"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10879 von 11925
neuester Beitrag: 27.01.21 05:05
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 298119
neuester Beitrag: 27.01.21 05:05 von: sue.vi Leser gesamt: 23198250
davon Heute: 4488
bewertet mit 357 Sternen

Seite: 1 | ... | 10877 | 10878 |
| 10880 | 10881 | ... | 11925   

02.12.19 17:34
5

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelzu #950

Wird nun Zeit für einen neuen Film. Wohin mit den eingeborenen Deutschen?  

02.12.19 17:35
4

1071 Postings, 832 Tage MambaBananarepublik :

>Schon fünfmal abgeschoben ? und wieder da<
Dabei muss man an das Märchen vom Hasen und dem Igel denken : "Bin schon wieder da"
.Illegale Einwanderung ist ein Straftatbestand - warum wird das Gesetz hier nicht angewendet?
Man muß ja schon dankbar sein, wenn die Schatzsuchenden auf eigene Kosten wieder einreisen.
Es gab ja schon etliche Fälle, wo sie nach Gerichtsbeschluß für ein Schweinegeld mit Privatjets wieder eingeflogen wurden und wo die Kosten dafür zu Lasten des Steuerzahlers, des Niedriglöhners und des Armutsrentners gingen.
Doitse Lan gute Lan ? Doits Mann viel dumm.


laugthing

 

02.12.19 17:41
3

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelMein Beitrag in #396 vom 20.11.

( siehe #397 "Ein Moderator wird sich Ihren Beitrag ansehen, um ihn freizuschalten oder zu entfernen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.") liegt immer noch auf Eis.
-------
Wird wohl nichts mehr in 2019.
Bin deshalb aber nicht  böse, der pfeifenlümmel ist ein Lümmel und bringt nun mal manchmal "uangenehme" Beiträge.  

02.12.19 17:51

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelNun haben sie wieder Muffensausen,

die Banken, die calls beim Dax schreiben, spreads zwischen 0,28 Euro und 1,4 Euro.
 

02.12.19 17:58
2

3975 Postings, 2556 Tage dafiskosmamba, fünfmal passt doch,

weil wenn dann auch jemand fünfmal dran verdient hat, ists ja doch ok ., gell ?
Da muss ma sich die Kosten- und Sinnfrage doch wirklich dann gar nicht mehr stellen darüber.
Thats germoney.  

02.12.19 18:02
6

3975 Postings, 2556 Tage dafiskosDie Banken

setzen wohl berechtigt ihr ganzes Vertrauen in Lagarde. Gegenseitig zueinander haben sie ja ja gar keines mehr.
Dass Lagarde und die Banken hier aberzusammen  in einer Einbahnstrasse ohne Rückweg stecken, hat noch niemand so beschrieben ......  

02.12.19 18:48

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelDer US Dollar

wurde heute schwach  ( EUR/USD stieg) und zog den Goldpreis nochmals hoch.
Allerdings: Der Schwächeanfall des US Dollars ist nach meinem Geschmack etwas heftig, so dass ein Rückschlag wahrscheinlich wird und damit auch der Goldpreis wieder zurückgehen wird, aber Bitte! nur meine Meinung.  

02.12.19 18:51

11136 Postings, 3902 Tage Trumanshow51

Die werden aufs Land bzw in den Wald getrieben. Dann kann sich die gekünstelte Elite selbst feiern in den Großstädten<  

02.12.19 18:55
2

20843 Postings, 2613 Tage GalearisD im Jahr 2030

02.12.19 19:56
1

11136 Postings, 3902 Tage Trumanshowzu #59

der Weissbärtige ist der Urvater bzw Kaiser. <  

02.12.19 20:24
1

11136 Postings, 3902 Tage TrumanshowWie siehts die Welt bei Dir

aus Pfeifenlümmel, geht nun das Grokotier auf Grund in#48?<  

03.12.19 06:59
4

6786 Postings, 3517 Tage SilverhairSeit gestern barmt man wieder,

warum der Deutsche keine Aktien kauft?
Vor Jahren war der Aktienmarkt noch ein ruhiges Gewässer.
Heute ist er von Hektikern, Hysterikern, Chaoten und Wendehälsen durchzogen.
Wer es nicht selber regelt, fällt auf Banken herein, die +-0 "erwirtschaften".
Rentenvorsorge Aktie ! Da kann man wirklich sein Geld zum Fenster rauswerfen.
Es KANN gut gehen, muss aber nicht.
Herrgott, wer denkt heute noch in 10 Jahren-Zeiträumen? Diese Spanne halbiert die Kaufkraft.
Am WE stand zu lesen: "Immer mehr namhafte Firmen gehen bankrott"
Und wer richtig hinsieht, bemerkt auch im DAX Veränderungen. Autowerte sind mind 10% tiefer, Namen wurden ausgetauscht, Nebenwerte sind überteuert, Sicherheit gibts keine.
EIN Hüsteln Trumps und die Welt spielt irre. Dabei passiert reineweg nichts, garnichts, 0,0.
Sollten sich Trumps Erpressungen erfüllen, käme man gerade so wieder auf das anfängliche Ausgangsniveau des Welthandels. 
Nicht ist geschehen, außer dass sich der DJ mit Heißluft aufblies.
"Wenn die Putzfrau Aktien kauft"- ist das Ende der Fahnenstange nah.
Geldentwertung wird immer mehr Fahrt aufnehmen.
In #...934 hat dafiskos schön die Perspektive aufgezeigt.
Vielleicht ist der Deutsche auch schlauer, als US determinierte Medien uns den Umgang mit Geld erklären wollen.
Die USA hatten noch keine Geldentwertung, keinen Umtausch. Vllt würden sie ihre $ mit ganz anderen Augen ansehen, hielten sie plötzlich Müll in der Hand. Und da ist er auf dem besten Weg dahin.
Der Russe ist schon weg vom $. China, die Welt auf dem Weg in die Unabhängigkeit davon.
Wenn der Deutsche sein Geld bis zum spätesten Moment selber hält, könnte man es bis Ultimo in sonstwas wandeln. Bei Festgeldern - keine Chance.


Gut: Ob und was es dann noch gibt, sei dahin gestellt. Aber das ist Freiheit.
Gestern hat jedenfalls Trump mal wieder Pandoras Box aufgemacht. Mitte des Monats folgt der China-Handel und bis dahin wird ein Medienkrieg Amerika erschüttern.
Gegen Bloomberg wird Trump kaum gewinnen. Da steckt mehr dahinter als Wind.
Berlusconi , Murdoch, bis zu den Propaganda-Anfängen - gegen Medien, die nicht völlig die Glaubwürdigkeit verloren haben, ist kaum ein Kraut gewachsen.
Milliardär kann nur durch Milliardär geschlagen werden. 
"Gehaltsempfänger" und Spendenabhängige haben keine Chance. 
Die ganze Welt spielt Monopoly und Poker.
Es gewinnt final immer der, der das meiste Geld hat!   
Da braucht es keine "Experten in Talkrunden", das begreift ein 10 Jähriger. 
  Die einzige Frage ist: Wie kann, könnte, Trump die nächste Wahl verhindern?

 

03.12.19 07:25
3

6786 Postings, 3517 Tage SilverhairÜbrigens

Sind wir auf dem geraden Weg, Demokratie zu verlassen!
Es wird ernsthaft über "Minderheitsregierungen" nachgedacht.
Das ist der letzte Stein, sich völlig von Demokratie zu verabschieden.
Es regiert schon lange kein Volk und nun nicht mal die Mehrheit.
Schon die abenteuerlichen Koalitionen sind fragwürdig.
"Kenia"- inSachsen = wozu wird gewählt? Jeder mit jeden und "Mit Dir spielt keiner!" Absurd.
Man muß sich vor Augen halten:
   Regeln und Maßnahmen wurden und werden von den jeweis Herrschenden passend und zeitgemäß
   geschrieben - vom Kleinstaat bis zur UNO. Vom Menschen- bis zum Völkerrecht.
   Es gibt NIRGENDWO einen übergeordneten "Fahrplan" wie was wann und wo zu tun ist.
   Das ist alles "frei erfunden"!  ALLES !
Machtgeile Politprofis mit Sitzleim, wollen ihre Pfründe, Klüngel und Seilschaften erhalten.
Dabei wären sofortige Neuwahlen bei Ende der GroKo angezeigt! Sofort!
Die Feststellung von Merz & Co:"Eine Minderheitsregierung ist möglich." - ist eine frei erfundene Tatsache.
Genau so das, worauf man sich berufen sollte.
Ja klar ist es möglich. Aber nicht nach demokratischen und Mehrheitsregeln.  

03.12.19 08:41

20843 Postings, 2613 Tage GalearisAllmecht.....

03.12.19 08:41
3

12549 Postings, 3703 Tage 47Protons@ Silverhair, Deine Frage zu beantworten:

Wie kann, könnte, Trump die nächste Wahl verhindern?

fällt nun wirklich nicht schwer.  Franklin D. Roosevelt's Kriegseintritt liefert das Gebrauchsmuster dazu: Krieg ist das Rezept, womit ein amtierender Präsident im Amt bleibt.

 

03.12.19 09:20

25296 Postings, 3708 Tage charly503guten Tag die Damen und Herren

habe da wieder was frisch gepresstes für Euch.
Und zwar... der Hammer!

x Der Mythos von der Mondlandung  x
möglichst sichern, wem es gefällt!  

03.12.19 09:25

6786 Postings, 3517 Tage Silverhair47P Krieg

Ich weiß, aber so weit wollte ich nicht gehen.
Funktioniert auch bei uns.
Aber das hieße echten Großkonflikt. Nicht nur Afghanistan oder Nahost.
Das bedeutete, dass die USA angegriffen würden.
Und das wäre 2020.
Wer sollte das tun?
Schlügen die ersten Raketen ein, würden die USA kollabieren.
Nee, Krieg wird das nicht. Das ist zu unberechenbar.
Kleinere Konflikte würden vom Nachfolger übernommen.
Eine Wirtschaftskrise oder $ Probleme, die Bürgerkriegsähnliche Zustände hervorbrächten vielleicht?
Es muß was sein, was Wahlkampf unmöglich macht.
Vllt konstruiert Trump inneramerikanische Zustände, die Wahlen vertagen.
Müssen mal Charly fragen, was da noch so an "Türmen oä" rumsteht?
Wie oben: "Es muß nur erfunden werden"... Das bissel Gesetzgebung dann, kriegen die schon mit Patriotismus gebacken.  

03.12.19 10:54
1

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelzu #961

Bin selbst kein Genosse, also kein Insider,  aber wenn Borjans nicht liefern kann, haben sie ihn umsonst gewählt.
Die CDU will auch nicht unbedingt mit den Grünen, sie haben aber nur die Wahl mit den Grünen oder Minderheitsregierung.

Die Folgen derGroKo sind nicht zu übersehen:
Wenn die bislang stärksten Parteien sich verbünden ( verbunden haben), gibt es keine echte Opposition mehr.
Abnicker sind gefragt, Begriffe wie "political correctness" erleben Hochkonjunktur, Anpassungsjournalismus setzt sich durch, Duckmäusertum mit "folgsamer" Denkweise ist gefragt. Als Reaktion erstarken Parteien am linken und rechten Rand.
 

03.12.19 11:01

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelBeim Gold

bin ich nun short, aber bitte nicht nachmachen, kann auch daneben gehen...  

03.12.19 11:20

15856 Postings, 5902 Tage pfeifenlümmelzu #969

Schon "geflüchtet" , Gold steigt noch weiter an  

03.12.19 12:09
2

20843 Postings, 2613 Tage GalearisPolitik+ " Parteien" sowie deren Freunderlwirtsch

aft interessieren mich nicht die Bohne.
Ende der Durchsage.  

03.12.19 12:29
2

3451 Postings, 1550 Tage Qasar#971 die Frage ist doch

ob die Politiker wirklich so dumm sind, an ihr Programm zu glauben, oder ob sie einen Knopf im Ohr haben, der es ihnen flüstert.
Bei der neuen SPD-Spitze denke ich, dass die Dummheit überwiegt, die brauchen keine Ansage.
Der NoWaBo spielte ja damals die Kavallerie in Form der Steuer-CD gegen die Schweiz. Viele halten das für eine Großtat. Aber er hat eben auch als NRW-Finanzminister mehrfach unlautere Haushaltsentwürfe erstellt, die entsprechend korrigiert werden mussten. Er ist ein Schwindler, dessen Antrieb eine linksextreme Gesinnung ist.
Wie solche Leute überhaupt noch weitermachen können nach nachweislicher Unfähigkeit, bleibt rätselhaft, doch seine Wahl zum Vorsitzenden bestätigt die grenzenlose Dummheit und Falschheit der SPD-Mitglieder.  

03.12.19 12:41
2

6786 Postings, 3517 Tage SilverhairPfeilü @#...968

Ich höre in diesem Land immer das Märchen von der Opposition.
Was ist denn das?
Der Sieger nimmt sich, solange und soviele er braucht, ihm genehme Quotenfüller.
Das Märchen von den Koalitionsverträgen mit irgendwelchen Punkten ist doch abgekartetes Spiel.
Diese Punkte zerren sich wie Pech durch die vergangenen 70 Jahre.
Da hier an den Grundsätzen niemand rüttelt, sind die Parteien austauschbar.
Und kommt eine neue Strömung rein, wird sie so lange in die Ecke gestellt, bis sich deren Vertreter assimiliert haben und der Geist der Etablierten in sie diffundiert ist.
Umweltschutz ist doch keine Opposition.
Das ist EINe Paternosterkabine. Und die ist eben mal wieder oben...
Opposition ist am meisten IN der Regierung. Dort wo es um Entscheidungen geht.
Das "unten" sind Erwägungen, was sich mal zum Thema eignen würde und ist noch laaaaange nicht in dem Topf, wo es mal köcheln könnte.
Opposition findet man auf der Straße. Handfest. Nicht im ausgesuchten Redegewand gebriefter zugelassener Oratoren.  

03.12.19 15:00

25296 Postings, 3708 Tage charly503wieviele Türme noch da rumstehen,

lieber Silverhair, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber, wenn Du ein originales Bild vom 9/11 vom gesamten Arreal hättest, unmittelbar am 12.09.2001 aufgenommen, würdest Du erkennen müssen, auch da haben sie nicht die ganze Wahrheit, erzählt. Die meisten gehen von zwei Türmen aus, blenden schon mal zunächst nur WTC7 aus. Tatsache aber ist, WTC 5 und 6 sind ebenfalls völlig zerstört, obwohl da auch gar nichts reingeflogen sein soll. Wie dat denn.
Die können Dir alles erzählen, weil Du keine Ahnung von den Zusammenhängen hast, bei Politik schon, zugegeben, danach aber? Man hatte sich all' die Jahre mit Akhenate dazu unter anderem, abgegeben, völlig sinnlos weil, der hat auch keine Ahnung!
Übrigens wie öffnet man die Landekapsel der Mondfähre, wobei der zunächst drinne bleibende dem aussteigenden Hilfestellung geben musste. Der musste aber schon vorher komplett versorgt sein weil, beim nach innen öffnen, auch ohne Dekompressionskammer etc. fliegt mal die Tür so schnell nicht auf, wenn überhaupt. Ist ja man Gegendruck vom Vakuum. Habe mich heute in der Sauna, köstlich auch darüber unterhalten. Da kamen völlig neue Aspekte zum Vorschein.  

Seite: 1 | ... | 10877 | 10878 |
| 10880 | 10881 | ... | 11925   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln