PSI AG: Die Zahlen ( WKN: A0Z1JH )

Seite 27 von 35
neuester Beitrag: 23.07.21 10:42
eröffnet am: 10.09.09 11:50 von: Medialix Anzahl Beiträge: 851
neuester Beitrag: 23.07.21 10:42 von: piri Leser gesamt: 209794
davon Heute: 98
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30 | ... | 35   

31.07.14 10:39

2028 Postings, 5142 Tage Hepha@Katjuscha

Scheiß Zahlen und stabiler Kurs - :)  

31.07.14 10:45

102842 Postings, 7805 Tage Katjuschana ja, abwarten

21.08.14 09:48

102842 Postings, 7805 Tage Katjuschafliegt PSI aus dem TecDax?

Letztes Mal konnte man sich ja noch retten. In zwei Wochen wird es dann aber wohl heißen, dass PSI Ende September rausfliegt.  

04.09.14 15:04

1267 Postings, 5471 Tage braunbaer06Zum Glück vor Monaten

auf  Katjuscha gehört u.psi abgestossen,war ne schöne zeit mit medialix als Muntermacher u.dann schlussendlich die aufnahme in tec-dax,jetzt läuft das spiel andersrum,aber um die 5? rum bin ich wieder dabei  

08.10.14 20:37
1

5298 Postings, 4053 Tage cyphytePSI AG beschließt Aktienrückkauf !

23.10.14 13:22
1

3130 Postings, 4190 Tage ZeitungsleserKeine Prognose möglich


"Angesichts der derzeitigen geopolitischen Risiken und der verzögerten
Auftragsvergabe im Export will der PSI-Vorstand noch keine Ergebnisprognose
für das Gesamtjahr 2014 treffen," - das ist doch ein schlechter Scherz.

PSI steigert im dritten Quartal Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis
Ergebnisverbesserung bei Elektrischer Energie und Logistik

Der PSI-Konzern hat im dritten Quartal seinen Umsatz um 4 % auf 43,0
Millionen Euro gesteigert (3. Quartal 2013: 41,4 Millionen Euro). Das
Betriebsergebnis, dass im Vorjahresquartal aufgrund von Einmalaufwendungen
negativ war, verbesserte sich auf 1,8 Millionen Euro (3. Quartal 2013: -2,8
Millionen Euro). Der Auftragseingang im dritten Quartal lag mit 44
Millionen Euro 29 % über dem Wert des Vorjahreszeitraums und damit auch
klar über dem Wert des zweiten Quartals 2014 (3. Quartal 2013: 34 Millionen
Euro, 2. Quartal 2014: 33 Millionen Euro).

Der Bereich Elektrische Energie setzte den Aufwärtstrend im dritten Quartal
mit starkem Auftragseingang und einer deutlichen Ergebnisverbesserung fort.
Im Logistikgeschäft wurden im dritten Quartal die letzten Belastungen aus
dem Vorjahr in Höhe von 1 Million Euro verbucht. Die Bereiche Automotive
und Maschinenbau (PSIPENTA) und Logistik haben im Zuge von Industrie 4.0
deutlich positiv zum Ergebnis beigetragen.

Die neue Bergbauleitwarte absolviert derzeit die ersten Betriebstests bei
einem chinesischen Großkunden; von einem weiteren Kunden erhielt PSI eine
wichtige Lizenzzahlung. Im Infrastrukturmanagement verzeichnete PSI einen
starken Auftragseingang von Stamm- und Neukunden in Deutschland, der
Schweiz und Malaysia, so dass für das vierte Quartal ein deutlicher
Ergebnisanstieg erwartet wird.Angesichts der derzeitigen geopolitischen Risiken und der verzögerten
Auftragsvergabe im Export will der PSI-Vorstand noch keine Ergebnisprognose
für das Gesamtjahr 2014 treffen,

erwartet aber einen Auftragseingang auf
Vorjahresniveau. Der vollständige Bericht für die ersten neun Monate wird
wie geplant am 30. Oktober 2014 veröffentlicht.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte
komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme,
Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung,
Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr
und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt knapp 1.700
Mitarbeiter weltweit. www.psi.de  

07.11.14 21:26

4807 Postings, 5598 Tage proximaEieiei, was ist nur aus dem guten alten Performer

PSI geworden?
Ein langanhaltender Abwärtstrend und wenn schonmal eine kleinere Besserung in Aussicht scheint, gibt´s gleichmal einen Absturz von 10% am Tag...  

08.11.14 11:50

1267 Postings, 5471 Tage braunbaer06Weiss jemand warum?

10.11.14 15:47

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_Jameseine der wenigen unternehmen ...

