Bank Of America - The Winner

Seite 5 von 79
neuester Beitrag: 27.08.20 16:01
eröffnet am: 15.09.08 18:22 von: käsch Anzahl Beiträge: 1971
neuester Beitrag: 27.08.20 16:01 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 373169
davon Heute: 34
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 79   

22.01.09 08:01

501 Postings, 5202 Tage oysterperpetualBitte um eure Hilfe

Was ist nun der richtige Kurs?

Laufbanner auf NTV:  $ 8,13
Ariva: $ 8,13 NYSE  2:04 Uhr
Ariva Geld: $ 6,79...............Brief 6,84

und auf L&S 08:00 Uhr nur ? 5,05??????

Was ist nun der Kurs?

Danke  

22.01.09 08:33

8140 Postings, 5733 Tage checkerlarsen101

laufnanner bei ntv zeigt die falsche zahl an. 5,45? vorbörslich....  

22.01.09 08:48

501 Postings, 5202 Tage oysterperpetualCheckerlarsen

22.01.09 19:00

3725 Postings, 4653 Tage HotSalsaHabt ihr die Nachricht mitbekommen

CEO Lewis hat sich 200000 Aktien gekrallt...  

22.01.09 19:02
1

6781 Postings, 4400 Tage butzerlePersonalnews

und der CEO der einverleibten Investment (Pleite) Bank Merrill L. Thein ist aus der BAC ausgeschieden  

26.01.09 18:41

3725 Postings, 4653 Tage HotSalsaWissen einige US-Bankmanager mehr als wir?

http://aktien.wallstreet-online.de/nachricht/2667781.html

Ich fand den Artikel interessant und die Spekulation scheint nicht unbegründet!  

26.01.09 18:48

4691 Postings, 7063 Tage calexaAriva

zeigt den Kurs in Euro, das N-TV-Laufband den Kurs in Dollar. Beide Kurse sind in ihrer Währung korrekt.

Gruß Carsten  

26.01.09 19:21

3817 Postings, 5826 Tage SkydustBank of America

Bodenbildung gefunden!  

26.01.09 19:24

1280 Postings, 4483 Tage watergate@skydust

wieso denn das?!  

27.01.09 19:21

3725 Postings, 4653 Tage HotSalsa@skydust

Ich finde, das ist eine verfrühte Aussage! Aber Spekulieren darf man :))
Goldmann Sachs prophezeit schon für S&P 500 einen Indexanstieg um mehr als 20%.
Bin mal gespannt wie der Dow Jones sich entwickelt. Die 8000 hat er sich ja zumindest
erst eimal bravourös zurückgeholt.  

28.01.09 10:43

1258 Postings, 5991 Tage JingDie "Bad-Bank" geistert herum und

nimmt offensichtlich Gestalt an, in Obamas Ausschuessen.
Banken werden wohl eine Rally hinlegen. Ob die von
Dauer sein wird bezweifle ich sehr. Ein paar $ kann man
wahrscheinlich mit nehmen.  

28.01.09 12:17

1 Posting, 4375 Tage tribun1858388

es war doch klar abzusehen ,das die ganze Bankwelt-Untergangsstimmung, früher oder später sich in Luft auflösen würde. Kurse bei Bank of America von 4,00 oder bei der Deutschen von 15,50 sind Kurse die NIE mehr zu bekommen sind.
Angebot und Nachfrage..ich frag mich wer für Angebot gesorgt hat bei diesen Kursen.
Diejehnigen, die von der Börse keine Ahnung haben und sich von Leuten leiten lassen die eigene Interessen verfolgen und sich kräftig die Depots gefüllt haben.  

28.01.09 15:02

65210 Postings, 4834 Tage Volaseh ich auch so, jing

banken wern wohl abgehen, nicht nur heute
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

31.01.09 12:14
2

3178 Postings, 5765 Tage DahinterschauerBank of Amerika bald auf 0 ?

BoA besitzt folgende Risikopapiere: 1,8 Billionen assets (vornehmlich Hypotheken) und 39,9 Trillionen Derivate. Man kann sich gut vorstellen, welche Verluste in diesen horrenden Summen stecken. Da reicht TARP 2 nicht aus, und auch eine weitere TARP 3 und TARP 4, falls die überhaupt noch durch den Senat gehen sollten. Was bleibt, wäre eine Verstaatlichung zu 100 %. Mr. Nourid Roubini sagte bereits, daß der US-Banksektor ganz schnell 1,8 Billionen Hilfe benötigen würde, denn er befände sich in einem insolventen Zustand.  

01.02.09 17:55
2

3178 Postings, 5765 Tage DahinterschauerNach Obama-Protest keine Bonuszahlungen

BoA hat zrückgerudert und wird die für 2008 vorgesehenen Bonuszahlungen nur zu 10% ratenweise dieses Jahr auszahlen Der Rest wird auf 3 Jahre verteilt ab Febr. 2010.  Man hat aufgrund der schwachen Mehrheit für das augenblickliche Rettungspaket erkannt, wie wichtig es ist, sich bei den Politikeren gut zu stellen.  

01.02.09 19:19

36 Postings, 4397 Tage grandparadisorichtig so

 

.......die sollen jetzt mal einen guten Job machen, daß BOA wieder ein vertrauenswürdigen Eindruck macht.

An alle Interessierten: Kommt die Bad Bank in den USA?

Wohin geht der Kurs?

Beste Grüße

 

01.02.09 21:14
2

329 Postings, 4402 Tage groundinspectorder Ami ist Pleite

auch der kurs wird ein Pennystock
die Bank wird von der Regierung übernommem
und die Aktionäre können sich die Aktie einrahmen lassen
was soll eine Bad Bank ? davon haben wir doch schon genug...  

05.02.09 17:42

8703 Postings, 7752 Tage bauwiGewinner und Verlierer! Das ist Börse!

Jedenfalls funktioniert der Markt insofern wieder, dss wir die Tage sowohl klare Gewinner , wie auch Verlierer in den Tabellen finden.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.02.09 19:15

4342 Postings, 6414 Tage falke652.19

kein halt mehr..  

20.02.09 19:27

4342 Postings, 6414 Tage falke65gleich unter 2,0???

20.02.09 19:33

4286 Postings, 5789 Tage martin30smWahnsinn! Jetzt wird aber maßlos nach

unten übertrieben!

Welche Bank soll da noch überleben, wenn es sogar die BoA so erwischt?  

21.02.09 05:18

21235 Postings, 5448 Tage Highway StarTief Luft holen,war alles nur ein Gerücht

BoA drehte wieder nach 30% minus kurz ins Plus obwohl der Markt nicht allzu gut war.
Jetzt stehen wir wieder von 2.10 ? bei 3.00?.
Alles Panik mache sonst nichts--BoA ist eine Flugschlange und wird nicht verstaatlicht.
Wenn nächste Woche der Dow ein bisschen mit hilft-stehen wir auf 5.00 ? und das kann sehr schnell gehen.
-----------
Gruss Jimmy

21.02.09 05:22
1

21235 Postings, 5448 Tage Highway StarB of A sieht keinen Grund für Verstatlichung

20.02.2009 18:51
Bank of America sieht keinen Grund für Verstatlichung
DJ Bank of America (News/Aktienkurs) sieht keinen Grund für Verstatlichung

NEW YORK (Dow Jones)--Die Bank of America hat am Freitag Marktgerüchte zurückgewiesen, wonach die US-Regierung das Institut möglicherweise verstaatlichen könnte. "Es gibt keinen Grund eine Bank zu verstaatlichen, die profitabel ist (...)", sagte Bank-of-America-Sprecher Scott Silvestri am Freitag.

Die Bank aus Charlotte reagiert damit auf am Markt kursierende Spekulationen über Pläne zur Verstaatlichung, von der auch die Citigroup Inc betroffen sein soll. Die Aktien beider Institute geraten am Freitag erneut unter deutlichen Abgabedruck: Der Anteilsschein der Bank of America verliert 14% auf 3,39 USD; die Citigroup-Aktie verliert knapp 20% auf 2,03 USD.

Citigroup-Sprecherin Shannon Bell sagte, dass die Kapitalbasis der Bank sehr stark ist. Die Kernkapitalquote Tier 1 habe per Ende des vierten Quartals bei 11,9% gelegen und rangiere damit in der Spitzenriege der Branche. Die Bank will sich weiterhin darauf konzentrieren, das Geschäft zu verschlanken.

Quelle http://www.finanznachrichten.de/...-grund-fuer-verstatlichung-015.htm
-----------
Gruss Jimmy

21.02.09 05:48

21235 Postings, 5448 Tage Highway StarWer sagt,s denn nachbörslich schon 6 % im Plus

BK OF AMERICA CP(NYSE: BAC)
After Hours: 4.02  0.23 (6.07%) 7:59PM EThelp
Last Trade: 3.79
Trade Time: 4:00pm ET
Change:  0.14 (3.56%)
Prev Close: 3.93
Open: 3.61
Bid: N/A
Ask: N/A
1y Target Est: 12.50
Day's Range: 2.53 - 4.09
52wk Range: 2.53 - 43.46
Volume: 840,283,694
Avg Vol (3m): 238,121,000
Market Cap: 19.02B
P/E (ttm): 6.84 x
EPS (ttm): 0.55
Div & Yield: 0.04 (0.90
-----------
Gruss Jimmy

21.02.09 11:01
3

7312 Postings, 4490 Tage hollewutzFreitag waren absolute Kaufkurse

es ist schon kriminell was da passiert!. We Kurse von Großen über die Medien diktiert werden Ich bin jedenfall wenn auch nur mit 200 Stücken dabei!
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 79   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln