A-Power Energy: China-Aktie im Aufwind

Seite 15 von 31
neuester Beitrag: 02.03.13 12:07
eröffnet am: 13.01.10 11:17 von: bestens Anzahl Beiträge: 755
neuester Beitrag: 02.03.13 12:07 von: Sufdl Leser gesamt: 132524
davon Heute: 22
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 31   

13.08.10 19:23
1

1488 Postings, 7833 Tage cubiakspeedy123 hat recht...

der Prognosen wurden mit dem letzten Quartalsbericht sogar angehoben...

Gruss
-cubiak  

16.08.10 13:40

1683 Postings, 4326 Tage Bialikich würde

mal bechaupten, dass der Boden gefunden wurde.  

16.08.10 14:03

232 Postings, 4346 Tage Nordmann_Ja

und das bereits zum wiederholten Male.

Klar ist aber auch dass wir die 7 Euro zuletzt im Juni gesehen haben.

Die Q2 Zahlen bringen hier hoffentlich etwas mehr Bewegung.

Wer kurzfristig orientiert ist, kann hier im Zuge der Zahlen auf die 7 Euro spekulieren. Dann wird es spannend ob wir uns hier weiter vom Boden weg bewegen, oder wieder zurück pendeln.

Ich für meinen Teil glaube in diesem Jahr nicht mehr an eine beständige Kurserholung.

 

18.08.10 11:59

5124 Postings, 4182 Tage mikkkiVestas

hat ja richtige miese Zahlen gebracht. Ist das ein Branchenproblem oder hat A- Power damit nix am Hut?

Fragen über Fragen

 

18.08.10 12:27

232 Postings, 4346 Tage Nordmann_Gegenwart - Zukunft

Finanznachrichten / Aus dem Juni 2010 / Windkraftbranche

Branchenexperten zuversichtlich

Zahlreiche Vertreter der grünen Branche verkündeten in den vergangenen Tagen und Wochen nun wieder einen neuen Boom ihres Geschäftszweigs und erwarten innerhalb der nächsten Jahre deutliche Wachstumsraten. Sind diese Ankündigungen nur dem Zweckoptimismus zuzuordnen oder sind die positiven Aussichten tatsächlich begründet? Die Chancen für einen neuen Aufschwung der Branche stehen nicht schlecht. Das große Potential wird unter anderem mit dem Wachstum im Reich der Mitte begründet: China will in Sachen alternative Energien ordentlich aufrüsten und legt dabei einen Schwerpunkt auf die Windenergie. Bereits im vergangenen Jahr erzeugte das Land mehr Windenergie als jedes andere Land der Welt. Nach Meinung der Experten vom Global Wind Energy Council (GWEC) werde China im Jahr 2014 sogar mehr Windenergie erzeugen als ganz Europa. Des Weiteren werden die Windparks immer leistungsfähiger und können Strom mittlerweile zu sehr günstigen Preisen produzieren.

Windaktien mit Nachholpotential

Die Aktien der Branche spiegeln die neuerlichen Wachstumsperspektiven bislang nicht wider. Zu stark sind die Belastungen durch die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise gewesen. Der Vorstandschef des dänischen Windenergiespezialisten Vestas Wind Systems, Ditlev Engel, räumte kürzlich ein, dass das Geschäft im vergangenen Jahr regelrecht abgestürzt sei und erst langsam wieder anziehe. Solch ein Statement dürfte für die gesamte Branche bezeichnend sein.

Bestätigen sich allerdings die neuerlichen Indikatoren um einen Trendwechsel, so könnten sich für Anleger aussichtsreiche Investmentchancen bieten, denn einige Werte notieren momentan noch in der Nähe der Jahrestiefs. Auch aus charttechnischer Sicht hat sich die Situation vieler Windaktien wie Nordex SE, Repower Systems AG oder PNE Wind AG verbessert.

__________________________________________________

Die Strafe für Vestas erfolgt meines Erachtens aufgrund des korrigierten Ausblickes. 

Nordex hatte ja schon einen Umsatzrückgang im ersten HJ berichtet, jedoch für das Gesamtjahr eine leichte Umsatzsteigerung prognostiziert. Die Aktie hält sich heute ganz passabel.

Bin deshalb gespannt auf die Zahlen von A-Power. Von neuen Projekten hat man ja nichts mehr gehört.

 

18.08.10 12:46

4183 Postings, 4282 Tage silverfishDie Frage lässt sich

< Vestas hat ja richtige miese Zahlen gebracht. Ist das ein Branchenproblem oder hat A- Power damit nix am Hut?

beantworten. Es handelt sich um ein Branchenproblem.  

18.08.10 20:16

784 Postings, 4391 Tage Kostolanys ErbeAm 26.08.10 gibt es Q2 Zahlen !

To view the recent news release titled, A-Power to Report Second Quarter 2010 Financial Results please visit:

http://investor.apowerenergy.com/releaseDetail.cfm?ReleaseID=500216

August 18 2010

A-Power to Report Second Quarter 2010 Financial Results


SHENYANG, China, Aug 18, 2010 /PRNewswire via COMTEX News Network/ -- A-Power Energy Generation Systems, Ltd. (Nasdaq: APWR) ("A-Power" or "the Company"), a leading provider of distributed power generation systems in China and a fast-growing manufacturer of wind turbines, today announced that the Company plans to release second quarter 2010 financial results on Thursday, August 26, 2010, before the market opens.

The Company will hold a conference call at 8:00 am ET on August 26, 2010 to discuss its financial results. Listeners may access the call by dialing #1-866-713-8566, or #1-617-597-5325 for international callers, access code: 63631409. A webcast of the conference call will be available through the Company's website at http://www.apowerenergy.com . A replay of the call will be accessible through September 2, 2010 by dialing 1-888-286-801 or 1-617-801-6888 for international callers, access code: 54527452.
-----------
Nimm Verluste mit Humor. Dein Geld ist nicht weg.
Es hat nur ein Anderer

26.08.10 12:04

4183 Postings, 4282 Tage silverfishNochmal schnell aufstocken

vor den Zahlen? Wäre ja schön, wenns so wie beim letzten Mal läuft. Aber diesmal sichere ich mich ab.  

26.08.10 12:42

1683 Postings, 4326 Tage Bialikach

ich bin und bleibe hier invetiert. Meine Chinesische Perle.  

26.08.10 12:45

1683 Postings, 4326 Tage Bialikich denke

dass wir im Dezember wieder bei ca 13? stehen werden. siehe den Kursverlauf letztes Jahr ab September....  

26.08.10 13:26

4183 Postings, 4282 Tage silverfishDu meinst, dass

< dass wir im Dezember wieder bei ca 13? stehen werden. siehe den Kursverlauf letztes Jahr ab September....

spätestens dann auch mal wieder fundamental bewertet wird? ;-)
Ich glaub nicht so wirklich dran.  

26.08.10 13:47
1

1488 Postings, 7833 Tage cubiakMmmhhh...

Also die Zahlen hauen mich jetzt nicht vom Hocker. Bleibt aber eine Halteposition für mich...

Das Downside-Potential sollte begrenzt bleiben. Die Chancen nach oben bleiben mittelfristig gut. Ich denke 2011 wird das entscheidende Jahr für A-Power.

Gruss
-cubiak  

26.08.10 14:04
1

784 Postings, 4391 Tage Kostolanys ErbeA-Power Second Quarter 2010 Financial Results

http://apowerenergy.investorroom.com/index.php?s=43&item=87

Aug 26, 2010
5:00am

SHENYANG, China, Aug. 26 /PRNewswire-Asia-FirstCall/ -- A-Power Energy Generation Systems, Ltd. (Nasdaq: APWR) ("A-Power" or "the Company"), a leading provider of distributed power generation systems in China and a
fast-growing manufacturer of wind turbines, today announced unaudited consolidated financial results for the second quarter ended June 30, 2010.

   Second Quarter 2010 Financial Highlights
   -- Revenue increased 30.1% to $74.8 million from $57.5 million in the
      prior year period.
   -- Gross profit increased 51.1% to $11.6 million from $7.7 million in the
      prior year period.
   -- Gross margin was 15.5% compared to 13.4% in the prior year period.

usw.
-----------
Nimm Verluste mit Humor. Dein Geld ist nicht weg.
Es hat nur ein Anderer

26.08.10 14:33

4183 Postings, 4282 Tage silverfishSeh ich ähnlich

wie Cubiak. Aber im Vergleich zu all den anderen Windkraftherstellerergebnissen ist es mit Abstand das beste.  

26.08.10 16:21

5124 Postings, 4182 Tage mikkkiHmmmmm

die Amis finden die Zahlen anscheinend nicht so dolle. Tja sowas ist halt immer interpretationssache...

 

26.08.10 16:50

4183 Postings, 4282 Tage silverfishAber hallo...

... jetzt gehts aber richtig down. Wenn der Kurs nicht schon die ganze Zeit so tief gewesen wäre würde ich auf ein "sell on good news" tippen (zumindest im Branchenvergleich). Na dann muss ich wohl noch ein paar mal nachkaufen...  

26.08.10 17:12

103 Postings, 4582 Tage speedy123Bei Broadwind

lass ich mir es ja noch einreden,
aber bei A-Power,
sollte es bei den Zahlen nicht lange bergab gehen.

 

26.08.10 18:52

2923 Postings, 4541 Tage money crashDie Zahlen sind doch ganz in Ordnung:

Zweites Quartal 2010 Financial Highlights
  - Der Umsatz stieg um 30,1% auf $ 74.800.000 von 57.500.000 $ in den
     Vorjahreszeitraum.
  - Der Bruttogewinn stieg um 51,1% von $ 11.600.000 $ 7.700.000 in der
     Vorjahreszeitraum.
  - Brutto-Marge betrug 15,5% auf 13,4% in der Vorjahresperiode.

Bei nächstem größeren Auftrag geht es rasant wieder nach oben, so ist
nunmal A-Power, unser Schätzchen.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

26.08.10 21:10

784 Postings, 4391 Tage Kostolanys ErbeMomentan RT in USA -11 %

http://www.google.com/...ine&q=NASDAQ:APWR&ntsp=0&fct=big

So schlecht sind die Zahlen nun auch nicht.
-----------
Nimm Verluste mit Humor. Dein Geld ist nicht weg.
Es hat nur ein Anderer

26.08.10 21:16

1488 Postings, 7833 Tage cubiakDas ist der entscheidende Satz:

We did not recognize revenue from wind turbine sales in the second quarter due to delays obtaining final permits for our 2.7 MW turbines scheduled for delivery to our Inner Mongolia and Shandong wind projects.

Für einen Windkraftanlagenbauer ist das megamau.

Das muss besser werden!

Gruss
-cubiak  

26.08.10 22:26

4183 Postings, 4282 Tage silverfishNaja, mal wieder

die Amis. Total bekloppt, mehr kann man dazu nicht sagen. Muss halt erstmal wieder die Welt untergehen, bevor es besser wird.  

26.08.10 22:36

564 Postings, 4317 Tage Stoldo09...

also wenns eins gibt auf das man sich and er börse verlassen kann dann darauf dass A-Power beim QB abstinkt .... war doch bis jetz jedesmal so ;)  

26.08.10 23:14

1635 Postings, 4091 Tage Rookie10Oje oje

Na gut, mittlerweile hab ich mit der A-Power einen ordentlichen Verlust beisammen. Also halten, was denn auch sonst? Nur: Warum steckt die Windenergiebranche so in der Stagnation? 

 

27.08.10 14:01

4183 Postings, 4282 Tage silverfishKann das mal jemand überprüfen?

<The Company reiterates its guidance for its full year 2010 outlook of revenues of $500 million and net income of $60 million.  This guidance is based upon the on-going DG projects and revenues from the expected sale of wind turbines to be generated during the remainder of 2010.

Bei einer MK von inzwischen unter 200 Millionen entspricht das doch einem KGV von ca. 3,3 oder?  

27.08.10 15:56

4183 Postings, 4282 Tage silverfishLäuft hier gerade eine

Aktionärsverarschung? Kann sich mal einer die Bilanz genauer anschauen? Wie kann denn der Kurs so tief fallen?  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln