimmt m.M. nach.

LG CP  

11.04.11 14:23
1

34 Postings, 3669 Tage VolkeDiese Aktie ist einfach geil

Zum Glück habe ich nochmals nachgekauft bei 5,80. Bin vor gut 3 Jahren in diese Aktie eingestiegen. Es hat sich bis jetzt gelohnt! 10 Euro die Aktie sind bestimmt möglich.

 

11.04.11 14:42
2

430 Postings, 3656 Tage vengo30charttechnisch

Sieht die Aktie aber überkauft aus. Hier geht es mal wieder um eine Übernahmefantasie! Wenn der Wunsch nicht Wirklichkeit wird, dann droht aber ein großer Rebound. Deswegen habe ich mich erst einmal von der Aktie verabschiedet, obwohl ich die Gewinne hätte laufen lassen sollen. Das kann man aber nur machen, wenn man die Aktie immer unter Beobachtung hat. Geht schlecht am Arbeitsplatz als Prokurist

 

 

12.04.11 10:13

3568 Postings, 4004 Tage ZoggiKursdücker Meldung

Die japanische Regierung hat die Atomkatastrophe von Fukushima auf eine Stufe mit dem Tschernobyl-Desaster gestellt. Das belastet die deutschen Aktienmärkte....Der Dax verlor nach dieser Nachricht in den ersten Handelsminuten 0,95 Prozent auf 7136 Punkte."
http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...-weiter_aid_617545.html  

13.04.11 10:27

40 Postings, 3682 Tage Berndabcdefwirklich Übernahme?

Wie konkret ist das? Wer ist der mögliche Käufer? Wie sind die Gewinnaussichten, wenn keine Übernahme erfolgt?

Gruss Bernd

 

13.04.11 12:53
1

3568 Postings, 4004 Tage ZoggiderAktionär vom 11.4.2011

"Im Tief fiel der Kurs dabei zwischenzeitlich sogar unter 5,00 Euro. Mittlerweile hat sich der Wert von diesem Schock erholt. In den kommenden Wochen ist nun mit einem erneuten Anstieg bis an die 8-Euro-Marke zu rechnen. Begleitet werden dürfte dieser von einer soliden Geschäftsentwicklung des Glasfaserspezialisten und immer wieder hochkochenden Übernahmegerüchten durch Juniper Networks. "Vielleicht ist das Potenzial unserer Zusammenarbeit so groß, dass wir zusammenkommen. Eine Übernahme will ich da nicht ausschließen", so ADVA-Vorstand Brian Protiva vor wenigen Wochen in einem Interview mit dem Deutschen Anleger Fernsehen (DAF)."
http://www.finanznachrichten.de/...-note-neukauf-adva-optical-015.htm  

19.04.11 12:17

8195 Postings, 4450 Tage thai09morgen Zahlen

und das Teil zuckt net  

19.04.11 18:05

2658 Postings, 5625 Tage boersenjunkyabwarten

bei der Marktlage ist alles möglich


mir is es so lieber als ein Anstieg vor den Zahlen und dann ein "sell on good news".

Dann ist auch noch bald HV

und wer weiß, vielleicht überrascht uns adva ja noch
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

20.04.11 01:12
1

45 Postings, 4005 Tage kwakQuartalszahlen

Die Quartalszahlen sind da und liegen seit längerem mal wieder im unteren Bereich der Erwartungen.  

http://www.advaoptical.com/de-de/newsroom/...ncial-press-release.aspx

  • Umsatz in Q1 2011 bei EUR 70,4 Millionen
  • IFRS Proforma Betriebsergebnis in Q1 2011 beträgt EUR 0,9 Millionen (1,3% vom Umsatz)
  • Umsatz in Q2 2011 zwischen EUR 72 Millionen und EUR 77  Millionen erwartet bei IFRS Proforma Betriebsergebnismarge zwischen 1%  und 4% vom Umsatz

Beim EPS steht leider ein Minus von 0,05 Euro, da wird es die nächsten Tage an der Börse wohl eher schwer für Adva. Die Verluste sind allerdings teilweise auf hohe Währungsverluste von 1,6 Millionen Euro im Quartal zurückzuführen und leider auch auf geringere Bruttomargen.

Für Q2 2011 rechnet das Unternehmen mit Umsatzerlösen zwischen EUR 72  Millionen und EUR 77 Millionen sowie mit einem Proforma Betriebsergebnis  zwischen 1% und 4% vom Umsatz.

Die Quartalszahlen des potentiellen Adva-Käufers Juniper Networks kamen gestern Abend übrigens auch.

http://investor.juniper.net/...sArticle&ID=1552350&highlight=

Sind ganz gut aber die Margen geben auch da etwas nach.

 

20.04.11 08:21

3568 Postings, 4004 Tage ZoggiBei Juniper ebenfalls Gewinnrückgang

Juniper Networks: Gewinnrückgang im Rahmen der Erwartungen
http://www.ariva.de/news/...eckgang-im-Rahmen-der-Erwartungen-3718332  

20.04.11 09:02
1

3308 Postings, 3942 Tage Faxe27wunderschön überzogene reaktion

mancher anleger heute ! richtige einsteigerkurse !  

20.04.11 09:07

1757 Postings, 3993 Tage jonzweitLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.04.11 12:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

20.04.11 09:11

430 Postings, 3656 Tage vengo30unseriöses Unternehmen

Ich erinnere mich an das Interview im Aktionär von vor ein paar Wochen: Da klang alles aber noch ganz anders: Hier hat sich der Vorstand eines Unternehmens mal wieder als "Blender" erwiesen. Deswegen muss man vorerst das Unternehmen als
unseriös einstufen und die Aktie meiden.

Habe meine Anteile heute verkauft.

 

 

20.04.11 09:16
1

34438 Postings, 7447 Tage Robinna so schlimm

war das auch nicht. Adva hat gerade die 5,50 getestet, 15% minus ist schon heftig  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 317   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln