Wo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

Seite 1 von 361
neuester Beitrag: 30.10.20 13:32
eröffnet am: 07.06.09 12:57 von: Teras Anzahl Beiträge: 9009
neuester Beitrag: 30.10.20 13:32 von: skaribu Leser gesamt: 511589
davon Heute: 149
bewertet mit 178 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
359 | 360 | 361 | 361   

07.06.09 12:57
178

Clubmitglied, 34162 Postings, 4660 Tage TerasWo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

In unübersichtlichen Gemenge-Lagen, wie wir sie hier bei uns auf ARIVA in Sachen Entstörung derzeit leider verzeichnen, weiß man oft gar nicht, wo einem der KOPF steht. - Das Kuddelmuddel hat sich SCHLEICHEND entwickelt, und wurde doch immer wieder SCHLAG-artig sichtbar wie in einer Blitzlicht-Aufnahme. - Die System-Ausfälle vom FREITAG (2.11.2007) wie der vom SAMSTAG (14.2.2009) oder auch der vom SAMSTAG (16.5.2009), um nur einige zu nennen, lieferten jeweils so ein Photo, das irgendwo in der Schublade gammelt.

Krise wurde allzu oft nicht als CHANCE begriffen; mit dem Ergebnis, dass heute keiner mehr sagen kann, seit WANN es nur noch eine BANK http://www.ariva.de/quote/...urse.m?branche_id=101&herkunft_id=-1 gibt und seit WANN denn nun nur noch drei http://www.ariva.de/quote/...rse.m?branche_id=5000&herkunft_id=-1 HEDGE-Fonds. - Unzählige "verlorene" Graphiken lassen sich immerhin noch DATIEREN, da ja der entsprechende Link vielerorts noch im System steht, was aber offenbar niemanden veranlasst, das ohne Moderation Ausgeblendete bitteschön wieder sichtbar zu machen.  

Was wir derzeit beobachten müssen, ist eine Unterlassung notwendiger Arbeit und eine Zerstörung bereits geleisteter Arbeit. - Unzählige in mühsamer Kleinarbeit gefertigte und mit ARIVA abgesprochene Plaquetten sind durch actives Zutun noch immer verschrumpelt, manche bis zur Unlesbarkeit. - Und weil offenbar keine ENTSTÖRUNGS-Kladde führt wird, in welcher getätigte Entstörungen protocolliert und nach-beobachtet werden, sind wir seit Monaten des seltsamen Schauspieles ansichtig, dass eine Actie, die niemals in ?uro quotiert worden ist, hier bei uns auf ARIVA 'mal in ?uro geben wird, dann wieder in DEMark, dann wieder in ?uro... - Arbeits-Beschaffungsmaßnahme ad infinitum.

Zerschrumpelte LOGOs, trotz nicht vorhandener CURS-Bewegungen wie wild in der Gegend herumspringende CHARTs, verlorene GRAPHIKen, die eigentlich nicht verloren sein müssten, gekappte VOLUMINA, zerschliffene SPREADs, deren Differenz von 0,10 auf 0,11 in ein und derselben Actie an ein und demselben Tage 'mal ZEHN und dann wieder NULL Procent ausmachen soll - irgendwann REICHT es!

Als ARIVA-Users sind wir ja treu. - Doch wenn wir immer neue Zumutungen ertragen müssen; nur, um ARIVA weiter die Treue halten zu können, dann wird es kritisch. - Wir wollen jetzt nicht mehr weiter zurück. - Und deshalb gehen wir jetzt gemeinsam nach VORNE.

Die Debatte ist eröffnet. - Liebe Grüße vom Teras.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
359 | 360 | 361 | 361   
8983 Postings ausgeblendet.

17.09.20 07:35
5

Clubmitglied, 44593 Postings, 7354 Tage vega2000@Ariva, bitte um schnelle Hilfe!


Guten Morgen
https://www.ariva.de/forum/gruppe/...el-unlimited-for-free-984?page=0

Eben will ich den 2.Spieltag für das Tippspiel 1.Bundesliga in den Talk stellen, -geht aber nicht, weil der Button "Neues Thema" fehlt.

Könnt Ihr das bitte schnellstens beheben?

Danke
vega2000

PS JBO & KSU sind ebenfalls informiert, da ich nicht weiß wie schnell Ihr reagiert.  

17.09.20 08:02
6

721 Postings, 3042 Tage ksu@vega2000

Ist korrigiert, kannst loslegen.  

17.09.20 08:04
5

Clubmitglied, 44593 Postings, 7354 Tage vega2000Super, Danke!!

17.09.20 14:49
9

79674 Postings, 1744 Tage skaribuLöschung von Postings dauerhaft gesperrter user

Wird es eigentlich auf Ariva aktuell so gehandhabt, dass automatisch alle Postings eines users unwiederbringlich gelöscht werden, wenn dieser dauerhaft gesperrt wird?

Besteht da seitens Ariva nicht so etwas wie eine Art ?Dokumentationspflicht? o.ä.?

Im Hinblick auf evtl. strafrechtliche Inhalte (Stichworte z.B. ?Hass und Hetze im Netz? und  ?extremistische, ideologische Inhalte?) sehe ich da ggfs. Handlungsbedarf.

Insbesondere sollte in diesem Zusammenhang mMn berücksichtigt werden, dass diese evtl. ja erst im Nachhinein, etwa im Zuge möglicher Ermittlungen von Strafrechsbehörden, wichtig werden.
Wenn dann aber  infolge evtl. gelöschter Inhalte der jeweilige sachliche und zeitliche Zusamenhang fehlt, kann so mMn eine zeitnahe Reaktion ggfs. unnötig verzögert werden.

Gibt es in diesem Zusammenhang eventuell bereits aktuell einen ?zuständigen Ansprechpartner? seitens Ariva?
Wen kann man im entsprechenden Bedarfsfall als user ggfs. ansprechen?  

17.09.20 14:51
2

8892 Postings, 6945 Tage der boardaufpasseralso...für Denunzianten wäre das von Bedeutung

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

17.09.20 14:55
6

79674 Postings, 1744 Tage skaribuwow...welch konsruktiver Einwand

17.09.20 14:56
2

8892 Postings, 6945 Tage der boardaufpasserfür den obigen

Dünger reichts allemal
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

17.09.20 14:57
10

79674 Postings, 1744 Tage skaribuder Schwarze war jetzt mMn absolut unnötig

und fehl am Platz, Herr boardaufpasser.  

17.09.20 15:12
3

64384 Postings, 7673 Tage KickyDer Thread wurde geschlossen.

jetzt auch der neue Kakistot,der ohnehin auf Seite 3 lag...
ich habe beschlossen, hier keine News zu Aktien mehr einzustellen, da geht man besser woanders hin!
Die Analysen die Ariva bringt sind ohnehin unterirdisch miserabel s.News
besonders die, wo man sich mit Emailadresse anmelden soll ! wie Haupt...  

17.09.20 15:21
10

52587 Postings, 5378 Tage Radelfan#8993 Evtl. Löschungen bei Kaki wären

in der Tat falsch.

Was dort so alles vorgebracht wurde - und nicht von Kiel gelöscht wurde - sollte jedenfalls der Nachwelt und anderen interessierten Leuten zum Lesen erhalten bleiben!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

19.09.20 11:21
8

79674 Postings, 1744 Tage skaribunochmal # 8989: Nicht jeder der Recht und Gesetzt

für wichtig hält ist deshalb automatisch ein ?Denunziant?. Das ist in erster Linie eine Frage der eigenen Ehre.

Es geht mir in # 8988 NICHT um die ?Medlung? von persönlichen Meinung, die nicht in das eigene Denkschema passen.

Es geht stattdessen um STRAFRECHTLICH RELEVANTE Inhalte. Letzendlich mMn somit um den Erhalt unserer Bürgerrechte und ganz am Schluss damit auch um den Erhalt unserer Demokratie.  

19.09.20 13:00
9

35471 Postings, 4891 Tage börsenfurz1der Boardaupass.

überwacht also das alles nach Recht und Ordnung hier abläuft.....nach welchem Recht eigentlich.....nach deinem--------oder etwa nachdem der hier Hausrecht hat???

27.09.20 19:38
7

Clubmitglied, 44593 Postings, 7354 Tage vega2000Das umblättern, weitere Bewertungen, dauert ewig

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-09-27_um_19.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-09-27_um_19.png

05.10.20 15:06
4

Clubmitglied, 34162 Postings, 4660 Tage TerasHallo, Ariva: Seit Kurzem bin ich angeblich ...

... der Erste, der zur Actie mit dem U$-Kürzel COOP einen Thread anlegen will oder soll:

(Angehängte Graphik:  2020-10-05-Hi-Teras-seien-Sie-bei-COOP-der-ERSTE.PNG) ...
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...
Angehängte Grafik:
2020-10-05-hi-teras-seien-sie-bei-coop-der-erste.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
2020-10-05-hi-teras-seien-sie-bei-coop-der-erste.png

06.10.20 10:58
3

106125 Postings, 7675 Tage seltsamman beziehe sich auf Posting... ähm...???

 
Angehängte Grafik:
zwischenablage01_fehlpostings.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
zwischenablage01_fehlpostings.jpg

07.10.20 14:10
4

8892 Postings, 1208 Tage goldikJa das ist seltsam, seltsam

aber in einigen "umkämpften " Threads normal.
Da wird derart viel gemeldet und gelöscht, (und sogar "moderiert"), daß die Ordnung komplett verloren
ginge, wenn man den "Bezug"   NICHT  mit Zeitangabe posten würde!
(Auch wenn dann das, worauf Bezug genommen wurde, nicht mehr existiert)  

07.10.20 17:47
6

106125 Postings, 7675 Tage seltsamok, ARIVA, so schafft ihr es vielleicht,

mich loszuwerden.
Bitte nicht auf jeder Seite, und schon gar nicht, wenn ich der Scheiße ZUGESTIMMT habe.  
Angehängte Grafik:
lo.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
lo.jpg

07.10.20 17:48
5

106125 Postings, 7675 Tage seltsamhier, genau DAS meine ich...

 
Angehängte Grafik:
lo_2.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
lo_2.jpg

07.10.20 19:16
6

52587 Postings, 5378 Tage Radelfan@goldik #9000: Vor laaanger Zeit

hatte ich hier schon mal den Vorschlag unterbreitet, dass zur Vermeidung des unseligen Nummerierungsdurcheinander, die Posts der Spam-IDs zwar inhaltlich voll gelöscht werden und auch der Name der ID verschwindet, aber das Post als Leerstelle bestehen bleibt und im Titel mit einem erläuternden Standardtext (z.B. "unerwünschte ID" o.ä.) gekennzeichnet wird.

Leider fand mein Vorschlag keine Gnade vor den Oberen aus Kiel. Und hier sind nicht die Metas gemeint, denn die haben darauf keinen Einfluss!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

14.10.20 17:50
2

8892 Postings, 6945 Tage der boardaufpasserrichtig wassert.

die metas haben lediglich Einfluss drauf, ob ein Forum (gar unternehmen) bestehen kann - oder pleitegeht.

Das zweite haben wir noch deutlich in Erinnerung :)))))))))))
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

29.10.20 15:03
3

52587 Postings, 5378 Tage RadelfanEine Neuerung bei ariva

ist wohl die anonyme Löschung. Zuletzt #11:27 und 13:45.

Haben etwa die hochgeschätzten Meta-Mods jetzt auch noch Angst vor den Usern oder wurden sie bedroht???
Zu vermuten ist dies, denn ganz neu werden auch nicht mehr die IDs der Mods angezeigt!

In diesem Zusammenhang wäre es doch auch sinnvoll, wenn hier nicht mehr die IDs der User gezeigt würden!

Anmerkung: Dieser Beitrag wurde von mir heute in einem anderen Thread eingestellt und prompt gemeldet. Wahrscheinlicher Grund: Off-topic.
Daher hier zur Diskussion gestellt!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

29.10.20 16:49
4

16838 Postings, 3698 Tage The_Hope#005 Du nimmst hier noch einen ernst?

Ernsthaft?   :-)

Glückauf

 

29.10.20 17:34
2

52587 Postings, 5378 Tage Radelfan#006 Zumindest bin ich immer noch so

hoheitshörig, dass ich die Moderation im Allgemeinen achte und liebe....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

29.10.20 22:01
1

8892 Postings, 6945 Tage der boardaufpasserund jetzt noch ist

die Seite mit der Auflistung der Moderatoren ganz rausgenommen
https://www.ariva.de/forum/moderatoren.m


Also das was jetzt da stattfindet ist nicht mehr Moderation - sondern zu 100% Zensur (nach gutdünken)

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

30.10.20 13:32
2

79674 Postings, 1744 Tage skaribuImmer praktisch

wenn man sich nicht festlegen muss und im Nachhinein dann einfach sagen kann, von nichts gewusst zu haben. Ideale Voraussetzungen für ein Bauernopfer mit Ansage.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
359 | 360 | 361 | 361   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Allianz840400
NIOA2N4PB
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BASFBASF11
Lufthansa AG823212