finanzen.net

surteco 25 euronen

Seite 2 von 6
neuester Beitrag: 06.04.18 10:34
eröffnet am: 25.02.08 13:33 von: joerg42nrw Anzahl Beiträge: 134
neuester Beitrag: 06.04.18 10:34 von: Alternativpla. Leser gesamt: 67052
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

08.11.15 11:16

126 Postings, 2012 Tage LPKFshort

So lange im Bundesanzeiger keine Leerverkaufspositionen gemeldet werden, ist doch alles in Ordnung.  Denke die Aussichten fùr 2016 sind auch um einiges besser!  

13.11.15 09:16

1636 Postings, 2530 Tage Joker9966Hört sich mal nicht so schlecht an...

..."Da die Konzentration unserer Dekordruckaktivitäten in Deutschland vor dem Abschluss steht, sehen wir für 2016 weiteres Potenzial, wenn die Einmalbelastungen wegfallen und wir die Synergien nach dem Abschluss der Integration verstärkt realisieren können", so der Vorstandsvorsitzende der SURTECO SE Dr. Herbert Müller".  

13.11.15 17:52

126 Postings, 2012 Tage LPKFLäuft doch!

Nächste Woche  sehen wir bestimmt  die  20!!  

18.11.15 14:42

6159 Postings, 6026 Tage alpenlandFonds kauft ein

ie Axxion S.A., Grevenmacher, Luxemburg hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 17.11.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der SURTECO SE, Buttenwiesen-Pfaffenhofen, Deutschland am 17.11.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,04% (das entspricht 471000 Stimmrechten) betragen hat.

http://www.finanznachrichten.de/...mrechte-surteco-se-deutsch-016.htm  

18.11.15 16:43

52 Postings, 2743 Tage LillycatDer Fond hat günstig eingesammelt,

was wir im Oktober als Meldeschwellenunterschreitung gesehen haben.

Die Fondsgesellschaft gefällt mir. Es heißt dort u.A. "...und fokussiert sich auf Investments in Qualitätsunternehmen zu attraktiven Preisen."

http://www.axxion.de/de/axxion-fonds/ueberblick.html

Unter dem "Deckel" hat es schon länger "gebrodelt"  aber so eine Ausbruchsbewegung bei diesem sonst so langweiligen Wert hätte ich nicht erwartet.

Umso besser und verdient für alle langfristig Investierten, denn hier war reichlich Geduld angesagt!

 

18.11.15 19:18

126 Postings, 2012 Tage LPKFKurs

Ja, man brauchte schon  etwas Geduld mit  surteco, aber jetzt  läuft es ja  endlich.  Vor 25 Euro  geb ich  auch keine Anteile her.  

18.11.15 19:27
3

5055 Postings, 3828 Tage mikkkiBernecker

Musterdepotaufnahme Bernecker

Kauflimit 22€


BörsenParkett: SURTECO

• Eine Special Situation wird der ehemalige SDAX-Wert SURTECO (WKN: 517 690; 20,70 €).
Wir vergleichen dies mit besonderen Stories wie seinerzeit Helma Eigenheimbau, Drillisch, Villeroy & Boch, Invision, Ströer oder zuletzt Hypoport. In jedem dieser Fälle ging es darum, signifikante Unterbewertungen in Relation zum Geschäftsmodell zu heben. Alle schafften mindestens 100 % Kurszuwachs auf 18 Monate oder schneller.

Surteco ist ein Weltmarktführer. Man entwickelt, fertigt und vertreibt Oberflächenmaterialien auf der Basis von Papier und Kunststoff. Dazu zählen u. a. Folien, Kantenbänder (Weltmarktführer), technische Profile, Sockelleisten, Dekordrucke und Rollladensysteme. Hauptabnehmer ist die Möbelindustrie, daneben auch die Metallverarbeitung, Elektroindustrie und die Baumarktbranche, hier besonders die Fußboden- und Holzwerkstoffindustrie.

2013 mit wegweisender Akquisition. Ende 2013 wurde der Kauf des Konkurrenten Süddekor abgeschlossen. So wurde der Umsatz auf eine um 60 % erhöhte Basis (2015 ca. 640 Mio. €) gestellt. Finanziert wurde der Deal über eine Kapitalerhöhung, die allerdings lange auf den Kurs drückte. Damit gelang es die Marktpräsenz im Bereich papierbasierter Oberflächenbeschichtungsprodukte insbesondere in den Märkten für Dekorpapier und Finishfolien spürbar zu stärken. Ursprünglich wollte man ab 2015 erhebliche Synergieeffekte (bis zu 24 Mio. €) aus dem Zusammenschluss heben. So hat Surteco bereits den Vertrieb und den Einkauf vereinheitlicht und setzt hier auf Skaleneffekte. Allerdings war die Integration Mitte 2015 noch nicht abgeschlossen. Die Verlagerung der Dekordruckaktivitäten hat knapp 10 Mio. € gekostet. Im Kurs spiegelte sich das wider. Nach einem Gewinn je Aktie von 1,19 € in 2014 dürfte dennoch per 2015 eine deutliche Steigerung auf 1,38 € gelingen.