... die zeitnah analystenstudien veröffentlichen (drei davon vom 03.11.), http://www.psi.de/de/psi-investor-relations/analyst-ratings/  

10.11.14 15:57

126 Postings, 4126 Tage pirivielleict gibts ja sonst auch nicht viel

11.11.14 10:39

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_Jameskgv 2014e (=28) ...

... ist vielleicht nicht der richtige maßstab
immerhin rechnet man mit einer dividende von €0,19 für 2014, https://www.boersen-zeitung.de/...&isin=DE000A0Z1JH9&subm=div

Earnings Per Share (ttm***)    €0.32
Estimated EPS (2014)    €0.39
http://www.bloomberg.com/quote/PSAN:GR

*** ttm = trailing 12 months (die letzten vier quartale bis 30.09.2014)

 

12.11.14 10:29
1

491 Postings, 2892 Tage Peter TVerkäufer

Bei der PSI Aktie gibt es einen Verkäufer, der einmal im Monat „zuschlägt“

http://www.statistikfuchs.de/Aktuell/2014/10.11

 

12.11.14 10:39

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_Jamestradingchance bis 12 EUR

12.11.14 18:45

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_James744 (!) stk in der xetra-schlussauktion (11,12)

12.11.14 19:27

2028 Postings, 5142 Tage HephaNeuaufträge

Die jüngsten Meldungen waren positiv und sie scheinen sich zu häufen - wäre eine Trendwende zu erwarten, würden sie aber vermutlich ihr ARP voller ausschöpfen. Da sind sie nach wie vor zurückhaltend.  

13.11.14 15:47

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_JamesPSI hat 100% der engl. Broner Metals Solutions ...

... für rund €12 Mio in bar erworben. Ab 2016 rechnet PSI mit einem EBIT-Beitrag von knapp €1 Mio. Dadurch baue das Unternehmen seine Marktführerschaft bei Produktionsmanagement-Software für die Metallindustrie auf 40 bis 50 Prozent aus, schreibt der Commerzbank-analyst Florian Treisch
 

02.12.14 12:00

65 Postings, 2729 Tage Senor Pancho VillaAuftragseingang

Informationstechnologie / Schlagwort(e): Auftragseingänge

PSI erhält Auftrag vom Transportnetzbetreiber Tennet

19.11.2014 / 11:13

--------------------------------------------------

PSI erhält Auftrag vom Transportnetzbetreiber Tennet

Netzzustandsbeurteilung mit Security Assessment and System Optimization

Die PSI AG hat vom Transportnetzbetreiber Tennet den ersten Auftrag über

die Lieferung des Systems Security Assessment and System Optimization

(SASO) zur Netzzustandsbeurteilung und Entscheidungsunterstützung erhalten;

die Bearbeitung hat bereits begonnen. Das von der Tennet und der PSI für

Netzbetreiber neu konzipierte System SASO erlaubt eine konzentrierte und

einfache Beurteilung des Netzzustandes und bietet Vorschläge zur

Beseitigung entstandener oder erwarteter Störungssituationen.

Damit sollen zukünftig insbesondere die hohen Ansprüche erfüllt werden, die

sich aus der volatilen Einspeisung erneuerbarer Energie, der Reduktion der

Großkraftwerkskapazität und dem vorwiegend marktgesteuerten Stromtransport

ergeben. Begonnen wird mit der Entwicklung eines Moduls zur

Blindleistungsbewirtschaftung. Die vorgesehenen Komponenten umfassen

Zustandsbewertung, Entscheidungsunterstützung und innovative

Visualisierung. Die Datenbasis wird aus dem bestehenden

PSIcontrol-Netzleitsystem bezogen, welches mit dem SASO verbunden wird. Die

Zustandsbewertung erfolgt auf der Basis klassischer Netzberechnungen.

Für die Entscheidungsunterstützung werden algorithmische Verfahren und

zukünftig auch Verfahren der "Computational Intelligence" (CI), wie

beispielsweise die PSI-eigene Fuzzy Logic oder neuronale Netze, eingesetzt.

Das SASO-System ist grundsätzlich als vom Leitsystem unabhängiges System

konzipiert, um die gegenseitige Beeinflussung möglichst gering zu halten.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte

komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme,

Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung,

Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr

und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter

weltweit. www.psi.de

PSI AG

Karsten Pierschke

Leiter Investor Relations und Konzernkommunikation

Dircksenstraße 42-44

10178 Berlin

Deutschland

Tel. +49 30 2801-2727

Fax +49 30 2801-1000

E-Mail: KPierschke@psi.de

--------------------------------------------------

19.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der

Informationstechnologie

Dircksenstraße 42-44

10178 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 2801-0

Fax: +49 (0)30 2801-1000

E-Mail: ir@psi.de

Internet: www.psi.de

ISIN: DE000A0Z1JH9

WKN: A0Z1JH

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

298050 19.11.2014

 

02.12.14 12:04

65 Postings, 2729 Tage Senor Pancho VillaAuftragseingang

PSI liefert Leitsystem für zentrale Netzleitstelle der Saarländischen Kooperation

DGAP-News: PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der

Informationstechnologie / Schlagwort(e): Auftragseingänge

PSI liefert Leitsystem für zentrale Netzleitstelle der Saarländischen

Kooperation

02.12.2014 / 09:52

--------------------------------------------------

PSI liefert Leitsystem für zentrale Netzleitstelle der Saarländischen

Kooperation

PSIcontrol für die Netzführung der Sparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme

Die PSI AG wurde von der Saarländischen Kooperation mit der Einführung

eines neuen gemeinsamen Leitsystems für die vier Sparten Strom, Gas, Wasser

und Fernwärme beauftragt. Die Saarländische Kooperation besteht aus den

vier Netzbetreibern Creos Deutschland GmbH, energis-Netzgesellschaft mbH,

Stadtwerke Saarbrücken AG und VSE Verteilnetz GmbH. Die vier Unternehmen

arbeiten seit 2009 in verschiedenen Kooperationsfeldern zusammen, darunter

die zentrale Netzleitstelle und eine gemeinsame Netzdokumentation.

PSIcontrol soll die bislang bestehenden Netzleitsysteme ablösen.

PSIcontrol wird als modernes, erweiterungsfähiges und standardisiertes

Leitsystem mit einem durchgängigen Konzept über alle Unternehmen und

Bereiche hinweg eingesetzt.

Mit dem neuen hochverfügbaren System werden nicht nur heutige und

zukünftige Anforderungen abgedeckt, sondern insbesondere auch Maßnahmen zur

Fehlererkennung, Fehlereingrenzung und Fehlerbehebung in den jeweiligen

Netzen durch hochwertige Netzberechnungen beschleunigt.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte

komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme,

Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung,

Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr

und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter

weltweit. www.psi.de

PSI AG

Karsten Pierschke

Leiter Investor Relations und Konzernkommunikation

Dircksenstraße 42-44

10178 Berlin

Deutschland

Tel. +49 30 2801-2727

Fax +49 30 2801-1000

E-Mail: KPierschke@psi.de

--------------------------------------------------

02.12.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der

Informationstechnologie

Dircksenstraße 42-44

10178 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 2801-0

Fax: +49 (0)30 2801-1000

E-Mail: ir@psi.de

Internet: www.psi.de

ISIN: DE000A0Z1JH9

WKN: A0Z1JH

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

301491 02.12.2014

 

02.12.14 12:24

2238 Postings, 3952 Tage BoppaDas sieht sehr gut aus, bei der PSI

Sollte sich auch bald im Kurs außerordentlich bemerkbar machen! Das haben viele bislang noch nicht mitbekommen.  

02.12.14 12:52

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_JamesE.ON-neuaufstellung - fällt für PSI etwas ab ?

E.ON bittet großkunden ein umfassendes energiemanagement, https://www.eon.de/gk/de/grosskunden/stadtwerke/eon-digital.html

PSI entwickelt und integriert auf der basis eigener softwareprodukte komplette lösungen für energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme, Energiehandel)

 

02.12.14 14:43

2238 Postings, 3952 Tage BoppaPSI könnte zu ganz alter Klasse auffahren!

Hier ist in nächster Zeit extrem viel möglich. Auch als Übernahmekandidat nicht außer Acht zu lassen!
 

02.12.14 19:52
1

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_James#670 - im interview vom 15.03.2013 ...

... mit CEO Dr.-Ing. Schrimpf war noch von "Gebremster Energiewende" die rede ("bremste auch ein bisschen PSI"), http://www.psi.de/de/psi-investor-relations/news/interviews/

jetzt scheint der zug wieder anzufahren:
Der Energiekonzern Eon stößt unter dem Druck der Energiewende seine Atom- und Kohlekraftwerke in eine neue Gesellschaft ab. Stattdessen konzentrieren sie sich auf das Geschäft mit Ökostrom, http://www.handelsblatt.com/video/video-news/...ehoeren/11058720.html

 

03.12.14 17:44
2

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_Jamespeer group

vom eigenkapitalforum:
 
Angehängte Grafik:
psi_peer_group.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
psi_peer_group.jpg

03.12.14 20:13
2

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_James#673 - den report kann man herunterladen ...

... http://www.edisoninvestmentresearch.com/downloadpdf/13194/623

hinweis: "PSI is a research client of Edison Investment Research Limited"  

08.12.14 10:53
1

9558 Postings, 4346 Tage Raymond_JamesGD200 Long (12,75)

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30 | ... | 35   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln