BP Group

Seite 575 von 598
neuester Beitrag: 07.05.21 13:46
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 14935
neuester Beitrag: 07.05.21 13:46 von: Adhoc2020 Leser gesamt: 2343390
davon Heute: 2750
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 573 | 574 |
| 576 | 577 | ... | 598   

17.04.21 13:04

310 Postings, 2381 Tage BudFoxxxDividende

Denke auch, dass wir irgendwo bei 6,xx USD Cent pro Quartal hinlaufen werden. Evtl schon im nächsten Quartal.  

17.04.21 13:16

695 Postings, 323 Tage HansGoerenHat BP schon vor 2 Wochen kommuniziert

Trotzdem gehts abwärts.  

17.04.21 13:30

2026 Postings, 567 Tage RonsommaNiemand weiss

Aber  so ging auch VW hoch... Man wird sehen...  

17.04.21 14:52

2026 Postings, 567 Tage RonsommaAusserdem +50% in 6 Monaten

Ist gut.  

17.04.21 14:56

2026 Postings, 567 Tage RonsommaShareholder value

Wie hier schon richtig gesagt: dato hat BP eine verminderte Ausschüttung und ich bin recht sicher Pensionsfonds wollen erstmal sehen was looney auf den Tisch legt: Schließlich hieß es vor drei Wochen noch vor Q4 gibt's nix ausser Schuldenabbau.

Shell dürfte unter ähnlicher Beobachtung stehen  

17.04.21 15:09

40 Postings, 2281 Tage Sigi F.Dividende

Solange es keine Änderung der bisherigen Aussage gibt, das nach erreichen des Schuldenabauziels erst mal "nur" Aktien zurück gekauft werden, würde ich nicht mit einer Dividendenerhöhung rechnen.
Mit einem steigenden Kurs durch ARP rechne ich eher als mit einer Erhhöhung der Divi, obwohl ich gegen eine Erhöhung ja nichts hätte.

Warten wir erst mal die nächsten Aussagen ab.  

17.04.21 16:48

310 Postings, 2381 Tage BudFoxxxGlaube

auch, dass die Diverhöhung nur marginal sein wird, aber das wäre zumindest ein Signal an die Pensionsfonds.

Auf der anderen Seite wäre ein niedriger Aktienkurs für das ARP natürlich sinnvoller...  

17.04.21 19:18

2026 Postings, 567 Tage RonsommaWichtig

Ist der Nachweis der Profitabilität und eine Normalisierung der cash Fluss - Dividende / Rückkauf ist vielleicht gar nicht so entscheidend (da Steuern internationale variieren - aber es muss wieder Kohle an den Aktionär fließen können.  

18.04.21 19:09

56 Postings, 1733 Tage marco11111Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.04.21 19:12

1513 Postings, 266 Tage Adhoc2020Geld fliesst auch bald von Kryptos in Aktien

zurück. Der Hype ist irgendwann vorbei. Keine Regierung der Welt wird langfristig eine Parallelwährung tolerieren die man weder regulieren noch kontrollieren kann. Dunkle Kanäle, Schwarzmarkthandel, Steuerhinterziehung etc.  

18.04.21 19:19

1513 Postings, 266 Tage Adhoc2020marco11111 ?

Das ist keine seriöse Quelle und zudem hat der Beitrag nichts mit BP zu tun.
du kannst aber gerne irgendwelchen afrikanischen Präsidenten glauben. Glaube viel korrupter gehts da kaum. Ich kaufe grundsätzlich keine Aktie die in jedem Pusherblatt beworben wird. Kann 1-2 Tage gut gehen aber irgendwann wird abgeladen. Sollte man eigentlich wissen ...
Außerdem eine Kanadabude CES.   Muss jeder selbst wissen. Wünsche viel Erfolg  

18.04.21 19:56

2894 Postings, 259 Tage morefamilyUser Marco

nur um das klar zu stellen, den User hab ich sperren lassen  ( zu Recht )wegen Manipulation und Du bist gleich der nächste dabei .
Denn das ist Fremdwert Werbung und Manipulation
Auf Wiedersehen  

18.04.21 20:10
1

2894 Postings, 259 Tage morefamilyausserdem ist das ein

2. Account / Prüfung erfolgt  

18.04.21 20:30

1076 Postings, 2662 Tage Mr. Gantzermorefamily

bin schon seit über 7 Jahre in diesem Forum tätig und ich hatte noch nie eine Sperrung oder den Vorwurf von Marktmanipulation mir vorwerfen müssen. Ich habe mich sehr differenziert geäußert und in meinem Augen ist ein Börsenforum zum Austausch da. Ich verstehe nicht, wieso du den Informationsaustausch in diesem Thread unterbinden möchtest.
Jeder der meine Posts und Threads verfolgt, weiß, dass ich immer mit offenen Karten hier unterwegs bin und dass das für mich auch ein Teil meiner Ehrlichkeit ist. Zu Mal ich hier keine Fremdaktie aus einer anderen Branche genannt habe, nach deiner Logik müssten wir auch Shell, Exxon und etc als Spam oder Marktmanipulation benennen, wenn wir offen zugeben, dass wir uns diese gekauft oder verkauft haben.
Benimm dich wie ein erwachsener dun rationaler Mensch und droh hier nicht emotinal anderen User, wenn sie ihr Recht auf freie Meinung ausüben. Die gehört weder dieser Thread noch bist du Besitzer dieses Forums.  