Die entscheidende Frage lautet aber: Was kann Surteco nach gelungener Integration der Süddekor verdienen? Analysten sehen hier einen Gewinn je Aktie zwischen 2,20 und 3 € je Aktie, die ab 2017 als möglich gelten. Damit läge das KGV zwischen 9 und 6,7. Für ein recht konjunkturresistentes Unternehmen mit hervorragender Bilanzstruktur (fast 50 % Eigenkapitalquote) ist das nicht viel. Was aber noch viel wichtiger ist:

Die Cashflow-Stärke steht in keinem Verhältnis zum aktuellen Börsenwert von 300 Mio. €. Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit erreichte nach neun Monaten 52,8 Mio. € (Freecashflow 38 Mio. €) nach zuvor 38,2 Mio. €. Am Ende des Jahres dürfte man um 65 Mio. € landen. Bei einem Eigenkapital von 324 Mio. € gibt es die Aktie auch noch knapp unter Buchwert.

Dividendengarant. Der starke Cashflow ermöglicht die Ausschüttung einer starken Dividende. Für 2014 wurden bereits 0,70 € gezahlt. Wir gehen davon aus, dass mit verbesserten Gewinnzahlen die Dividende für 2017 auf 1,10 € steigen kann. Dann läge die Dividendenrendite bei über 5 %.

Fazit: Die Bewertungsineffizienz sollte bald ein Ende haben. Erstes konservatives Ziel 30 €.

Fundamentals zu Surteco:

Börsenwert: 300 Mio. €

Kurs-Umsatz-/Verhältnis: 0,47
Kurs-Buchwert-/Verhältnis: 0,92


Gewinn je Aktie

2014: 1,19 €
2015e: 1,25 € (KGV 16)
2016e: 2,00 € (KGV 10)
2017e: 2,40 € (KGV 8,3)

Dividende je Aktie

2014: 0,70 €
2015e: 0,80 €
2016e: 0,90 €
2017e: 1,10 €

Berenberg taxiert den Cashflow je Aktie per 2016 auf 4,12 €!

Investorentermine: 23 bis 25 November Eigenkapitalforum Frankfurt.
 

18.11.15 22:20

52 Postings, 2743 Tage Lillycat@mikkki- danke!

Das ist mal eine knackige Ansage!
Die 30€ habe ich hier schon mal mitgemacht...

Lange Zeit hat man über Surteco kaum aktuelle Infos zum Fortschreiten der Integration von Süddekor gefunden.

Vor 6 Wochen habe ich "der Aktionär" um eine Analyse gebeten (denn man kann sagen was man will, in der Regel reagieren die Kurse auf nett gemachte Artikel in dem Heft); ohne Erfolg.

Nun also gibt es hier eine ganz andere Aufmerksamkeit.

Und heute morgen dachte ich noch an einen Rückfall unter 20€ zum nochmals Nachlegen...  

25.11.15 12:49

52 Postings, 2743 Tage LillycatImmer mehr Aufmerksamkeit

In der letzten "Euro am Sonntag" wurde Surteco unter der Rubrik "Gerüchte/ Spekulationen/ Fakten" aufgegriffen.  Der Absatz beginnt mit " Als Topempfehlung wird in Nebenwertekreisen die Aktie von Surteco gehandelt." Nach Aufzählung der Fakten, die Gewinnschätzungen sind teilweise noch optimistischer als im obigen Post, heißt es, "...trotz der jüngsten Kursgewinne noch immer attraktiv." Die Kursziele gehen bis 30 Euro.

Und nun hat sich auch "Der Aktionär" in der aktuellen Ausgabe mit einer großen dreiseitigen Aufmachung unter "Top-Tipp Spekulativ" und der Überschrift "Schöne Aussichten" Surteco gewidmet.  

30.11.15 11:06

6159 Postings, 6026 Tage alpenlandwelchen Zweck und Sinn hat diese Meldung ???

DGAP-CMS: SURTECO SE: Veröffentlichung des Herkunftsstaates gemäß § 2c WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: SURTECO SE / Herkunftsstaat SURTECO SE: Veröffentlichung des Herkunftsstaates gemäß § 2c WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 2015-11-30 / 09:17
 

30.11.15 18:33

6159 Postings, 6026 Tage alpenlandFreude herrscht jedenfalls..

XETRA 30-11-2015 17:36:23 (17:36:23 CET) Vol 517'690 1.08 (4.93 %) :)

 

11.12.15 12:25

126 Postings, 2012 Tage LPKFJahresabschluss

Wann wird eigentlich der Jahresbericht 2015 veröffentlicht. Irgendwann im Februar oder im Mai zusammen mit dem Q1-Bericht 2016 ?  

14.12.15 09:57

6159 Postings, 6026 Tage alpenlandAllianz hat Anteil erhöht auf 4.45%

Allianz SE München Deutschland
4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

5. Datum der Schwellenberührung
26.11.2015

6. Gesamtstimmrechtsanteile
Anteil Anteil Instrumente Summe Anteile Gesamtzahl Stimmrechte (Summe 7.b.1.+ (Summe 7.a. + Stimmrech-
(Summe 7.a.) 7.b.2.) 7.b.) te neu 4,45 % 0,00 % 4,45 % 15505731 letzte 4,40 % 0,00 % 4,40 % /

Mittei- lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISIN absolut in % direkt zugerechnet direkt zugerechnet (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG)

5. Datum der Schwellenberührung
26.11.2015

6. Gesamtstimmrechtsanteile
Anteil Anteil Instrumente Summe Anteile Gesamtzahl Stimmrechte (Summe 7.b.1.+ (Summe 7.a. + Stimmrech-
(Summe 7.a.) 7.b.2.) 7.b.) te neu 4,45 % 0,00 % 4,45 % 15505731 letzte 4,40 % 0,00 % 4,40 % /

Mittei- lung
7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISIN absolut in % direkt zugerechnet direkt zugerechnet (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG)

DE0005176903 Summe 689'732  4,45 %

 

29.12.15 20:14

8129 Postings, 3990 Tage Raymond_James#35 - 'Die Cashflow-Stärke ...

... steht in keinem Verhältnis zum aktuellen Börsenwert" (Bernecker)

9M-cash-earnings (jan-sept 2015):
40,717mio ("Innenfinanzierung", seite 29 des 9-Monatsberichts)
/ 15,505731mio aktien
= 2,625 9M-cash-earnings je aktie
/3 x 4 
= 3,50 cash-earnings je aktie 2015e

siehe auch http://boersengefluester.de/surteco-anleger-nehmen-wieder-platz vom 13.11.: "Bezogen auf unsere EBITDA–Prognose von 66 Mio.*** Euro für das Gesamtjahr 2015 würde der Titel ... gerade einmal mit einem Multiple von 6,5" bzw. --aktuell-- 5,2 gehandelt

***12M-EBITDA (ttm bis 30.09.2015): 60,9mio,  http://finance.yahoo.com/q/ks?s=SUR.DE+Key+Statistics

 

29.12.15 22:52

8129 Postings, 3990 Tage Raymond_James#42 - der gewinn je aktie (earnings per share) ...

... ist eine buchhalterische groesse aus dem externen rechnungswesen

er ist durch externe regeln (gewinnermittlungsvorschriften) verzerrt und daher fuer betriebswirtschaftliche steuerungszwecke oder fuer die messung des shareholder-value nicht geeignet; hierfuer eignen sich nur dem gewinn uebergeordnete oder cash-basierte stromgroessen (z.B. cash-flow und cash-earnings)

daher ist es unserioes und nonsens, bei Surteco auf ein einstelliges 2016er kgv zu spekulieren (so aber Der Aktionaer TV vom 18.12., http://www.deraktionaer.tv/video/...hten-auch-fuer-2016-50183755.html  )

 

05.01.16 15:43

8129 Postings, 3990 Tage Raymond_Jamesguter kaufzeitpunkt


 
Angehängte Grafik:
surteco.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
surteco.jpg

20.01.16 13:33

126 Postings, 2012 Tage LPKFSurteco kämpft mit der Süddekor-Integration

20.01.16 19:49

99208 Postings, 7449 Tage KatjuschaRaymond, du guckst doch sonst immer so auf

einzelne Quartale.

Wie kannst du dann Surteco als Kauf betrachten? Q3 und der Ausblick deuten ja nun nicht gerade auf Wachstum. Deshalb ist dein 9 Monats-Betrachtung auch ziemlich ungenau.  

22.01.16 09:22

4869 Postings, 4783 Tage Obelisk#45

guter Artikel. Zeigt klar auf, wie es aktuell um Surteco steht. Könnte also gut sein, dass man hier einen etwas längeren Atem braucht. Dafür ist das Risiko nach unten sehr begrenzt.  

28.01.16 07:52

36 Postings, 4932 Tage eigi2Surteco wird

im neuen Investormagazin empfohlen.
www.investor-magazin.de

 
Angehängte Grafik:
surtecoempfehlung.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
surtecoempfehlung.jpg

18.02.16 14:42

6159 Postings, 6026 Tage alpenland@eigi

sorry, ist ja genau das gleiche  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750