finanzen.net

Jetzt oder erst morgen Abend DJ

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.08 19:02
eröffnet am: 23.11.08 17:01 von: KostolanyFA. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 23.11.08 19:02 von: karaya 1 Leser gesamt: 3895
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.11.08 17:01

805 Postings, 4430 Tage KostolanyFANJetzt oder erst morgen Abend DJ

Bin grade am überlegen ob ich jetztb oder erst morgen Abend short gehen soll!
Nach dem Obama den neuen Finanzminister ernennt hat wird es wieder deutlich runter gehen meiner Meinung nach, so wie nachdem Obama als Präsident feststand auch war.Die Frage ist nur ob sich dieser Sturz schon morgen im Laufe des Tages andeutet???Was meint ihr?
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

23.11.08 17:19

3186 Postings, 5746 Tage lancerevo7ich denke..morgen gehts rauf

..die finanzwerte werden sich fangen, obwohl bis zur stunde noch keine signale (vorallem citigroup) gesetzt wurden.  

23.11.08 17:26

805 Postings, 4430 Tage KostolanyFANaber dann

gegen Abend wenn der Finanzminister letzten Endes ernannt wir denke ich ist die Nachricht vollständig eingepreist und es beginnt nach unten zu gehen!
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

23.11.08 17:44

457 Postings, 4033 Tage karaya 1@KostolanyFAN

welchen put schein nimmst du denn für den DJ? oder auf welche art gehst du short?  

23.11.08 17:47

805 Postings, 4430 Tage KostolanyFANhab mir bis jetzt

nur den CM5XYW angeschaut ist allerdings ein ganz heißes Ding vielleicht sollte ich den KO weiter oben setzen aber ich kann mir nicht vorstellen dass es nochmal mehr als 5% hochgeht außer es gibt eine sensationelle Rettung der citi vielleicht sollte ich abwrten bis das Schicksal der citi feststeht...
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

23.11.08 19:02

457 Postings, 4033 Tage karaya 1ja

ich hab im grunde momentan den gleichen plan wie du und möchte den dow shorten...langfristig (nächsten paar wochen) denk ich ist das der richtige weg aber mo/di könnte sich die erholung des dow von freitag der letzten stunden vortsetzen und auch die positiven reaktionen auf den neuen us finanzminister könnten sich da durchsetzen...von daher warte ich vielleicht erstmal die entwicklung bis mo abend oder so ab ...

wie schätzt du das ein?  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Post AG555200
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Amazon906866
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T