18.04.21 20:35

1076 Postings, 2662 Tage Mr. Gantzeradhoc

ich schätze dich als User.
Beschäftige dich bitte mit dem Begriff Exploration. Diese sind natürlich hochriskant, haben aber auch renditestarke Upside-Chancen, wenn die Exploration erfolgreich ist.  

18.04.21 20:38

1076 Postings, 2662 Tage Mr. Gantzer364

Lächerlich, ich habe es nicht nötig hier Zweitaccounts zu führen.  

18.04.21 20:44

1076 Postings, 2662 Tage Mr. GantzerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 13:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

18.04.21 22:13
4

1513 Postings, 266 Tage Adhoc2020@Mr.Gantzer

Ich meinte auch nicht dich, sondern marco11111,  der mir unterstellt hat ich hätte ihn gemeldet.

1. Ich melde grundsätzlich niemanden. Finde ich affig
2. Vielleicht habe ich zu voreilig geurteilt, nur weiß ich aus eigener Erfahrung, dass man gerade bei CSE Titeln / zweitgelistete (ISIN beginnt mit CA) Sharedeals und andere Pusherseiten/Blättchen posten deswegen gerne die WKN, extrem vorsichtig sein soll/muss. Mit einem ?Zweitlisting? in Deutschland kommen die Puisher schnell an das ?stupid german money?.  Im Moment springen gutgläubige Kleinanleger auf den Zug auf und treiben den Kurs nach oben ... bis die Mini Blase platzt.
Auf den steilen Anstieg folgt der tiefe Fall. Die Aktie dümpelt danach vor sich hin.
Es kann einmal gut auch 2 oder dreimal ... dann hatte man Glück rechtzeitig Gewinne mitgenommen zu haben. Nur finde ich das Vorgehen fragwürdig hier zu schreiben man hat 30% seiner BP Anteile verkauft um bei XY einzusteigen weils ein riesen Ding ist in der Hoffnung ein paar gierige Anfänger zu finden die ihr Geld jetzt in eine Zockeraktie investieren. Finde ich einfach unseriös auch wenn ich deine Beiträge sonst ebenfalls schätze.  

18.04.21 22:40
1

1076 Postings, 2662 Tage Mr. GantzerAus der Perspektive

kann ich dich verstehen. Aber wir haben innerhalb von 15 Monaten einen Run. Ein klassischer Pump und Dump ist sehr kurzfristig. Bei Exploration ist natürlich viel Phantasie im Kurs bis die Daten vorliegen. Wenn Revolverblätter auf den Zug aufspringen, klar, finde ich acuh ärgerlich wie ich dir auch geschrieben habe, aber ich gucke auf die fundamentals. Und es sieht echt vielversprechend aus.
Ich habe mich mit der Aktie intensiv beschäftigt und DYOR betrieben und das rate ich natürlich jedem. Habe auch kein hehl daraus gemacht, dass es riskant sein kann- bis zum Totalverlust, aber das UP-Potenzial ist dem Verlust, dem ich erziehlen kann, in einem guten Verhältnis.
BP ist für mich eine sichere Sache, dafür ist die Rendite niedrig. Bei RECAF ist es riskanter, aber dafür die mögliche Rendite astronomisch im Idealfall. Und selbst wenn die Ergebnisse moderat ausfallen, also wir knapp 1MRd boe haben, sind niedrige zweistellige Kurse langrfristig wahrscheinlich. Muss jeder selbst natürlich wissen. Aber dass hier Beträge gemeldet werden, statt argumentativ sich damit auseinanderzusetzen, wie beispielweise du es machst, finde ich eine Frechheit.  

18.04.21 23:11
1

1513 Postings, 266 Tage Adhoc2020Mr. Gantzer

Gib deinen Tipp mal bei Youtube ein und schau dir die ganzen Pusher an..... der aller letzte Dullie mit 10 Abos pushed den Wert hoch. Mehr Alarmglocken gibts eigentlich nicht.  

19.04.21 01:03

1076 Postings, 2662 Tage Mr. GantzerDa klingt bei mir

keine Alarmglocke. Retailer, die das Potenzial erkannt haben. Mit 10 Abos kann man kein Pump und Dump betreiben.
Ich schaue auf die fundamental Daten und die Ergebnisse der ersten Bohrung. Zwei Bohrungen stehen noch aus. Wenn auch nur ein niedriger Betrag zwischen 0,5 -120Mrd Boe der vermutete Lagerstätte gefunden wird, ist das der beste Play meines Lebens. Der Einsatz ist für mich zu verkraften.  

19.04.21 07:24

310 Postings, 2381 Tage BudFoxxxMr Gantzer

Jetzt solltest Du zwei neue Aktionäre für Deinen Wert überzeugt haben. Alternativ gern ein eigenes Forum eröffnen.

Und nun zurück zur Erwachsenen Aktie.

Die 3,60? sind Mindestzieö diese Woche! :-)  

19.04.21 07:56

695 Postings, 323 Tage HansGoerenHier jetzt ein Zockerforum?

Ich bleibe bei soliden Werten und verzocke nicht mein Geld in dubiose Unternehmen wo keiner so richtig durchblickt was Sache ist. Kohle kann auch schnell futsch sein.  

19.04.21 08:19

695 Postings, 323 Tage HansGoerenIran Deal in Aussicht

Sollte doch Auswirkungen auf den Ölpreis haben oder nicht? Wenn die Mullahs offiziell wieder Öl verkaufen dürfen.  

Seite: 1 | ... | 573 | 574 |
| 576 | 577 | ... | 598   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln