finanzen.net

Die Bullen scharren gar nicht mit den Hufen,

Seite 9 von 1027
neuester Beitrag: 09.11.18 13:07
eröffnet am: 20.08.08 21:49 von: aktienspezial. Anzahl Beiträge: 25669
neuester Beitrag: 09.11.18 13:07 von: 1Quantum Leser gesamt: 1925076
davon Heute: 4
bewertet mit 138 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1027   

21.08.08 19:12

3469 Postings, 4645 Tage KnitzebreiDie Amis werden jedenfalls keine

größere Bank Pleite machen lassen...
-----------
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer...und das ist auch gut so: Hauptsache arm, aber sexy !"
Klaus Wowereit (SPD) / Erich Honecker (SED)

21.08.08 19:13

107 Postings, 4204 Tage HobartDas glaube ich

eine alte Weisheit auskramen:
Unterschätzt nicht den Kapitalismus!

Das haben andere schon getan ;-)  

21.08.08 19:16

5059 Postings, 5048 Tage Top1Dow kann wieder die 11.400 überschreiten

21.08.08 19:17

3469 Postings, 4645 Tage KnitzebreiAmis legen eher noch mal 30 Milliarden drauf

zu den gerüchteweisen 10 Mrd., bevor sie eine Großbank-Pleite zulassen...
-----------
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer...und das ist auch gut so: Hauptsache arm, aber sexy !"
Klaus Wowereit (SPD) / Erich Honecker (SED)

21.08.08 19:19
1

12829 Postings, 4878 Tage aktienspezialistdas Problem der Amis ist, daß es sich ja

nicht nur um die Hypofinanzierer und LEH handelt, der Rattenschwanz ist lang, da folgt MER, GM, Ford, Chrysler, MBIA, AMBAC, Wachovia ...das sind nur ein Paar, die mir aus dem Stehgreif einfallen, später kommen dann AXP, AIG...?  

21.08.08 19:21
1

2598 Postings, 4916 Tage C_ProfitU.S. National Debt

...für den leichten Gruselschauer am Abend...
Da kommt selbst die Weltbevölkerungsuhr nicht mehr mit.

US Schuldenuhr:  (rechts, wo die Ziffern rasen...)

http://www.24hgold.com/default.aspx

wenn man dann schon mal da ist, kann man sich auch mal Platin ansehen, lange dauert es wohl nicht, bis wir wieder 2000$ sehen...
-----------
You only learn who has been swimming naked when the tide goes out -    W.Buffett

21.08.08 19:23

3254 Postings, 4287 Tage newbiw001@as

ab wann wird es im dax eigentlich wieder bullish? oberhalb von 6300 habe ich.  

21.08.08 19:28
1

1758 Postings, 4458 Tage Blödelknödelwas nörgelt ihr immer an fallenden

Märkten herum? Selber Schuld... das Gute lag gar nicht so weit weg... TecDax ist heute über 800

TECDAX (720327) Chart - 3 Monate

-----------
AS ist der Leitfaden

21.08.08 19:32
2

12 Postings, 4560 Tage toni_soltauIm Herbst fallen nicht nur die Blätter

Erst einmal meinen Glückwunsch und meinen Respekt an AS... Ich verfolge das Forum noch nicht lang, bin aber schon ein echter Fan!

Was macht Euch hier fundamental so sicher, dass es in nächster Zeit gerade in USA die Kurse in Richtung "Norden" gehen?

Die letzten Jahre hat es zwar nicht ganz gestimmt, dass der September der schlechteste Börsenmonat war, aber dieses Jahr deutet doch alles wieder darauf hin... Der Trendkanal zeigt nur in eine Richtung und das Börsenumfeld (ÖL, Krieg, USA, bald auch wieder etwas Wind in der Karibik) ist auch negativ...

Also warum sollen Kurse steigen ?

as sehen wir im September die 5500 im Dax?  

21.08.08 19:34
1

12829 Postings, 4878 Tage aktienspezialistnewbiw

im Prinzip muss er jetzt die TL seit Top (akt. bei 6374 dynamisch) brechen oder braucht ein Overlap zur Bestätigung, derzeit ist es eine reine Mutmaßung meinerseits, daß die W3 bereits beendet ist  

21.08.08 19:35
1

1694 Postings, 7172 Tage EaglemenC_Profit

Platin bin ich seit 2 Tagen in einem Ko Palladium seit heute morgen beides große pos.  

21.08.08 19:41
4

12829 Postings, 4878 Tage aktienspezialisthallo toni, thx :)

ich bin derzeit noch nicht der Meinung, daß wir im September die 5500 sehen, wenn wir allerdings ein neutes Tief bekommen ist das durchaus nicht unwahrscheinlich, das würde dann ggf. mit einem Ausflug in den Iran verbunden werden, das wiederum halte ich für ziemlich wahrscheinlich. Sollten wir also 6140 unterschreiten, so ist das ein erstes Anzeichen, daß die Welle wahrscheinlich Richtung 5300/600 läuft.  

21.08.08 19:47
1

18637 Postings, 6506 Tage jungchender spx beisst sich an der 1275

ja wirklich die zaehne aus... und der dax, der beim ersten angriff nach NY-eroeffnung noch mit bei ~6290 gegangen ist, will nun 30-40 punkte drunter ueberhaupt scheinbar nicht mehr mitmachen...
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

21.08.08 19:47

56047 Postings, 5968 Tage nightflyharter Brocken, die 1275

versucht er ES weiter?

as, 53? an der Bar, und täglich, bedenklich...
-----------
An einen produktiven Arbeiter hängen sich heute über vier Parasiten!(Kritiker)
Angehängte Grafik:
esp0821h1944.gif (verkleinert auf 77%) vergrößern
esp0821h1944.gif

21.08.08 19:50
3

2225 Postings, 4230 Tage aliasfelli808Ist das nun der neue Thread

gut das ichs auchmal mitbekomme...lol
-----------
Das Leben ist wie ein Papierflugzeug, sitzt du drin und es regnet dann bist du am Arsch(In Englisch klingt das besser:))

21.08.08 19:55
5

3254 Postings, 4287 Tage newbiw001der dax ist vollkommen in schieflage zu den andere

n indizes. da stimmt doch gar nichts mehr. usa schließt heute dann wieder knapp unter 11435 und morgen stehen die futures wieder bei 11350. was macht der dax. er verliert sofort 1%, am besten noch als eröffnungsgap und hängt wenn usa wieder bei 11435 stehen immer noch 1% tiefer. das ist doch nicht mehr normal. ich glaub', ich geb' die börse so langsam auf. das macht keinen spaß mehr. :-(((  

21.08.08 19:57
2

3785 Postings, 5479 Tage astrid isenbergfelli, gesonderte einladungen sind

nicht versandt worden...motto...wir sind alle.....  

21.08.08 19:57
1

3254 Postings, 4287 Tage newbiw001aber wenigstens macht sich mein call auf siemens

21.08.08 19:59

1433 Postings, 4298 Tage powermannewbiw

... dann trade doch den dow/sp/nasdaq/hangseng/nikkei... sind zur zeit einfacher ...
 

21.08.08 20:03
2

3254 Postings, 4287 Tage newbiw001@powerman

denke ich gar nicht dran. entweder das pelztier oder keiner. und einer wird am ende gewinnen. :-))  

21.08.08 20:05
1

180 Postings, 4223 Tage DickundDoofZu 210 - Die Kurse sind jetzt auf dem Niveau von 2003

Wer jetzt kauft bekommt 5 Jahre geschenkt. Das ist Grund genug für langsam steigende Kurse. GM ist so billig wie 1954. Die 5 Jahre beziehen sich auf den Mittelwert.

Ich denke das ist schonmal Grund genug für ein long.

 

21.08.08 20:06
2

6023 Postings, 4726 Tage TommiUlmMeine Longs machen mir langsam Sorgen

immer diese Minipullbacks ist wohl doch ein Shorti unser DAX.

Wenn AMIS zum Close hin nicht über 11400 schliessen lege ich mir sicherheitshalber
ein paar Shorts ins Depot.
Rohstoffe machen zur Zeit mehr Spass, Silber (13,70) und Weizen (950) Longs
heute gut im Plus eingesackt, hatte beim Verkauf Glück dass ich gerade
Zeit hatte nach den Kursen zu schauen und den TAN-Zettel habe ich immer
am Mann *g*.

Fulltime Trader das wärs und nicht immer für andere Affen buckeln
müssen, Shit.
Habe heute vom Büroalltag den Kanal voll, meine AMIS spinnen hoch drei, würg.  

21.08.08 20:06
6

3785 Postings, 5479 Tage astrid isenbergheute aufgeschnappt... betreffend dax

das volumen ist nach wie vor gering.....keiner steigt im mo ein..... investiert sind die usd interessierten....noch....ängste kommen auf bei dollarstärke...und da die meisten in usa untergewichtet sind, könnte bei weiterer zinsdivergenz  und schneller anlaufenden konjunktur in usa   ein umschichten  stattfinden..as hat es ja mal gepostet.....dax  und europa laufen schlechter.......was das für dax und m-dax  und eurostocks 50 bedeutet..... dagegen steht, überverkaufte märkte und short posis müssen eingedeckt werden, wenn alles gar nicht soo schlimm ist.......also  position offen, mit fallender tendenz.....omme hat es ja schon gepostet....  

21.08.08 20:12

15828 Postings, 6857 Tage Calibra21Endlich ist der DJ über 400

war ja eine schwere Geburt.
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1027   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Telekom AG555750