"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10880 von 11742
neuester Beitrag: 02.12.20 13:22
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293532
neuester Beitrag: 02.12.20 13:22 von: Silverhair Leser gesamt: 22312757
davon Heute: 6301
bewertet mit 356 Sternen

Seite: 1 | ... | 10878 | 10879 |
| 10881 | 10882 | ... | 11742   

03.12.19 15:14

83 Postings, 687 Tage ohnezweifel....975

Hauptsache Du hast sie, die Ahnung meine ich, wenigstens einer :-(  

03.12.19 15:19

24550 Postings, 3652 Tage charly503Ahnung nicht, ohnezweifel,

Ahnung auch solch Slogan, draussen nachts dunkel, aber technisch begabte Anlagen zu solchen Dingen welche es mir gestatten darüber nachzudenken, was man uns erzählt und vorzeigt, ob das überhaupt möglich ist, vor allem ob es Wahrheit ist.  Wie haben wir es denn ohne Beweise?  

03.12.19 15:47
1

6486 Postings, 3461 Tage SilverhairPaar Sachen Charly

Mit den Ausdruck "Türme oä" meinte ich irgendwelche "Angriffe auf den amerikanischen Patriotismus".
Das kann ein Weihnachsmarkt-Zwischenfall, ein Sprengsatz in San Diego oder ein Angriff auf einen Flugzeugträger sein. Oder die Fackel von der Statue fällt ab..."Golden Gate" bricht ein...
Hollywood hat sicher noch mehr und bessere Ideen.

Und...diesen Absatz verstehe ich nicht wirklich:
..."Übrigens wie öffnet man die Landekapsel der Mondfähre, wobei der zunächst drinne bleibende dem aussteigenden Hilfestellung geben musste. Der musste aber schon vorher komplett versorgt sein weil, beim nach innen öffnen, auch ohne Dekompressionskammer etc. fliegt mal die Tür so schnell nicht auf, wenn überhaupt. Ist ja man Gegendruck vom Vakuum."...
Mußten nicht BEIDE vorher "versorgt sein und die Fähre WAR die Dekompressionskammer?
Ich meine: Das Verrückteste war schon die Landefähre.
Erst das abkoppelne "Umdrehen" und dann der Aufstieg mit einem Teil, dass eigentlich "nicht fliegen kann".
 

03.12.19 17:18
1

24550 Postings, 3652 Tage charly503die Beiden angeblichen Mondlander

werden nicht die ganze Zeit in der Kapsel die schwierigen Manöver im Vakuum verbracht haben, will heissen, sie mußten bestimmte Dinge tun, landen zum Beispiel und so den Rucksack zum Besipiel auch vorschieben, etc, weil mit dem Ding aufgeschnallt, ginge es nicht raus. Die Tür aber ging nach innen auf und da sass ja noch der, der auch noch raus wollte. Wer hat ihn angekleidet??
Aber auch wie, wenn sich die Tür Richtung innen geöffnet hatte und der insofern Innenluftdruck sich im wahrsten Sinne des Wortes, verdünnisiert hatte. Gab schon mal darüber ne peinliche Doku, wie die das organisiert hatten etc. Hat zum Lacherfolg geführt!
Wie gesagt, über Politik will ich kaum noch was diskutieren, da habe ich weder Achtung auch etwa Ahnung von! LOL.  

03.12.19 18:16
1

24550 Postings, 3652 Tage charly503bin erst am Anfang!

03.12.19 19:07
1

6486 Postings, 3461 Tage SilverhairNato demonstriert Stärke

und sagt Polen und den baltischen Ländern Verteidigungshilfe zu!    Toll!
Nur:    Wer braucht Polen und die baltischen Kleiststaaten mit jeweils eigenen Vorstellungen?

Ich habe heute gelesen, dass sich das Politbüro der UdSSR und die Führung der EU "verblüffend" ähneln.
Die Russen wählten den obersten Sowjet, die EU den Rat. Beide haben/hatten nichts mit dem regieren zu tun. Empfehlungen kann man aussprechen - das wars.
Heißt:  Viele Staaten, regiert von basisfernen Schachspielern.
Enden tut der Vergleich damit, dass man sich fragt:
"Nachdem die unangreifbaren, ungewählten Mächtigen der Russen jämmerlich gescheitert sind, woher nehmen die unangreifbaren, ungewählten Mächtigen der EU die Gewißheit 'Besser' zu enden?"

Und China ist der neue Feind.
Natürlich müssen wir erst paar tausend Kilometer hinfahren, damit er uns "angreift". Aber dann ist der Feind ganz real. Oder sind das alles verkleidete Chinesen, die sich als Flüchtlinge tarnen?  :-o
Der Status der Arbeiter in und mit westlichen Firmen in China wird die von Kollaborateuren   ;-/

Meine Güte. Wie närrisch ist diese Organisation?
Die hilft doch nicht, die verschlimmert nur.
Gibt es irgendwann mal irgendwo, irgendein POSITIVES Beispiel in diesem System zu lesen?
Mit sich selbst spielender Sport verkommt auch zur Langeweile.
Alles ist mit "im Kreis fahren" beschrieben. Jedes Jahr der selbe Quark.
Solange, bis es wieder Skandale gibt. Dann ist der nächste Quatsch dran.  Öde.
 

03.12.19 19:31
1

11136 Postings, 3846 Tage Trumanshow72

Bargeld to Heaven<

Jetzt wolln se den Sparern etwas schlechtes Gewissen einreden. Jeder Pfennig oder Cent aus der Bankenrettung hätte die Eurozone jetzt welche Waldstärke? <  

03.12.19 20:05
6

15646 Postings, 5846 Tage pfeifenlümmelNun gibt AKK

die Absicht raus, die neue Rentenregelung ( Grundrente) nur dann umzusetzen, wenn die SPD weiter in der GroKo bleibt.

Die Genossen werden erst recht nun darüber nachdenken, ob sie weiter die Stiefelputzer der CDU sein wollen. So wird  AKK das Gegenteil von einer Fortsetzung der GroKo ereichen.

Die Dinge  entwickeln sich immer stärker auf einen radikalen Umbruch hin.
Die Sitze der Sesselfurzer in Berlin werden immer wackeliger.

Der "Jusochef" will nun Vize werden, das Bündnis der GroKo schmilzt wie die Butter in der Sonne.  

03.12.19 20:26
1

15646 Postings, 5846 Tage pfeifenlümmelzu #979

Wenn sie sich nicht gegenseitig anziehen können, dürfte die GroKo zwischen den Beiden gescheitert sein.
Außerdem darf Links- nicht mit Rechtsgewinde verwechselt werden wie beim Hochdrucktopf, ansonsten hängt die heiße Erbsensuppe an der Küchendecke.  

03.12.19 20:44

15646 Postings, 5846 Tage pfeifenlümmelDax möchte so gern

nochmal die 13000 wieder sehen.
Na ja, mal abwarten, wann die Jahresendrally einsetzen wird.
Diejenigen. die Long im Future gegangen sind, werden nun gegrillt ( nach dem gegrillten Truthahn) und möglicherweise ( Margin ) morgen ganz aussteigen, was den Kurs nochmals stark unter Druck setzen wird. Wenn sie am Boden liegen, kommen die großen Meister wieder ins Spiel.  

03.12.19 20:48

15646 Postings, 5846 Tage pfeifenlümmelzu #984 Übrigens, schon mal nachgedacht,

weshalb die Ostfriesen immer Rollkragenpullover tragen?
------
Sie wollen uns nicht verraten, ob sie für ihren Holzkopf eine Rechts- oder Linksgewinde haben.



Müssen den charly als Spezialist für Gewinde mal hinschicken, um das Geheimnis zu lüften.  

03.12.19 21:24
7

5333 Postings, 3554 Tage toni1111Blenden Wuchern Lamentieren

Geld, Geiz, Gier ? warum die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird

Das Weltbild der Betriebswirtschaftslehre ? das gilt bedingt in gewissem Maß auch für die Volkswirtschaftslehre ? lässt sich in einer Kernaussage zusammenfassen: Gewinnmaximierung. Sie gilt als höchstes Ziel auf Erden, praktisch das gesamte Lehrgebäude baut auf diesem Prinzip auf.

Produktionsprozesse, Einkauf, Marketing, Personalwesen, Management, Rechtsform, Investition, Finanzierung, Besteuerung ? alle Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre werden dem untergeordnet. Manchmal wird diese axiomatische Grundbedingung subtiler benannt: Economic Value Added (EVA), wertorientierte Unternehmensführung, Shareholder Value, Return on Capital, aber das Ziel ist immer dasselbe: Gewinne bzw. Renditen zu maximieren.

Christian Kreiß und Heinz Siebenbrock schildern in Blenden, Wuchern, Lamentieren, welch gravierende Auswirkungen dieses Prinzip der Gewinnmaximierung auf die verschiedensten Bereiche unseres wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens hat. Es fördert Konkurrenzdenken und egoistisches Verhalten und führt zu Umweltzerstörung, Sozialabbau und einer zunehmenden Verrohung der Gesellschaft. Doch die Autoren zeigen auch ermutigende Alternativen, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Probleme des menschenverachtenden Prinzips der Gewinnmaximierung zu überwinden und es durch menschengerechte Ziele zu ersetzen. Ein Umdenken ist möglich!
Quelle: Europa Verlag

https://www.nachdenkseiten.de/?p=56810#h11


Christian Kreiß, Heinz Siebenbrock
Blenden Wuchern Lamentieren
Wie die Betriebswirtschaftslehre zur Verrohung der Gesellschaft beiträgt

Geld, Geiz, Gier ? warum die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird

Das Weltbild der Betriebswirtschaftslehre ? das gilt bedingt in gewissem Maß auch für die Volkswirtschaftslehre ? lässt sich in einer Kernaussage zusammenfassen: Gewinnmaximierung. Sie gilt als höchstes Ziel auf Erden, praktisch das gesamte Lehrgebäude baut auf diesem Prinzip auf. Produktionsprozesse, Einkauf, Marketing, Personalwesen, Management, Rechtsform, Investition, Finanzierung, Besteuerung ? alle Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre werden dem untergeordnet. Manchmal wird diese axiomatische Grundbedingung subtiler benannt: Economic Value Added (EVA), wertorientierte Unternehmensführung, Shareholder Value, Return on Capital, aber das Ziel ist immer dasselbe: Gewinne bzw. Renditen zu maximieren.

Christian Kreiß und Heinz Siebenbrock schildern in Blenden, Wuchern, Lamentieren, welch gravierende Auswirkungen dieses Prinzip der Gewinnmaximierung auf die verschiedensten Bereiche unseres wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens hat. Es fördert Konkurrenzdenken und egoistisches Verhalten und führt zu Umweltzerstörung, Sozialabbau und einer zunehmenden Verrohung der Gesellschaft. Doch die Autoren zeigen auch ermutigende Alternativen, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Probleme des menschenverachtenden Prinzips der Gewinnmaximierung zu überwinden und es durch menschengerechte Ziele zu ersetzen. Ein Umdenken ist möglich!

https://www.europa-verlag.com/Buecher/6528/...WuchernLamentieren.html

 

03.12.19 21:56
1

11136 Postings, 3846 Tage TrumanshowGold der König nun bei 1477 $/Oz

zieht sein Schwert, glänzt, leuchtet, höher als wie ein Ritter.
Warum eigentlich nicht bei 14 66 oder 14 55 / 14 33 $/Oz ? <  

03.12.19 22:36
4

20408 Postings, 2557 Tage GalearisPolitik Geschreibsel hier

interessiert mich einen Schießdreck.  

03.12.19 23:01
1

11136 Postings, 3846 Tage Trumanshow89

Schauspieler die keine Macht haben/hatten oder je besaßen oder Galearis? <  

03.12.19 23:21
1

11136 Postings, 3846 Tage TrumanshowMacht aber nix

einer ist immer der Miesepeter. Daher wenn es wieder runter geht.. "When The World Comes Apart" <  

03.12.19 23:39
1

11136 Postings, 3846 Tage TrumanshowWie gehts weiter bei den EM?

ich vermute der Crash wird umsegelt, beim Gold/ Silber um 2009. Ich wäre keinem Böse dies zu kopieren und die Hausse zündet bzw lädt... <  

03.12.19 23:49
1

11136 Postings, 3846 Tage TrumanshowIch vermute die von ARD und ZDF

bekommen es nach nem Jahrzehnt nicht gebacken<  

04.12.19 11:37
2

20408 Postings, 2557 Tage GalearisGreta: Evonik Chef gibt jetzt klare Kante

04.12.19 12:31
3

20408 Postings, 2557 Tage GalearisAbschiebung ostdeutscher Männer gefordert ?

und wenn ja wohin ?
Zweite Frage: Woran erkennt man die ostdeutsche Männer ?
Quelle: dasgelbeforum.net
Link: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=503659  

04.12.19 14:11
2

6486 Postings, 3461 Tage SilverhairDAX

Ich sag doch: Laß die Irren unter sich und irgendeiner haut eine Parole nach oben raus.
NICHTS gibts. Nur Gerüchte, Vermutungen, Ahnungen. Naja "Ahnung" ist doppeldeutig

Ein Russe mit Rad fuhr von Moskau in Berliner Parks und erschoß jemand.
Jetzt sind Diplomaten ausgewiesen.
Huawei wird es wegen Spionage-Ahnungen schwer gemacht.
Mit solchen wirren Albträumen und den folgenden Sanktionen wird Dtl bestimmt schnellund weit voran kommen.
Klar: Und ostdeutsche Männer werden von solchen jungen Zipschen abgeschoben.
  Kann man nicht langsam verstehen, was ich gegen diesen irren Staat habe?
"Politische Schönheit" - der absurdeste geduldete Verein, der je gegründet wurde.
Und AKK braucht bewaffnete Drohnen in Afghanistan!
Macht doch ein Seil an die "Geht zu ihr und laßt diesen Drachen steigen"  

04.12.19 14:40
3

3975 Postings, 2500 Tage dafiskosWas ich an dem Schräd immer besser finde:

- Nur noch wenige (? so um die 2 ?) scheinen hier wirklich "eine Ahnung" zu haben.

- Die allermeistenaber  schreiben immer weniger  oder immer mehr in Fragen oder aber in mindestens nach vielen Seiten offenen Sachverhalten,
 es scheint so, als wäre HIER der Ort, an dem sich die allermeisten selbst zugestehen können, eben keine Ahnung zu haben.

Bin definitiv ein Nicht- und- In- gar-Nichts- mehr- wirklich- Ahnung- Habender, ich liebe Orte, wo sich solche gleichgesinnt treffen.

 

04.12.19 14:49

6486 Postings, 3461 Tage SilverhairMich würde mal interessieren

was passierte, hätte hier einer die NATO als "hirntot" bezeichnet ?
Liest man den täglichen Wahnsinn, muß man mittlerweile an 3/4 der Politiker zweifeln.
Vieles ist ja schon derart absurd, an den Haaren herbei und aus den Fingern gesogen, dass gesunder Menschenverstand (wohlgemerkt: anerzogen vor der Wende) bald nicht mehr mitkommt.
Schreib- Lese- und Rechenschwierigkeiten vervollständigen die Degeneration.
Laßt Euch im Krankenhaus immer die volle Minute den Puls messen, nicht die Viertel!
Bei 19er Puls (1/4min) kommen da schon mal 83/min raus...
Die Beschreibung der gemäßigten Wahrheit, ist gefühlte potentielle Untertreibung der Tatsächlichen.  

04.12.19 14:50
1

20408 Postings, 2557 Tage GalearisFragen

kommen daher, dass man sich da dumm stellen kann, ohne gesperrt zu werden.  

04.12.19 14:57
3

6486 Postings, 3461 Tage SilverhairDafiskos

Der "große Rest" ist immer mehr geschockt.
Momentan explodiert der Schwachsinn.
Das ganze Gefüge hier knarrt und knistert.
Jeder gegen jeden - quer durchs System, quer durch die Welt, quer durch die Leute.
Keiner weiß WAS kommt, aber alles merkt : ES kommt!     Von der Infla bis zum Wolf    :-D

Nichts beruht mehr auf Wissen und Können.
Vermutungen, Aktionismus, Verteuerung. Was wird hier noch fertig?
Kauderwelsch überall...  

Seite: 1 | ... | 10878 | 10879 |
| 10881 | 10882 | ... | 11742   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln