Medigene Chartanalyse

Seite 20 von 29
neuester Beitrag: 27.10.18 13:36
eröffnet am: 29.04.10 20:39 von: Barni22 Anzahl Beiträge: 702
neuester Beitrag: 27.10.18 13:36 von: RichyBerlin Leser gesamt: 227441
davon Heute: 18
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 29   

01.07.16 20:10
1

402 Postings, 3652 Tage NamPlamaybe

inverse SKS formation . bei unterschreiten der nackenlinie bei ca. 6,30 könnte es weiter runtergehen. im moment ist der kurs auch unter der ema 200 tage linie. orange und unteres bollingerband könnten zum möglichen doppelboden genutzt werden.
vielleicht wird dann das letzte zwischentief getestet.
im großen und ganzen seit 6 monaten seitwärts.
alte börsenweißheit: je länger die schiebezone, umso dollar der ausbruch. :)
die regel sagt nichts über die richtung aus. :)

keine handelsempfehlung!!!
bin selber investiert.  

01.07.16 20:10

402 Postings, 3652 Tage NamPlada isse ja

06.07.16 12:21

265 Postings, 2015 Tage MedigenialEin verspätetes Dankeschön für die Information zur

Charttechnik, bin auch investiert und zwar leider zu einem Durchschnitts-Einstandskurs von 14,71
und müsste mich daher eigentlich ebenfalls eher in z.B. Medipiss umbenennen; den gibt es aber ja schon. Wahrscheinlich reicht die Schiebezone auch noch über meinen Urlaub hinaus, insofern bleibe ich weiter in den Zuschauerrängen. LG  

13.07.16 12:03

265 Postings, 2015 Tage MedigenialSo richtig versteh ich das ja heute nicht,

es darf aber gerne so weiterlaufen...:-)  

13.07.16 19:59
1

402 Postings, 3652 Tage NamPla@medigenial

die bewegung von heute ist bei so kleinen werten mit geringer anzahl der handelbaren aktien nicht ungewöhnlich und hat bis jetzt noch nichts zu bedeuten.
ein blick auf den wochenchart zeigt das es bis jetzt seitwärts geht.
ein ausbruch über ca. 9,50€ mit einer netten meldung + volumen wäre da schon interresanter.


http://prntscr.com/bshjc6  

29.07.16 15:56

3003 Postings, 4941 Tage JustachanceLäuft charttechnisch doch wie am

Schnürchen aktuell, fragt sich nur ob wir nicht bald richtig ausbrechen hier, Richy Du kennst Dich mit Charts besser aus als ich !

Grüße und schönes Wochende  

29.07.16 16:19
1

2645 Postings, 2692 Tage eintracht67Diesen Anstieg über 7,30 haben wir in den

letzten Tag schon oft gehabt, und es gab jedesmal den Rückfall bis ca. 7,10?

Hmm, unter Tradingaspekten jetzt raus und auf den Rücksetzer warten, der dann aber naturgemäß nicht mehr kommt?  

29.07.16 16:19

2645 Postings, 2692 Tage eintracht67"letzten Tagen" natürlich

01.10.16 12:36
1

402 Postings, 3652 Tage NamPlasehr schöne

wochenkerze. nächster widerstand bei ca 9,50

http://prntscr.com/coht70  

06.10.16 11:20
1

265 Postings, 2015 Tage Medigenial@NamPla: Deine Prognose scheint sich zu bestätigen

06.10.16 14:18

421 Postings, 2272 Tage Amadeus03zu godmode

Am Rande: ich finde zumindest die Chart-Analyse des Herrn äußerst dürftig. Er hat keinen Abwärtstrend sondern nur den horizontalen Widerstand bei rund 9,40-9,50 eingezeichnet......sehr dünn......  

06.10.16 14:31

402 Postings, 3652 Tage NamPlawas

06.10.16 14:33

402 Postings, 3652 Tage NamPlaes

gibt halt analysten die sich auf das wesentliche beschränken. was soll daran dürftig sein?  

06.10.16 14:40
1

7489 Postings, 7653 Tage Bybloskeiner verkauft, weeil sie wissen, was passiert !

Wer jetzt seine Aktien schmeißt, wird wohl als looser abbgestempelt und verpasst eine der geilsten Party's des Jahres, die gerade begonnen hat.

Hier ist alles möglich !  

06.10.16 14:42

402 Postings, 3652 Tage NamPlameinungen

bitte im bla bla thread. hier ist chartanalyse.  

06.10.16 14:47
2

421 Postings, 2272 Tage Amadeus03@NamPla -

wie bereits erwähnt hat er nur den horizontalen Widerstand eingezeichnet. Es wurde weder der wichtige Ausbruch aus dem mfr Abwärtstrend mit dem Break-Away gap noch gleichzeitig den Ausbruch aus einem großen Dreieck erwähnt. Dies ist m.E. viel wichtiger als der horizontale Widerstand bei 9,50  

06.10.16 15:31

402 Postings, 3652 Tage NamPlanochmal

hier ist chartanalyse und nicht bla bla. ausserdem war medigene in einem seitwärtstrend und nicht wie du behauptest im abwärtstrend.

http://prntscr.com/cqjhop
 

06.10.16 15:36

9226 Postings, 6332 Tage gripswo bleibt meine 9....?? vorm Komma heute..??

nimm mal Anlauf Medigenchen....u. hoppp...........drüber....  

06.10.16 15:45

421 Postings, 2272 Tage Amadeus03@ Nampla - als was würdest du den Abwärtstrend

seit 16 Euro bezeichnen? Liegt zeitlich deutlich vor deinem Seitwärtstrend  

06.10.16 16:03

402 Postings, 3652 Tage NamPlabist du

blind , oder siehst du nicht den seitwärtstrend?
und nochmal bla bla nicht hier bitte.  

06.10.16 17:06

402 Postings, 3652 Tage NamPlachart

06.10.16 18:02

402 Postings, 3652 Tage NamPlachart

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 29   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln