finanzen.net

Heiler Software - TopPick 2009

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 17.12.12 16:50
eröffnet am: 11.12.08 15:42 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 17.12.12 16:50 von: m4nki Leser gesamt: 21335
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

11.12.08 15:42
3

96067 Postings, 7129 Tage KatjuschaHeiler Software - TopPick 2009

Im Geschäftsjahr 2007/08 hat Heiler die operative Wende geschafft und man prognostiziert für 2008/09 weiteres niedriges zweistelliges Wachstum. Allein das ist ja in diesen Zeiten ja schon mal was besonderes für ein Softwareunternehmen.

Dazu kommt der aktuelle Cashbestand von 1,35 ? pro Aktie. Kurs liegt ebenfalls bei 1,35 ?. Außerdem hat Heiler starke Skaleneffekte auf den Gewinn. Einziger "Minuspunkt" ist das noch halbwegs hohe KGV von etwa 20 fürs letzte Geschäftsjahr, wenn man den Sonderfaktor "latente Steuern" bereinigt. Allerdings sind die Skaleneffekte so enorm, dass man im aktuellen Geschäftsjahr bei 15% Umsatzwachstum durchaus über 50% Gewinnwachstum erwarten kann. Zudem könnte Heiler durch den Cashbestand stark anorganisch wachsen.

Hier mal die heutige News zu den Geschäftszahlen 2007/08. Der Finanzbericht kommt nächste Woche raus.

----


Heiler Software AG / Geschäftszahlen/Bilanz / ...
15:18 11.12.08

euro adhoc: Heiler Software AG / Geschäftszahlen/Bilanz / Heiler
Software mit starkem Umsatz- und Gewinnwachstum im Geschäftsjahr
2007/08

--------------------------------------------------
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

11.12.2008

Stuttgart, 11. Dezember 2008 - Die Heiler Software AG, einer der
führenden Anbieter elektronischer Produktinformationslösungen und
Katalogmanagementsysteme, steigerte den Konzernumsatz im
Geschäftsjahr 2007/08 (01.10.2007 - 30.09.2008) von 10,23 Mio. Euro
auf 12,50 Mio. Euro (+22%) und übertraf damit das hohe Wachstum des
Vorjahres von 18%. Zu dem Umsatzanstieg trugen sämtliche
Geschäftsbereiche und Umsatzarten bei. Die Lizenzumsätze erhöhten
sich gegenüber dem Vorjahr von 3,02 Mio. EUR auf 3,29 Mio. EUR (+9%).
Wartungserlöse verbesserten sich von 1,64 Mio. EUR auf 1,93 Mio. EUR
(+18%). ASP- und Hostingerlöse stiegen von 0,88 Mio. EUR auf 1,06
Mio. EUR (+20%) und Consultingerlöse von 4,49 Mio. EUR auf 5,95 Mio.
EUR (+33%).

Das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) verbesserte sich von
-0,17 Mio. EUR auf 0,32 Mio. EUR. Damit hat das operative Geschäft
planmäßig die Gewinnschwelle überschritten. Das Ergebnis vor
Ertragsteuern erhöhte sich von 0,52 Mio. EUR auf 0,75 Mio. EUR
(+44%). Der Jahresüberschuss stieg von 0,78 Mio. EUR auf 1,63 Mio.
EUR (+109%). Darin enthalten ist ein Sondereffekt aus der Anpassung
von aktiven latenten Steuern von +0,87 Mio. EUR (Vorjahr: +0,15 Mio.
EUR). Das Ergebnis je Aktie verdoppelte sich von 0,07 EUR auf 0,14
EUR. Damit erreichte Heiler Software nicht nur den höchsten Umsatz,
sondern auch die besten Ergebnisse seiner Unternehmensgeschichte.

Der Cash-flow aus operativer Geschäftstätigkeit verbesserte sich
gegenüber dem Vorjahr von -0,69 Mio. EUR um 2,25 Mio. EUR auf 1,56
Mio. EUR. Die liquiden Mittel stiegen zum Geschäftsjahresende auf
15,72 Mio. EUR (Vorjahr: 14,44 Mio. EUR) oder 1,35 EUR je Aktie
(Vorjahr: 1,24 EUR). Das Eigenkapital erhöhte sich von 19,26 Mio. EUR
auf 21,08 Mio. EUR. Dies entspricht unverändert 87% der Bilanzsumme
und einem Eigenkapital pro Aktie von 1,81 EUR (Vorjahr: 1,66 EUR).
Damit verfügt Heiler Software nach wie vor über eine äußerst solide
Vermögens- und Finanzlage.

Für das laufende Geschäftsjahr 2008/09 erwartet der Vorstand ein
deutlich über der Softwarebranche liegendes niedriges zweistelliges
Wachstum und eine weitere operative Gewinnsteigerung.

Der vollständige Bericht zum Geschäftsjahr 2007/08 wird am 16.
Dezember 2008 veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.heiler.de.

Ende der Mitteilung euro adhoc

--------------------------------------------------

ots Originaltext: Heiler Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:

Constanze Schrode-Hay

Tel.: +49 (0)711 13984150

E-Mail: chay@heiler.com

Branche: Software
ISIN: DE0005429906
WKN: 542990
Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
152 Postings ausgeblendet.

16.11.11 12:08

310 Postings, 3454 Tage zuschauer07durchaus eine Option

für die Zukunft allerdings scheint mir SAP eher unrealistisch. Die suchen sich größere Fische. Bei einer Jenaer Softwarefirma scheint mir die Sache nachvollziehbarer, da sie schon länger mit Heiler kooperieren. Die Wachstumsrichtung bringt jedenfalls mehrere Optionen, welche die Kursspekulationen weiterhin anheizen könnten.

Der Onlinemarkt wächst nach wie vor, davon profitiert Heiler, dies beflügelt den Kurs, dass bringt Aufmerksamkeit von Investoren und möglichen Interessenten. Sollte Heiler die anvisierten 50 Mio Umsatz erreichen, dann gilt es bei dieser nahezu schuldenfreien und mit 80 Prozent Eigenkapital versehenen Bude dran zu bleiben.  

02.02.12 10:43

31095 Postings, 7014 Tage Robindie nächsten Unterstützungen

bei Euro 2,50 und dann die große bei Euro 2,40  

22.02.12 16:56

277 Postings, 3817 Tage SimonWFrage :

Kann sich jemand von euch einen Reim auf den Kursverlauf machen ? Ich meine nach der Verlustmeldung einen solchen Anstieg gegen den Markt muss doch Gründe haben ?!  

23.02.12 09:50

310 Postings, 3454 Tage zuschauer07ja,

es läuft rund bei denen. Die Heilerlösungen finden Anklang. Hier eine Position schadet nicht allerdings nur meine Meinung.  

14.03.12 10:54

17425 Postings, 3794 Tage M.MinningerVeröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

EANS-PVR: Heiler Software AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EANS-PVR: Heiler Software AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung



--------------------------------------------------
Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------


Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:



--------------------------------------------------


Name: siehe unten

Sitz: siehe unten

Staat: siehe unten

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh, Frankfurt a. Main, Deutschland, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG am 09.03.2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und an diesem Tag 5,13% (606.304 Stimmrechte) beträgt.

The Bank of New York Mellon, New York, New York, USA, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG am 09.03.2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und an diesem Tag 5,13% (606.304 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,13% (606.304 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugeordnet:

- BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh

- The Bank of New York Mellon SA/NV

The Bank of New York Mellon Corporation, New York, New York, USA, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG am 09.03.2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und an diesem Tag 5,13% (606.304 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,13% (606.304 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugeordnet:

- BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh

- The Bank of New York Mellon SA/NV

- The Bank of New York Mellon

The Bank of New York Mellon SA/NV, Brüssel, Belgien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG am 09.03.2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und an diesem Tag 5,13% (606.304 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,13% (606.304 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Heiler Software AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugeordnet:

- BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh

Heiler Software AG

Mittlerer Pfad 5

70499 Stuttgart

Rückfragehinweis: Constanze Schrode-Hay

Tel.: +49 (0)711 13984150

E-Mail: chay@heiler.com

Emittent: Heiler Software AG Mittlerer Pfad 5 D-70499 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 13984-0 FAX: +49 (0)711 13984510 Email: info@heiler.com WWW: http://www.heiler.com Branche: Software ISIN: DE0005429906 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0005429906

AXC0080 2012-03-14/10:35


© 2012 dpa-AFX  

08.06.12 20:07

69 Postings, 5643 Tage stroganovnegative Verzinsung

Heiler ist seit über 10 Jahre gerade dabei richtig Geld zu verdienen. Die Firma verdient gerade so viel um die ordentliche Vorstand- und Aufsichtsratbezüge zu bezahlen. Für die Aktionäre bleibt eine gute negative Verzinsung übrig. Ich bin seit einige Jahre dabei und meine Geduld wurde schon überstrapazirt. Ich habe mch von Heiler getrennt und werde sie wahrscheinlich nie wieder anfassen. Ein Sparbuch bringt immerhin 0,5% und man kann über sein Geld jederzeiz verfügen.  

28.08.12 15:19

277 Postings, 3817 Tage SimonWRaus !

Bin aus dem Saftladen ausgestiegen, halte die Aktien schon zu lange und nun mit zugegeben geringen Gewinnen verkauft ... ärgerlich nur dass ich nicht zu 3,2 verkauft habe :(  

12.09.12 21:08

5137 Postings, 2797 Tage DonacieSimonW

Tröste Dich, hatte mal 400k von den Dingern und war auch auf der Hauptversammlung zu jener Zeit 2006-2007
Würde mir wünschen sie heute noch im Depo zu haben.  

01.10.12 09:37

12516 Postings, 5140 Tage ScansoftGlückwunsch an alle

die durchgehalten haben mit dem Laden. Heute ist dann Zahltag
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

01.10.12 09:39

17425 Postings, 3794 Tage M.MinningerStrike

.....na also, hat sich a bissrl gelohnt.

Und Tschüss  

01.10.12 10:18
1

96067 Postings, 7129 Tage Katjuschaso nen krassen Aufschlag erlebt man ja auch selten

Ich dachte ja eben, ich hätte mich verlesen.

Ist ja nicht so als hätte ich Heiler nicht sehr positiv eingeschätzt, aber 7 ? pro Aktie? Ist ja echt heftig. An sowas hatte ich bei Threaderöffnung nicht gedacht. Aber gut, habe Heiler auch seit über einem Jahr nicht mehr analysiert. Gehts denen so super?  

01.10.12 10:20
1

12516 Postings, 5140 Tage ScansoftNein, aber es zeigt wie generell unterbewertet

deutsche Softwaretitel sind (Ausnahme SAP). Von daher kann es in Zukunft bei solchen Werten zu ähnlichen Aufschägen kommen. Könnte vielleicht ein Anlass für eine Neubewertung einiger Titel sein....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

01.10.12 22:20
2

1549 Postings, 3593 Tage OptimistinSo......

....ich bin erstmal zu einem Teil raus! Gewinnmitnahmen haben noch nie arm gemacht!

 

02.10.12 15:32

1549 Postings, 3593 Tage OptimistinLetzte Posi.....

....ist nun auch weg! Danke Heiler, es waren nicht die schlechtesten 4 Wochen

 

02.10.12 15:36

96067 Postings, 7129 Tage Katjuschabin heut auch raus

Es waren nich die schlechtesten 5 Tage  

02.10.12 15:50

1549 Postings, 3593 Tage Optimistinman könnte sich.....

....heute vielleicht einen ganz kleinen Piccolo gönnen???

 

02.10.12 17:57
1

3429 Postings, 3763 Tage AngelaF.Bin

heute auch raus.

250.000 Stück

Die besten 3 Tage.  

02.10.12 18:02

3429 Postings, 3763 Tage AngelaF.Gekauft

Am Sonntag Abend an der Börse Ouagadougou.

(Den Tip hatte ich von unserem zukünftigen Kanzler erhalten)  

02.10.12 18:43

96067 Postings, 7129 Tage KatjuschaIch fand das auch ziemlich fies vom Peer, dass

er da alles verraten hat.

überleg mir schon ne Klage.  

02.10.12 19:21

1549 Postings, 3593 Tage OptimistinAngelaFerkel......

......und morgen tanzt der Weihnachtsmann!!!

 

02.10.12 20:36

310 Postings, 3454 Tage zuschauer07was soll...

man dazu sagen, der leidensweg war lang aber die jetzige Nachricht verwundert nicht. Der kaufpreis ist auch nicht utopisch. In diesem Fall kann man den Verantwortlichen nichts vorwerfen. Ich finde alles richtig gemacht, denn man sollte sich nicht unter Wert verkaufen.

Jetzt fehlt nur noch ein Gegenangebot bzw. ein schneller Käufer und es tut sich nochmal etwas. Krass wäre, wenn jetzt nochmal einer kommt und 100 Mio bietet. Glückwunsch allen investierten.  

02.10.12 20:40

96067 Postings, 7129 Tage Katjuschadausend

03.10.12 11:17

3429 Postings, 3763 Tage AngelaF.*175

dausend   :laugh::laugh::laugh:

 

(Damit würdest du glatt den fränkischen Einbürgerungstest bestehen)

 

03.10.12 14:30

96067 Postings, 7129 Tage Katjuschadas nennt sich Kulmbach/MOR-Deutsch

Du hast aber auch echt gar keine Ahnung  

17.12.12 16:50

61 Postings, 3544 Tage m4nkiWie sieht hier die zukunft aus...

... wenn informatica 98% aller aktien hält?!

nur 2% sind demnach im freefloat?!
was für auswirkungen hat das? hmm  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11