Fresenius heißt Europa Willkommen.

Seite 109 von 109
neuester Beitrag: 08.10.21 17:12
eröffnet am: 04.12.06 12:43 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2725
neuester Beitrag: 08.10.21 17:12 von: Schmidti68 Leser gesamt: 807769
davon Heute: 374
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 105 | 106 | 107 | 108 |
 

28.09.21 00:10
1

3839 Postings, 2847 Tage centsucher27.9.21 Tagesspiegel

Studie offenbart erhöhtes Dialyse-Risiko : Long-Covid-Patienten beklagen chronische Nierenerkrankung
https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/...8n3?ocid=msedgntp  

28.09.21 09:57

237 Postings, 2052 Tage MakemoneyraketeRot-Grün-Rot hat keine Mehrheit

Das ist sicherlich positiv für Fresenius.  

28.09.21 10:53
1

1713 Postings, 2941 Tage BilderbergWas vor den Wahlen nicht geschrieben wurde

Viele Krankenkassen sind am Limit.
Aus erster Quelle habe ich erfahren, dass viele teure Behandlungen z.B. beim Zahnarzt derzeit nicht genehmigt werden weil die Kassen durch die politisch Gewollten Massnahmen nun leer sind.
Das dürfte sich auch auf Zahlungen an Krankenhäuser für teure Operationen auswirken. Damit auch auf Fresenius.
Meine Meinung  

29.09.21 09:33
1

1020 Postings, 1621 Tage xy0889Fresenius . Chance? im tieferen 40 er Bereich ..

ich seh es mal so ..  
Angehängte Grafik:
chart_3years_fresenius.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_fresenius.png

01.10.21 17:01

1713 Postings, 2941 Tage Bilderbergbezugsrecht aber ohne Konditionen

wo bleiben dazu die Infos?
kein Wunder wenn so der Kurs erst mal nach Süden will.
Ich warte bis die Meldung der Krankenkassen offiziell kommt.
Vor wird kein Stück gekauft.
Meine Meinung  

01.10.21 17:46

51 Postings, 4756 Tage AktienhuepferBezugsrechte?

Habe ich etwas verpasst?

Und was für eine Meldung der Krankenkassen?  

05.10.21 13:58
1

2797 Postings, 4216 Tage AckZieBlanker Hass auf diese Aktie

Ich muss echt im Vollrausch gewesen sein, als ich mir bei 44er Kursen eine größere Posi ins Depot geschaufelt habe. Das Ding hier ist wirklich der Rohrkrepierer schlechthin, bei dem es wohl keine Hoffnung mehr gibt. Jetzt bin ich schon dick im Minus... Standardfehler, hätte den Mist weghauen sollen.

Fresenius kommt mir nicht mehr ins Depot. Versager-Aktie par Excellence.  

05.10.21 14:38

413 Postings, 7401 Tage TrendlinerIn der Tat

ist Fresenius eine Aktie, die man nicht im Depot haben sollte. Einer der schlechtesten Performer im DAX der letzten Jahre. Dazu noch eine lächerliche Dividende von knapp zwei Prozent. Habe diesen Dreck auch schon viel zu lange im Depot und muss ebenfalls vom Teufel besessen gewesen sein.  Scheiß Firma mit unfähigem Vorstand!  

05.10.21 15:00
5

2797 Postings, 4216 Tage AckZieStuhlkreis für Fresenius-Aktionäre

Live aus dem Stuhlkreis für Fresenius-Aktionäre:

"Hallo, ich bin der Thomas. Ich bin dick in Fresenius investiert."
Therapeut: "Hallo Thomas! Willkommen. Mensch, das ist ja ein schlimmes Schicksal. Jetzt beruhige Dich erstmal und komm bei uns an."
"Danke, das ist nett."
Therapeut: "Wie kam es denn dazu, dass Du auf die schiefe Bahn geraten bist und in Fresenius investiert hast?"
"Falscher Umgang. Falsche Freunde. Ich war einfach orientierungslos... und dann drückte ich den Buy-Button"
Therapeut: "Ok, Mensch, das war sicher ein Schlag! Nun hast Du ein rotes Depot. Wie verarbeitest Du das?"
"Gar nicht! Jeden Tag schaue ich in diese blutrote Depot! Jeden Tag geht dieser Dreck weiter gen Süden und....." HEUL HEUL.... [Thomas bricht zusammen, der Therapeut steht auf und fängt ihn auf]
Therapeut: "Hey, ganz ruhig... Das wird schon wieder! Es gibt schlimmere Schicksale. Wir hatten hier letztens Alexander, der Wirecard hatte und 4 Suizidversuche...."

(to be continued)  

05.10.21 15:38

413 Postings, 7401 Tage Trendliner...

:-)  :-)  :-)  

05.10.21 15:41
1

22 Postings, 437 Tage Ruicosta80Ema200

bei 38? wird wahrscheinlich getestet.  

05.10.21 15:48
1

2797 Postings, 4216 Tage AckZieIch denke, das fällt nun in den 30er Bereich

Dieser unfassbare Mist wird nun in den 30er Bereich fallen. Es ist unglaublich - normalerweise sind Medizin-/Pharma-/Gesundheitsfirmen die krisensichersten überhaupt. Schaut Euch mal Sartorius und dessen Kursentwicklung an. Und Fresenius versteht das Kunststück, komplett abzuschmieren in einem eigentlich sicheren Marktsegment. Kompliment, das muss man erst mal hinbekommen!  

05.10.21 16:06

22 Postings, 437 Tage Ruicosta80Bin auf

die Zahlen am 02. November gespannt.  

05.10.21 17:42
1

14 Postings, 281 Tage Germanicusgehöre auch zum Stuhlkreis:-))

Humor ist wenn man trotzdem lacht :-))

Ich bin da auch mit gut 30K drin, dachte irgendwann dreht die Richtung wieder, immer wieder nachgekauft. :-))
Durchschittspreis 42,50.. geht noch ;-( ....Den Kurs werde ich wohl noch mal sehen, dann gehts aber auch raus.
Damit das nachhaltig noch oben geht, hilft wohl nur eine Aufspaltung des Unternehmens.
Zwischendurch, kauf ich immer mal nen Call um die Tagesschwankungen zu nutzen, damit lieg ich wenigsten immer ganz gut.
Bin gespannt wo wir hier aufschlagen, ich zieh das jetzt durch. Gibt ja nächstes Jahr Dividende. :-)))))
Gute Zeit,
der Stuhlkreis :-)) ....der wahr echt gut!
 

05.10.21 22:16

113 Postings, 1081 Tage stefano_dotcomBASF .. FRE

Fre war meine erste Position die ich überhaupt eröffnet hab ende 2018 ... bekam direkt auf die Schnauze damit ... diverse nachkäufe und rebalancings kann man mit dem Wert machen nur bei höheren kursen sollte man echt raaaaaus obwohl man sich mehr erhofft

noch hab ich Geduld und habe noch viel in Bar // nachkäufe eher nein Position ist voll da mag ich eine BASF derzeit mehr ... mehr divi und performt besser obwohl viele immer von zyklikern abgeraten haben  

06.10.21 09:37
1

413 Postings, 7401 Tage TrendlinerAuf geht's

in Richtung 37 Euro!  Mal sehen, wie es danach weitergeht. Bei schwachem Gesamtmarkt halte ich sogar Kurse um 32 Euro für möglich. Ist eben eine Schrottaktie.  

06.10.21 10:09

22 Postings, 437 Tage Ruicosta80Seitdem

Abwärtstrend vor einem Monat bei 47?, zähle ich 5 Abwärtsgaps per Stundenbasis.
Einfach nur bekloppt.  

06.10.21 10:33

10679 Postings, 3194 Tage BÜRSCHENTja meine vorhersgae scheint zu Greifen

Die 38  ? scheinen doch noch möglich    

06.10.21 10:37

10679 Postings, 3194 Tage BÜRSCHENTrendliner die Schlechteste ist Thyssen

06.10.21 10:42

10679 Postings, 3194 Tage BÜRSCHEN27.10.2020 ein Kurs von 31.95 ?

Da haben wir aber noch jede Menge Luft nach unter !
Packen  wirs an !  

06.10.21 10:44

10679 Postings, 3194 Tage BÜRSCHENGodd mode sieht Abwärtstrend bestätigt

Bis 34.57 kanns gehen ! Aha  

07.10.21 20:46

14 Postings, 281 Tage Germanicusnur die Ruhe...

Es kommt natürlich drauf an wann man eingestiegen ist, aber ich lass mich da nicht aus der Ruhe bringen.
Hab gestern noch mal nachgekauft, lieg jetzt bei 41,97?.
Im schlimmsten Fall lass ich das Zeug erst mal liegen.
Der Kurs ist im Moment ein Witz.
Bei nem Kurs von 34,57?...geh ich all in... :-))

 

08.10.21 16:07

3419 Postings, 1328 Tage Carmelitadie aktie ist einfach

unterbewertet, nicht so krass wie bayer aber mindestens 20-30% zu günstig  

08.10.21 17:12

3839 Postings, 2847 Tage centsucherAlso mein Chart sagt mir

Ende diesen Monat um 38,20? zuzuschlagen. :-)))  

08.10.21 17:12

291 Postings, 5119 Tage Schmidti68dito

Sehe ich genauso und bin heute wieder eingestiegen.
Starker freier Cashflow und ein sehr aussichtsreiches NachCorona Szenario.  

Seite: 1 | ... | 105 | 106 | 107 | 108 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln