"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10881 von 11734
neuester Beitrag: 29.11.20 23:38
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293334
neuester Beitrag: 29.11.20 23:38 von: warumist Leser gesamt: 22288560
davon Heute: 1186
bewertet mit 356 Sternen

Seite: 1 | ... | 10879 | 10880 |
| 10882 | 10883 | ... | 11734   

04.12.19 15:02
2

6462 Postings, 3459 Tage SilverhairRichtig Galearis: Fragen!

Beantwortete man sie, würde man sofort gesperrt.
Ich habe es aufgegeben Artikel von zB ntv zu lesen. Neunmalklug wird über Vergangenes und Fremdes berichtet, ohne zu begreifen, dass es heute und hier genau so ist.
Man müßte nur mal die Perspektive wechseln....
Dann käme man schnell dahinter, wie der Hase läuft. Einfach, weil alles schon mal da war.
Und SO intelligent was Neues zu erfinden ist dieses System nicht.
Im Gegenteil: Es zeichnet sich durch stupide Wiederholungen aus.  

04.12.19 16:20

15638 Postings, 5844 Tage pfeifenlümmelzu #995

Nach der Befruchtung sind sie wertlos.  

04.12.19 16:21
1

1353 Postings, 1788 Tage PolluxEnergyInterview

04.12.19 16:27
5

15638 Postings, 5844 Tage pfeifenlümmelZwei Schritte vor, einen zurück....

Juso-Chef Kevin Kühnert hat seine Partei vor einem vorschnellen Ausstieg aus der großen Koalition gewarnt. ?Wer eine Koalition verlässt, gibt einen Teil der Kontrolle aus der Hand, das ist doch eine ganz nüchterne Feststellung?, sagte er der Düsseldorfer ?Rheinischen Post? (RP).
https://www.welt.de/politik/deutschland/...s-und-verteidigt-sich.html
---------
Kontrolle?  behalten und weiter Stiefel putzen, der Kevin ist ein ganz Schlauer.
Vorschnell bitte nicht, aber ganz ganz langsam?
Wer soll das noch verstehen.
Doch besser Pattex in der Hose gegen Klappstühle.  

04.12.19 16:38
6

973 Postings, 774 Tage MambaDie US-Banken

vertrauen einander nicht mehr (siehe Übernacht  REPO -Kredite) . Die FED pumpt jeden Tag durchschnittlich 70 - 80 Milliarden $ !! in diesen Sektor . Und dies schon seit Monaten . Es soll angeblich bis ca. Mitte 2020 so weitergeführt werden . Das wäre dann  ja die unglaubliche Summe von mind. 21 Billionen $ .
Frage : Wenn sich die Banken gegenseitig nicht mehr vertrauen , warum sollten die Bürger dies tun ? Die haben Denen (alleine in Deutschland) nämlich Billionen Euro geliehen . Da gibt es sogar einen Marsch und der heisst " Furchtlos und treu" . https://www.youtube.com/watch?v=Rm2v23fOZoE 3 min.
Hervorragender Marsch von Julius Fucik .  

04.12.19 17:46

20380 Postings, 2555 Tage Galearisich jammere nicht

ich kann  nicht klagen.
Schönen Abend, Schlehentrunk und Glühwein  und warme Füsse an alle.  

04.12.19 17:55
1

15638 Postings, 5844 Tage pfeifenlümmelGold hat heute

auf den Sturz von Silber nicht so stark reagiert.  

04.12.19 18:00
1

20380 Postings, 2555 Tage GalearisHeimatforscher Herr Steimle vom em-de-ärr abgesägt

04.12.19 18:15
3

15638 Postings, 5844 Tage pfeifenlümmelzu #008

Für uns ist Meinungsfreiheit ein sehr hohes Gut und ein wesentlicher Bestandteil einer Gesellschaft und somit auch des öffentlich-rechtlicher Rundfunks.
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/...imle/25299156.html
--------
Er wurde doch nicht abgesägt, ihm wurde seine Meinungsfreiheit als  ein wesentlicher Bestandteil einer Gesellschaft außerhalb des MDR´s zugestanden.  

04.12.19 18:41

5633 Postings, 2781 Tage gnomonFurchtlos und treu

Hervorragender Marsch von Julius Fucik.

und was für ein zufall, unter anderem auch der name einer hervorragenden neonazigruppe von" markus" aus kirchheim am nekar, mit totenkopftätowierung auf der glatze. die gibt es heute noch, genauso wie die
verteufelten banken.  

04.12.19 18:53

11136 Postings, 3844 Tage TrumanshowAngenommen er oder sie

weiß was kommt. Auch wenn es gut gemeint ist, sollten sie sich nicht zur "Pflaume" machen (lassen). Nur meine Meinung<  

04.12.19 19:57
3

15638 Postings, 5844 Tage pfeifenlümmelGroßes Getöse

Auch heute gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass Trump durch den Senat seines Amtes enthoben würde. Erforderlich ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit unter den 100 Senatoren. Es müssten 20 Republikaner gegen Trump stimmen. Doch die Partei steht wie eine Eins hinter dem 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Daran hat die Präsentation des Geheimdienstberichtes, Stand jetzt, nichts geändert.
https://www.welt.de/politik/ausland/...d-Trump-Schlag-auf-Schlag.html
---------------
Die Reps stehen hinter Trump und damit ist weiteres Getöse unsinnig.  

04.12.19 20:21

48 Postings, 2508 Tage Znarf123Weihnachten

Wer noch Geschenke sucht:
Marvel und Tuvalu googeln
Klasse Motive (auch klasse ?Motiv? vom Verschenke­nden!!!)  

04.12.19 20:26
2

24529 Postings, 3650 Tage charly503hallo Freunde

hier gibt es schon mal Gänsefett!
Reinschauen lohnt sich wer wissen will, wie man es macht. Dauert nicht lange und der Typ ist beim Flugscheiben zerrupfen oder dessen Protagonist, der auch unter anderem die Landung bezweifelt! Solch Schmarn von einem angeblichen Wissenschfatler, der doch eigentlich sachlich fachliche Argumente hätte in petto haben müssen um wirkliche Fakten auseinander zu nehmen.
Vielleichtn ist er ja unter uns, denke ich fast!

x https://www.youtube.com/watch?v=sKCCE9nHotE x  

04.12.19 20:34

24529 Postings, 3650 Tage charly503auweia,

da habe ich ja was gefunden, will mal schon ne Warnung aussprechen, ich glaube ich kenne den aber einiges ist neu, was ich gerne auseinandergenommen hätte.  

04.12.19 22:13
3

3840 Postings, 1250 Tage ResieDas ist halt umweltfreundlich :

Ein religiöser Nachbarschaftsverein aus der spanischen Gemeinde Talavera de la Reina nahe Toledo hat der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg einen Esel zur Weiterreise von Lissabon nach Madrid angeboten.
„Wir sind uns der Wichtigkeit bewusst, die Welt für die Situation der Umwelt zu sensibilisieren und schließen uns Thunbergs Kampf an”, hieß es am Mittwoch auf der Facebookseite des Vereins „Asociación Fray Hernando de Talavera”.
Klar, warum nicht, wenn unterwegs immer wieder mal abgewechselt wird, wer wen trägt. Die Eselin tut Antonia Hofreiterin heissen :-)  

04.12.19 22:31

20380 Postings, 2555 Tage Galearisdavon weiss

Antonia Hofgerittene ja noch gar nichts.....  

04.12.19 22:57

12528 Postings, 3333 Tage julian goldLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.19 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

04.12.19 23:06
1

12528 Postings, 3333 Tage julian goldHabe selber gelöscht.

Ich wünsche auf jeden Fall alles gute und vor allem, bleibt menschlich !  

04.12.19 23:16
3

3353 Postings, 1492 Tage Qasar#016 hoffentlich kennt Greta die Bibel

und weiß, wie die durchschnittliche Bevölkerung mit Propheten umgeht, die auf Eseln in eine Stadt einreiten. Zuerst jubeln sie, doch später ...
Das Volk ist i.d.R. noch nicht reif für Greta, und sie sollte mit dem Esel besser noch ein paar Jahrzehnte warten.

Wenn sie es täte, würde ich auch nach Madrid fliegen, um mir das Schauspiel anzusehen und bringe einen Palmzweig mit.  

04.12.19 23:19

3353 Postings, 1492 Tage Qasaroder ich bringe eine ganze Palme mit

und verkaufe die Zweige, um die Spesen wieder hereinzubekommen. Dann müsste ich halt mit Kombi und Anhänger reisen.  

05.12.19 06:45
3

6462 Postings, 3459 Tage SilverhairZustände

Kritische "Künstler" wurden in der DDR zu Hauf gesperrt, ausgewiesen, gemobbt.
Eine "dumme Bemerkung" reichte - damals wie (eigentlich schlimmer) heute.
Absurdeste Leute für Systemtreue oder Systemnützlichkeit ausgezeichnet.
Übertriebene Auszeichnungen sind sowieso Krisenanzeichen.
Wozu wird Nowitzki mit dem BVK ausgezeichnet? 
Für paar Besuche bei behinderten Kindern? Wohnt der überhaupt hier? Naja.
Auszeichnungen können einem in der Folge auch schaden... ältere Leute kennen das.
"Jüngere Aktive" sind davon weniger betroffen als jene "über Verfallsdatum".

Hat die Thunberg nicht schon den A-Nobelpreis? Nochmal?
Es ist hochnotpeinlich Kinder auszuzeichnen. Sie berechnen nicht was sie tun und dürften unmöglich allein reden. Für mich Kindesmißbrauch.
Sowas wie der Drill bei gewissen Sportarten.
Naja, auf "Erwachsene" horcht ja sowieso niemand. 

Klimakonferenz Madrid
Schon wieder eine. Nutzlos alle bisherigen. Unbeachtet auch diese, käme nicht jemand mit Esel angeritten.  Warum nicht Girl-gerecht mit rosa Pony im Matell.
Angstzustände kann man bei solchen Treffen teils radikaler Gruppen bekommen.
Nur gut, dass die bisher nicht für voll angesehen wurden.
Katastrophale Zustände drohen, setzt sich Kretschmar mit Özi als Kanzler durch.
Öko-Krieg - wie immer das interpretiert wird - droht. 

Übrigens
Warum cancelt Trump nicht die NATO?
Dieses Gebarme über Geld. Der braucht nur zurückzuziehen. Dann sind die "bedrohten Euroniker"  gezwungen ihre "Ängste, Befürchtungen, Ahnungen" selber zu bezahlen, zu händeln.
Ehrlich!
Machen sich die Nichts-Fertig-bringende Pfeifen lustig über den Hauptsponsor! Frecher gehts kaum.
Denen würde ich nicht mehr den Marsch blasen, die würde ich mit ihren Mist alleine lassen.
Das klärte auf einen Schlag die Fronten.
Die würden von heute auf morgen ALLES unterschreiben was Trump will.
Na mal sehen. Vllt passiert's ja.... totales Vasallentum oder NATO Zusammenbruch.
Und dann eine grüne Regierung  :-D DAS wärs , der Jahrhundert-Witz wäre perfekt.  

05.12.19 07:35
3

6462 Postings, 3459 Tage SilverhairLeutheuser Schnarrenberger

...der Name wie eine Kurzgeschichte (E.Chors), ist für die Antidiskriminierung zuständig. Soll sie.
"Jüdischer Zinssatz"- obwohlt Tatsache, ist zB "kritische Äußerung".
Ich freue mich, dass solche uva Verbote in die neue halbdeutsche Sprache einziehen.
Einmal werden Rapper beschnitten. Texte, die sowieso keiner versteht und nur von wenigen gehört werden.
Die hirnlosen Bemerkungen gewisser "Comedians" verschwinden hoffentlich auch.
Unter der Gürtellinie, Affenartig, Eklig sollten -samt "Künstler" einfach nur weg.
Und auch in die Posts käme Niveau.
Man müßte westlich lernen mit der Sprache zu arbeiten. Zweideutig und zwischen den Zeilen. Mit Hirn und Witz. Nicht primitiv "Hau drauf".
Ich lese bei manchen schon die Ängste davor heraus  ;-)
Gott behüte: Nicht bei allen!!!
Aber ich weiß, es ist schon Mist, haben die aus'm Osten immer mehr recht, dass sich der "freie Westen" den Beschreibungen dieser Ossis über den Osten immer mehr ähnelt.
Ich habe auch kein Problem mit Goldverbot und sowas.
DAS HATTEN WIR SCHON !
Vllt begreift langsam der Eine oder Andere, dass zB der Preis wurscht ist. Wir kennen den Wert von "Verbotenem"noch! Wir meckern nicht, wir handeln  ;-)
Vllt ist es übertrieben, aber SO treudoof auf "den freien Markt" und diese Demokratie setzen viele schon lange nicht mehr.
Autarkie ist Grundprinzip. Nicht Aktien, Fonds oder Geld oder der heutige "Preis".  

05.12.19 09:01
5

20380 Postings, 2555 Tage Galeariswie heisst die Krankheit die Grete hat ?

ich verstehe  nicht, wie man kranken Kindern propagandamässig folgen kann,
ich verstehe  nicht , wie man gekauften, sich Wissenschaftler" nennenden, glauben kann
Ich verstehe nicht, wie man Politschranzen aus "Parteien " ( Clubs, sich oft an Steuergeldern  bereichernder -noch- nie -gearbeiteten- Freunderln und "Funktionären ") anschliessen kann,  geschweige denn, diese meist verlogenen  Kreaturen überhaupt noch wählen kann ?
Ich verstehe  nicht, wie man die Gehirnwäsche Sendung aktuelle  Kamera und  Textablese-Lügenschau ab 20 Uhr täglich anschauen kann und schon die Mitmacher nicht, die da arbeiten und auf "Sendung " gehen, ich würde  mich schämen , wenn schon ein Nichtskönner,  dann wenigstens nicht noch öffentlich zur Schau gestellt.
usw.....Nur meine Ansicht und Meinung.  

05.12.19 09:44
1

6462 Postings, 3459 Tage SilverhairNaja, Galearis

Wenn Du NICHTS anschaust, wie willst Du dann davon wissen, wovon Du NICHTS wissen willst?
;-D  

Seite: 1 | ... | 10879 | 10880 |
| 10882 | 10883 | ... | 11734   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln