Thielert jetzt kaufen?!

Seite 6 von 611
neuester Beitrag: 28.04.21 09:01
eröffnet am: 24.04.08 16:21 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 15272
neuester Beitrag: 28.04.21 09:01 von: extrachili Leser gesamt: 1453321
davon Heute: 51
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 611   

28.04.08 11:21
1

26237 Postings, 5906 Tage Terminator100Mr. Esram du hast recht und


wenn ich gewußt hätte das es nach oben geht
dann hätte ich die 0,36 genutzt. glücklicherweise habe ich zu 0,62 und zu 0,446 nachgekauft aber ich benötige immer noch 35 % um + / - Null rauszukommen.

naja wenn wir heute bei 0,68 schließen bin ich ganz zufrieden für den heutigten Tag  

28.04.08 12:50

26237 Postings, 5906 Tage Terminator100aktuell RT bei 0,65 / 0,66 ( L&S )

sieht doch gut aus :-)  

28.04.08 16:21

14130 Postings, 5489 Tage gogolnur zum lesen

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_289450
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

28.04.08 16:23

14130 Postings, 5489 Tage gogol!!

Doch hier gilt es für Anleger, genau hinzusehen: Die Investoren dürften kaum an der Hamburger Thielert AG als Ganzes interessiert sein, sondern vielmehr an ihrer in der 100-prozentigen Tochter konzentrierten Motorenfertigung. Am Nachmittag bestätigte der Sprecher des Insolvenzverwalters gegenüber boerse.ARD.de, dass sich seine Aussagen auf die GmbH bezogen hatten.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

28.04.08 20:57
2

68 Postings, 5142 Tage eulaGeile Tag..

Zockerpapier Thielert Einen extrem kräftigen Kursgewinn verzeichnete die Aktie des Flugzeugmotorenherstellers Thielert. Die Aktie legte bei hohen Umsätzen 93 Prozent zu. Der Insolvenzverwalter des wohl zahlungsunfähigen SDax-Unternehmens hatte mitgeteilt, dass es viele Interessenten für die operative Tochter Aircraft Engines gebe. Unklar ist, ob Aktionäre von einem Verkauf der GmbH profitieren könnten.

 

 

-----------
„Es ist besser ungefähr recht zu haben, als sich tödlich zu irren.“ ...Warren Buffett

28.04.08 21:29
1

6019 Postings, 5325 Tage einstein16EULA:::::::

ICH FINFRE dICH GEIL:::::::::::::::::dU WEIST WASSS ICH MEIN NEEEEEEEEßßßßßßßßßßßßßß  

28.04.08 21:42
1

5059 Postings, 5573 Tage Top1Viele Interessenten für Thielert

Insolvenzverwalter: Viele Interessenten für Thielert
Montag, 28. April 2008, 17:12 Uhr
Hannover (Reuters) - Der insolvente Flugzeugmotorenbauer Thielert ist ins Visier zahlreicher möglicher Investoren geraten.

"Es gibt Anfragen von einer Reihe potenter Interessenten", sagte ein Sprecher von Insolvenzverwalter Bruno Kübler am Montag der Nachrichtenagentur Reuters. Darunter seien sowohl große Konzerne als auch mittelständische Firmen. Einzelheiten nannte er nicht. Thielert sei ein international renommiertes Unternehmen und führend in Konstruktion und Bau von Flugzeugmotoren, dem kurz vor der Ziellinie die Luft ausgegangen sei, sagte ein Thielert-Sprecher.

Nach der Insolvenz der operativen Tochter Thielert Aircraft Engines in der vergangenen Woche steht nach Einschätzung Küblers auch die Pleite der Muttergesellschaft Thielert AG kurz bevor. "Es ist absehbar, dass auch die Thielert Holding Insolvenz anmelden wird", sagte der Sprecher. Das müsse aber ein Vorstand machen. Der Thielert-Aufsichtsrat hatte den Vorstand vergangene Woche wegen Betrugsermittlungen der Staatsanwaltschaft vor die Tür gesetzt.

Nach Einschätzung von Branchenexperten kommen die Großen der Branche - etwa MTU Aero Engines, General Electric, Rolls Royce oder Pratt & Whitney - ebenso als mögliche Käufer für Thielert in Betracht wie dessen Kunden Cessna und Diamond Aircraft. "Wenn der Preis stimmt, wird es einer von diesen Namen sein", sagte ein Luftfahrt-Analyst. MTU winkte bereits ab. "Wir haben kein Interesse", sagte ein MTU-Sprecher. Diamond Aircraft analysiert derzeit die Lage bei Thielert. "Wir werden noch diese Woche ein Statement herausgeben", kündigte eine Diamond-Sprecherin an.

Die rund 350 Thielert-Beschäftigten müssen nach Angaben des Insolvenzverwalters vorerst nicht um ihre Arbeitsplätze bangen. Dessen Sprecher sagte: "Kurzfristig wird es keine Entlassungen geben." Auch seine Aufträge werde Thielert weiterhin bedienen. So sei die Lieferung von Flugzeugmotoren an das US-Militär gesichert.

Thielert hatte am Donnerstag bekannt gegeben, nicht mehr in der Lage zur nötigen Restrukturierung seines in der Flugzeugmotoren-Tochter gebündelten operativen Geschäfts zu sein. Zur Holding gehört noch die amerikanische Ersatzteilefirma Superior Air Parts, deren Zukunft unklar ist. Zuvor hatte der Aufsichtsrat den Holding-Vorstand wegen des Verdachts der Falschbilanzierung fristlos entlassen. Ein Sprecher der Staatsanwalt Hamburg sagte: "Das Verfahren gegen Thielert läuft noch, der Vorwurf lautet auf Betrug." Thielert habe Umsätze vorgetäuscht und damit höhere Bonität erreicht als angemessen.

Die Hamburger Firma steht seit längerem wegen der umstrittenen Bewertung ungewöhnlich hoher Forderungen in ihrer Bilanz in der Kritik. Das Landgericht Hamburg hatte im März die Abschlüsse der Jahre 2003 bis 2005 für nichtig erklärt. Den Abschluss für 2006 korrigierte Thielert selbst und wies darin deutlich weniger Umsatz und Gewinn aus. Das Unternehmen hatte Entwicklungsleistungen nach dem Grad der Fertigstellung und nicht erst mit Beginn der Serienfertigung bilanziert.

 

28.04.08 21:53
2

68 Postings, 5142 Tage eula@ einstein16

ich nehme an dass du mein einstieg ab 0,38 bis ausstieg 0,82 beobachtet hast bei trendinvest..
-----------
„Es ist besser ungefähr recht zu haben, als sich tödlich zu irren.“ ...Warren Buffett

28.04.08 22:02

6019 Postings, 5325 Tage einstein16EULA

ICH MAG dICH GANZ ARGGGG::::::::::::::UND DAFÜR:ICH wAS SOL L  

28.04.08 22:11
1

68 Postings, 5142 Tage eulawenn...

schönen abend @ ALL

 

      Wenn
     
      Rudyard        Kipling "If" (deutsche Übersetzung von Anja Hauptmann)
     
     
     
      Wenn du den Kopf  behältst und alle anderen
verlieren ihn und sagen: Du bist schuld!
Wenn keiner dir mehr glaubt, nur du vertraust dir
und du erträgst ihr Misstrauen in Geduld
.
Und wenn du warten kannst und wirst nicht müde
und die dich hassen dennoch weiter liebst,
die dich belügen strafst du nicht mit Lüge
und dich trotz Weisheit nicht zu weise gibst
.
Wenn du dich nicht verlierst in deinen Träumen
und du nicht ziellos wirst in deinem Geist
wenn du Triumph und Niederlage hinnimmst,
beide Betrüger gleich willkommen heißt
.
Wenn du die Worte die du mal gesprochen
aus Narrenmäulern umgedreht vernimmst
und siehst dein Lebenswerk vor dir zerbrochen
und niederkniest, wenn du es neu beginnst
.
Setzt du deinen Gewinn auf eine Karte
und bist nicht traurig, wenn du ihn verlierst
und du beginnst noch einmal ganz von vorne
und sagst kein Wort was du dabei riskierst
.
Wenn du dein Herz bezwingst und alle Sinne
nur das zu tun was du von dir verlangst
auch wenn du glaubst es gibt nicht mehr da drinnen
außer dem Willen der dir sagt: Du kannst!
.
Wenn dich die Menge liebt und du noch du bleibst
wenn du den König und den Bettler ehrst
wenn dich nicht Feind noch Freund verletzen können
und du die Hilfe niemanden verwehrst
.
Wenn du in unverzeihlicher Minute
Sechzig Sekunden lang verzeihen kannst:
Dein ist die Welt - und alles was darin ist
Und was noch mehr ist - dann bist du ein Mensch!

.

-----------
„Es ist besser ungefähr recht zu haben, als sich tödlich zu irren.“ ...Warren Buffett

29.04.08 00:44
2

2 Postings, 4836 Tage aktiendoctoreLasst uns Thielert helfen!

Guten Morgen allerseits!

Aus zuverlässigen Quellen ist zu erfahren, dass die BMW Group(also auch Rolls Royce) reges Interesse bekundet bei Thielert einzusteigen!

Dies wäre sinnvoll, denn schließlich kann gerade BMW auf eine ruhmreiche Ära

der Flugzeugmotorenentwicklung zurückblicken, und hat genügend Cashflow,

um Thielert unter die "Flügel" zu greifen, und wieder in eine positive Richtung

zu lenken. Aus diesem Grund bin auch Ich optimistisch eingestellt und sehe den Kurs

bis zum heutigen Börsenschluss(29.04.08) bei 1,20€ und bis Ende Mai hoffentlich in

Nähe der 2€! Also Leute gebt Gas, steigt ein und verdient schönes Geld!

 

 

 

29.04.08 07:16
1

271 Postings, 4910 Tage freddylandThieler

so...bin drin. Hoffen wir auf Gutes. Werde aber dennoch Stopps setzen, aus Sichereit.

 

 

29.04.08 09:00
2

527 Postings, 4884 Tage ED AVIRAPosting 136

Actiendoctor, du hast nicht ZUFÄLLIG eine Quelle, die du nennen kannst? Die Leute reagieren erfahrungsgemäß sehr dünnhäutig, wenn Gerüchte gestreut werden, die nicht belegt werden - besonders wenn dafür eigens eine ID angemeldet wurde.

Davon abgesehen, hat sich der Kurs gestern abend erstaunlich gut gehalten, so dass ich mich entschlossen habe, in Frankfurt ein paar Stücke zu 0.81 einzusammeln.

Vorbörslich 0.84 - 0.92!  

29.04.08 09:03
1

7297 Postings, 5017 Tage madeinhellso

Nach Einschätzung von Branchenexperten kommen die Großen der Branche - etwa General Electric, Rolls-Royce oder Pratt & Whitney - ebenso als mögliche Käufer in Betracht wie Thielerts Kunden Cessna und Diamond Aircraft. "Wenn der Preis stimmt, wird es einer von diesen Namen sein", sagte ein Luftfahrtanalyst. Diamond Aircraft analysiert derzeit die Lage bei Thielert. "Wir werden noch diese Woche ein Statement herausgeben", kündigte eine Diamond-Sprecherin an. Das deutsche Triebwerksunternehmen MTU Aero Engines winkte aber ab.

Die rund 350 Thielert-Beschäftigten müssen nach Angaben des Insolvenzverwalters vorerst nicht um ihre Arbeitsplätze bangen. Auch seine Aufträge werde Thielert weiter bedienen.

Nach der Insolvenz der operativen Tochter Thielert Aircraft Engines in der vorigen Woche steht nach Einschätzung Küblers auch die Pleite der Muttergesellschaft Thielert AG kurz bevor.


Quelle: Abendblatt.de  

29.04.08 09:13
2

888 Postings, 5108 Tage kiselisokakübliecherweise

müßte es heute runter gehen...  

29.04.08 09:17
1

7297 Postings, 5017 Tage madeinhell?

bei thielert ist das zur zeit so eine sache da kamen auch nach 40% verlust gleich nochmal 80% hinterher also vorsichtig mit solchen vermutungen
 

29.04.08 09:28

527 Postings, 4884 Tage ED AVIRAüblicherweise ja

aber sollte an der Übernahme was dran sein, dann wird die Aktie weiter steigen. Im Moment gibts die ganze AG für umgerechnet 18 Mio, und vor einem Jahr kostete die Aktie noch 25 ?, also nicht durch den Anstieg vom Tief bei 0.40 blenden lassen!

Aktuell 0.93  

29.04.08 10:55
1

528 Postings, 4946 Tage MilliadärNa, Cessna ist wohl ausgestiegen,oder ?

29.04.08 10:58

522 Postings, 4841 Tage W. the ConquerorIch lass erstmal die Finger

von nem weiteren Zock hier.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass die einen InsoAntrag erst um 19:00 Uhr abends stellen-> wir haben daher einen Info-Nachteil sondergleichen. Erst nach dem InsoAntrag werde ich vielleicht nochmal nen kleinen Zock riskieren...  

29.04.08 10:59
1

526 Postings, 4897 Tage Donpedromucnur

gewinnmitnahmen wir sehen heute noch den Euro  

29.04.08 11:06
1

528 Postings, 4946 Tage Milliadärne, ich glaube da wissen andere wider mehr

29.04.08 11:09
1

7297 Postings, 5017 Tage madeinhellso so

aber da war das eine größere posi wenn der kurs gleich mal 13cent springt
 

29.04.08 11:12
1

522 Postings, 4841 Tage W. the ConquerorJa das ist schon auffällig...

Ich steig erst nach ner Inso-Meldung ein...  

29.04.08 11:15
3

2109 Postings, 5186 Tage BrucknerGewinne mitnehmen

jetzt alle raus,
wird dorthin zurückfallen,
wo sie herkam.

Nur meine Meinung.  

29.04.08 11:20
1

526 Postings, 4897 Tage Donpedromucjedem sein Risiko

schon wieder auf 0,87 ?  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 611   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln