A-Power Energy: China-Aktie im Aufwind

Seite 12 von 31
neuester Beitrag: 02.03.13 12:07
eröffnet am: 13.01.10 11:17 von: bestens Anzahl Beiträge: 755
neuester Beitrag: 02.03.13 12:07 von: Sufdl Leser gesamt: 131295
davon Heute: 33
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 31   

19.05.10 14:07

115 Postings, 4211 Tage willibetzhab heut ein teil...

verkauft.die anzeichen sprechen meiner meinung nach für eine größere korrektur im gesamtmarkt.zudem sehe ich erst bei 6,82 usd eine unterstützung.schuss in ofen sag ich nur dazu.  

19.05.10 19:45

33 Postings, 4210 Tage Lehrling85ich

weiß nicht aber ganz besonders fallen die chinesischen Aktien in letzter Zeit. Warum?

Versucht die USA (die EU folgt der USA sowieso)Druck auf China zu machen? Die chin. Währung hat in den letzten Wochen sehr an Wert gewonnen. Da gibt es doch einen Zsh. zwischen der Währung, weil doch China der größte Gläubiger der USA ist(siehe $Barreserven von China)

Kann mir jemand erklären was damit auf der anderen Seite des Atlantiks beabsichtigt wird? Soll China´s Export wirklich gedrückt werden?

 

19.05.10 20:36

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408seitdem ich

die meisten shares verkauft habe ( mit großem verlust ), fühle ich mich wesenlich entspannter. ist wirklich so. liege aber auf der lauer im richtigen moment eventuell wieder einzusteigen. habe trotz allem irgendwie die hoffnung nicht aufgegeben, bin aber extrem vorsichtig bei dieser aktie. was mich besonders stört, ist tagtäglich der kursverlauf genau in trendkanälen, besser wie in jedem lehrbuch, wirklich extrem. besseres beispiel für eine zockeraktie hab ich noch nicht gesehen.

der kursrückgang der chin. aktien erkläre ich mir durch die angst einer immo-blase ( wie schon öfters hier im forum erwähnt wurde ). habe auch schon mehrere artikel gelesen, wo irgendwelche börsen-gurus einen crash am china-markt voraussagen.
bin trotz allem noch sehr hoch in einer anderen china-aktie investiert ( doch diese macht mir, trotz ebenfalls hoher schwankungen, keinerlei kopfzerbrechen im gegensatz zu apwr ).  

19.05.10 20:49

5124 Postings, 4141 Tage mikkkiWie heisst

denn der andere Chinawert der keine Sorgen bereitet?

Beste Grüsse

Mikkki

 

19.05.10 20:55

115 Postings, 4211 Tage willibetzwahrscheinlich vtion...

werde ich mir demnächst auch mal genauer anschauen.a-power halt ich immer noch für spannend,aber seitdem in den letzten wochen die fundamentals keine rolle mehr gespielt haben,hab ich nun die reißleine gezogen.zudem habe ich nicht den eindruck,dass die q-zahlen daran irgendetwas ändern könnten.yingli und suntech hatten ebenfalls super zahlen vorgelegt und stehen heute ähnlich schlecht da wie a-power.  

19.05.10 21:01

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408@mikkki

möchte ich eigenlich nicht  öffentlich im forum preisgeben, da ich dann bestimmt als pusher verschrien werde ( ist natürlich absoluter blödsinn. wie wenn jemand aufgrund meiner meinung soviele shares kaufen würde um den kurs zu beeinflussen ).
wollte dir eine boardmail schreiben, aber bin wohl nicht zugelassen: "Der Nutzer möchte nur von seinen Kontakten Nachrichten empfangen."

ebenfalls beste grüße zurück  

19.05.10 21:12

5124 Postings, 4141 Tage mikkki@gerry

Ne das liegt wohl daran das ich bei finanzen.net angemeldet bin und nicht bei onvista.

Da kann man anscheinend keine Nachrichten empfangen.

Aber danke für die Bemühungen...

 

19.05.10 21:16
1

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408@willi

yingli beobachte ich auch schon seit über 1 Jahr. hatte sie auch schon 2-3 mal. sehr interessante aktie, aber fast genauso  unberechenbar wie a-power ( wie eigentlich der gesamte green-enery-markt).

ALLES NUR MEINE SUBJEKTIVE MEINUNG, KEINE FAKTEN !

ps: der gesamtmarkt mit den daraus resultierenden kursschwankungen geht mir z.zt. so auf die nü..., dass ich mein gesamtdepot auf längere zeit ausgelegt habe, ohne moneymanagement ( hoffe, dass ich das nicht bereuen werde :-)  )  

19.05.10 21:19

5124 Postings, 4141 Tage mikkki@willibetz

In vtion bin ich auch investiert. Ist aber auch ne Zockeraktie und genauso volatil wie yingli, aber scheint mir insgesamt irgendwie aktionärsfreundlicher, gibtt viele Zahlen etc. undoft und meistens gute Nachrichten vom Geschäft.  

19.05.10 21:24
1

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408@mikkki

was soll`s. meinte vtion wireless tech. wäre dir dankbar, solltest du dir die aktie anschauen, wenn du mir sämtliche bedenken mitteilen würdest, um auszuschließen, dass ich die "rosarote brille" aufhabe.  

19.05.10 21:41

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408war wohl zu spät dran

denke es gibt aber grundlegende unterschiede:
- volatilität kommt hier von geringem umsatz
- umsatzsteigerungen super ( ständig)
- sehr hoher cash ( niedriges kgv)
-potential gigantisch: ausbau 3g-netze noch voll im gang, 20mio.karten abgesetzt (insgesamter 3G-markt),   780mio. noch offen, dabei hat vtion ein marktanteil von ca. 25 %
- management transparent u. vertrauenswürdig
- geplanter ausbau nach europa
- dabei an der netto-ebit-marge zu arbeiten u.s.w.
.
.
.
.


aber glaube, gehört nicht in dieses forum.  

19.05.10 21:55

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408sorry

habe den wink von kosto. verstanden. werde mich künftig zurückhalten, versprochen.
nochmals sorry.  

19.05.10 22:11
1

5124 Postings, 4141 Tage mikkki@gerry

Ja die Argumente zu Vtion stimmen natürlich. Ist bei mir eher ein persönlicher Vorbehalt das das Geschäft für Datenkarten zwar wächst, aber die Frage ist welche Konstanz und welche Gewinne hier auf Dauer erzielt werden können. Wie gesagt ist so meine eigene Angst, aber wahrscheinlich auch ein Grund für relative "Unterbewertung" weil viel so denken.

Gruss Mikkki

 

19.05.10 22:35
1

115 Postings, 4211 Tage willibetztja ich weiß derzeit..

generell nicht so richtig,was zu tun ist.ich gehe von einer heftigen korrektur der märkte aus und bin skeptisch,was unsere währungen anbelangt.ich denke in den nächsten 24 monaten wird in einigen ländern eine währungsreform durchgeführt.am besten wäre es wohl aktien zu kaufen und diese mit puts abzusichern.weiß jemand,wie man seine euros bei der depotbank in eine andere währung umtauscht?habe vor kurzfristig in norwegische kronen oder schweizer franken zu investieren.  

20.05.10 15:05

784 Postings, 4350 Tage Kostolanys ErbeVorbörslich schon wieder 6,5 % minus

Das kann ja heiter werden.

http://www.google.com/finance?q=NASDAQ:APWR
-----------
Nimm Verluste mit Humor. Dein Geld ist nicht weg.
Es hat nur ein Anderer

20.05.10 16:39

1631 Postings, 4416 Tage himmelkönigboah

das ist ja übel hier. Aufgrund eines Anfalls geistiger Klarheit habe ich mich rechtzeitg von einigen Werten getrennt, unter anderem A-Power, da stand sie noch bei 8 ?. Aber das es so bergab geht, hätte ich nicht erwartet.
Was schätzt ihr denn, bis wohin es noch runtergeht?  

20.05.10 16:45

115 Postings, 4211 Tage willibetztja ich hab schon öfter..

von einem möglichen retest der 6,82 usd gesprochen.da sind wir fast.allerdings gehe ich in den nächsten wochen von einem weiter fallendem gesamtmarkt aus.dem wird sich a-power wohl nicht entziehen können  

20.05.10 17:20

1683 Postings, 4285 Tage Bialiksoll sie nun

weiter runter brettern dies scheißaktie!!! Alles Scheiße.

Bei 4 Euro werde ich noch einige dazukaufen und nochmal verbilligen, dann nochmal bei 2 Euro das selbe spiel,

Und dann bete ich das A-Power nicht pleite geht. Sonst habe ich ganz viel Geld Vernichtet.  

20.05.10 17:38
1

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408@bialik

ein großer verlust tut immer weh. größter fehler was du machen kannst, ist überzureagieren.
versuche cool zu bleiben . weiß, hört sich blöd an. emotional an der börse zu reagieren geht meistens daneben.

eine börsenregel heißt nicht umsonst: nicht ins fallende messer greifen.
ich werde erst die bodenbildung abwarten, wenn dann nichts dagegenspricht, wieder zugreifen.
bitte nicht falsch verstehen, möchte nicht klugsch.....
wünsch dir jedenfalls viel glück.  

20.05.10 17:43
1

237 Postings, 4624 Tage roger pokerer@bialik

DO NOT AVERAGE DOWN!!!

könnte man auch sagen, aber du bist profi genug

alles gute

mfg roger  

20.05.10 20:24

1683 Postings, 4285 Tage BialikAch shit

wie cool ich momentan doch bin :-)

Hoffe das der gesamte Markt jetzt weiter runterbretert, dann werden sich wieder viele Schnäpchen ergeben...

So Freunde viel Glück

Bialik  

20.05.10 20:44

291 Postings, 4280 Tage Gerry1408hat mich heute

auch ne stange knete gekostet (gesamtdepot). hab mir 2 bier gegönnt und werd noch eins drauflegen.
dann bin ich auch cool :-)
hoffe jedoch, dass der markt wieder zulegt. werde nicht zusätzliches cash investieren, ist mir z.zt. alles
zu unsicher. werde vielleicht aber mein depot weiter umschichten.

ebenfalls viel glück an alle, können wir wohl gebrauchen  

25.05.10 19:55

243 Postings, 4201 Tage broker2011Butter bei die Fische...

So schlecht ist die Aktie nicht. M.E. stimmt das CRP der Aktie jetzt. Habe jetzt eine Speku-Position mit Durschnittskurs 5,86EUR in mein Depot aufgenommen. Mit einer MK von derzeit rund 240 Mio$ ist m.E. schon noch Luft nach oben, wenn die Projekte dieses Jahr so halb wegs über die Bühne gehen. Das Unternehmen selber hat die Analysten schon auf ,,niedrigere" Umsätze eingestimmt, so dass eventuell sogar Überraschungspotential vorhanden ist. Nichts desto trotz ist die Aktie halt sehr volatil, vom Gefühl her ist aber viel Negatives im Preis schon eingespreist. Das Unternehmen selber geht ja bekanntlich von Jahresumsätzen von rund 380 Mio $ und einem Gewinn von 45 Mio $ aus. Ergo 1,29 $ je Aktie. Bei derzeit rund 7,00 $ ist die Bewertung doch scheinbar ein Witz. Wenn der Gesamtmarkt jetzt noch einigermaßen mitspielt, sollte man zu diesen Kursen nicht viel falsch machen können. Die Charttechnik sieht zZt natürlich übel aus, aber no risk.no....-wir werden sehen...!?

 

25.05.10 20:50
1

606 Postings, 4585 Tage Leo35@ Broker 2011

Seh ich wie Du, A-Power war ja eh immer volaltil und mit einem Gewinn pro Aktie von 1,29 $ kann man sich ja vorstellen, wie der Wert schnell wieder nei 8-10 Euro steht , d.h. hier sind dann schnell 30 % Gewinn drin.

Zudem seeh ich dieses ganze Gebiet von Kraftwerken, Wind und Solar als eine echte zukunftsträchtige Kombination an. Mein Trading Tipp. Habe schon 250 Stück mit einem Durchschnittswert von 8,27 Euro und werde auch noch mal nachlegen die nächsten Tage...mal sehen, bis sich die Situation ein wenig beruhigt.

 

26.05.10 19:45

1488 Postings, 7792 Tage cubiakWann kommen denn die nächsten...

Quartalszahlen?

Gruss
-cubiak  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln